aktuell

Netzwerkmanagementsoftware steigert Interoperabilität und Skalierbarkeit

Moxas MXview Netzwerkmanagementsoftware steigert die Interoperabilität und Skalierbarkeit großer Industrienetzwerke

Das neueste Softwareupdates für Moxas industrielle Netzwerkverwaltungssoftware MXview ermöglicht nun die einfache Integration in IT- und OT-Systeme und die Verwaltung großer Netzwerke an mehreren Standorten. Darüber hinaus verfügt MXview über eine benutzerfreundliche Oberfläche, mit der sich der Netzwerkstatus schnell und bequem einsehen lässt.

Einfache Integration in IT- und OT-Systeme

MXview unterstützt ein Web-Widget mit einer URL, über die Benutzer MXview in SCADA-Systeme und andere webbasierte Anwendungen integrieren können. Neben der Integration von MXview in OT-Anwendungen unterstützt MXview jetzt auch die RESTful-API, die IT-Ingenieuren mehr Möglichkeiten bietet, ihre industriellen Netzwerke über ein eigenes Dashboard zu verwalten und zu steuern, um den Wartungsaufwand zu reduzieren.

Unterstützt die Verwaltung mehrerer Standorte

MXview bietet jetzt einen zentralen Überwachungsansatz für bis zu 10 verschiedene Standorte mit maximal 2.000 Netzwerkgeräten pro Standort. „MXview ist ein skalierbares Netzwerkmanagement-Tool, das entwickelt wurde, um den wachsenden Anforderungen des IIoT für industrielle Netzwerke gerecht zu werden“, so Theo Lai, Produktmanager bei Moxa.

Anwenderfreundliches Bedienfeld

Um die Netzwerkverwaltung zu vereinfachen, können Anwender mit MXview die benötigten Informationen über das Hauptsteuerungs-Dashboard abrufen. „Wir haben die neueste Version von MXview mit zwei Zielen entwickelt: Um die Netzwerkverwaltung zu vereinfachen und sicherzustellen, dass die Software einfach zu verwenden ist“, erläutert Theo Lai. MXview bietet ein einseitiges Dashboard, mit dem Benutzer den Status des Netzwerks schnell überprüfen können, und verwendet ein webbasiertes Softwaredesign, mit dem Geräte in industriellen Netzwerken über einen Webbrowser überwacht werden können. Darüber hinaus unterstützt die Benutzeroberfläche von MXview sechs Sprachen, darunter Englisch, vereinfachtes und traditionelles Chinesisch, Französisch, Deutsch und Japanisch.

Funktionen der Netzwerkmanagementsoftware

Einfache Integration in Anwendungen von Drittanbietern mit einem Web-Widget und einer RESTful-API-Schnittstelle.
Zentrale Verwaltung der Geräteüberwachung, Konfigurationen und Firmware für 10 verschiedene Standorte mit bis zu 20.000 Geräten.
Über das Netzwerk-Dashboard lässt sich der Netzwerkstatus bequem überprüfen.
Erkennt und visualisiert Netzwerkgeräte und physische Verbindungen automatisch.
Mehrere Optionen für Ereignisse und Benachrichtigungen mit selbst definierten Schwellenwerten und Dauern.

Die kostenlose Version von MXview kann auf Moxas Internetseite heruntergeladen werden:
http://event.moxa.com/spotlight/industrial-ethernet/download-mxview-new/index.htm

Moxa bietet ein lückenloses Spektrum von Qualitätsprodukten für industrielle Netzwerk-, Computer- und Automationslösungen und unterhält ein Distributions- und Servicenetz für Kunden in mehr als 70 Ländern. Moxas Produkte haben bereits weltweit über 57 Millionen Geräte für Anwendungen verschiedenster Branchen miteinander verbunden. Dazu zählen die Fabrikautomation, die intelligente Vernetzung von Schienenfahrzeugen, intelligente Stromnetze und Transportsysteme, die Öl- und Gasindustrie, die Marinetechnik und der Bergbau.

Firmenkontakt
Moxa Europe GmbH
Silke Boysen-Korya
Einsteinstraße 7
85716 Unterschleißheim
089/37003990
089/370039999
europe@moxa.com
http://www.moxa.com

Pressekontakt
2beecomm
Sonja Schleif
Theodor-Heuss-Straße 51-61
61118 Bad Vilbel
069/40951741
sonja.schleif@2beecomm.de
http://www.2beecomm.de

Tagged with:
 
Hochauflösende Karten aus dem Weltraum sollen autonomes Fahren revolutionieren

(Bildquelle: NTT DATA Deutschland GmbH)

Kooperation von NTT DATA, TRI-AD & Maxar Technologies

München, 24. April 2019 – Das Toyota Research Institute-Advanced Development (TRI-AD), der globale Pionier für Weltraumtechnologie Maxar Technologies (Maxar) und der führende IT-Dienstleister NTT DATA Corporation arbeiten künftig bei der Erstellung automatisierter HD-Karten für autonome Fahrzeuge zusammen. Die Karten sollen dabei auf hochauflösenden Satellitenbildern aufbauen. Dies ist ein wichtiger Schritt, um die Automated Mapping Platform (AMP) voranzutreiben, TRI-ADs Konzept einer öffentlichen Softwareplattform, und die Skalierbarkeit autonomen Fahrens zu realisieren.

Autonome Fahrzeuge verwenden eine Vielzahl von Echtzeitsensoren, um eine sichere Fahrt zu gewährleisten. Für eine einwandfreie Funktionsweise müssen diese Sensoren mit einer HD-Karte abgeglichen werden. Laut TRI-AD-Analyse decken HD-Karten weniger als ein Prozent des globalen Straßennetzes ab*. Bevor autonome Fahrzeuge zu einer gängigen Mobilitätstechnologie werden können, ist es daher notwendig, die Kartenabdeckung von Stadtgebieten und Landstraßen auszudehnen. Eine aus Satellitenbildern erstellte HD-Karte ermöglicht es der Fahrsoftware, mehrere Datenquellen miteinander zu vergleichen sowie dem Fahrzeug Signale zu geben, sodass eine sichere Fahrt gewährleistet werden kann.

