aktuell

Möchten Sie Android Daten auf neues Handy übertragen nach dem Kauf vom neuen Android? Hier zeigt es Ihnen 3 Wege, damit Sie alle/selektive Daten von Android auf Android sehr leicht zu übertragen.

Wenn man auf ein neues Android-Handy wechselt, ist es wichtig, Daten wie Fotos, Kontakte, Nachrichten, Apps, Musik usw. vom alten Android auf neues Android zu übertragen, so dass man die gleichen Inhalte auf Ihrem neuen Android-Handy genießen kann. Oder man möchte seine Daten mit Freunden teilen, ist die Übertragung auch wichtig.

Also wie kann man Daten von Android auf neues Android übertragen? Befolgen Sie den Artikel bitte weiter, hier stellen wir 3 Wege, alle/selektive Daten von Android auf Android mit 1-Klick zu übertragen oder mit Google Drive-Desktop zu übertragen.

Alle/Selektive Daten von Android auf Android
Wenn Sie einen super einfachen und schnellen Weg bevorzugen, um Daten auf neues Android-Handy zu übertragen, ist der beste Android Datenverwalter – AnyTrans für Android die beste Wahl. Es unterstützt beispielweise:

Superschnelle Geschwindigkeit und einfache Schritte: Es dauert nur 5 Minuten, und über 3000 Fotos und Musik werden mit 1-Klick erfolgreich übertragen.
Mehr unterstützte Dateitypen: Ganz leistungsstarker als andere Tools wie Google Drive kann AnyTrans 24 Dateitypen übertragen, wie Fotos, Musik, Videos, Kontakte, Nachrichten, Anrufprotokoll, Kalender, Bücher, Apps usw.
100% sicher: Bei dem Prozess wird AnyTrans Ihre persönliche Informationen in Software gar nicht gespeichert. Den Verlauf kann man offline ausführen, Ihre Informationen sind ganz sicher!
Multidirektionale Übertragung: Neben der Übertragung von Android auf Android wird auch die Übertragung von Android auf Mac/PC, vom Computer auf Android und sogar von iOS-Gerät auf Android unterstützt.

Teil 1: 1-Klick! Alle Daten von Android auf Android
Schritt 1: Verbinden Sie Ihre alte und neue Android-Handys gleichzeitig mit dem Computer > Laufen Sie AnyTrans.

Schritt 2: Wählen Sie eine Kategorie in Interface von altem Handy (HTC als Beispiel) > Tippen Sie dann z.B „Kontakte“.

Schritt 3: Markieren Sie Auswählen, dann können Sie alle Kontakte auf einmal wählen > Klicken Sie auf den Knopf „Aufs Gerät“, dann werden alle Daten von Android auf Android schnell und einfach übertragen.

Teil 2: Nur selektive Daten von Android auf Android übertragen
Schritt 1: Laden Sie AnyTrans für Android auf dem Computer herunter > Verbinden Sie Ihre alte und neue Android-Handys (HTC zum Beispiel) gleichzeitig mit dem Computer > Laufen Sie AnyTrans > Wählen Sie das Interface von altem Handy die Kontakte (Als Beispiel).

Schritt 2: Wählen Sie einige Kontakte, die Sie übertragen möchten, und dann klicken Sie auf den Button „Aufs Gerät“.

Teil 3 : Durch Google Drive die Daten übertragen
Wenn man schon Google Drive benutzt hat, ist es einfach, um die Daten zu synchronisieren und sichern. Jeder Nutzer eines Google Kontos hat ungefähr 15 GB Speicherplatz kostenlos zur Verfügung. Hier gibt es die Methoden.

Schritt 1: Klicken Sie auf „Einstellungen“ in Google Drive, und dann wählen Sie „Sicherungen“ um diese Funktion zu aktiveren.

Schritt 2: Wählen Sie „Konten“ aus, und schicken Sie nun die Daten in „meine Ablage“

Schritt 3: Laden Sie Google Drive PC herunter, und öffnen Sie Google Drive in Computer.

Schritt 4: Melden Sie sich Google Konto ein, wählen Sie dann Ordner, die regelmäßig in Google Drive synchronisiert werden.

Schritt 5: Wählen Sie die Daten in meine Ablage, und klicken Sie auf Starten um Übertragung zu beginnen.

Schritt 6 : Dann werden Ihre Daten auf Computer gesichert, und Sie können mit Speicherort des Ordners überprüfen.

Artikel Ressource: https://www.imobie.com/de/support/daten-von-android-auf-android.htm

iMobie Inc. wurde am Ende 2011 in einem Zentrum, wo viele junge und aussichtsreiche Software-Entwickler zusammengefasst haben. Der Markenname iMobie leitet sich ab von „I’M Optimistic, Brave, Independent & Efficient“ und beschreibt die wichtigsten Persönlichkeiten des iMobie-Teams.

Firmenkontakt
iMobie Inc.
Sherlock Zhang
Central Ave 8407
94560 Newark CA
510-338-7030
enrique@imobie.com
https://www.imobie.com/de/

Pressekontakt
iMobie Inc.
Sherlock Zhang
Central Ave 8407
94560 Newark CA
510-338-7030
sherlock@imobie.com
https://www.imobie.com/de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Die Interessen der Verbraucher und Makler werden durch den Beschluss der Koalition gewahrt.

Im kürzlichen Beschluss zum Bestellerprinzip ist die Regierung fast zu 100 % den Vorschlägen des BVFI Bundesverband für die Immobilienwirtschaft sowie das BAGIMO, des Bundesarbeitskreises der Immobilienorganisationen gefolgt und beabsichtigt diese umzusetzen. Hierzu wurden bereits im Herbst 2018 und Januar diesen Jahres entsprechende Resolutionen eingereicht welche zur Anhörung im Bundesfachausschuss geführt haben.

Die Politik hat erkannt: Nicht nur Verkäufer sondern auch Kaufinteressenten profitieren von der umfangreichen Leistung eines Immobilienmaklers. Schon in den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg und neun anderen gab es daher eine Beteilung beider an der Provision des Maklers. Allerdings rückte bei der Politik die, zugegebenermaßen teilweise einseitige, Belastung des Käufers in den Focus ihrer Überlegungen. So wurde dies, beispielsweise in den Bundesländern Berlin, Hessen und Hamburg noch praktiziert.

Der Vorstand des BVFI trat, nachdem die Abgeordneten des Bundeskongresses im Herbst 2018 einstimmig den Beschluss gefasst hatten, bundesweit die Provision gerecht zu teilen, an die Politik heran. Zahlreiche Gespräche wurden geführt, viele Briefe versendet.

