Technik Wissenschaft Forschung 

Mit dem LuftgĂĽtesensor von EUROtronic Infektionsrisiko minimieren

Schlechte Raumluft beeinträchtigt Gesundheit und Wohlbefinden, in geschlossenen Räumen steigt das Infektionsrisiko fĂĽr Viruserkrankungen ohne ausreichende BelĂĽftung stetig an. Gerade an öffentlichen Orten wie Schulen, Kindergärten, GroĂźraumbĂĽros oder Universitäten treffen täglich viele Menschen aufeinander. Dabei gibt jede Person permanent CO2 und Aerosole ab, in denen sich Viren schnell in der Raumluft verbreiten. Das Robert-Koch-Institut warnt, dass bei einem längeren Aufenthalt in kleinen, schlecht oder nicht belĂĽfteten Räumen die Wahrscheinlichkeit einer Ăśbertragung von Covid-19 auch ĂĽber eine größere Distanz erhöht ist. Insbesondere dann, wenn eine infektiöse Person besonders viele Aerosole ausstößt…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

Neue CO2-arme Kraftstoffe in der Anwendungstechnik

Wie der Motor sicher läuft Die Herstellung neuer klimaschonender Kraftstoffe ist techisch möglich. Um zukĂĽnftige CO2-arme Brenn- und Kraftstoffe zur technischen Reife zu bringen, ist es einerseits wichtig, die Herstellungsverfahren weiter zu optimieren, und andererseits die Kompatibilität der neuen Kraftstoffe mit technischen Systemen im Bestand sicherzustellen. Regenerative Kraftstoffe sind zwar neu, aber die anwendungstechnischen Fragen bleiben gleich: – Alterung/ Oxidationsstabilität Wie verändern sich die Kraftstoffeigenschaften ĂĽber bestimmte Zeiträume unter definierten äuĂźeren EinflĂĽssen, wie zum Beispiel Temperatur? – Mischbarkeit Lassen sich neue regenerative Kraftstoffe mit anderen alternativen und konventionellen Kraftstoffen gut…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

Dorner plante Produktionsstätte für Kunden mit

neue GeflĂĽgelfleischverarbeitung in Ungarn Im besten Fall ist der Fördersysteme-Hersteller Dorner bereits bei der Konzeption neuer Produktionsanlagen fĂĽr seine Kunden involviert. So geschehen bei einem ungarischen Verarbeiter von GeflĂĽgel, der eine komplett neue GeflĂĽgelschlachterei geplant und jetzt auch realisiert hat. Nach ersten Kontakten im März dieses Jahres und ersten Projektgesprächen konnte Dorner von JĂĽlich aus auch beratend tätig werden. FĂĽr den Auftraggeber entstand so ein hoher Mehrwert. Neben der gemeinsamen Planung des richtigen Anlagendesigns waren die hohen hygienischen Anforderungen an die Anlage von größter Bedeutung: Nachdem das GeflĂĽgel geschlachtet und…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

Josip Heit, GSB Gruppe: Zukunft der Kryptotechnik liegt in regulierter Umgebung

GSB G999 Utility als Revolution fĂĽr Kommunikation Josip Heit, Vorstandsvorsitzender der GSB Gruppe und ausgewiesener Wirtschaftsmanager und Blockchain-Pionier hat durch seine Unternehmensbereiche der GSB Gruppe, Produkte aus den Bereichen Blockchain, Kryptowährung und Kryptotechnik unter dem Gesichtspunkt klimafreundlicher Ausrichtungen entwickeln lassen. Unternehmensbereiche der GSB sind nach Aussage von Josip Heit, aktuell herkömmlichen Sektoren mit ihrer Blockchain-Technologie einen groĂźen Schritt voraus, denn die Verbraucher werden durch eigenes Wissen schnell in der Lage sein, Produkte dieser neuen Technologien zu definieren, welche unter anderem auch Krypto-Dienstleistungen anbieten. Josip Heit, definiert die Blockchain Technologie mit…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

Nach dem Vorbild der Natur: Verzweigungsknoten aus Beton und Faserverbundkunststoff mit hoher Tragfähigkeit

Forscher entwickelten ein Verbundbauteil mit einer HĂĽlle aus Faserverbundkunststoff (FVK) und einem Kern aus Beton. Durch ein spezielles Flechtverfahren werden die hochfeste Fasern bestmöglich eingesetzt. Architektonische Bauten mit einem Tragwerk aus verzweigten StĂĽtzen zeichnen sich durch offene, weite und lichte Räume aus. Dieser Effekt wird vor allem fĂĽr repräsentative Gebäude wie beispielsweise Säle, Hallen und Aulen genutzt. DarĂĽber hinaus sind auch BrĂĽckenbauten möglich, wo schlanke verzweigte Tragelemente ästhetisch wirkende und ressourcenschonende Konstruktionen erlauben, die sehr effektiv im Lastabtrag sind. Die technische Herausforderung bei verzweigten Tragkonstruktionen ist das Verbindungsbauteil – der…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