TRI-AD, Maxar und NTT DATA arbeiten gemeinsam an einer Machbarkeitsstudie, um Satellitenbilder in fahrzeugfreundliche HD-Karten zu verarbeiten. Auf der Grundlage von Maxars Cloud-basierter Geospatial Big Data Plattform (GBDX) werden Bilder aus der optischen Satellitenbild-Bibliothek von Maxar in die Algorithmen von NTT DATA eingespeist. Mithilfe von KI werden dabei Informationen extrahiert, die für das Erstellen eines detaillierten Straßennetzes erforderlich sind. Auf dieser Basis wird TRI-AD HD-Karten zur Verfügung stellen, die aus der Cloud von TRI-AD in Toyota-Testfahrzeuge geliefert werden. Die Gruppe konzentriert sich zunächst darauf, eine automatisierte HD-Karte für ein vordefiniertes Gebiet der Metropolregion Tokio zu erstellen. Damit eröffnet sich die Möglichkeit, automatisiertes Fahren zukünftig auf allen Straßen zu unterstützen.

Mandali Khalesi, Vizepräsident für Automatisiertes Fahren am TRI-AD, sagt dazu: „Die jüngsten Fortschritte in der Elektronik und Luft- und Raumfahrttechnik ermöglichen höhere Auflösungen und häufigere Aktualisierungen der Bilder aus Satelliten-Anlagen. Darüber hinaus hilft ML, automatisiert und integriert den Zusammenhang zwischen Straßenelementen und Bilddaten herzustellen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Maxar und NTT DATA, um autonomes Fahren für alle zu revolutionieren.“

„Hochauflösende Karten sind ein wesentliches Element für die Navigation und Sicherheit autonomer Fahrzeuge. Maxar ist stolz darauf, die Daten- und Analyseplattform bereitzustellen, die HD-Karten ermöglichen“, sagt Paul Granito, Maxars Vizepräsident für Global Sales. „Dieses neue, innovative Projekt zeigt uns, dass es eine wachsende Nachfrage nach unseren hochauflösenden Bildern und Geodaten gibt.“

„NTT DATA ist seit 20 Jahren im Satellitenbildgeschäft tätig. Unsere 3D-Karten der Marke AW3D stellen wir global zur Verfügung“, erklärt Katsuichi Sonoda, Vice President und Head of Social Infrastructure Solution Sector bei NTT DATA. „In diesem neuen Projekt werden wir die Kompetenzen von NTT DATA im Bereich KI und Bildverarbeitung nutzen. So erweitern wir die Abdeckung von hochauflösenden Karten schnell, skalierbar und kostengünstig. In Zukunft wollen wir daher die weltweiten Straßennetze aus dem Weltraum heraus abbilden.“

* Unter der Annahme, dass hochauflösende Karten für das gesamte Autobahn-Netz für die USA, China, Deutschland und Japan (0,23 Mio. km) verfügbar wären, bedeutet das weniger als ein Prozent des globalen Straßennetzes (39,5 Mio. km).

Über TRI-AD
Das Toyota Research Institute-Advanced Development konzentriert sich auf die Entwicklung von Software für automatisiertes Fahren. Der Fokus liegt darauf, das sicherste automatisierte Fahrzeug der Welt zu bauen und die Koordination mit den Forschungsergebnissen von TRI sowie der Forschung und Entwicklung innerhalb der Toyota-Gruppe zu stärken. Hierzu gehört die Entwicklung von automatisierter Fahrsoftware, die Nutzung von Datenverarbeitungsfunktionen und die Vermarktung der gewonnen Erkenntnisse. Mehr dazu unter www.tri-ad.global

Über Maxar Technologies
Als globaler Marktführer für fortschrittliche Weltraumtechnologie-Lösungen ist Maxar am Schnittpunkt der neuen Weltraumwirtschaft. Maxar entwickelt und erhält die Infrastruktur und liefert die Informationen, Dienstleistungen und Systeme, die das Potenzial des Weltraums für kommerzielle und staatliche Märkte erschließen. Die Aktivitäten von DigitalGlobe, SSL und Radiant Solutions wurden im Februar unter der Marke Maxar vereinheitlicht; MDA agiert weiterhin als eigenständige Geschäftseinheit innerhalb der Maxar-Organisation. Als vertrauenswürdiger Partner mit 5.900 Mitarbeitern an über 30 Standorten weltweit verfügt Maxar über vertikal integrierte Fähigkeiten und Fachwissen, einschließlich Satelliten, Erdbildern, Robotik, Geodaten und Analysen, die Kunden dabei unterstützen, ihre komplexesten geschäftskritischen Herausforderungen zu antizipieren und vertrauensvoll anzugehen. Jeden Tag verlassen sich Milliarden von Menschen auf Maxar, um zu kommunizieren, Informationen und Daten auszutauschen und zu wichtigen Erkenntnisse zu gelangen. Maxar handelt an der New York Stock Exchange und der Toronto Stock Exchange als MAXR. Weitere Informationen finden Sie unter www.maxar.com