Dank der konzertierten Kooperation konnte für die gesamte Maklergilde und zum Nutzen des Verbrauchers die Politik überzeugt werden. Namentlich seien die CDU/CSU und die FDP genannt. Das „falsche“ Bestellerprinzip wäre somit ad acta gelegt.

Eine der wichtigsten Änderungen in diesem Bereich war es aber, das Thema der drohenden Provisionsdeckelungen aus den Entwürfen und Planungen heraus zu bekommen. Dies ist in vollem Umfang gelungen. Nur so ist es möglich, dem Käufer und Verkäufer einer Immobilie auch zukünftig eine professionelle Dienstleistung zu erbringen. Auch wurde damit eine erhebliche Existenzbedrohung vieler Immobilien-Unternehmer erfolgreich entgegengewirkt. Künftig werden sich alle Vertragsparteien an der Honorierung der Maklerleistung beteiligen.

Jetzt ergeht an die Politik nur noch die dringende Bitte, die Zugangsvoraussetzungen für diesen hochqualifizierten Beruf zu verbessern.
Zu beachten gilt aber, dass bisher nur der politische Entschluss der Parteien vorliegt. Die Realisierung des Gesetzentwurfes wird dann in den nächsten Wochen folgen.

Der BVFI gehört mit seinen mehr als 10.000 Mitgliedern zu den größeren Verbänden der Immobilienwirtschaft und ist als Interessenvertretung beim Deutschen Bundestag akkreditiert.

Firmenkontakt
BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft
Juergen Engelberth
The Squaire 12
60549 Frankfurt/Main
069 – 24748480
info@bvfi.de
http://www.bvfi.de

Pressekontakt
BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft
Helge Ziegler
The Sqauire 12
60549 Frankfurt/Main
069 – 24748480
ziegler@bvfi.de
http://www.bvfi.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Marktstart von Full Stack Monetarisierungstechnologie für adressierbares TV, OTT und Audio

Spearad launcht eine neue Advertising-Technologie für den TV- und Audio-Markt, die Werbung individuell adressierbar macht. Fernsehsender erhalten mit der Full Stack Monetarisierungstechnologie eine Komplettlösung, mit der sich gesamte Werbepausen in gewohnter linearer Variante erstmals nutzergenau erstellen lassen. Die integrierten Analysen ermöglichen dabei eine wesentlich präzisere Auswertung des Nutzungsverhaltens als über die im Markt üblichen Nutzerpanels. Darüber hinaus stellt die neue Plattform einen eigenen Marktplatz für Agenturen und Werbetreibende bereit.

Spearad wird von den Branchenveteranen Erhard Neumann, Mark Thielen und Ivan Guzenko geleitet, die zu den Pionieren der digitalen Werbung zählen und über umfassende Erfahrung im Betrieb von unternehmenskritischen Ad-Management-Systemen in großem Maßstab verfügen. Während Neumann und Thielen maßgeblich am Erfolg der ADTECH AG beteiligt waren, die später von AOL übernommen und zu deren zentralen Media Decisioning Technologie wurde, ist Guzenko ein Pionier im Real-Time-Bidding Markt und mit der Smartyads, Inc. seit über 7 Jahren erfolgreich.

Wie bei Pay-TV und OTT bereits üblich, verlagert sich ebenso die Fernsehwerbung hin zu gezielten und datengesteuerten Modellen. Im Zuge dessen werden auch die traditionellen Sender ihr Werbeangebot um adressierbare Produkte erweitern. Entsprechend wechseln immer mehr Werbetreibende von einer rein reichweitengetriebenen hin zur selektiven Werbung, die es Marketer ermöglicht, ihre Zielgruppen optimal anzusprechen.

Spearad Geschäftsführer Erhard Neumann: „Während die Zahl der adressierbaren TV-Angebote geradezu explodiert, wird Werbung in diesen noch wie Internet-Videoanzeigen behandelt. Das einfache Preroll / Postroll Denken muss konzeptionell überwunden werden – hin zu echten, aus mehreren Spots bestehenden Werbeunterbrechungen, die auf umfangreichen Regelsätzen basieren. Genauso, wie wir es vom linearen Fernsehen gewohnt sind.“

Streaming und TV-on-Demand verändern Markt und Nutzung rasant. Dennoch bestehen viele Gemeinsamkeiten zum traditionellen TV-Konsum. So geht der Trend deutlich in Richtung „Big Screen“, also den bekannten Fernseher. Ebenso wird das lineare Programm weiterhin den Markt mitbestimmen. Während Streaming und On-Demand den Vorteil haben, Inhalte auch über Smartphone, Tablet und einer Vielzahl angeschlossenen Geräten zu beziehen, werden Millionen Zuschauer diese Inhalte über ihren Smart-TV zu Hause sehen.

Weitere Informationen unter www.spearad.com

Die Spearad GmbH betreibt eine Multi-Format-Plattform für adressierbare TV-Werbung, die Medieninhabern dabei unterstützt, Inhalte für alle verfügbaren Bildschirme zu monetarisieren. Spearad verändert die Art und Weise, wie Werbung verkauft, geliefert und gemessen wird, in der neuen Ära des IP-basierten Fernsehens und Audios. Media Playern wird es damit ermöglicht, die Vorteile der digitalen Werbung im Fernseh-, OTT/Vod- und Audiogeschäft voll auszuschöpfen
Das Unternehmen wurde von Branchenführern gegründet, die eine maximale Marktakzeptanz und hohe technologische Kompetenz gewährleisten.
Spearad ist in Deutschland, Großbritannien und den Vereinigten Staaten vertreten

Kontakt
Spearad GmbH
Erhard Neumann
Hanauer Landstr. 521
60386 Frankfurt
+49 (0) 69 36603333
erhard.neumann@spearad.com
http://www.spearad.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

### EURAFRI Networking (Non-Profit) Pressemitteilung

**Salzburg, Austria / Accra, Ghana im August 2019**

**[DE] Pressemeldung: Hilfe für europäische Unternehmen beim Markteintritt in Ghana!**

**Mit der Bitte um Veröffentlichung.**

Das ehrenamtliche EURAFRI Networking Team ist extrem schnell im Aufbau der benötigten Infrastruktur für eine erfolgreiche Umsetzung des EURAFRI Projektes. Nach der erfolgreichen Nominierung des EURAFRI Ambassadors in Ghana und der Vorstellung des Projekts bei Unternehmen und Universitäten in Ghana wurde in Zusammenarbeit mit dem Platin-Member und VIP-Donor CTS eine sehr umfangreiche Datenbank mit Business Adressen in Ghana angelegt. Diese Datenbank soll Mitglieder beim Markteintritt, bzw. bei der Suche nach Erstkontakten in Ghana massiv unterstützen. Eine Kategorisierung der Adressen ermöglicht Selektionen für verschiedenste Bereiche, über IT zu Automotiv, Ersatzteilen und vielem mehr. Zusätzlich wurden auch Banken und Services, wie Notare und Anwälte mit aufgenommen. Somit ist auch eine Hilfe mit Kontakten beider Suche nach Kontakten im Rahmen des Aufbaus einer Basisinfrastruktur in Ghana möglich.

