Zwei Forscher des Leibniz-Instituts DSMZ gehören 2022 erneut zu den meistzitierten Wissenschaftlern der Welt

Auch in diesem Jahr gehören Privatdozent Dr. Markus Göker und Dr. Jan Meier-Kolthoff vom Leibniz-Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen GmbH zu den weltweit meistzitierten Forschenden, den so genannten „Highly Cited Researchers“ (HCR). Forschende zitieren in ihren Publikationen in der Regel die wichtigsten bereits veröffentlichten Arbeiten zum jeweiligen Thema. Dies macht die Gesamtzahl der Zitate einer wissenschaftlichen Arbeit zu einem primären Indikator für die Qualität der dahinterstehenden Forschung. Die beiden Braunschweiger Bioinformatiker stehen auf der jährlichen Liste, die am 15. November 2022 von dem Analyseunternehmen Clarivate Analytics™ auf Basis…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

„Ganz neue Möglichkeiten“

Seitdem Pulsar Photonics Teil der Schunk Group ist, kann der Spezialist für Lasermikrobearbeitung seine Potenziale voll entfalten – zum Vorteil der Kunden. „Ganz neue Möglichkeiten“ Seitdem Pulsar Photonics Teil der Schunk Group ist, kann der Spezialist für Lasermikrobearbeitung seine Potenziale voll entfalten – zum Vorteil der Kunden. „Die finanzielle Stärke von Schunk und die bestehenden Netzwerke des Technologiekonzerns rund um die Welt eröffnen uns ganz neue Möglichkeiten, unsere Spitzentechnologien weiterzuentwickeln und global zu vermarkten“, freute sich Dr. Jens Holtkamp, einer der drei Gründungsgeschäftsführer, im Juni letzten Jahres. Damals beteiligte sich…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

Absortierprozesse beschleunigen und Genauigkeit erhöhen mit neuer Software des Fraunhofer IGD

Künstliche Intelligenz in der Automotive-Branche Die Lösung vor Augen: In Kombination mit einer Augmented-Reality-Brille bietet die Software ARRANGE digitale Unterstützung von Absortiervorgängen. Zusammengehörige Bauteile werden direkt im Sichtfeld der Mitarbeitenden an der Produktionslinie farblich überlagert. Mit der Lösung des Fraunhofer IGD können Anwender im Automotive-Bereich durch beschleunigte Prozesse und eine minimierte Fehleranfälligkeit Kosten reduzieren. Rot für Auftrag A, Gelb für Auftrag B, Grün für Auftrag C: ARRANGE unterstützt mittels Farben das Absortieren – etwa von Blechteilen in der Automobilindustrie, wo solche Lösungen besonders gefragt sind. Über eine AR-Brille wird den…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

Leukämie bei Kindern: Bessere Heilung durch richtigen Ernährung

Stefan-Morsch-Stiftung finanziert Studie zur Ernährung nach Stammzelltransplantation bei Kindern an der Uniklinik Tübingen Nach einer Leukämie-Erkrankung und einer Stammzelltransplantation ist bei Kindern das Immunsystem besonders gefährdet. Eine neue Studie soll jetzt Daten und wichtige Erkenntnisse dazu liefern, ob eine angepasste und gesunde Ernährung hier Einfluss nehmen kann. Das Forschungsprojekt ging jetzt an der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin in Tübingen an den Start. Die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erste Stammzellspenderdatei mit Sitz im rheinland-pfälzischen Birkenfeld, kommt dabei für die Finanzierung auf. „Eine Stammzelltransplantation ist eine Hochrisikotherapie mit starken Nebenwirkungen. Gleichzeitig ist sie…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

Ein neues Kapitel über Actinobakterien in der Genomic Encyclopedia of Bacteria and Archaea

Gemeinsame Pressemitteilung des Joint Genome Instituts und des Leibniz-Instituts DSMZ Die mikrobielle Vielfalt auf unserem Planeten ist immens, doch ein Großteil davon ist noch unbekannt. Seit mehr als einem Jahrzehnt arbeiten Forschende aus aller Welt mit dem Joint Genome Institute (JGI) des US-Energieministeriums (DOE) am Lawrence Berkeley National Laboratory (Berkeley Lab) zusammen, um diese Wissenslücken zu schließen. In einer Studie, die am 11. November 2022 in der Fachzeitschrift Cell Genomics veröffentlicht wurde, konzentrierte sich das internationale Team von Forschenden auf Actinobacteria (Actinomycetota), eine Gruppe von Bakterien mit vielfältigen Stoffwechselaktivitäten. Actinobakterien…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