Das Universum aus der Vogelperspektive …

… die NussSchale des Universums wurde geknackt! Das Universum aus der Vogelperspektive … … die Nuss-Schale des Universums wurde geknackt! Die Erfindungen: ein Universums-Modell, welches auch zur Globus-Optimierung genutzt wird. Das neue Universums-Modell revolutioniert bestehende Modelle von u.a. Albert Einstein, oder Stephen Hawking durch u.a. die Formel-Erfindungen von ZEIT, RAUM, DYNAMISCHER RELATIVITĂ„T, DUNKLER MATERIE und DUNKLER ENERGIE. Das neue “GlobalOnomie”-Modell optimiert bestehende Modelle der Ă–konomie, Soziologie, Ă–kologie, Politologie und Nachhaltigkeit. Hierzu werden Korrelationen, welche sich aus den Astronomie-Formeln ergeben, ĂĽbertragen. Alle 17 UN-SDGs, die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, könnten…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

TQ-Robotics: Mit Cobots sicher durch die Coronakrise

Prozesssicherheit erhöhen, Produktivität steigern und zugleich Arbeitsplätze sichern – so funktioniert es! Seefeld, 25. November 2020: Gerade in Krisenzeiten und Lockdowns stehen innovative Ansätze, die Arbeitsplätze sichern und gleichzeitig die Produktivität erhöhen, hoch im Kurs. Der Einsatz von kollaborativen Robotern – kurz Cobots – gehört zu den erfolgreichsten Projekten der Produktionsoptimierung. Richtig eingesetzt, arbeiten sie in perfekter Koexistenz zum Menschen in gemeinsamen Arbeitsräumen. Und in Pandemiezeiten können Cobots erheblich dazu beitragen, eine stabile, unterbrechungsfreie Produktion zu gewährleisten, die Wirtschaftlichkeit der Unternehmen zu garantieren und damit Arbeitsplätze zu sichern. Die TQ…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

LaVa-X erhält Innovationspreis “Rheinland Genial” fĂĽr LaserschweiĂźen im Vakuum

Maschinenbauunternehmen auf Wachstumskurs Herzogenrath, 25. November 2020 – Die LaVa-X GmbH gehört zu den ersten vier Preisträgern des Innovationspreises “Rheinland Genial”. Mit dem Award zeichnet die Metropolregion Rheinland e.V. das Unternehmen fĂĽr seine technische Innovation aus. LaVa-X hat ein besonderes Verfahren fĂĽr das LaserstrahlschweiĂźen im Vakuum entwickelt, das auch bei schwierigen Werkstoffen – unter anderem durch einen geringen Energieaufwand – ein poren- und rissfreies Ergebnis liefert. Die Metropolregion Rheinland e.V. und ihre Mitglieder verfolgen das Ziel, das Potential der Region im nationalen, europäischen und globalen Vergleich hervorzuheben und Unternehmen zu…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

BMW Chiptuning auf dem LeistungsprĂĽfstand

Weilheim and der Teck, 11.10.2020: BMW Chiptuning von bhp motorsport mit hauseigenem LeistungsprĂĽfstand (Rotronics X4 Plus). Der LeistungsprĂĽfstand zählt zu den modernsten und genauesten am Markt befindlichen Systemen und kann Front-, Heck- und Allrad angetriebene Fahrzeuge messen. Dies ist ein besonders wichtiges Qualitäts- und Alleinstellungs-Merkmal im BMW Chiptuning und im Motortuning (fast) aller Hersteller und Modelle – von Alfa Romeo ĂĽber AMG Mercedes bis hin zu VW und Wiesmann sind es aktuell ĂĽber 80 Fahrzeughersteller. Chiptuning-Technik auf dem neuesten Stand Viele Wettbewerber können Ihre Entwicklungen nur auf der StraĂźe testen.…

Mehr...
Technik Wissenschaft Forschung 

EMV Abschirmung in der Medizintechnik kann Leben retten

Experten der STB Abschirmtechnik GmbH erklären, wieso eine gute Abschirmung elektromagnetischer Strahlen in der Medizintechnik so wichtig ist. Die aktuelle Situation rund um die Covid-19 Pandemie macht es unserem Gesundheitssystem nicht leicht. Genau hier ist es wichtig, dass nichts schief geht – und vor allem, dass technischen Geräte einwandfrei funktionieren. Leider bringen genau diese Geräte die Eigenschaft mit, dass sie elektromagnetische Strahlen aussenden, was dazu fĂĽhren kann, dass andere Geräte in der nähe nicht mehr wie geplant funktionieren können. An dieser Stelle kommt die STB Abschirmtechnik GmbH ins Spiel. Denn…

Mehr...