### Umfangreiche Adressdatenbank hilft Mitgliedern beim Markteintritt

Zehntausende Adressen von Unternehmen aus allen Bereichen der Wirtschaft, des Tourismus, der Gastronomie und von Regierungseinrichtungen in Ghana helfen den „Sponsoring Members Platin“ und „VIP-Spendern“ von EURAFRI ihre Vorhaben schneller umzusetzen. Für alle „Sponsoring Members Platin“ und „VIP-Spender“ gibt es nach Absprache eine Möglichkeit Anfragen an das EURAFRI Projekt zu stellen und die dementsprechende Adressselektion als CSV-Datei zu erhalten.

Alle anderen Mitglieder können im Forum Fragen stellen und das ehrenamtliche EURAFRI Team wird versuchen die Mitglieder mit einzelnen Adressen zu unterstützen.

### EURAFRI unterstützt Mitglieder am Weg zum Erfolg!

Damit erhalten EURAFRI Mitglieder, neben dem bereits wachsendem Mitglieder-Forum eine zusätzliche Möglichkeit Ihre Business, oder Investing Ideen rascher und zielorientierter umzusetzen. Netzwerken ohne Grenzen und gegenseitige Unterstützung der Mitglieder sind ein Schlüssel zum Erfolg für alle!

### Über EURAFRI

EURAFRI ist eine Non-Profit Networking Organisation aus Österreich, welche es sich zum Ziel gemacht hat, eine Business-Brücke zwischen Europa und Afrika, insbesondere in den Bereichen IT/IoT, Handel, Import/Export, Tourismus, Startups und Investment zu schaffen.

EURAFRI ist brandneu, verfügt aber über ein ehrenamtliches Team mit über 100 Jahren Erfahrung im Bereich Coaching und Consulting, IT und IoT, Business Startups, Vertrieb und Turn-Around Sanierungsmanagement. Das Core-Team von EURAFRI hat erfolgreich in über 15 Ländern gearbeitet und jeder einzelne zeichnet sich durch eine sehr erfolgreiche, 20- bis 40-jährige, Business Karriere aus.

Ziel von EURAFRI ist die Schaffung einer Networking-Plattform für Unternehmer, Trader, Import/Export Unternehmen, Investoren, Startups, IT und IoT Spezialisten und allen die auf der Suche nach neuen Geschäftsmöglichkeiten, neuen Business-Kontakten, der Möglichkeiten für Expansion oder Outsourcing, oder auch nur auf der Suche nach neuen Wegen zusätzlich Gewinne zu lukrieren sind. Die Timeline für das Projekt findet sich auf der öffentlichen Webseite https://eurafri.com/#about . EURAFRI wird ausschließlich über Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert. Alle Core-Team Mitglieder bringen Ihr Wissen und Ihre Leistung ehrenamtlich ein.

EURAFRI ist aktuell in der Gründungsphase erhielt aber bereits eine Zuwendung im Wert von circa 40.000 EUR im Rahmen der Webseitenerstellung und der Servereinrichtung durch die IT Spezialisten der CTS Gruppe ( https://cts-solutions.at). Die Mitgliederregistrierung ( https://mm.eurafri.com/) und das Forum ( https://forum.eurafri.com/) befinden sich zur Zeit im Beta Betrieb, werden aber bereits von den Mitgliedern genutzt. Für „Early-Birds“ wird im Beta Betrieb eine minimale Mitgliedsgebühr angeboten, welche für diese Mitglieder, solange die Mitgliedschaft aktiv ist, bestehen bleibt. Jede Spende und jeder Mitgliedsbeitrag hilft dem Projekt schneller zu wachsen.

Aktuell werden Regions- und Ländermanager für Europa und Afrika aus den Mitgliedern ausgewählt. Der erste Ambassador wurde in Ghana nominiert. Weitere Regionen in Afrika wurden mit Uganda, Sambia and Namibia bestimmt, wobei Anmeldungen aus anderen Regionen auch gerne angenommen werden. In Europa deckt EURAFRI zur Zeit Österreich, Deutschland und Spanien ab. Das Projekt freut sich über weitere aktive Mitglieder.

Die ersten „Meet-Me“ Events wurden in den Distrikten AT5001 (Salzburg) und DE8301 (Bayern) abgehalten und werden in Zukunft monatlich durchgeführt. Vermutlich ab November wird EURAFRI überregionale „Meet-Me“ Events anbieten. Diese Events werden von den jeweiligen Regionsmanagern in Europa und Afrika geleitet und durchgeführt. Nach erfolgreichem Aufbau der Regionen werden internationale „Meet-Me“ Events stattfinden. Grenzenloses Networking ist der Schlüssel zum Erfolg für EURAFRI Mitglieder aus allen Regionen. – Durchs reden kommen die Leute zusammen – sagt man im EURAFRI Gründungsland Österreich und die Gründungsmitglieder haben mit Ihrem persönlichen Erfolg im Business die Richtigkeit diese Aussage eindrucksvoll belegt. Alle“Meet-Me“ Events werden nur EURAFRI Mitgliedern zugänglich sein.

### Follow us

Das Projekt bietet folgende Möglichkeiten um keine Neuigkeiten zu versäumen:

– RSS: https://eurafri.com/index.xml
– Twitter: https://twitter.com/EURAFRI1
– Mastodon: https://mastodon.ctseuro.com/@eurafri

### Medien Partner

Wir freuen uns über Medien Partner und glauben, dass ein Projekt wie dieses nicht nur Business Chancen und Jobs bietet, sondern durch Startups und die Schaffung von Visionen und Arbeitsplätzen in Afrikanischen Regionen den Menschen eine Zukunftsperspektive für ein erfolgreiches Leben im Heimatland bieten kann. Unserer Meinung nach der richtige Weg!

Spende- und Kontaktmöglichkeiten zum Projekt finden Sie unter https://eurafri.com/#contact .

Wir werden laufend von den weiteren Fortschritten berichten.

Liebe Grüße sendet das EURAFRI Team!