Über NTT DATA
NTT DATA ist ein führender Anbieter von Business- und IT-Lösungen und globaler Innovationspartner seiner Kunden. Der japanische Konzern mit Hauptsitz in Tokio ist in mehr als 50 Ländern weltweit vertreten. Der Schwerpunkt liegt auf langfristigen Kundenbeziehungen: Dazu kombiniert NTT DATA globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bietet erstklassige, professionelle Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Weitere Informationen finden Sie auf de.nttdata.com.
Zur NTT Group in Deutschland gehören neben NTT DATA die Unternehmen Arkadin, e-shelter, Dimension Data, itelligence, NTT Communications und NTT Security. In Deutschland repräsentiert die NTT Group mit 6.550 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 1,8 Milliarden Euro. Weitere Informationen zur globalen NTT Group finden Sie auf www.ntt-global.com

Kontakt
Storymaker Agentur für Public Relations GmbH
Franziska Kegel
Derendinger Str. 50
72072 Tübingen
+49-(0)7071-938720
info@storymaker.de
http://www.storymaker.de

auvisio True Wireless In-Ear-Headset IHS-760, Bluetooth 5

auvisio True Wireless In-Ear-Headset IHS-760, Bluetooth 5, Ladebox, 19 Std. Spielzeit www.pearl.de

Kabellose Telefonie und Stereo-Musikgenuss – mit bis zu 40 Meter Reichweite

-True Wireless mit stromsparendem Bluetooth 5
-Bis zu 40 Meter Reichweite
-Direkter Zugriff auf Siri und Google Assistant
-Praktische Einhand-Bedienung
-Aufladen per Powerbank-Lade-Etui
-Automatisches Koppeln nach Entnahme aus dem Etui

Entspannter Musikgenuss und sicheres Telefonieren: Die Ohrhörer von auvisio kommen komplett ohne Kabel aus – für größtmögliche Bewegungsfreiheit mit bis zu 40 Metern Reichweite. So bleiben die Hände immer frei, z.B. wenn man gleichzeitig am PC arbeitet, beim Autofahren oder wenn man sich Notizen macht.

Praktische Bedienung mit einer Hand: Über die clevere Multifunktions-Taste steuert man alle wichtigen Funktionen. Kommt ein Anruf, genügt ein Druck auf die Taste – schon ist man mit dem Gesprächspartner verbunden.

Zugriff auf Siri und Google Assistant per Knopfdruck: Ganz einfach kann man den digitalen Sprachassistenten nutzen, ohne das Handy in die Hand zu nehmen. Per Doppelklick auf die Multifunktionstaste meldet sich Siri bzw. der Google Assistant und ist bereit für die Anfrage.

Einzeln und zusammen verwendbar: Das Headset lässt sich als klangstarke Stereo-Ohrhörer oder als Mono-Ohrhörer für zwei getrennte Nutzer mit getrennten Smartphones nutzen. So teilt man sich die In-Ear-Ohrhörer beispielsweise mit dem Partner.

Lange Sprechzeit: Dank der energiesparenden Bluetooth-5-Technologie liefern die integrierten Power-Akkus in den Ohrhörern Energie für bis zu 100 Stunden Stand-by-Betrieb oder 6,5 Stunden Gesprächsdauer.

Immer gut versorgt: Über die leistungsstarke Powerbank wird das Headset immer aufgeladen, wenn man es nicht benutzt. Bis zu 3-mal, auch unterwegs ohne Anschluss ans Stromnetz. Zudem ist das Mini-Headset in der robusten Box sicher geschützt. Beim Entnehmen der Ohrhörer schalten sie sich gleich ein und koppeln sich selbstständig.

-Ideal fürs Auto, im Büro und zu Hause
-Kabellose In-Ear-Bauweise für vollen Klang ohne störende Außengeräusche
-Stromsparendes Bluetooth 5 für kabellose Verbindung zu Smartphones und Bluetooth-fähigen Audiogeräten, bis zu 40 Meter Reichweite
-Robuste Powerbank-Box zum Laden, Aufbewahren und sicheren Transport des Headsets
-Forever Smart™-Technologie: Headsets schalten sich beim Laden in der Ladebox aus und koppeln sich nach dem Entnehmen aus der Box selbstständig
-Unterstützte Bluetooth-Profile: HSP, HFP, A2DP, AVRCP
-Freisprechfunktion dank integriertem Mikrofon in jedem Ohrhörer: für Musiksteuerung, Anrufannahme, Sprachsteuerung
-Praktische Einhand-Bedienung über Multifunktions-Taste an jedem Ohrhörer
-Direkter Zugriff auf Sprachassistenten per Doppelklick: kompatibel zu Siri bzw. Google Assistant
-Ansage der anrufenden Nummer
-Auto Connect: automatische Verbindung mit Geräten, die bereits einmal gekoppelt waren
-Einzeln und zusammen verwendbar: als Stereo-Ohrhörer oder als Mono-Ohrhörer für 2 Nutzer
-Frequenzbereich: 20 – 20.000 Hz
-Empfindlichkeit Ohrhörer: 90 dB (+/- 3 dB), Impedanz: 16 Ohm (+/- 15 %)
-4 Paar Silikon-Tips zur individuellen Anpassung an Ihr Ohr
-Stromversorgung Ohrhörer: jeweils integrierter LiPo-Akku mit 45 mAh, für bis zu 6,5 Stunden Laufzeit und 100 Stunden Stand-by, lädt über Powerbank-Ladestation
-Stromversorgung Powerbank-Ladebox: integrierter LiPo-Akku mit 420 mAh für bis zu 3 Headset-Aufladungen, lädt per USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)
-Maße Ohrhörer: je 21 x 25 x 17 mm, Ladebox: 80 x 32 x 33 mm
-Gewicht Ohrhörer: je 5 g, Ladebox: 45 g
-In-Ear-Headset IHS-760 inlusive Silikon-Tipps in 4 Größen, Powerbank-Ladebox, USB-Ladekabel (Micro-USB auf USB) und deutscher Anleitung

Preis: 69,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1806-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1806-1260.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Abnehmhypnose in Hamburg mit Magenband | Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Abnehmhypnose | Dr. phil. Elmar Basse

