Bauen Wohnen Haus Garten Pflege 

Nach dem Lockdown ist vor dem Blackout: Heizen mit Holz bietet Sicherheit

Kaminholz – kostengünstiges Nebenprodukt der Waldpflege Der Lockdown wurde nach und nach gelockert, aber die Sorge vor einer zweiten Infektionswelle bleibt. Und damit auch die Sorge vor den daraus resultierenden negativen Auswirkungen, von politischen Turbulenzen, Rezession und Arbeitslosigkeit – bis hin zum Blackout. Soweit muss es natürlich nicht kommen. Auch Lieferengpässe bei Energieimporten sind aktuell eher unwahrscheinlich. Gleichwohl gibt es Alternativen, mit denen man sich von äußeren, oftmals globalen Einflüssen weitgehend unabhängig machen kann. Das Heizen mit Holz ist eine solche Alternative, so der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik…

Mehr...
Bauen Wohnen Haus Garten Pflege 

Unbegrenzte Möglichkeiten im Badezimmer

Komplettbad-Lösungen von GROHE Mit GROHE Badezimmerlösungen ist es ganz einfach, ein Badezimmer zu entwerfen, in dem alle Elemente nahtlos zueinanderpassen. Angefangen bei den Armaturen und Duschen, über das Sensia Arena Dusch-WC bis hin zu den vielen Keramikelementen. Die große Produktauswahl bietet für absolut jeden Wunsch die passende Lösung. Ein weiterer Vorteil der GROHE Badezimmer: Sie bietet sichere Duschkonzepte für Jung und Alt, zum Beispiel ein barrierefreies Bad, eine freistehende Badewanne, die Regendusche oder die Walk in Dusche zählen zu den Highlights der Badezimmergestaltung. Denn GROHE Bad Ideen werden für jeden…

Mehr...
Bauen Wohnen Haus Garten Pflege 

Smarte Lösungen für Haus und Wohnung helfen beim Energiesparen

Neue WÄRME+ Broschüre “Digitale Hauswärmetechnik” Viele Verbraucher denken beim Thema Energiesparen immer noch an Einschränkungen: Heizung runterdrehen und Frösteln zugunsten von Energieeffizienz und Klimaschutz. Auf Wärme oder Wohnkomfort verzichten muss nicht sein, wenn Heizung, Warmwasserbereitung und Lüftung über ein intelligentes Smart-Home-System gesteuert werden. Dass das nicht nur einen Zugewinn in Sachen Komfort bringt, sondern auch eine wirkungsvolle Möglichkeit ist, den Energieverbrauch und damit CO2-Emissionen zu senken, zeigt die Initiative Wärme+ in ihrer neuen Broschüre “Digitale Hauswärmetechnik” auf, die zum kostenlosen Download unter www.waerme-plus.de bereitsteht. Erklärt werden die wichtigsten Anwendungen und…

Mehr...
Bauen Wohnen Haus Garten Pflege 

Sichler Exclusive Verdunstungs-Luftkühler LW-600

Die sparsame Klima-Alternative kühlt angenehm – Kühlt Wasser im Tank konstant auf 8 °C – Wirkt auch gegen trockene Raumluft – Filtert Staub und Fasern aus der Luft – Zuschaltbare horizontale Oszillation um 120° – Zuschaltbarer Ionisator für besonders reine Luft – Ausschalt-Timer mit bis zu 9 Stunden Laufzeit Abhilfe bei sommerlicher Hitze mit trockener Luft: Denn der Raumluft-Kühler von Sichler Exclusive mit Wabenfilter erzeugt eine wohltuende Verdunstungskälte. Und das bei gleichzeitig angenehmer Luftfeuchtigkeit! Das Wasser hierfür kühlt er selbstständig auf frische 8 °C. Kühlt den Körper an heißen Sommertagen…

Mehr...
Bauen Wohnen Haus Garten Pflege 

Modernisierung bewahrt ältere Kachelöfen vor dem Aus

Der Fachmann hilft – umweltbewusst ins nächste Jahr Das Feuer entfachen, zur Ruhe kommen und die behagliche Atmosphäre genießen. Darauf will auch im kommenden Jahr kaum ein Kachelofenbesitzer verzichten. Doch am 31. Dezember 2020 endet die Schonfrist für alle Öfen der Baujahre 1985 bis 1994. Bis zu diesem Datum müssen die Altgeräte stillgelegt, nachgerüstet oder ausgetauscht werden, wenn sie die verschärften Grenzwerte der 1. BImSchV nicht einhalten. Immerhin ist die Holzfeuerung dann bereits mehr als ein Vierteljahrhundert in Betrieb. Statt einer Stilllegung ist für viele die Modernisierung ihres Kachelofens das…