EURAFRI ist eine Non-Profit Networking Organisation aus Österreich, welche es sich zum Ziel gemacht hat, eine Business-Brücke zwischen Europa und Afrika, insbesondere in den Bereichen IT/IoT, Handel, Import/Export, Tourismus, Startups und Investment zu schaffen.

EURAFRI ist brandneu, verfügt aber über ein ehrenamtliches Team mit über 100 Jahren Erfahrung im Bereich Coaching und Consulting, IT und IoT, Business Startups, Vertrieb und Turn-Around Sanierungsmanagement. Das Core-Team von EURAFRI hat erfolgreich in über 15 Ländern gearbeitet und jeder einzelne zeichnet sich durch eine sehr erfolgreiche, 20- bis 40-jährige, Business Karriere aus.

Ziel von EURAFRI ist die Schaffung einer Networking-Plattform für Unternehmer, Trader, Import/Export Unternehmen, Investoren, Startups, IT und IoT Spezialisten und allen die auf der Suche nach neuen Geschäftsmöglichkeiten, neuen Business-Kontakten, der Möglichkeiten für Expansion oder Outsourcing, oder auch nur auf der Suche nach neuen Wegen zusätzlich Gewinne zu lukrieren sind.

Firmenkontakt
EURAFRI Networking (Non-Profit)
Franz Garchinger
Johann-Lugert-Straße 8
5020 Salzburg
+43 5 7676 7676
office@eurafri.com
http://eurafri.com

Pressekontakt
EURAFRI Networking (Non-Profit)
Franz Garchinger
Johann-Lugert-Straße 8
5020 Salzburg
+43 5 7676 7676
prpostaccount@eurafri.com
http://eurafri.com

Totale Media-Lösung, um Video und Blu-ray zu verarbeiten

Zusammenfassung: Leawo hat kürzlich Prof. Media 8.2.0.0 durch das neue Modul Blu-ray Cinavia Removal eingeführt und unterstützt die Hard-Decodierung von H.264 und H.265 zur Beschleunigung der Disc-Verarbeitung.

Shenzhen, China, 21. August 2019 – Leawo Software, eine Firma, die sich auf Multimedia-Lösungen und Datenmanagementsoftware spezialisiert, hat gerade Prof. Media 8.2.0.0 mit einem umfangreichen Update auf Markt gebracht, das ein brandneues Blu-ray Cinavia Removal Modul hinzugefügt hat, das den Anwendern hilft, den Cinavia Schutz auf Blu-ray mit einfachen Schritten zu entfernen. Die neue Version unterstützt H.264 und H.265 Harddecodierung mit GPU-Beschleunigungstechnologie. Darüber hinaus wurde die Software um ein neues verlustfreies Videoformat – Multi-Track MP4 und eine Option zur Ausgabe von Zwangs-Untertitel im Ripper-Modul erweitert.

Als leistungsfähiger Multimedia-Spezialist kann Leawo Prof. Media die Blu-ray/DVD rippen, konvertieren, kopieren und abspielen, Videos in Blu-ray/DVD brennen, Online-Videos und -Audios herunterladen, Videos konvertieren und den Cinavia-Schutz von Blu-ray entfernen. Es kann alle Arten von geschützten Blu-rays/DVDs rippen. Der integrierte Videoeditor ermöglicht es den Anwendern, Videos zu trimmen und zu beschneiden, Video-Wasserzeichen hinzuzufügen, den Videoeffekt anzupassen und den 3D-Effekt mühelos anzuwenden. Darüber hinaus ist die Software mit NVIDIA CUDA, AMD APP und Intel Quick Sync GPU Beschleunigungstechnologien ausgestattet und kann das Einlesen, Laden und Verarbeiten von Disks mit einer 6-mal höheren Geschwindigkeit beschleunigen.

Die wichtigsten Upgrades von Prof. Media 8.2.0.0 sind folgendes zu sehen:

1. Das Cinavia Removal Modul wurde hinzugefügt, um das Cinavia-Wasserzeichen und andere Schutzfunktionen beim Blu-ray-Backup zu entfernen.
2. Hinzufügen von Technologie zur Harddecodierung für eine schnellere Verarbeitung von Discs, die H.264 und H.265 Harddecodierung unterstützt.
3. Verlustfreies MP4-Profil als Ausgabeformat wurde hinzugefügt.
4. Es wurde eine Option hinzugefügt, um erzwungene Untertitel im Ripper-Modul auszugeben.
5. Einige kleine Fehler wurden behoben.

Im Hinblick auf Cinavia wissen vielleicht einige Leute nichts davon. Eigentlich ist es die neueste Blu-ray Verschlüsselungstechnologie. Die Blu-ray wird mit einer plötzlichen Unterbrechung oder einem stummen Phänomen kommen, sobald sie nicht durch den Cinavia-Checker geht. Mit diesem neuen Prof. Media können Anwender jedoch den Cinavia-Schutz bei Blu-ray mit einfachen Klicks entfernen und eine Kopie ohne Einschränkung erhalten. Darüber hinaus entfernt das Cinavia-Removal-Modul in der Software gleichzeitig andere Schutzmaßnahmen bei Blu-ray.

Darüber hinaus unterstützt die aktualisierte Version die Harddecodierung von H.264 und H.265 mit GPU-Beschleunigungstechnologie, um das Rippen und Kopieren von Mediendateien wie Blu-ray extrem zu beschleunigen. Es ist erwähnenswert, dass in diesem Update deutlich mehr Grafikkarten unterstützt werden, darunter verschiedene Serien von Intel-, AMD- und NVIDIA-Grafikprozessoren. Die Anwender können begeistert sein, dass es in der Vergangenheit Stunden lang gedauert hat, bis eine Blu-ray Disc konvertiert wurde, nun aber nur noch ein paar Minuten dauern wird.

Des Weiteren wurde der Software ein neues verlustfreies Videoformat – Multi-Track MP4 – als Ausgabeformat hinzugefügt. Nun sind die Anwender in der Lage, neben dem Multi-Track MKV-Format auch Mediendateien und Ausgaben in dieses neue verlustfreie Videoformat zu konvertieren. Zudem wurde dem Ripper-Modul eine Option hinzugefügt, um nur erzwungene Untertitel auszugeben. Benutzer können diese Option aktivieren, um Videos nur mit Zwangsuntertitel auszugeben.