Wiesbaden-Mensch gesucht

Ein Buch des Wissenschaftsautors Ernst Probst beschreibt die exotische Tierwelt der Mosbach-Sande bei Wiesbaden vor etwa 600.000 Jahren Buch über die Tierwelt der Mosbach-Sande vor 600.0000 Jahren Wiesbaden/Mainz – In Wiesbaden und Mainz gab es immer wieder Menschen, die glaubten, sie hätten in den Mosbach-Sanden eindeutige Hinweise für die Anwesenheit von Frühmenschen gefunden. Mit diesen Männern befasst sich eines der zahlreichen Kapitel des 552 Seiten umfassenden Buches „Wiesbaden vor 600.000 Jahren. Die Fossilien der Mosbach-Sande“ des Wiesbadener Wissenschaftsautors Ernst Probst: Die nach einem ehemaligen Dorf zwischen Wiesbaden und Biebrich benannten…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

Wissenschaftspreis für Mikrobiologen Jörg Overmann von der DSMZ aus Braunschweig

Stifterverband würdigt Einsatz für Erforschung und faire Nutzung der biologischen Vielfalt Der Wissenschaftspreis des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft „Forschung in Verantwortung“ geht in diesem Jahr an Jörg Overmann, wissenschaftlicher Direktor des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen sowie Professor an der Technischen Universität Braunschweig. Die Auszeichnung würdigt die Arbeiten des Mikrobiologen zur Biodiversität von Mikroorganismen sowie sein Engagement zum fairen Interessenausgleich bei der wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Nutzung der biologischen Vielfalt weltweit. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis wird im Rahmen der Jahrestagung der Leibniz-Gemeinschaft am 23. November 2022…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

AVA-Tagung: Neue Herausforderungen an eine moderne Schweinefütterung planen

Tierärzte, Landwirte und Berater für neue Ideen zu Futter und Fütterung für Tierschutz, Tierwohl, Tiergesundheit und Nachhaltigkeit nach wissenschaftlicher Forschung für die Praxis Schweinefütterung „anders“ (modern) denken Die Agrar- und Veterinär- Akademie (AVA beschäftigt sich seit über 20 Jahren intensiv mit den Themen Tiergesundheit und nachhaltige Tierfütterung, auch um die Reduktion des Arzneimitteleinsatzes sicherzustellen. Der Klimawandel, der mittlerweile auch deutlich in unseren Breiten sichtbar ist, bedingt neue und zusätzliche Herausforderungen für den Ackerbau und damit in Folge für die Tiere beim Einsatz von Futterkomponenten in der praktischen Schweinefütterung, Die Auswahl…

Mehr...

Ein Benutzerhandbuch ist unerlässlich, wenn Sie ein bestimmtes elektronisches Gerät benutzen wollen

Das Internet hat unser Leben in einer Weise revolutioniert, die wir uns nicht vorstellen können. Wir nutzen Computer und Smartphones jeden Tag und verlassen uns in fast jedem Aspekt unseres Alltags auf die Technologie. Von der Online-Bestellung von Lebensmitteln bis zum Fernsehen – wir sind auf elektronische Geräte angewiesen, um in Verbindung zu bleiben. Doch obwohl wir mit den Produkten, die wir benutzen, vertraut sind, fällt es uns manchmal schwer, herauszufinden, wie sie zu bedienen sind. Aus diesem Grund haben wir diese Website mit Bedienungsanleitungen erstellt. Sie finden hier Schritt-für-Schritt-Anleitungen…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

Zertifizierter Brandschutz für industrielle Schaltschränke

Meister Automation GmbH erhält VdS-Produktzertifizierung für die Automatische Mini-Feuerlösch-Einheit AMFE Das Mini-Feuerlösch-System AMFE schützt industrielle Schaltschränke und umschlossene Einrichtungen. Die unabhängigen Prüflabore der VdS Schadenverhütung GmbH haben nun die Zuverlässigkeit und Wirksamkeit gegenüber der Meister Automation GmbH bestätigt. Dadurch können Unternehmen zusätzlich profitieren. Laut VdS Schadenverhütung brennt es alle fünf Minuten in deutschen Unternehmen. Dadurch entstehen jährlich Kosten in Höhe von circa 6 Milliarden Euro. Der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft zeigt auf, dass 43 % der von einem Brand betroffenen Unternehmen den Betrieb nicht mehr aufnehmen. Defekte in der Elektrik…

Mehr...