Gesellschaft, Politik und Recht 

Kultur in Indien. Frauenbilder und Religion im Wandel

In Indien zeichnet sich seit dem späten 19. Jahrhundert ein tiefgreifender kultureller Wandel ab. Es formieren sich Gruppen, die für gesellschaftliche Neuerungen eintreten und mehr Partizipationsmöglichkeiten für Frauen fordern. Außerdem bilden sich religiöse Minderheiten. Der Sammelband „Kulturelle Entwicklungen in Indien. Von religiösen Minderheiten zu alternativen Geschlechterkonstrukten“, erschienen im Januar 2024 bei GRIN, beschäftigt sich mit dem wandelnden Geschlechterbild und religiösen Minderheiten in Indien. Der Sammelband betrachtet verschiedene Themengebiete rund um kulturelle Entwicklungen in Indien. Weltweit haben sich zahlreiche Menschen von den fünf Weltreligionen über viele Jahrhunderte entfernt und ausgegliedert. Eine…

Mehr...
Gesellschaft, Politik und Recht 

ARAG Recht schnell…

Aktuelle Gerichtsurteile auf einen Blick +++ Mietvertrag: Fristlose Kündigung wegen Wasserdusche +++ Zweimal hatte eine Mieterin ihre Vermieterin vom Balkon aus mit Wasser übergossen. Sie wollte verhindern, dass ihr Fahrrad umgestellt wird und hatte bereits weitere Aktionen angekündigt. Das Amtsgericht Hanau bestätigte laut ARAG Experten die fristlose Kündigung des Wohnraum-Mietverhältnisses und hielt sogar eine Abmahnung für entbehrlich (Az.: 34 C 92/23). Sie wollen mehr erfahren? Lesen Sie die aktuelle Entscheidung des AG Hanau. +++ Anforderungen an Online-Kündigungen +++ Eine Webseite zur Bestätigung von Kündigungen, die erst nach einem Zwischenschritt für…

Mehr...
Gesellschaft, Politik und Recht 

10 lohnende Steuertipps für Angestellte

Arbeitnehmende können vieles rund um ihre Berufstätigkeit von der Steuer absetzen. Das Finanzamt berücksichtigt zwar bei jedem Angestellten eine Werbungskostenpauschale in Höhe von 1.230 Euro automatisch pro Jahr, aber häufig kann diese durch einzelne größere Steuerposten, wie tägliches Homeoffice, einen Arbeitsweg von mehr als 20 Kilometern, eine teure Fortbildung oder einen beruflich veranlassten Umzug überschritten werden. Wer seine Ausgaben gegenüber dem Finanzamt nicht geltend macht, verzichtet in diesen Fällen auf eine Steuererstattung, welche durchschnittlich 1.095 Euro beträgt. 1. Entfernungspauschale Für den Weg zur Arbeit gibt es unabhängig vom Verkehrsmittel für…

Mehr...

Cyber Resilience Act: BITMi fordert mehr Pragmatismus und Verhältnismäßigkeit

Aachen, Berlin 24. Mai 2024 – Nachdem der Cyber Resilience Act (CRA) im März im Europäischen Parlament verabschiedet wurde, steht nun noch die finale Bestätigung durch den EU-Ministerrat aus. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) fordert nun die Bundesregierung auf, die jetzige Fassung des CRA im EU-Ministerrat abzulehnen und sich stattdessen für eine Nachbesserung mit mehr Pragmatismus und Verhältnismäßigkeit einzusetzen. Konkret empfiehlt der Verband eine Begrenzung der Verordnung auf Software, die eine Internetverbindung nutzt, um eine Überregulierung ohne erhöhten Nutzen für die Cybersicherheit zu vermeiden. Ab 2027 soll jede Software, die…

Mehr...
Gesellschaft, Politik und Recht 

Europawahl 2024: Die Programme der österreichischen Parteien

Veröffentlichung der Programme der Parteien zur Europawahl 2024 Wien, 23. Mai 2024 – RechtamPunkt.at hat eine umfassende Analyse veröffentlicht, die die Wahlprogramme der österreichischen Großparteien zur Europawahl 2024 detailliert betrachtet und vergleicht. Diese Analyse bietet Wählerinnen und Wählern eine wertvolle Orientierungshilfe für die bevorstehende Wahl. Die Europawahl findet in Österreich am 9. Juni 2024 statt. In Vorbereitung auf diese wichtige Wahl hat RechtamPunkt.at die Wahlprogramme der Parteien in den Bereichen Sicherheit, Demokratie, Klimapolitik, Migration und weitere zentrale Themen untersucht. Der Artikel beleuchtet die verschiedenen Ansätze der Parteien und zeigt, wie…