Leawo ist ein professioneller Anbieter für multimediale Lösungen, spezialisiert sowohl auf das Aufbereiten und Verteilen von Medien über das Internet als auch für den Alltag. Unsere Produktpalette umfasst PC-Produkte wie z.B. DVD-, Video-, Flash- und PowerPoint-Konverter bis hin zu Produkten für Apple, wie z.B. Flash-, DVD- und Videokonverter. Diese Produkte sind weltweit und in Englisch, Japanisch, Französisch, Italienisch, Chinesisch und immer mehr in Deutsch erhältlich, sowohl für Microsoft Windows und Apple OSX. Die Zukunft fest im Blick, wird Leawo immer das Beste geben, um seinen Kunden weltweit sowohl erstklassige, vielfältige und leicht zu bedienende Software als auch Unterstützung zukommen zu lassen.

Kontakt
Leawo Software GmbH
Steven Zhang
Yungu Innovation Industrial Park Phase I 1183
518057 Shenzhen
+86-755-86349501
+86-755-26738705
support@leawo.de
http://www.leawo.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Hält glatte Böden zuhause staubfrei und sauber

-Saugt, bürstet und wischt alle glatten Böden
-Fährt selbstständig durch Ihr Zuhause
-Wassertank dient gleichzeitig als gefederter Stoßfänger
-Beutelloser Staubbehälter mit 400 ml Volumen
-Bequeme Steuerung per Fernbedienung
-Bis zu 120 Minuten Laufzeit

So einfach bleibt der Boden sauber: Denn saugen, bürsten und nass wischen übernimmt jetzt der clevere Haushaltshelfer von Sichler Haushaltsgeräte. Er reinigt vollautomatisch Parkett, Fliesen und viele andere glatte Böden. Und man spart Zeit für angenehme Dinge!

Kommt überall hin: Dank flachem Design fährt der Roboter mühelos z.B. unter Sofa, Bett und Kommode. Auch an den Rändern beseitigt er Schmutz mithilfe seiner langen rotierenden Seitenbürsten.

Komfortable Bedienung einfach per Fernbedienung – wie ein ferngesteuertes Auto. Oder man lässt ihn einfach in einem von vier Programmen selbstständig die Räume abfahren!

Erkennt Hindernisse: Mithilfe von Sensoren umfährt der Roboter jedes Hindernis und meidet Treppenstufen. So arbeitet er schnell und reinigt zuverlässig jede für ihn erreichbare Stelle.

Putzt besonders ausdauernd: Mit einer Akkuladung macht der Roboter bis zu 120 Minuten lang sauber. Anschließend lässt man ihn zur Ladestation fahren, um aufzutanken. Und schon kann das Sauberhalten weitergehen!

-Saugt, bürstet und wischt alle glatten Böden: Parkett, Laminat, Stein, Fliesen u.v.m.
-Entfernt Haare und Fusseln auf kurzflorigen Teppichen
-Superflach: fährt auch unter Bett, Sofa und andere Möbel
-4 Reinigungsmodi: Zufalls-, Wand-zu-Wand-, Spot- und Max-Modus
-2 Leistungsstufen: besonders saugstark im Max-Modus
-4 rotierende Bürsten: 2 abnehm- und waschbare Rollbürsten, 2 Seitenbürsten für randnahes Reinigen
-Waschbarer Aufsatz zum Nass-Wischen, Material: 80 % Polyester, 20 % Polyamid
-Fährt selbstständig durch Ihr Zuhause
-10 Sensoren verhindern Kollisionen mit Wänden und Möbeln sowie Stürze an Treppen-Absätzen
-Zusätzlicher Kollisionsschutz: Wassertank dient gleichzeitig als gefederter Stoßfänger
-Timer für tägliche Reinigung zur eingestellten Zeit
-3 Bedientasten direkt am Roboter für Fahrt zur Ladestation, Auto-Modus und Geschwindigkeit
-Steuerung auch per Fernbedienung: ein-/ausschalten, manuelle Steuerung u.v.m.
-Abnehmbarer Wassertank zum Nass-Wischen und gleichzeitigen Saugen, 200 ml: befeuchtet fortlaufend den Wisch-Aufsatz
-Abnehmbarer, beutelloser Staubbehälter mit 400 ml Volumen
-Reinigungs-Pinsel zum Säubern der Bürsten
-Lautstärke: max. 68 dB
-Leistungsaufnahme: ca. 26 Watt
-Stromversorgung Staubsauger: integrierter Li-Ion-Akku mit 2.000 mAh für bis zu 120 Minuten Laufzeit
-Stromversorgung Ladestation: per 230-Volt-Netzteil
-Stromversorgung Fernbedienung: 2 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen)
-Maße Roboter (Ø x H): 32 x 8,5 cm, Gewicht: 2,6 kg
-Maße Ladestation: 17,4 x 7,4 x 13 cm, Gewicht: 181 g
-Staubsauger-Roboter PCR-3500 inklusive 2 Seitenbürsten, 2 Nasswisch-Aufsätzen (1x Ersatz), Wasserbehälter, Staubbehälter, Fernbedienung, Ladestation, Netzteil, Reinigungs-Pinsel und deutscher Anleitung

Preis: 149,95 EUR
Bestell-Nr. NX-3319-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX3319-3031.shtml

PEARL.GmbH, Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen einer internationalen Firmengruppe, mit Schwerpunkt auf dem Distanzhandel von Technologie-Produkten. Mit einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen, über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr und Versandhaus-Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und China sowie einem Teleshopping-Unternehmen in Deutschland gehört PEARL zu den europaweit größten Katalogversendern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. In Deutschland umfasst das Sortiment ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE, TOUCHLET. Dank der sehr engen Kooperation mit großen Herstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neu- und Weiterentwicklung sowie Optimierung von Produkten www.pearl.de.

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Deckenventilatoren und Tischventilatoren erfreuen sich derzeit im Süden Europas extremer Beliebtheit. Die anhaltend hohen Temperaturen und heissen Winde aus Afrika machen Besuchern und Einheimischen auch auf Mallorca zu schaffen. Viele Häuser oder Wohnungen haben keine Klimaanlage und man behilft sich mit tragbaren Klimageräten oder Standventilatoren.

Auch beim Ventilatorenspezialisten Casa Bruno auf Mallorca steigt der Verkauf von hochwertigen Ventilatoren in den Sommermonaten sprunghaft an. Sobald es heiss wird, steigt das Bedürfnis nach Abkühlung und wer noch keinen hat, geht auf die Suche nach einem Ventilator.

Im Showroom von Casa Bruno in Santa Ponsa auf Mallorca hängen mehr als 90 verschiedene Deckenventilatoren und zeigen dem Interessenten die beeindruckende Vielfalt an Stilrichtungen, Farben und Ausführungen. Nur bei Casa Bruno gibt es so viele verschiedene Modelle ab Lager und der Kunde hat die Qual der Wahl. Das freundliche Team von Casa Bruno berät gern bei der Auswahl des richtigen Ventilators und ist auch bei Fragen zur Montage und Installation behilflich. Das Beste ist, dass der ausgesuchte Ventilator dank des grossen Lagers gleich mitgenommen werden kann.