Abnehmen mit Hypnose kann besonders erfolgreich sein, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg, wenn ein hypnotisches Magenband suggeriert wird. Denn je plastischer eine Vorstellung ist, und damit eben nicht nur ein bloßer Gedankeninhalt, desto leichter kann das Unbewusste sie aufnehmen. Argumente, Gedanken, Einsichten, das alles ist wichtig, sagt der Hypnosetherapeut Elmar Basse, aber es ist in erster Linie „Futter“ für den bewussten Verstand, für die Hirnrinde. Unser Gefühlszentrum liegt hingegen im limbischen System, unterhalb der Hirnrinde. Damit Einsichten und Argumente für eine Verhaltensänderung wirksam werden können, müssen sich motivierende Kräfte entwickeln, erklärt Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Das heißt, sie müssen uns auch gefühlsmäßig bewegen, sonst verharren wir in unserem bisherigen Zustand. Gerade dies ist aber bekanntlich das Problem vieler Menschen, die zu viel essen oder andere gesundheitsschädigende Verhaltensweisen an den Tag legen, zum Beispiel rauchen. Sie wissen mit ihrem bewussten Verstand, dass sie sich selbst schädigen und dass es ratsam wäre, das eigene Verhalten zu ändern. Aber die eingelebten Verhaltensmuster, selbst wenn sie problematisch oder gar gefährlich sind für die Gesundheit, haben die Tendenz, sich weiter durchzusetzen.
Darum ist es laut dem Hypnosetherapeuten unabdingbar, erst einmal diese eingelebten Verhaltensweisen zu stoppen. Das geht aber nur so, wenn der bewusste Verstand es nicht zu leisten vermochte, dass die motivierende Kraft von diesen Verhaltensmustern abgezogen wird. Hier gilt es zu berücksichtigen, sagt Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg, dass die Hypnose als ein schlafähnlicher Zustand charakterisiert werden kann. Kennzeichnend ist für ihn, dass die bewussten Kräfte möglichst an den Seitenrand geschoben werden, es soll ein Zustand des Nichtdenkens, Nichtwollens und Nichtmüssens erreicht werden, positiv formuliert ein Zustand der Aufnahmebereitschaft, in dem die Zensurbereitschaften des bewussten Verstandes und seine Ablehnungstendenzen gegenüber neuen Inhalten herabgesetzt werden.
In dem hypnotisch erzeugten Zustand der Aufnahmebereitschaft ist das Unbewusste besonders zugänglich für plastische, bildhafte Inhalte. Das hypnotische Magenband ist ein solcher Inhalt, der für abnehmwillige Menschen sehr hilfreich sein kann, um ihre bisherigen Muster des Zuvielessens zu unterbrechen. Insbesondere ist es wichtig, so erklärt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg, ein Sättigungsgefühl zu ermöglichen, das vielen, wenn nicht allen von Übergewicht Betroffenen abhandengekommen ist. Sie essen insgesamt zu viel, weil sie nicht stoppen können, und das wiederum, weil sie das Sättigungsgefühl nicht wahrnehmen. Ein hypnotisches Magenband kann ihnen wieder dazu verhelfen.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.dr-basse.de

Tagged with:
 
Neuer Diebstahlschutz sichert Anhänger im Stand- und Fahrbetrieb

AL-KO Safety für Kugelkupplungen AK 161 und AK 270 entwickelt – Geprüfte Ausführungen erfüllen höchste Sicherheitsvorgaben in Europa

Die AL-KO Fahrzeugtechnik erweitert ihr Sicherheitsprodukt-Portfolio. Speziell für die Kugelkupplungen AK 161 und AK 270 wurde jetzt AL-KO SAFTEY entwickelt – der erste am Markt verfügbare Diebstahlschutz für diese beiden Kupplungen, der die hohen länderspezifischen Versicherungsanforderungen in England, Schweden und den Niederlanden erfüllt. AL-KO SAFETY wird ab Sommer verfügbar sein und den Anhänger sowohl im Stand- als auch im Fahrbetrieb gegen schnellen Zugriff sichern.

Gegen den Diebstahl eines Anhängers gibt es keinen hundertprozentigen Schutz. Doch es gibt gute Sicherungsmöglichkeiten, die abschreckend auf mögliche Fahrzeugdiebe wirken. Denn Schlösser, die nur mit hohem Zeitaufwand und speziellem Werkzeug aufzubrechen sind, erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass Diebe von ihrem Vorhaben ablassen. Darauf setzt auch der Diebstahlschutz AL-KO Safety, der mit einem Gewicht von 2,5 Kilogramm auch die höchsten internationalen Sicherheitsansprüche erfüllt. Den neuen Diebstahlschutz bietet die AL-KO Fahrzeugtechnik, je nach Prämien-Rabattbedingungen der Versicherungen in den europäischen Ländern, in vier verschiedenen Varianten an:
-mit SCM-Prüfung Niederlande (mit Aufbohr- und Ziehschutz)
-mit Sold-Secure-Prüfung Großbritannien (mit Aufbohr- und Ziehschutz)
-mit SBSC-Prüfung Schweden (Spezialschloss mit Schleißplatten)
-ohne Prüfung für die restliche Europäische Union (Standardschloss)

AL-KO Safety schützt zum einen das Gespann im Fahrbetrieb, zum anderen lässt sich der Trailer aber auch im Standbetrieb gegen schnellen Zugriff sichern. Dazu wird der im Lieferumfang enthaltene Safety Ball eingesetzt. Die Sicherung aus hartem Kunststoff kommt im abgekuppelten Zustand in die Kugelkupplung und verhindert dort die Aufnahme eines Kugelkopfs – und damit ein unbefugtes Ankuppeln.