Mehr...
Bauen Wohnen Haus Garten Pflege 

Jetzt feuchte Häuser und Keller sanieren

Mit Mehrwertsteuersenkung bares Geld sparen Das neue Konjunkturpaket der Bundesregierung sieht die zeitweise Senkung der Mehrwertsteuer vor. Von 19 auf 16 Prozent ist sie vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 reduziert werden. Eine gute Gelegenheit, zum Beispiel sein Haus in Schuss zu bringen und feuchte Kellerräume trockenlegen zu lassen. Einer Nutzung z. B. als Stauraum, Hobbykeller oder zusätzlicher Wohnraum steht dann nichts mehr im Wege – und der Wert der Immobilie wird gleichzeitig gesteigert. Zusammen mit dem sogenannten “Sanierungs-Bonus”, günstigen Sanierungskrediten vieler Hausbanken und Zuschüssen aus öffentlichen Förderprogrammen…

Mehr...
Bauen Wohnen Haus Garten Pflege 

Kostenloses E-Book von WOLF mit Tipps zum Energiesparen im Eigenheim

Nachhaltig wohnen und heizen mit Wärmepumpen Der Großteil der deutschen Haushalte heizt nach wie vor mit fossilen Energieträgern wie Erdgas oder Öl. Und das meistens auch noch mit veralteten Geräten – ab 15 Jahren gilt ein Wärmeerzeuger als technisch überholt und ineffizient. Eine Heizungssanierung kann hierbei den Energieverbrauch deutlich senken. Da zudem aktuell die Förderbedingungen mit beispielsweise bis zu 45 % für eine Wärmepumpe sehr reizvoll sind, kann zusätzlich noch Geld gespart werden. Doch bereits zuvor kann jeder Einzelne mit kleineren Verhaltensänderungen tagtäglich etwas dafür tun, CO2-Emissionen zu reduzieren und…

Mehr...
Bauen Wohnen Haus Garten Pflege 

Heizungstausch mit Wärmepumpe

Mit erneuerbaren Energien heizen und von Fördergeldern profitieren Seit Beginn dieses Jahres profitieren Hauseigentümerinnen und -eigentümer von verbesserten Förderkonditionen des Staates, wenn sie in Heizungsanlagen investieren, die erneuerbare Wärme nutzen. Je nach Projekt können sie mit einem Zuschuss von bis zu 45 Prozent der Investitionskosten rechnen. Die Gelder kommen vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), das entsprechende Förderprogramm heißt “Heizen mit erneuerbaren Energien”. Die Initiative Wärme+ gibt einen Überblick über das Programm und die Voraussetzungen für die Förderung. “Den höchsten Zuschuss für eine neue Heizung erhalten Sanierer, die ihre…

Mehr...

Häuser für die Hälfte: ein Anlagekonzept mit hoher Rendite und doppelter Sicherheit

Bereits vor der Corona-Krise bot der Anlagemarkt für zwei Zielgruppen denkbar schlechte Optionen: Private Geldanleger und Stiftungen, die feste Zinsen oberhalb der Inflationsrate benötigen. Die Stiftungsberatung Dr. Kade KG sorgt nun mit ihrem Anlagekonzept “Häuser für die Hälfte” für zufriedene Gesichter bei diesen Investoren. Berlin, 05.07.2020 – Die Konsequenzen der Corona-bedingten Lockdowns in ganz Europa für den Anlage- und Immobilienmarkt sind noch nicht ansatzweise einzuordnen. Nach wie vor gilt aber Grund- und Hausbesitz als erfreulich krisensicher. Gleichzeitig wird die anlegerfeindliche Nullzinspolitik wohl in absehbarer Zeit nicht aufgegeben werden. Diese Rahmenbedingungen…

Mehr...
Bauen Wohnen Haus Garten Pflege 

Auch nach der Hausdämmung frische Luft in allen Räumen

Lüftungsanlagen sorgen für gesundes Raumklima und beugen Schimmelbildung vor Schimmelbildung in Haus und Wohnung ist alles andere als erfreulich: Nicht nur, dass er unschön aussieht, unangenehm riecht und für die Bewohner ein Gesundheitsrisiko darstellt, er kann auch erhebliche Schäden an der Bausubstanz hervorrufen. Idealer Nährboden für Schimmelpilze ist Feuchtigkeit – und die kann sich an und in Wänden schnell bilden, wenn der Luftaustausch zwischen dem Inneren des Hauses und der Außenwelt unzureichend ist. In Bestandsbauten kann eine nachträgliche Dämmung dazu führen, dass dieser Luftaustausch, auch Infiltration genannt, nicht mehr gewährleistet…

Mehr...