Bei Casa Bruno legt man seit mehr als 20 Jahren sehr viel Wert auf besondere Qualität und ansprechendes Design aller Produkte. Ausschliesslich Ventilatoren namhafter Hersteller werden direkt importiert, die meisten aus den USA. Langlebigkeit, Laufruhe und Effizienz sind Basisvoraussetzungen für Casa Bruno Ventilatoren. Die dekorativen Deckenventilatoren von Casa Bruno sind nicht nur effektiv und leise, sie sind auch noch wesentlich energiesparender als eine Klimaanlage. Ausserdem sind sie aufgrund ihres Designs auch Dekorationsobjekt für das Zuhause. Wenn sie dazu noch mit einer integrierten Lampe oder LED Leuchte ausgestattet sind, dienen sie auch als Lichtquelle. Das Ein-oder Ausschalten sowie die Regelung der bis zu 12 Geschwindigkeiten ist per Wandschalter oder bequem per Fernbedienung bzw.Smartphone-App möglich.

Das Sortiment von Casa Bruno kann man auch im übersichtlichen Onlineshop in Ruhe studieren, der Versand erfolgt europaweit. Nach Österreich und Deutschland sogar versandkostenfrei!

Noch ein Tipp: auch im Winter kann ein langsam laufender Deckenventilator helfen, die Heizkosten zu senken, indem er die warme Luft gleichmässig im Raum verteilt. Weitere Fragen rund um das Energiesparen mit Ventilatoren im Sommer und Winter beantwortet Casa Bruno gern.

Mit einer Brise, erzeugt von einem dekorativen Casa Bruno Ventilator, wird jede Hitzewelle erträglich!
www.casabruno.com

Casa Bruno American Home Decor importiert seit 1998 besondere Outdoormöbel und amerikanische Ventilatoren. Als Vertriebspartner renommierter US-amerikanischer Hersteller bietet Casa Bruno in Santa Ponsa eine grosse Auswahl an öko-freundlichen, wetterfesten Möbeln wie z.B.Verandaschaukeln, Schaukelstühle, Adirondack Sessel oder Glider in vielen Farben. Alles direkt importiert und hergestellt in den USA.

Die Welt der Ventilatoren zeigt sich ebenfalls im Showroom von Casa Bruno. Mit mehr als 100 Ventilatoren in der Ausstellung und einem grossen Lager ist Casa Bruno der Spezialist für Deckenventilatoren. Ob moderner, tropischer oder mediterraner Stil – das sympathische und professionelle Team von Casa Bruno hilft gern bei allen Fragen rund um den Ventilator.

CASA BRUNO beliefert Privatkunden sowie Inneneinrichter, Architekten, Hotels und Restaurants, Referenzen vorhanden.
Die Verwaltung, Showroom und das Hauptlager sind in Spanien.Versand nach Deutschland oder Österreich ist für Privatkunden kostenlos.
Servicenummer Deutschland: Telefon 05136/ 804 1716.

Webseite und Onlineshop:

www.casabruno.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quellink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Firmenkontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
Telefon DE: 05136- 8041716
simone.scholz@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Pressekontakt
Casa Bruno SL
Simone Scholz
Carrer de les Illes Balears 62
07180 Santa Ponsa
05136. 804 1716
pr@casabruno.com
http://www.casabruno.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Die HTML-Leistung von VIAs HMI Panel sowie industriellen Automationslösungen wird dank der Ekioh-Browsertechnologien hardwarebeschleunigt.

Taipeh (Taiwan)/Cambridge (GB), 20. August 2019 – VIA Technologies, Inc., und Ekioh geben ihre Zusammenarbeit bekannt, um gemeinsam die Leistung der auf VIA Embedded-Plattformen aufsetzenden Ekioh Browserlösungen weiter zu beschleunigen. Zudem gilt es, die Bereitstellung der Ekioh Browserlösungen auf VIA Embedded-Plattformen weiter zu erleichtern.

Die Zusammenarbeit konzentriert sich zunächst auf die optimale Abstimmung zwischen der WebKit-basierten Embedded-Browser-Reihe von Ekioh und dem VIA SOM-6X80 System-on-Modul. Die Partnerschaft umfasst den Austausch von Tools und Technologien, die es VIA-Kunden ermöglichen, von schnelleren Designzyklen bei geringerem Ressourceneinsatz zu profitieren.

„Unsere Entwicklungsteams haben Ekiohs in die HTML-Rendering-Engine WebKit integrierten Browser („WebKit Embedded Browser“) gründlich geprüft und mit einer Reihe von Konkurrenzprodukten verglichen“, erklärt Richard Brown, Vice-President of International Marketing bei VIA Technologies, Inc. „Die HTML5-Beschleunigung des Grafikprozessors ist perfekt für HMI-Panel sowie industrielle Automationsanwendungen geeignet und ermöglicht eine effiziente Nutzung der Ressourcen. Auch damit heben sich Ekioh und VIA von der Konkurrenz ab.“

„VIA bietet eine Reihe von Modulen an, die eine Vielzahl von Multimedia-Funktionen und I/O-Möglichkeiten in einem extrem kompakten Formfaktor bieten“, ergänzt Stephen Reeder, Commercial Director bei Ekioh. „Ich bin zuversichtlich, dass der Einsatz unserer gemeinsamen Lösung für ein breites Spektrum von Automatisierungs- und Steuerungsanwendungen sehr attraktiv sein wird.“

Weitere Information erhalten Sie unter: https://www.viatech.com/en/boards/modules/som-6×80/

Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie unter: https://www.viagallery.com/som-6×80/

Die Vertriebsmitarbeiter von VIA Technologies in Europa beraten Interessenten gerne individuell über die Vorteile der vorgestellten Lösungen für ihr jeweiliges Unternehmen – viaeurope@via.com.tw

About Ekioh
Ekioh has been providing embedded browser solutions for over 13 years and has been recognised with Queen“s Awards for Enterprise in both Innovation and International Trade categories. The company“s partners include Amlogic, Arris, Broadcom, Ericsson, HiSilicon, Nagra, Sagem, Sixty.no, Vestel, WizTiVi, Zebra Technologies and ZTE.