SAWIKO
Seit mehr als 20 Jahren gilt SAWIKO als einer der leistungsfähigsten Hersteller von Heckträgersystemen und Anhängekupplungen für CamperVans, Kastenwagen, Wohnmobile und leichte Nutzfahrzeuge in Europa. Kompetent, innovativ, kunden- und serviceorientiert, mit qualitativ hochwertigem Zubehör für Wohnmobile, so hat sich SAWIKO bei Herstellern, Großhändlern, Händlern und Endverbrauchern ein hohes Maß an Vertrauen erworben. Seit 2012 ist SAWIKO eine Marke der AL-KO Fahrzeugtechnik.

ALOIS KOBER GMBH
1931 gegründet, ist die AL-KO Fahrzeugtechnik heute ein global agierendes Technologie-Unternehmen mit rund 30 Standorten in Europa, Südamerika, Asien und Australien. Mit hochwertigen Chassis- und Fahrwerkskomponenten für Anhänger, Freizeitfahrzeuge und leichte Nutzfahrzeuge steht AL-KO für beste Ergonomie und Funktionalität, höchsten Komfort sowie Innovationen für mehr Fahrsicherheit. Ausgefeilte Innovationsprozesse prägen das Unternehmen, das diesbezüglich mehrfach ausgezeichnet wurde.

AL-KO Fahrzeugtechnik und Dexter Axle sind seit Ende 2015 unter DexKo Global Inc. vereinigt. Diese Kombination ist weltweit größter Hersteller von Anhängerachsen und Chassis-Komponenten im leichten Segment. DexKo Global Inc. erwirtschaftet einen Umsatz von über 1,5 Milliarden US-Dollar.

Firmenkontakt
Alois Kober GmbH
Thomas Lützel
Ichenhauser Str. 14
89359 Kötz
+49 8221 97-8239
thomas.luetzel@alko-tech.de
http://www.alko-tech.com

Pressekontakt
kiecom GmbH
Michael Schneider
Rosental 10
80331 München
0892323620
schneider@kiecom.de
http://www.kiecom.de

Mehr Sichtbarkeit bei Google mit virtuellen Rundgängen

Sebastian Fiebak – Google Street View zertifizierter Fotograf

Sebastian Fiebak erstellt 360° Rundgänge in höchster Qualität

Google Street View für Unternehmen

Ob Arztpraxen, Ausstellungsräume, Bankfilialen, Einzelhandelsgeschäfte, Fitnessstudios, Flughäfen, Hotels oder Restaurants – ein virtueller 360 Grad Rundgang mit der Google Street View Technologie eignet sich für jede Art von Unternehmen und ist in der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Mit einem professionellen 360 Grad Rundgang auf Google Maps erzielen Unternehmen mehr Aufmerksamkeit bei Google und auf der Firmenwebsite. Die Sichtbarkeit im Netz steigt bereits mit Veröffentlichung der Fotos.

Die Vorteile, die sich durch eine professionelle 360 Grad Tour für Unternehmen ergeben, hat manch ein Firmeninhaber noch nicht vor Augen und verschenkt deshalb enorm viel Potential. Mit einem 360 Grad Rundgang präsentiert man sich als transparente und kundenfreundliche Firma, baut Vertrauen auf und weckt die Neugierde in potentiellen Kunden. Die Chance, neue Kunden anzusprechen und zu gewinnen, erhöht sich. Statistiken von Google belegen einen Anstieg der Besucherzahlen in Geschäften von mehr als 20 % und eine Zunahme der Verweildauer der Websitebesucher von ca. 50 %.

„Es gibt noch zahlreiche Unternehmen, die sich ohne virtuelle 360 Grad Tour und professionelle Fotos präsentieren. Die Bildqualität der Aufnahmen ist dabei das A&O! Nur wenn die Fotos so gut aussehen, dass sie bei Google überzeugen, bekommt man Lust das Geschäft auch im realen Leben aufzusuchen.“ so Sebastian Fiebak, Inhaber von Fiebak Medien.

Die Einsatzmöglichkeiten von 360 Grad Fotos und Rundgängen könnten nicht vielfältiger sein. Neben der Darstellung auf Desktop, Smartphone oder Tablet lassen sich virtuelle Rundgänge mit jeder VR Brille betrachten. 360° Fotos eignen sich für Facebook und können als Little Planet Projektion auf Instagram veröffentlicht werden. Für YouTube bietet sich die Aufbereitung der 360° Panoramafotos als Slideshows-Videoanimation an. Eine vielfältigere, zeitgemäße Form der Unternehmenspräsentation gibt es zur Zeit mit keinem anderem Medium.

Sebastian Fiebak ist seit über 20 Jahren in der Fotografie tätig und Experte für Business, Architektur-, Porträt- und 360 Grad Panoramafotografie. Seit 2014 ist er als Google Street View zertifizierter Fotograf tätig und hat seitdem tausende 360° Fotos bei Google veröffentlicht. Zahlreiche Referenzen und Anwendungsbeispiele von virtuellen Rundgänge mit Google Street View und Businessfotografie finden sich auf der Webseite: https://www.sebastian-fiebak.de

Fiebak Medien ist die Agentur für lokales, digitales Online-Marketing, Design & Fotografie in der Städteregion Aachen. Zu unseren Dienstleitungen im Bereich Marketing und Kommunikation gehören Public Relations (PR), lokales Online Marketing, Social Media Marketing, SEO und Bewertungsmanagement. In den Fachgebieten Design und Gestaltung haben wir uns auf Logo- & Corporate Design-Entwicklung, Mediengestaltung und Webdesign spezialisiert. Wenn es um Fotografie und Videografie geht, sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse. Wir sind Profis im Bereich Business, Architektur-, Porträt- und 360° Panoramafotografie, virtuelle 360° Panoramatouren, Luftbildaufnahmen, Luftbildvideos, Videoproduktion & 360° Videos.