Mehr...
Gesellschaft, Politik und Recht 

Deutscher Betriebsräte-Preis 2024

Die Nominierten für den Betriebsräte-Oscar sind gesetzt Die Nominierten für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2024, der bundesweit wichtigsten Auszeichnung für betriebliche Mitbestimmung, stehen fest. Insgesamt zwölf Gremien hat die Experten-Jury ausgewählt – für die drei Hauptpreise in Gold, Silber und Bronze sowie die Auszeichnungen in drei weiteren Sonderkategorien. Insgesamt sind in diesem Jahr wieder mehr als 60 Bewerbungen für den Betriebsräte-Oscar eingegangen. Die Shortlist für den Deutschen Betriebsräte-Preis 2024 in alphabetischer Reihenfolge: -Böklunder Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG/DöllingHareico Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co. KG, Böklund (Betriebsräte) -Chemiestandort Stade…

Mehr...
Gesellschaft, Politik und Recht 

Kein Buch mit sieben Siegeln

Die ARAG Experten mit spannenden Fakten zum Grundgesetz Es ist 75 Jahre alt, 52 Seiten stark und enthält mittlerweile über 200 Artikel, womit sich der Textumfang in den vergangenen Jahrzehnten mehr als verdoppelt hat: das Grundgesetz. Acht Monate lang haben 61 Männer und vier Frauen am Inhalt gefeilt, formuliert, verworfen und ergänzt, bis es 1949 vollbracht war. Verfasst auf exquisitem Büttenpapier aus Zerkall in der Eifel. Gültig für die neu gegründete Bundesrepublik Deutschland, bestehend aus den drei westlichen Besatzungszonen, war das Grundgesetz jedoch zunächst ein Provisorium. Erst mit der Wiedervereinigung…

Mehr...
Gesellschaft, Politik und Recht 

Letzte Chance für Natur-, Klima und Umweltschutz

Die ÖDP-Europaabgeordnete Manuela Ripa diskutierte in Mönchengladbach (Mönchengladbach) – Manuela Ripa, Europaabgeordnete der ODP, kam nach Monchengladbach-Rheydt, um allen Interessierten Rede und Antwort zu stehen. Die Europawahl stelle die letzte Change fur Natur-, Klima- und Umweltschutz dar. Die Okologisch-Demokratische Partei (ODP) will auch im kommen-den EU-Parlament mit Nachdruck fur mehr Okologie eintreten. In der Ökolokalpolitik fande derzeit auf europaischer Ebene ein massiver Ruckschritt statt. Uber viele Jahre erkampfte okologische Standards wurden derzeit leichtfertig diversen Interessen geopfert. „Okologie scheint derzeit fur viele Parteien keine Prioritat zu besitzen“, so Ripa. Als Beispiel…

Mehr...

König Mohammed VI. ruft die Arabische Liga zur Annahme einer gemeinsamen Strategie auf

Die Eröffnungszeremonie des 33. Gipfeltreffens der Liga der Arabischen Staaten, das im Königreich Bahrain stattfindet, wurde am Donnerstag, den 16. Mai 2024, von einer Rede König Mohammed VI. geprägt, die von Premierminister Aziz Akhannouch verlesen wurde. In der Rede von König Mohammed VI. betonte er, wie wichtig es für die arabische Nation ist, eine gemeinsame Strategie zu verfolgen, um ihre Einheit zu stärken und den Bestrebungen ihres Volkes gerecht zu werden. In der Botschaft des marokkanischen Herrschers wurden folgende Punkte hervorgehoben: 1. Gemeinsame strategische Vision für die Arabische Liga König…

Mehr...
Gesellschaft, Politik und Recht 

Neue DSMZ-Studie liefert erste Antworten für UN-Beschlüsse zur Artenvielfalt

Zu Beginn der Verhandlungen der UN-Biodiversitätskonvention in Nairobi, Kenia haben Forschende der Abteilung Science Policy & Internationalisierung der DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH eine neue Studie veröffentlicht, deren Empfehlungen wichtig sind. Die Studie schlägt ein neues Fundament vor, um im Rahmen des Kunming-Montreal Global Biodiversity Framework (KMGBF) die Erträge des internationalen Vorteilsausgleichs zu messen. Das KMGBF wurde im Dezember 2022 durch die 15. Vertragsstaatenkonferenz der UN-Biodiversitätskonvention genehmigt. Es definiert vier Handlungs- und 23 Statusziele, die den Erhalt, die nachhaltige Nutzung und den gerechten Vorteilsausgleich von Biodiversität verfolgen. Das…

Mehr...