VIA Technologies, Inc. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von hochintegrierten Embedded Plattform- und Systemlösungen für KI (Künstliche Intelligenz), IoT- und Smart City-Anwendungen: von Computer Vision und Digital Signage Systemen bis zu Lösungen in der Gesundheitsversorgung, im Bereich autonomes Fahren und der industriellen Automation. Mit Stammsitz in Taipei, Taiwan, verbindet VIAs globales Netzwerk die High-Tech-Zentren der Vereinigten Staaten, Europas und Asiens. VIAs Kundenstamm umfasst viele der weltweit führenden Marken der High-Tech-, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik.

Kontakt
VIA Technologies
Martin Uffmann
Münchner Str. 14
85748 Garching bei München
+49 (0) 89/ 360 363 41
martin@gcpr.net
http://www.viatech.com

Bildquelle: copyright – VIA Technologies

Fernstudiengänge beim Betriebswirtschaftlichen Institut & Seminar Basel vermitteln praxisnah die wesentlichen Kenntnisse in Betriebswirtschaftslehre/Intensivstudiengänge starten am 15. Oktober 2019

BASEL – Kenntnisse der Betriebswirtschaftslehre können in der beruflichen Tätigkeit unmittelbar angewandt werden und zum nachhaltigen Erfolg eines mittelständischen Unternehmens beitragen. Fundiertes BWL-Wissen vermitteln die Fernstudiengänge am Betriebswirtschaftlichen Institut & Seminar Basel. „Mit unseren Kursen sind Inhaber und Führungskräfte aus mittelständischen Unternehmen bestens für die Praxis gerüstet“, sagt Studienleiter Dr. Ralf Andreas Thoma.
Lehrgänge beim BWL-Institut & Seminar Basel basieren auf praxisnahen Inhalten aus den klassischen Teilgebieten der Betriebswirtschaftslehre. Dazu zählen Rechnungswesen und Controlling, Finanzen und Investitionsrechnung, Unternehmensführung, Marketing und strategisches Management. Unternehmer oder Führungskräfte sollten aus Sicht von Studienleiter Dr. Ralf Andreas über ein „Mindestwissen“ an BWL verfügen, um mit Steuer- oder Bankberatern kompetent diskutieren zu können. „Es ist nicht unbedingt nötig, Buchungssätze selbst aufzustellen. Es gehört aber zum Rüstzeug, Kennzahlen zu lesen und bewerten zu können.“ Über strategisches Denken sowie über eine markt- und kundenorientierte Sichtweise sollte ein Unternehmer ebenfalls verfügen.
Praxisrelevantes Wissen
Hauptziel der Weiterbildungsprogramme am BWL-Institut & Seminar sei es, so Studienleiter Dr. Ralf Andreas Thomas, den Kursteilnehmern „in kompakter Form systematisch praxisrelevantes Wissen aus der Betriebswirtschaftslehre zu vermitteln und sie auf die Anwendung in ihrem Unternehmen vorzubereiten.
Besonders hebt Studienleiter Dr. Ralf Andreas Thoma die flexible Organisation der Fernkurse hervor: „Teilnehmende können den Lehrgang flexibel in ihren Alltag integrieren.“ Es gibt keinerlei Fristen oder Termine, die eingehalten werden müssen. Wer ein Thema besonders intensiv behandeln will, kann gezielt mehr Lernzeit darauf verwenden. Neben der hohen zeitlichen und inhaltlichen Flexibilität fördern die Kurse die Eigeninitiative und die Selbstlernkompetenz.
Mobiles Lernen unterstützt
Die Selbstorganisation des eigenen Lernens wird durch die neuen Möglichkeiten des mobilen Lernens unterstützt. Studienleiter Dr. Ralf Andreas Thoma verweist auf drei Varianten, die Teilnehmer anwenden können: eBook, PDF-Download und Lernkärtchen-App. „Die Unterlagen werden als eBook in der Cloud gespeichert.“ Von unterwegs können die Kursteilnehmer mit Laptop, Tablet oder Smartphone auf die Lernunterlagen zugreifen. Die Lernkärtchen-App (für Android) hilft beim Wiederholen von Begriffen und Konzepten. Informationen zur App und den Download-Link sind unter dem Link http://www.bwl-institut.ch/index.php?go=bwlwissenapp&m=studiengaenge zu finden. Zusätzliche Kosten entstehen den Teilnehmern hierbei nicht.

Die modular aufgebauten Fernlehrgänge „Betriebswirtschaft“, „Finanzmanagement“ und „Immobilienökonomie“ starten am 15. Oktober 2019. „Nur wer eine Bilanz lesen kann und Einblick ins Controlling hat, macht in der digitalisierten Welt als Nicht-Ökonom die wichtigen Schritte auf der Karriereleiter“, sagt Studienleiter Dr. Ralf Andreas Thoma vom Betriebswirtschaftlichen Institut & Seminar Basel ( www.bwl-institut.ch).
Das neun- bis zwölfmonatige Intensivstudium Betriebswirtschaftslehre ist auf die Bedürfnisse von Führungs- und Führungsnachwuchskräften zugeschnitten, die sich zur Ergänzung ihres Fachwissens umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse aneignen möchten. Der in zehn Module unterteilte Studiengang, der bereits zum 42. Mal aufgelegt wird, schließt als Dipl.-Betriebsökonom (BI) ab. Praxisrelevante Kenntnisse in „Betriebswirtschaft“ stehen im Fokus des Fernlehrgangs: Neben einer Einführung geht es um das Rechnungswesen (Bilanz und GuV, Kosten- und Leistungsrechnung), um Controlling, Marketing, Finanzierung, Investitionsrechnung sowie zwei Kapitel der Unternehmensführung und einen Abstecher in die Volkswirtschaftslehre. Das Intensivstudium Betriebswirtschaftslehre ist auch in einer englischsprachigen Version als „Intensive Course in Business Administration“ möglich.
Das Kompaktstudium „Finanzmanagement“ richtet sich speziell an karriereorientierte Fach- und Führungskräfte aus dem Finanzbereich. Das berufsbegleitende Fernstudium umfasst alle im Finanzbereich relevanten Themen der Betriebswirtschaftslehre. Das sechs- bis neunmonatige Kompaktstudium Finanzmanagement, ebenfalls in 42. Auflage, richtet sich speziell an karriereorientierte Fach- und Führungskräfte aus dem Finanzbereich. Es schließt als Dipl.-Finanzökonom (BI) ab. Das Kompaktstudium ist auch in einer englischsprachigen Version als „Compact Course in Business Administration“ möglich.
Ein wichtiger Branchenschwerpunkt im Lehrangebot des BWL-Instituts ist der Immobilienbereich: Das Intensivstudium „Immobilienökonomie“ ( http://www.bwl-institut.ch/?go=immobilienoekonom&m=studiengaenge) richtet sich speziell an Führungskräfte aus dem Immobilienbereich, die sich Kenntnisse der klassischen Betriebswirtschaftslehre, ergänzt durch spezifische Themen des Immobilienmanagements, aneignen wollen. Das neun- bis zwölfmonatige berufsbegleitende Fernstudium, inzwischen zum 33. Mal angeboten, schließt mit dem Dipl.-Immobilienökonom (BI) ab.
Der Zertifikatslehrgang Immobilien-Marketing ( http://www.bwl-institut.ch/?go=immobilienmarketingfachmann&m=studiengaenge)
ergänzt Berufserfahrungen und fachspezifische Ausbildungen von Immobilienprofis und vertieft gezielt und praxisbezogen Marketing-Kenntnisse für die Vermarktung von Immobilien.
Wer sich einen Eindruck von den Lehrgängen verschaffen will, kann Auszüge aus den Lehrgangsunterlagen kostenlos und unverbindlich unter www.bwl-institut.ch einsehen.