Kontakt
FIEBAK MEDIEN – Agentur für Kommunikation
Sebastian Fiebak
Arnold-Sommerfeld-Ring 2
52499 Baesweiler
024016938640
info@fiebak-medien.de
https://www.fiebak-medien.de

Powerful Sound Tuning - EMPHASER

Emphaser´s new Digit Amplifiers

EMPHASER’s DSP power amps EA-D800, EA-D500, and the digital sound processor EA-D8 optimize the sound and can be conveniently controlled from a smartphone.

The traditional car audio brand EMPHASER expands its line-up with an innovative power amp series. The DIGIT series consists of the EA-D800 (8-channel) and EA-D500 (5-channel) amplifiers, as well as a pure 8-channel sound processor EA-D8 that are ideal for in-car sound optimization. With its many setting options, easy control from a mobile phone, compact size, and minimal installation effort, the new DIGITs allow an audible improvement in the sound of the factory system or retrofit systems.
SOUND TUNING VIA DSP
The heart of each DIGIT power amp is the integrated DSP, which enables the music signal to be tuned in a multitude of ways. Equipped with a parametric equalizer, time alignment, active crossover, and noise gate function, the way is clear for perfect listening pleasure with EMPHASER DIGIT.
The DSP settings can be conveniently controlled from the smartphone. The control app is free of charge and can be found on www.emphaser.com (Android) or in the Apple App Store, respectively. It can also be tried out before purchasing the device. In addition, it is possible to stream audio over Bluetooth directly from the smartphone to the amplifier. The changeover between radio and mobile phone playback is fully automatic.
EA-D800 – THE TOP MODEL
The 8-channel amplifier EA-D800 is well suited for getting more sound quality out of factory systems or providing retrofit systems with the necessary power. For this purpose the preamp includes two amplifier sections. An audiophile class A/B module which delivers 4 x 30 W RMS for smaller speakers or tweeters. For woofers, subwoofers and power hungry component systems, a class D amplifier section offers a broad application spectrum with 4 x 60 W into 4 ohms, 4 x 120 W into 2 ohms and bridged with 2 x 176 W RMS into 4 ohms.
The parametric 15-band equalizer for each channel allows resonance spots and other acoustic inconsistencies to be selectively improved. Time alignment helps to achieve a precise sound staging, while the integrated crossover ensures that the connected speakers reproduce only the part of the frequency spectrum for which they are suited.
A special feature of the new EA-D800 is channel management, whereby each output can be assigned one or more input signals as desired. That also includes merging a tweeter and woofer input signal to form a complete output signal. This summing function is particularly necessary in the case of some OEM premium sound systems.
The total equipment package makes the EA-D800 the ultimate tool for upgrading a factory sound system.

EA-D500 & EA-D8 – FLEXIBLE IN USE
The EA-D500 is designed for high quality classic applications. The compact 5-channel amplifier rated at 4 x 32 W RMS helps factory systems achieve better performance, and can also provide powerful support for retrofit speaker systems. The fully-fledged subwoofer channel rated at 176 W RMS offers ample power for a range of subwoofer solutions. Furthermore, with the processed preamp outputs the system can be upgraded even further.
The EA-D8 is designed as a pure 8-channel sound processor without an integrated amplifier; otherwise it offers the same range of functions as the EA-D800: parametric equalizer (7-band per channel), time alignment, active crossover, and input/output management.

EMPHASER DIGIT: PLUG & PLAY
Installation of the DIGIT amplifier is child’s play. All models can be controlled using the connectors supplied, or the optional vehicle-specific Plug & Play cables. Both amplifier models obtain the power they require via a separate connecting terminal.

EMPHASER has been a name in the car audio sector for 25 years. The brand has become a well respected brand since middle of the 1990s for its enormously powerful subwoofers of the XTREME series, followed later by the series SPL, Linear-X, Neo-SPL and the state-of-the-art woofer E15NEO-COMP. The present range covers subwoofers, vehicle-specific Plug“N“Play component sets and classic lines of loudspeakers and amplifiers.
EMPHASER products are distributed exclusively through Europe’s largest car media specialist, the Swiss ACR AG.

Contact
Emphaser by ACR AG
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
Phone: 0041-56-269 64 47
E-Mail: denny.krauledat@acr.eu
Url: http://www.emphaser.com

Tagged with:
 
New Heraeus Noblelight UV Disinfection Unit for Food Packaging

BlueLight Hygenic System delivers the highest production rates with the most effective germ killing

The BlueLight® Hygienic System introduced at ProFood Tech Expo in Chicago

Heraeus Noblelight“s new BlueLight® Hygienic System is a modular, UVC ultraviolet disinfection unit that offers food and beverage processors reliable surface disinfection of food packaging and up to 90% energy savings compared to traditional UV disinfection systems. Providing high UV intensity, BlueLight Hygenic System delivers the highest production rates with the most effective germ killing for form, fill and seal (FFS) machines. Heraeus Noblelight presented the new disinfection system to the North American market at ProFood Tech in Chicago this year.

Reliably longer shelf life, reduced product recall risk
This innovative disinfection system is easy to clean and ensures food processing safety (DIN ISO14159/EN 1672-2 and IP66). Food and beverage processors get reliably longer shelf life and reduced product recall risks with significantly lower production costs.

Similar to Heraeus Noblelight“s other in-line packaging UV sterilization and disinfection solutions for the food, beverage and dairy industries, BlueLight Hygienic System uses no chemicals or water. In addition, it delivers reliable 3-log reduction of most reference germs in the food industry (Aspergillus brasiliensis, bacteria – salmonella, coli, including yeast and mold spores).