Betriebswirtschaftliches Institut & Seminar Basel AG
Die Betriebswirtschaftliche Institut & Seminar Basel AG bietet seit 1999 als privates Weiterbildungsinstitut ein praxisorientiertes effizientes Studienangebot. Das Institut hat im März 2007 das eduQua-Zertifikat erhalten. Das Schweizerische Qualitätszertifikat für Weiterbildungsinstitutionen wurde im März 2019 erneut bestätigt. Außerdem ist das Institut Mitglied im Schweizerischen Verband für Erwachsenenbildung (SVEB) und der European Association of Distance Learning (EADL). Weitere Infos unter www.bwl-institut.ch

Firmenkontakt
Betriebswirtschaftliches Institut & Seminar Basel AG
Dr. Ralf Andreas Thoma
Wartenbergstraße 9
4052 Basel
0041-61-26120000
info@bwl-institut.ch
http://www.bwl-institut.ch

Pressekontakt
Pressebüro König
Dipl.-Kfm. Josef König
Franz-Xaver-Neun-Straße 6
84347 Pfarrkirchen
0049.8561.910771
info@koenig-online.de
http://www.koenig-online.de/pressefach2.html

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Der schönste Tag im Leben perfekt organisiert

Ein freudiges „Ja!“ und zwei strahlende Gesichter: für viele ist ein romantischer Heiratsantrag einer der schönsten Momente überhaupt. Und danach? Startet eins der aufregendsten und spannendsten Jahre überhaupt! Welches Brautkleid, welche Location, welche Ringe? Band oder DJ, Buffet oder à la carte, Oldtimer oder Kutsche? Ein Jahr voller Planung, Vorbereitung und jeder Menge Entscheidungen, die getroffen werden müssen. Aber in den zwölf Monaten können die vielen „To Dos“ auch mal stressig werden und vielleicht über den Kopf wachsen.

Frühzeit planen – eine Checkliste hilft

Bei aller Vorfreude auf den großen Tag sollte das Brautpaar gut organisiert sein und sich selbst genügend Vorlaufzeit geben, damit bei den Vorbereitungen der Spaß im Vordergrund steht. Eine professionelle Hochzeits-Checkliste ist dabei die halbe Miete. So gibt es beispielsweise auf www.dastelefonbuch.de einen genauen Zeit- und Handlungsplan zum Ausdrucken, Herunterladen oder zum Verschicken per E-Mail. Mit dieser Anleitung wird garantiert nichts vergessen: Ob Termin beim Standesamt, die Suche nach Trauringen, einem Fotografen, Floristen oder dem richtigen Brautmodengeschäft – die Checkliste nimmt die künftigen Eheleute Schritt für Schritt an die Hand, erinnert auch an Einladungskarten, bietet Hoteladressen zum Übernachten der Gäste und gibt sogar Links für die Flitterwochen.

Die Formalitäten zuerst klären

So hat man einen genauen Überblick über die zeitliche Abfolge der Erledigungen: Was sollte man schon ein Jahr vor der Heirat in die Wege leiten? Welche Schritte müssen mindestens sechs Monate vorher erfolgen? Was ist nach der Hochzeit noch wichtig? Auch wenn jede Feier natürlich individuell ist, gibt es bestimmte Dinge, die jeder beachten muss. So sollten die angehenden Eheleute beispielsweise ihre nötigen Unterlagen für die Trauung wie Taufschein und Geburtsurkunde möglichst bald bereit legen. Die Anmeldung zu einer Tanzschule sollte ebenfalls frühzeitig in Angriff genommen werden. „Je eher die Formalitäten erledigt sind, umso schneller kann man sich über die schönen Dinge der Hochzeitsplanung Gedanken machen“, so Michael Wolf, Geschäftsführer der Das Telefonbuch Servicegesellschaft.

Nützliche Tipps und Links

Nicht nur der zeitliche Ablauf ist eine große Unterstützung, sondern man wird von der Checkliste per Link auch direkt weiter geleitet zu Catering-Services, besonderen Locations oder auch dem Märchenschloss, zur Konditorei für die Hochzeitstorte – sogar an die Brautfrisur und die Maniküre wird gedacht. Einfach den passenden Ort eingeben, in dem man wohnt oder wo die Feier stattfindet, und man hat alle Anbieter und Dienstleister auf einen Blick.

Das Telefonbuch wird von DTM Deutsche Tele Medien und 41 Verlagen Das Telefonbuch gemeinschaftlich herausgegeben. Die Herausgeber-GbR gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Das Telefonbuch den Nutzern als Buch, online und mobil über www.dastelefonbuch.de sowie u. a. als Apps für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Jahr 2018 verzeichneten die Produkte von Das Telefonbuch medienübergreifend ca. 1,1 Mrd. Nutzungen*. Ausgezeichnet werden die Produkte von Das Telefonbuch u.a. mit der Wort-Bild-Marke sowie dem markanten roten Winkel, die im Markenregister für die DasTelefonbuch Zeichen-GbR eingetragen sind und durch ihren konsistenten Einsatz in allen Medien einen hohen Wiedererkennungswert genießen.
*Quelle: GfK-Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2018; repräsentative Befragung von 16.601 Personen ab 16 Jahren, Oktober 2018

Kontakt
Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH
Silke Greifsmühlen
Wiesenhüttenstr. 18
60329 Frankfurt
069-130 148 – 160
069-130 148 – 110
presse@dastelefonbuch-marketing.de
http://www.dastelefonbuch.de

Bildquelle: Das Telefonbuch/mauritius images