Easy integration, Industry 4.0 ready
Integration into existing and new FFS food and beverage packaging machines and lines for the treatment of packaging surfaces such as caps, preform necks, closures, cups and lids, trays, sealing foil and flexible films is easy due to BlueLight Hygienic System“s modular and compact design. The system is Industry 4.0 ready with a touch display enabling intelligent automated control and monitoring.

„Food safety is currently widely debated. The impact of production facilities on the quality of food products is very highly evaluated by manufacturers. With the new BlueLight Hygienic System we succeeded in meeting current hygienic standards and also offering excellent disinfection performance. This provides customers considerable added value for filling machines in the food industry“, explains Johannes Kraft, Sales and Product Manager at Heraeus Noblelight.

For more information about the Heraeus BlueLight® Hygienic System please visit www.heraeus-noblelight.com/bluelight

About Heraeus
A globally leading technology group, Heraeus is headquartered in Hanau, Germany. Founded in 1851, it is a family-owned portfolio company which traces its roots back to a pharmacy opened by the family in 1660. Today, Heraeus combines businesses in the environmental, energy, electronics, health, mobility and industrial applications sectors.
In the 2017 financial year, Heraeus generated revenues of €21.8 billion. With approximately 13.000 employees in 40 countries, the FORTUNE Global 500-listed company holds a leading position in its global markets. Heraeus is one of the top 10 family-owned companies in Germany.
With technical expertise, a commitment to excellence, a focus on innovation and entrepreneurial leadership, we are constantly striving to improve our performance. We create high-quality solutions for our clients and strengthen their long-term competitiveness by combining unique material expertise with leadership in technology.

Heraeus Noblelight GmbH with its headquarters in Hanau and with subsidiaries in the USA, Great Britain, France and China is one of the technology- and market-leaders in the production of specialty light sources and systems. The organization develops, manufactures and markets infrared and ultraviolet emitters, systems and solutions for applications in industrial manufacture, environmental protection, medicine and cosmetics, research, development and analytical measurement techniques.

Contact
Heraeus Noblelight GmbH
Juliane Henze
Heraeusstraße 12-14
63450 Hanau
Phone: + 49 (0) 6181 / 35 – 85 39
E-Mail: juliane.henze@heraeus.com
Url: http://Heraeus-noblelight.com/bluelight

Deckenventilator BAYHILL: Kunst(handwerk) an der Zimmerdecke

Elegant, herrschaftlich, edel – ein Ventilator der Extraklasse in vollendeter Handwerkskunst

Schmuckstück mit venezianischer Bronze

BAYHILL ist eine kleine Kollektion aussergewöhnlich prachtvoller Ventilatoren mit schönen Lampen. Elegantes Design und Liebe zum Detail vereinen sich mit hervorragender Handwerkskunst wie in vergangenen Zeiten.

Die Kollektion Bayhill besteht aus 2 Ventilatorenmodellen, die sich durch verschieden grosse Glaslampenschalen unterscheiden.
Der Korpus von Ventilator und Lampe ist aus venezianischer Bronze gegossen, die Metalldekorationen sind in meisterhafter Handwerkskunst gefertigt. Filigrane Verzierungen aus Bronze schmücken die Halterungen der Flügel und die Lampenschalen aus amberfarbenem Opalglas. Eine einzigartige Kombination von matten Gold-und Bronzefarbtönen, die durch die Echtholzblätter des Ventilators noch an Wertigkeit gewinnt.

Deckenventilator Bayhill I und Bayhill II unterscheiden sich durch die unterschiedliche Form der Opalglasleuchten. Das bernsteinfarbene Opalglas sorgt bei beiden Modellen für eine angenehme Beleuchtung im Raum und erzeugt eine elegante, warme Atmosphäre. Bayhill I besitzt die flachere Lampenschale mit filigranen Ornamenten, Bayhill II hat die grössere, rundere Lampe und ist mit massiven Bronzedetails meisterhaft verziert. Beide Lampen schmückt eine mittig hängende Zierquaste aus braunen Glasperlen.
Ventilator und Beleuchtung werden voneinander unabhängig mittels mitgelieferter Fernbedienung geregelt. Der Ventilator hat 3 Geschwindigkeiten sowie Vorwärts-und Rückwärtslauf für Sommer und Winter. Im Winter verteilt der Bayhill Ventilator die warme Luft gleichmässig im Raum, ohne unangenehme Zugluft zu erzeugen. Die Opalglaslampe hat eine Dimmfunktion, die ebenfalls mit der Fernsteuerung zu bedienen ist.

Die Ventilatoren der Kollektion Bayhill sind ein Designobjekt für Liebhaber, welches nur in limitierter Stückzahl gefertigt wurde.

Der Ventilatoren Spezialist Casa Bruno hat neben weiteren ca. 90 Deckenventilatoren auch den Bayhill Ventilator in seinem Showroom in Santa Ponsa, Mallorca. Interessenten können sich bei Casa Bruno vor Ort oder auch im Onlineshop über die gesamte Vielfalt an Ventilatoren informieren und bei Bedarf gleich das Wunschmodell bestellen. Die Mitarbeiter beraten gern persönlich oder telefonisch. Lieferung europaweit.

Onlineshop www.casabruno.com

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 100 Ventilatoren in der Ausstellung und einem grossen Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische und professionelle Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

CASA BRUNO beliefert Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

ISO-Zertifizierung für das gesamte Unternehmen ANUBIS-Tierbestattungen

ANUBIS Geschäftsführer Roland Merker und die Qualitätsmanagementbeauftragte Ruth Birkmann. (Bildquelle: ANUBIS-Tierbestattungen)

Erstes und einziges vollständig zertifiziertes Tierbestattungsunternehmen in Deutschland

ANUBIS-Tierbestattungen ist ein Franchisesystem mit 20 Betrieben in ganz Deutschland und zwei eigenen Tierkrematorien. Im Herbst 2018 wurde für das gesamte Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem auf Basis der DIN EN ISO 9001:2015 eingeführt und im Februar 2019 zertifiziert. Der ANUBIS-Hauptsitz, ANUBIS-Servicebüros, ANUBIS-Tierkrematorien und ANUBIS-Franchisenehmer arbeiten nach einheitlichen Standards und können ihren Kunden und Geschäftspartnern somit bundesweit Transparenz, eine reibungslose Zusammenarbeit und hohe Qualität zusichern.

Qualität steht an erster Stelle
Oberstes Unternehmensziel von ANUBIS-Tierbestattungen ist die Zufriedenheit des Kunden. Beim Tod eines geliebten Tieres befindet sich der Tierhalter in einer schwierigen Ausnahmesituation. Da schafft die ISO-Zertifizierung Sicherheit und Vertrauen. In den Richtlinien und Grundsätzen des Unternehmens ist detailliert festgelegt, wie die Begleitung auf diesem schweren Weg aussieht. Von der Beratung und Information, der individuellen Hilfestellung, der Durchführung und Betreuung der Bestattung bis hin zur Beratung bei Sterbevorsorge und Trauerbegleitung.

Der Leitsatz „Wir helfen, wenn Freunde gehen“ ist der Kern des Unternehmens. Denn ANUBIS-Tierbestattungen versteht sich nicht als „Abholer“ von verstorbenen Tieren, sondern als „Wegbegleiter“ für den Tierhalter. Der einfühlsame Umgang mit Tierhalter und Tier, die freundliche Gestaltung der Räumlichkeiten, ein gepflegtes Fahrzeug sowie umfassende, ansprechende Informationsunterlagen sind Teil der Qualitätsphilosophie und zeugen von Kompetenz und Erfahrung.

Qualitätsmanagement Handbuch
Das Qualitätsmanagement-Handbuch wurde vom ANUBIS-Hauptsitz in Lauf erstellt und beschreibt alle betrieblichen Abläufe sowie Dienstleistungen und Services für Tierhalter, Geschäftspartner und Lieferanten. Auch die Design-Richtlinien sind in einem CI-Handbuch festgelegt. Die ANUBIS-Zentrale mit ihren Servicebüros, die beiden ANUBIS-Tierkrematorien sowie die teilnehmenden ANUBIS-Franchisepartner sind verpflichtet, diese Qualitätsstandards einzuhalten und weiterzuentwickeln. Darauf achtet der interne Qualitätsmanagement Beauftragte. In halbjährlich stattfindenden Franchisetreffen werden Erfahrungen ausgetauscht, Änderungen und Verbesserungen besprochen. Zusätzlich wird die Einhaltung der Standards regelmäßig von externen Auditoren der DEKRA kontrolliert. Das DEKRA Gütesiegel weist den Kunden auf den zertifizierten Qualitätsstandard hin.

Vorteile für Kunden und Partner
Die ISO-Zertifizierung bietet sowohl für Kunden, Geschäftspartner, wie auch für ANUBIS-Franchisenehmer wesentliche Vorteile. Kunden können bundesweit auf standardisierte Qualität vertrauen. Alle Leistungen sind transparent dargestellt und können auf der Website, wie auch in den Informationsunterlagen nachgelesen werden. Franchisenehmer erhalten eine durchdachte, vollkommen ausgearbeitete Struktur für ihren Betrieb, mit sämtlichen Richtlinien und Grundsätzen sowie Arbeitsunterlagen.

Trotz bundesweiter Präsenz ist ANUBIS-Tierbestattungen nach wie vor ein Familienunternehmen, gegründet im Jahr 1997 von Roland Merker in Feucht bei Nürnberg. Roland Merker ist Geschäftsführer und Franchisegeber. Es liegt ihm am Herzen, seine Philosophie und seine Qualitätsstrategie weiterzugeben und zu festigen. Mit der ISO-Zertifizierung für alle teilnehmenden Betriebe ist er einen wesentlichen, weiteren Schritt gegangen.

1997 gründete Roland Merker ANUBIS-Tierbestattungen in Feucht bei Nürnberg, um Tierfreunden mit der Bestattung auf dem Tierfriedhof oder einer Einäscherung Alternativen zur gesetzlich vorgesehenen Tierverwertung bieten zu können.

Heute gehören zum Unternehmen ein Tierfriedhof, zwei hauseigene Tierkrematorien in Lauf a. d. Pegnitz und in Ludwigshafen-Rheingönheim. Neben dem Hauptsitz in Lauf a. d. Pegnitz, hat das Franchisesystem vier Servicebüros und 16 Partner in ganz Deutschland, die nach dem hohen Standard des Franchisesystems arbeiten. Somit zählt ANUBIS-Tierbestattungen mit zu den ältesten und führenden Tierbestattungsunternehmen Deutschlands.

Einfühlsame und umfassende Beratung, bis hin zur Trauerbegleitung und Sterbevorsorge stehen bei ANUBIS im Mittelpunkt – persönlich, wie auch digital. Auf der Firmen-Website www.anubis-tierbestattungen.de finden Tierfreunde Antworten auf ihre Fragen und detaillierte Informationen rund um die Tierbestattung. Sie haben die Möglichkeit, sich im Forum direkt mit anderen Tierbesitzern austauschen. Mit einer kostenlosen Traueranzeige im virtuellen Tierfriedhof können sie zudem das Andenken an ihr Tier bewahren und ihre Trauer mit anderen teilen.

Firmenkontakt
ANUBIS-Tierbestattungen
Roland Merker
Industriestrasse 22
91207 Lauf a.d. Pegnitz
+49-9123-18350-0
roland.merker@anubis-tierbestattungen.de
http://www.anubis-tierbestattungen.de

Pressekontakt
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
0172-9640452
info@hummel-public-relations.de
http://www.hummel-public-relations.de

Tagged with: