Was mit Content Marketing zun├Ąchst als Buzzword durch die Branchen geisterte, wird zunehmend zur Realit├Ąt und revolutioniert die Arbeit in Kommunikations- und Marketingabteilungen gleicherma├čen: Es sind Geschichten und Utilities wie Infografiken, die im Internet Reichweite bringen und bei den Stakeholdern ankommen ÔÇô und die gilt es zielgruppengenau zu entwickeln und zu verbreiten. In den sozialen Netzwerken und auf Corporate Blogs hat sich diese Erkenntnis fr├╝h durchgesetzt. Doch wie entwickelt man eine stringente Content-Strategie f├╝r alle (digitalen) Kommunikationsplattformen? Wie findet man interessante Geschichten und Services f├╝r die eigene Zielgruppe? Und vom Newsroom-Konzept bis zum Aufbau eines externen Redaktionsnetzwerks ÔÇô wie lassen sich die erforderlichen Redaktionsprozesse organisieren, um der wachsenden Vielfalt der Themen und Medien Herr zu werden?

Diese und weitere Fragen stehen im Fokus des Corporate-Publishing-Gipfels ÔÇ×The Content Shift ÔÇô Strategien und Erfolgsfaktoren f├╝r eine storybasierte (Marketing-)KommunikationÔÇť der Akademie des Deutschen Buchhandels am 20. Oktober 2014 im Literaturhaus M├╝nchen. Branchen-Experten zeigen, wie zukunftsweisende Kommunikationsstrategien und -konzepte in der Praxis entwickelt und umgesetzt werden. Innovatoren aus Unternehmen und Agenturen berichten von ihren Strategien und Erfahrungen bei der Umsetzung von integrierten Storytelling-Konzepten.

Referenten der Konferenz sind u. a. Tobias Dennehy (Siemens), Michael Gattereder (DigitalWerk), Uli Mayer-Johanssen (Metadesign), Petra Meyer (Ippen Digital Media), Franz Rempe (Bayer), Dr. Michael Schmidtke (Bosch) und Prof. Peter Wippermann (Trendb├╝ro). Moderator der Konferenz ist Christian Hoffmeister (Bulletproof Media).

Die Veranstaltung richtet sich an Fach- und F├╝hrungskr├Ąfte sowie Projektleiter aus Unternehmen und Agenturen, insbesondere aus den Bereichen Marketing, PR und Unternehmenskommunikation / Corporate Publishing.

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.buchakademie.de/konferenzen/corporate_publishing/cp_gipfel_2014.php

 

Ansprechpartnerin
Leonie Rouenhoff
Programm- und Konferenzmanagerin
Akademie des Deutschen Buchhandels
Salvatorplatz 1
80333 M├╝nchen
Tel. 089 / 29 19 53-55
leonie.rouenhoff@buchakademie.de

├ťber die Akademie:
Die Akademie des Deutschen Buchhandels z├Ąhlt mit rund 3.500 Teilnehmern pro Jahr zu den f├╝hrenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminarprogramm, Konferenzen und Tagungen hat sie sich als anerkanntes Branchenforum etabliert. Als Management- und Nachwuchsschmiede der Verlags- und Medienbranche bietet sie Programme zur Qualifizierung und Weiterentwicklung f├╝r Fach- und F├╝hrungskr├Ąfte.

Sichtbar bleiben im Tanz der Hormone
Postkarte zum Buch Meine Wechseljahre von Eva Mayer

Sonne und W├Ąrme, so macht der Sommer Spa├č! Doch diejenigen unter uns, die mit den Symptomen der Wechseljahre k├Ąmpfen, bringen die zus├Ątzlichen Schwitzattacken und die drohende Unsichtbarkeit als Frau an den Rand der Hysterie. Eva Mayer hat sich des Themas angenommen, Ergebnis ist ein durchweg positives Fazit, wie Frau gest├Ąrkt aus dieser Zeit hervorgeht im neuen Buch “Meine Wechseljahre”.

“Mein Herz tanzt – und jedes Molek├╝l bewegt sich!”, sangen MIA. 2006 in ihrem “Tanz der Molek├╝le” und beschrieben damit einen Zustand, der in der Pubert├Ąt und/oder Phasen heftiger Verliebtheit intensiv erlebt wird, mit zunehmendem Alter allerdings h├Ąufig in Vergessenheit ger├Ąt – zumindest solange, bis die Hormone ein weiteres Mal ihre Macht beweisen und feiern, bis die Menopause kommt.

Wenn sich namenslose Wut mit allumfassenden Desinteresse abwechselt, das Herz galoppiert und die N├Ąchte morgens um 2 in Schlaflosigkeit und Schwei├čbad enden, ist das also kein Grund zur Panik – und schon gar nicht Anlass, an der eigenen Zurechnungsf├Ąhigkeit zu zweifeln. Niemand wird hier verr├╝ckt, das sind blo├č die Wechseljahre!

Bleibt nur noch eins zu kl├Ąren: Wie geht Frau mit diesem sowohl k├Ârperlichen als auch seelischen Wandel am besten um? Der neue Titel des Stuttgarter Nischenverlags Gatzanis “Meine Wechseljahre – Sichtbar bleiben im Tanz der Hormone” hat sich dieser Frage gen├Ąhert – auf besondere Art und Weise. Autorin Eva Mayer pr├Ąsentiert nicht allein ein Sachbuch oder einen Ratgeber oder einen Erfahrungsbericht, sondern von jedem das Beste.

Auch optisch wird auf eine gute Mischung und bunte Aufbereitung gesetzt: Der von der Berliner Illustratorin Anne L├╝ck kreierte Charakter “Anette”, originelle Gestaltungselemente und Zitate ber├╝hmter Frauen erfrischen als bunte Mischung und geben die Grundstimmung vor. Denn so offen, wie die Gestaltung, ist auch die Betrachtungsweise:

“Meine Wechseljahre” liefert Fakten sowie biologische Hintergr├╝nde, thematisiert das breite Feld der Medikamente und Aufbaupr├Ąparate, blickt mit Experteninterviews durch die Psychologenbrille und l├Ąsst Stilberaterinnen erkl├Ąren, wie Frauen die Aufmerksamkeit auf ihre (noch) vorhandene Attraktivit├Ąt lenken k├Ânnen.

Das Kernst├╝ck bildet jedoch der Austausch untereinander. Die These: Das ├Ąu├čerliche “Sichtbarbleiben” ist wichtig f├╝r das Selbstwertgef├╝hl. Noch wichtiger ist es allerdings, sein Inneres nicht aus den Augen zu verlieren: Welches Lebensgef├╝hl tragen Frauen in sich? Welche Erwartungen haben sie? Wie empfinden sie das Ende der biologischen Fruchtbarkeit? Welche ├ängste besch├Ąftigen sie? Welche Ver├Ąnderungen stellen sie bei M├Ąnnern ihrer Altersklasse fest? Was macht wirklich Spa├č und was raubt nur noch Energie? Viele Fragen, die an viele Frauen gestellt werden. Das Ziel: Identifikation schaffen, ohne unter Druck zu setzen. Jede Frau ist einzigartig. Genau wie ihr K├Ârper und ihre Erlebnis- und Erwartungswelten. Die Wechseljahre sind etwas sehr Individuelles und einen allgemeing├╝ltigen Top-Tipp gibt es nicht – h├Âchstens die ├ťbereinkunft, dass sich der Wandel mit Humor am leichtesten in den Alltag integrieren l├Ąsst.
http://www.gatzanis.de/buecher/meine-wechseljahre.html

├╝ber die Autorin:
Eva Mayer ist Sprachendozentin, freie Journalistin und Autorin. Sie ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. Sie lebt nach mehrj├Ąhrigen Aufenthalten in Italien und Peru mit ihrem Mann am schw├Ąbischen Bodensee. Viele Jahre war sie als Dozentin in der Erwachsenenbildung t├Ątig, arbeitet jetzt als DaF-Dozentin am Humboldtinstitut in Konstanz. Bildquelle:kein externes Copyright

Der 1995 von Jolanta Gatzanis gegr├╝ndete Gatzanis Verlag publiziert popul├Ąrwissenschaftliche B├╝cher aus den Bereichen Liebe & Lust und neuerdings auch dem Bereich Kunst & Kultur.

GATZANIS GmbH
Jolanta Gatzanis
Esslinger Stra├če 20
70182 Stuttgart
0711 9640570
info@gatzanis.de
http://www.gatzanis.de

F├╝hrungskr├Ąfte stehen t├Ąglich vor neuen Herausforderungen, ihre Aufgaben erfordern Fachkenntnis, F├╝hrungskompetenz und betriebswirtschaftliches Denken und Handeln. Aus diesem Grund bietet die Akademie des Deutschen Buchhandels verschiedene Trainings f├╝r (Nachwuchs-)F├╝hrungskr├Ąfte an: ÔÇ×BWL f├╝r F├╝hrungskr├Ąfte ADBÔÇť, ÔÇ×F├╝hrungskompetenz und Leadership ADBÔÇť und ÔÇ×F├╝hrungskr├Ąfte-Intensiv-Training ADBÔÇť. In f├╝nf bzw. sechs Tagen geht es darum, F├╝hrungs-Know-how zu erweitern, betriebswirtschaftliches Wissen zu aktualisieren und systematisieren oder Essentials von erfolgreicher F├╝hrung und Kommunikation zu trainieren.

Die Buchakademie blickt bei der Entwicklung und Durchf├╝hrung von berufsbegleitenden Zertifikats-kursen auf ├╝ber 20 Jahre Erfahrung zur├╝ck. Aktuell umfasst das Angebot neben den rund 250 Seminaren bereits ├╝ber 25 Zertifikatsprogramme und bildet somit die wichtigsten Berufsbilder in Verlagen und Medienunternehmen ab, auch und gerade im Bereich E-Publishing & Digitalisierung.

 

Die drei Zertifikatsprogramme im Einzelnen

  • Zertifikat BWL f├╝r F├╝hrungskr├Ąfte ADB

┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á (28.07. – 01.08.2014, Literaturhaus M├╝nchen)

Das berufsbegleitende Zertifikatsprogramm vermittelt F├╝hrungskr├Ąften neben fundierten Grund-lagen weiterf├╝hrende betriebswirtschaftliche Kompetenzen. Der Fokus liegt auf den praxisrelevanten Instrumenten in den Bereichen Strategie, Finanzplanung und Controlling sowie ihrem Gewinn bringenden Einsatz im Verlag.

 

  • Zertifikat F├╝hrungskompetenz und Leadership ADB

┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á (25. – 29.08.2014, Literaturhaus M├╝nchen)

Die Teilnehmer erhalten umfassendes Praxiswissen f├╝r die Aufgabe als F├╝hrungskraft und L├Âsungsans├Ątze bei F├╝hrungsproblemen. Sie lernen, wie sie ihre F├╝hrungskompetenz durch das Anwenden bestimmter Methoden und Instrumente signifikant verbessern und damit auch den Erfolg ihrer Mitarbeiter steigern k├Ânnen.

 

  • Zertifikat F├╝hrungskr├Ąfte-Intensiv-Training ADB

┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á┬á (Teil 1: 10. – 12.09.2014 & Teil 2: 12. – 14.11.2014, Kloster Seeon/Chiemsee)

Das Training dient der Beurteilung und Optimierung der eigenen F├╝hrungskompetenz. Hierzu erhalten die Teilnehmer konstruktives Feedback zu ihren F├╝hrungsqualit├Ąten und wie sie ihr Auf-treten ver├Ąndern k├Ânnen. Ziel ist es, am eigenen F├╝hrungsstil zu arbeiten, sicherer aufzutreten und bewusst und wirkungsvoll zu handeln.

 

Alle Zertifikatsprogramme im ├ťberblick

http://www.buchakademie.de/zertifikate/

 

Ansprechpartnerin:
Rachel Genz
Programm & PR
Akademie des Deutschen Buchhandels
Salvatorplatz 1
80333 M├╝nchen
E-Mail: rachel.genz@buchakademie.de

 

├ťber die Akademie:
Die Akademie des Deutschen Buchhandels z├Ąhlt mit rund 3.500 Teilnehmern pro Jahr zu den f├╝hrenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminarprogramm, Konferenzen und Tagungen hat sie sich als anerkanntes Branchenforum etabliert. Als Management- und Nachwuchsschmiede der Verlags- und Medienbranche bietet sie Programme zur Qualifizierung und Weiterentwicklung f├╝r Fach- und F├╝hrungskr├Ąfte.

Verlag 3.0 - Der Verlag mit dem Community-Gedanken
Verlagslogo

Autoren des Verlags 3.0 pr├Ąsentieren sich gemeinschaftlich auf Frankfurter Buchmesse 2014

Katharina G├Âbel – Bedburg, 30.06.2014 – Im Jahr 2011 als ebook-Verlag begonnen, hat sich der Verlag 3.0 Zsolt Majsai in den nun mehr als zwei Jahren seines Bestehens als erfolgreicher Community-Verlag bewiesen: Denn der Verlag aus Bedburg hat nicht nur die analoge und die digitale Welt miteinander verbunden, sondern vor allem auch die Mitmacher: Autoren, Leser, Lektoren, Setzer, Grafiker, Illustratoren und viele weitere Verlagsdienstleister, Teamplayer und Buchfreunde. Denn f├╝r ihr Herzblut und ihr Engagement sollen sie alle am Erfolg partizipieren. Das ist ausschlaggebend f├╝r die Verlagsphilosophie , mit der sich der Verlag 3.0 Anfang 2012 in der ├ľffentlichkeit pr├Ąsentiert hat, getreu dem Motto: “Buch ist mehr”. So hei├čt schlie├člich nicht nur die Verlagsseite, sondern so lautet das Credo, nach dem der Verlag und seine Mitwirkenden ganz bewusst handeln. Einer f├╝r alle, alle f├╝r einen sozusagen.

Das Verlagsprogramm w├Ąchst best├Ąndig und bleibt vielseitig. F├╝r echtes Konkurrenzdenken unter den Autoren gibt es also beim Verlag 3.0 keinen Anlass. Gemeinsam arbeiten Teams an den einzelnen Buchprojekten, geben sich gegenseitig Tipps, teilen ihre Erfahrung mit den anderen und realisieren die Trends von morgen. Der Verlag 3.0 gibt seinem Team die M├Âglichkeit genauso am Erfolg eines Buches beteiligt zu werden wie der Autor und der Verlag selbst – denn Verleger Zsolt Majsai lebt den Community-Gedanken mit seiner Verlagsphilosophie und sowohl Autoren als auch Leser profitieren von der St├Ąrke dahinter. Kein Wunder, dass das Netzwerk und das Team best├Ąndig weiter w├Ąchst. Das soll es auch, wenn es nach dem Verlag geht: So kann jeder auf buch-ist-mehr.de Kontakt zum Verlag aufnehmen, der sich unter dem Community-Gedanken im weitgef├Ącherten Netzwerk einbringen m├Âchte.

Die Autoren des Verlag 3.0 haben sich in Eigeninitiative organisiert und pr├Ąsentieren sich vom 08. – 12. Oktober 2014 in Halle 3.1 der Frankfurter Buchmesse. Bildquelle:-

Verlag 3.0 Zsolt Majsai geht neue Wege. Nach dem Motto Buch Ist Mehr, will er das Erfahren und Erleben von B├╝chern zu einem besonderen Erlebnis machen.

Verlag 3.0 Zsolt Majsai
Zsolt Majsai
Neusser Str. 23
50181 Bedburg
022728079606
info@verlag30.de
http://verlag-shop.com

Tagged with:
 

- Neue Funktionen und optimierte Benutzeroberfl├Ąche erh├Âhen Qualit├Ąt in der Kundenberatung
- Engere Integration des Au├čendienstes in den Auslieferungsprozess

Geisenhausen, 26.06.2014 – Die ADITO Software GmbH implementiert bei MAIRDUMONT ihre Any-Relationship-Management (xRM)-L├Âsung ADITO4. Der Traditionsverlag f├╝r Reiseliteratur plant zun├Ąchst die Nutzung der Software f├╝r die Auftragserfassung im Au├čendienst. Damit kann MAIRDUMONT die besonderen Vertriebsprozesse sowohl im klassischen Buchhandel als auch im Tank- und Regionalvertrieb optimal abbilden. Parallel eingehende Bestellungen eines Kunden ├╝ber unterschiedliche Kan├Ąle k├Ânnen zusammengef├╝hrt, zentral bearbeitet und mit nur einer Lieferung zugestellt werden. ADITO l├Âst ein bestehendes System f├╝r den Verlagsau├čendienst ab, welches die steigenden Anforderungen an Flexibilit├Ąt und Dynamik nicht mehr erf├╝llen konnte.

Das Verlagshaus, das hinter bekannten Marken wie Baedeker oder Marco Polo steht, optimiert mit der neuen L├Âsung seine Vertriebsprozesse und tr├Ągt damit den Herausforderungen des digitalen Wandels Rechnung. So lassen sich mit ADITO4 Kunden besser strategisch beraten und Prozesse der Auftragserfassung schneller und effizienter gestalten. Ausschlaggebend f├╝r die Investition in die xRM-L├Âsung war die Branchenkompetenz, die ADITO durch ├Ąhnliche Projekte in der Verlagsbranche, wie etwa bei der Ravensburger AG, einbrachte. “Unter anderem hat uns die enge organisatorische und technische Einbindung des Au├čendienstes in den Auslieferungsprozess ├╝berzeugt”, sagt Robin Pietschmann, IT Projektmanager bei MAIRDUMONT. Auch der integrierte Produktkatalog, der sich ideal f├╝r die Pr├Ąsentation beim Kunden eigne, so Pietschmann, stelle einen erheblichen Fortschritt im Vergleich zur bisherigen L├Âsung dar. Hierf├╝r steht in ADITO4 eine ausf├╝hrliche ├ťbersicht f├╝r jeden Titel mit allen relevanten Bestelldaten inklusive Buchcover, Blick ins Buch und Kurzbeschreibung zur Verf├╝gung. Dazu wird eine Schnittstelle zu Amazon realisiert, ├╝ber die zuk├╝nftig die Synchronisation der Inhalte einer MySQL-Datenbank sichergestellt ist.

Mehr Transparenz bei der Auftragsbearbeitung und im Kundenservice

Zun├Ąchst nutzt MAIRDUMONT ADITO4 f├╝r die Auftragserfassung im klassischen Buchhandel sowie im Tank- und Regionalvertrieb. Dieser zeichnet sich durch ein besonderes Portfolio, k├╝rzere Lieferzyklen und variierende Liefermengen aus. Dies stellt ver├Ąnderte Anforderungen an Vertriebsmitarbeiter und nachgelagerte Prozesse. Flexibel m├╝ssen individuell georderte St├╝ckzahlen erfasst und bereitgestellt werden. Mit ADITO4 lassen sich die entsprechenden Prozesse differenziert und punktgenau abbilden. “Dank der Flexibilit├Ąt der Software k├Ânnen wir die unterschiedlichen Anforderungen an die Au├čendienstmitarbeiter konsistent in einem System abbilden und die Prozesse dadurch transparenter gestalten”, erkl├Ąrt Pietschmann.

Ein weiterer Vorteil der neuen xRM-L├Âsung: Bestellungen eines Kunden gehen oft parallel ├╝ber verschiedene Kan├Ąle wie Telefon, Au├čendienst oder Online-Bestellformular ein, wobei die Auftr├Ąge des Au├čendienstes aufgrund eines nur t├Ąglichen Synchronisierungs-Zyklus den l├Ąngsten Vorlauf aufwiesen. Mit ADITO4 k├Ânnen sie nun direkt nach der Erfassung ├╝bertragen und dem Auslieferungsprozess zugef├╝hrt werden. Umgekehrt werden dem Au├čendienst ├╝ber eine Schnittstelle auf BAPI-Ebene st├Ąndig Stammdaten von SAP ├╝bergeben. Die Datenaktualit├Ąt auf den Endger├Ąten erh├Âht sich damit erheblich. “Mit ADITO4 k├Ânnen wir in unserem mehrgliedrigen Vertrieb die jeweiligen Besonderheiten individuell darstellen und vermeiden dennoch Redundanzen”, so Pietschmann. Und nicht zuletzt lassen sich Kundenanfragen schneller und gezielter beantworten: Besuchsdokumentationen k├Ânnen direkt nach dem Kundengespr├Ąch mit wenigen Klicks fertiggestellt und an die Zentrale geschickt werden. Dadurch sind Innen- und Au├čendienst immer auf dem gleichen Informationsstand und k├Ânnen einen besseren Service bieten.

├ťber ADITO Software GmbH
Die ADITO Software GmbH z├Ąhlt zu den f├╝hrenden Herstellern hochflexibler Business-, CRM- und xRM-Software. ADITO bietet Entwicklung, Vertrieb, Projektierung und Service aus einer Hand. Das inhabergef├╝hrte Unternehmen mit Sitz in Geisenhausen legt gro├čen Wert auf die pers├Ânliche Beratung und Kundenbetreuung durch exzellent ausgebildete Mitarbeiter. Mit ├╝ber 25 Jahren Erfahrung steht ADITO f├╝r Kontinuit├Ąt, Verl├Ąsslichkeit und Zukunftssicherheit, denn ADITO L├Âsungen lassen sich unkompliziert an neue Anforderungen des Marktes anpassen. ADITO Software ist plattformunabh├Ąngig und f├╝r alle Branchen einsetzbar.

Zahlreiche Preise dokumentieren Innovationskraft, Qualit├Ąt und Kompetenz des Unternehmens: zum Beispiel der mehrmalige Gewinn des CRM-Best-Practice-Award Innovation, der Best Business Award f├╝r nachhaltige Unternehmensf├╝hrung, das BITMi-G├╝tesiegel “Software made in Germany” des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. oder das Siegel “CRM Excellence” im neutralen Vergleich von f├╝hrenden CRM-L├Âsungen. Die Produkte und Serviceleistungen von ADITO sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008.
Weitere Informationen unter www.adito.de.

ADITO Software GmbH
Nadine Frankenberger
Gutenbergstra├če 1
84144 Geisenhausen
+49 8743 9664-114
n.frankenberger@adito.de
http://www.adito.de

Schwartz Public Relations
Ulrike Schinagl
Sendlingerstra├če 42A
80331 M├╝nchen
+49 (0) 89-211 871-55
us@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Lehrbuchpreis f├╝r Vahlen-Buch
Supply Chain Management aus dem Vahlen Verlag – ausgezeichnet mit dem Lehrbuchpreis 2014

Das im Verlag Vahlen erschienene Buch “Supply Chain Management” von Professor Dr. Michael E├čig (Universit├Ąt der Bundeswehr M├╝nchen) Professor Dr. Erik Hofmann und Professor Dr. Wolfgang St├Âlzle (beide Universit├Ąt St. Gallen) hat in diesem Jahr den begehrten Lehrbuchpreis des Verbandes der Hochschullehrer f├╝r Betriebswirtschaft e.V. (VHB) gewonnen. Damit geht die seit 2004 verliehene Auszeichnung zum f├╝nften Mal an eine Neuerscheinung bei Vahlen – so oft wie an keinen anderen Verlag.

“W├Ąhrend Managementkonzepte f├╝r Unternehmen weit verbreitet und detailliert diskutiert sind, konzentriert sich das Lehrbuch ┬┤Supply Chain Management┬┤ auf das Management des gesamten Wertsch├Âpfungsnetzwerks”, sagte Professor Dr. Udo Buscher von der Technischen Universit├Ąt Dresden in der Laudatio. Es wird ein umfassender Supply Chain Management-Pilot pr├Ąsentiert, der alle relevanten Managementprozesse aus Sicht der gesamten Supply Chain (“Netzwerkperspektive”) wie auch aus Sicht des einzelnen Unternehmens als Teil der Supply Chain (“Unternehmensperspektive”) abdecke, so der Wissenschaftler.

In den Jahren zuvor hatten bereits die im Verlag Vahlen erschienenen Werke von Esch (“Strategie und Technik der Markenf├╝hrung”), M├╝ller/Gelbrich (“Interkulturelles Marketing”), Friedl/Hofmann/Pedell (“Kostenrechnung”) und Helmig/Boenigk, (“Nonprofit Management”) den Lehrbuchpreis erhalten.

Die diesj├Ąhrige Preisverleihung fand im Rahmen der Pfingsttagung des VHB vom 11. bis 13. Juni in Leipzig statt.

E├čig/Hofmann/St├Âlzle, Supply Chain Management, Verlag Vahlen, 1. Auflage 2013, ISBN 978-3-8006-3478-1, 39,80 Euro, www.vahlen.de/22260 www.vahlen.de/22260

├ťber den Lehrbuchpreis des VHB

Die Entwicklung der Betriebswirtschaftslehre als Universit├Ątsdisziplin ist ein Satzungszweck des Verbandes der Hochschullehrer f├╝r Betriebswirtschaft e.V. (VHB). Hierzu z├Ąhlt somit auch hervorragende Lehre. Mit der j├Ąhrlichen Vergabe des Lehrbuchpreises sollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler darin best├Ąrkt werden, ihre Aktivit├Ąten im Bereich der Lehre auszuweiten, sodass die Bedeutung wissenschaftlich fundierter Lehre im Fach Betriebswirtschaftslehre hervorgehoben und gew├╝rdigt wird. Bildquelle:kein externes Copyright

Der Verlag Vahlen (www.vahlen.de) z├Ąhlt zu den gro├čen und angesehenen Verlagsh├Ąusern im deutschsprachigen Raum. Der Verlag ist bekannt f├╝r seine wissenschaftlichen sowie praxisorientierten Kommentare, Lehrb├╝cher, Handb├╝cher, Schriftenreihen und Zeitschriften auf den Gebieten Wirtschaft und Recht. Dazu geh├Âren Standardwerke von W├Âhe, Horvath, Fitting, Issing, Perridon/Steiner, Klunzinger u.v.m. sowie Fachzeitschriften wie “Controlling”, “Marketing” und “WiSt – Wirtschaftswissenschaftliches Studium”. Der Verlag wurde 1870 von dem Bonner Buchh├Ąndler Franz Vahlen gegr├╝ndet. Seit Ende 1970 geh├Ârt Vahlen zur Unternehmensgruppe des Verlages C.H.BECK mit Sitz in M├╝nchen.

Verlag Vahlen
Mathias Bruchmann
Wilhelmstra├če 9
80801 M├╝nchen
089/38189-266
Mathias.Bruchmann@beck.de
http://www.presse.beck.de

Nachdem der Weltbild-Verlag Insolvenz angemeldet hat, interessiert sich nun Pressemitteilungen zufolge Bastei L├╝bbe f├╝r Teile des Konzerns. In der Folge gebe ich wichtige Hinweise f├╝r die betroffenen Arbeitnehmer. Ein Artikel von Fachanwalt f├╝r Arbeitsrecht, Alexander Bredereck, Berlin und Essen

5. Ver├Ąu├čerung des Betriebes

Wenn Planungen oder konkrete Verhandlungen ├╝ber eine Ver├Ąu├čerung des Betriebes bestehen, kommt eine K├╝ndigung h├Âchstens hinsichtlich der Arbeitnehmer in Betracht, die f├╝r die Weiterf├╝hrung nicht ben├Âtigt werden. Auch hier muss vom Insolvenzverwalter wieder eine Sozialauswahl vorgenommen werden, bei der viele Fehler passieren k├Ânnen. Insofern gilt das gleiche wie f├╝r die K├╝ndigung durch den Arbeitgeber selbst.

Arbeitnehmer sollten den weiteren Vorgang jedoch in jedem Fall im Hinblick auf einen m├Âglichen Betriebs├╝bergang im Rahmen einer Teilver├Ąu├čerung beobachten. Denn dann ist genau zu pr├╝fen, ob dem Betriebs├╝bergang widersprochen wird.

6. Genaue Pr├╝fung hinsichtlich eines Widerspruchs bei Betriebs├╝bergang

Hier sind strategische ├ťberlegungen anzustellen: Sind die Besch├Ąftigungsaussichten im urspr├╝nglichen Betrieb besser als im ├╝bernehmenden? Dies ist dann nicht der Fall, wenn Besch├Ąftigungsm├Âglichkeiten im verbleibenden Betrieb ├╝berhaupt nicht mehr bestehen. Wenn der Arbeitnehmer in einem solchen Fall widerspricht, riskiert er eine betriebsbedingte K├╝ndigung, gegen die er dann bei Betriebsstillegung nicht mehr viel unternehmen kann.
Entscheidungen m├╝ssen hier oft sehr kurzfristig getroffen werden, da der Arbeitnehmer nach der vollst├Ąndigen Unterrichtung ├╝ber den Betriebs├╝bergang nur einen Monat Zeit hat. Problematisch ist zudem, dass in dieser Zeit h├Ąufig nur unzureichende Informationen vorliegen, um eine ├╝berlegte Entscheidung treffen zu k├Ânnen. Manchmal kann zwar eine Entscheidung sp├Ąter noch korrigiert werden, wenn der Arbeitnehmer nicht vollst├Ąndig unterrichtet wurde. Hier werden aber hohe Anforderungen von den Arbeitsgerichten gestellt.

7. Anspr├╝che auf Arbeitsentgelt

Hier ist eine Unterscheidung zwischen vor und nach Er├Âffnung des Insolvenzverfahrens entstandene Anspr├╝che vorzunehmen.

F├╝r Anspr├╝che, die in den letzten drei Monaten vor Er├Âffnung des Insolvenzverfahrens entstanden sind, k├Ânnen Arbeitnehmer bei der Bundesagentur f├╝r Arbeit Insolvenzgeld beantragen. Das Insolvenzgeld deckt die Differenz zwischen dem tats├Ąchlich ausgezahlten und dem zu beanspruchenden Nettobetrag ab, Anspr├╝che des Arbeitnehmers aus einem Sozialplan sind aber nicht abgedeckt.

Alle weiteren ausstehenden Entgeltforderungen werden wie einfache Insolvenzforderungen behandelt. Sie nehmen an der ├╝blichen Quote teil. Regelm├Ą├čig wird nur ein geringer Prozentsatz dieser Forderungen realisiert.

Praxistipp: Arbeiten Sie nie l├Ąnger als drei Monate ohne Lohn. Andernfalls riskieren Sie bei einer Insolvenz des Arbeitgebers, (teilweise) umsonst gearbeitet zu haben. Zahlt der Arbeitgeber l├Ąngere Zeit nicht, k├Ânnen Sie ein Zur├╝ckbehaltungsrecht an der Arbeitsleistung geltend machen, also zu Hause bleiben. Holen Sie zuvor Rechtsrat ein. Ein unberechtigtes Fernbleiben von der Arbeit kann den Arbeitgeber zur (fristlosen) K├╝ndigung berechtigten.
Arbeiten die Arbeitnehmer nach der Er├Âffnung des Insolvenzverfahrens weiter, sind die insoweit entstehenden Anspr├╝che vorrangig gegen├╝ber den einfachen Insolvenzforderungen zu befriedigen.

8. Fazit f├╝r betroffene Arbeitnehmer von Weltbild

Zum derzeitigen Zeitpunkt gilt es vor allem, Ruhe zu bewahren. Handeln m├╝ssen Sie jedenfalls in folgenden Situationen:

-Erhalt einer K├╝ndigung
-Kein vollst├Ąndiger Erhalt des Arbeitsentgeltes
-Unterrichtung ├╝ber einen Betriebs├╝bergang
-├ťbergang Ihres Arbeitsverh├Ąltnisse auf anderen Betrieb
-(geplante) Änderung Ihrer Arbeitsbedingungen

20.1.2014

Ein Beitrag von Fachanwalt f├╝r Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Teil 1 der wichtigsten Hinweise finden Sie hier:

Videos und weiterf├╝hrende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Ein Beitrag von Fachanwalt f├╝r Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Spezialseite K├╝ndigungsschutzklage f├╝r Arbeitnehmer: Hier k├Ânnen Sie pr├╝fen, welche Erfolgsaussichten einer K├╝ndigungsschutzklage in Ihrem Fall bestehen und wie die Aussichten sind, mit einer K├╝ndigungsschutzklage entweder den Bestand des Arbeitsverh├Ąltnisses zu sichern oder eine gute Abfindung zu erzielen. Sie finden Formulare f├╝r eine K├╝ndigungsschutzklage mit Ausf├╝llhinweisen. Es folgt eine ausf├╝hrliche Darstellung des Ablaufs des K├╝ndigungsschutzverfahrens mit Praxistipps f├╝r das Verhalten vor dem Arbeitsgericht. Des Weiteren finden Sie ein Muster f├╝r einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausf├╝llen. Sie k├Ânnen zudem auf Muster f├╝r Widerspr├╝che gegen Sperrzeitanordnungen der Bundesagentur f├╝r Arbeit und Kostenbeispiele zugreifen. Das besondere Angebot: Der Onlinecheck f├╝r Ihre K├╝ndigung zum Preis von 50 EUR zuz├╝glich MWST.

Das alles hier: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de

Spezialseite K├╝ndigung f├╝r Arbeitgeber: Hier finden Sie umfassende Informationen ├╝ber Ihre M├Âglichkeiten, einen Arbeitnehmer zu k├╝ndigen. Wann besteht K├╝ndigungsschutz? Sie finden Musterk├╝ndigungen mit Ausf├╝llhinweise. Daneben gibt es umfassende Informationen zur Betriebsratsanh├Ârung und ein Musterformular mit Ausf├╝llhinweisen. Wir stellen den Ablauf des K├╝ndigungsschutzprozesses dar und geben Beispiele f├╝r einen gelungenen Vortrag im Verfahren zu den jeweiligen K├╝ndigungsgr├╝nden. Des Weiteren k├Ânnen Sie auf ein Muster f├╝r einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausf├╝llen zugreifen. Das besondere Angebot: Der Onlinecheck f├╝r die von Ihnen vorbereitete K├╝ndigung zum Preis von 250 EUR zuz├╝glich Mwst..

Das alles hier: www.arbeitgeberanwalt-kuendigung.de

Berlin-Charlottenburg: Kurf├╝rstendamm 216, 10719 Berlin
Berlin-Mitte: Palais am Festungsgraben, 10117 Berlin
Berlin-Marzahn Zweigstelle: Marzahner Promenade 28, 12679 Berlin

Potsdam: Friedrich-Ebert-Stra├če 33, 14469 Potsdam
Tel.: (030) 4 000 4 999
Mail: fachanwalt@arbeitsrechtler-in.de

Essen: Ruhrallee 185, 45136 Essen
Tel.: (0201) 4532 00 40
Mail: fachanwalt@arbeitsrechtler-essen.com

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de

Bredereck Willkomm Rechtsanw├Ąlte

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanw├Ąlte in Berlin und Potsdam

Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Nachdem der Weltbild-Verlag Insolvenz angemeldet hat, interessiert sich nun Pressemitteilungen zufolge Bastei L├╝bbe f├╝r Teile des Konzerns. In der Folge gebe ich wichtige Hinweise f├╝r die betroffenen Arbeitnehmer. Ein Artikel von Fachanwalt f├╝r Arbeitsrecht, Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Bastei L├╝bbe interessiert sich Medienberichten zufolge (z.B. faz.net vom 18.1.2014) f├╝r Teile des Weltbildkonzerns, der Insolvenz angemeldet hat. Auch, dass das Filialgesch├Ąft dem Partner Hugendubel zuf├Ąllt, erscheint in diesem Zusammenhang als m├Âglich. Beim Weltbild-Verlag handelt es sich um den zweitgr├Â├čten Buchh├Ąndler nach der Douglas-Tochterfirma Thalia.

Aufgrund der Un├╝bersichtlichkeit der aktuellen Situation, soll in der Folge auf alle Fragen und Probleme eingegangen werden, die f├╝r Arbeitnehmer in derlei Situationen grunds├Ątzlich von Bedeutung sind.

1. Fortbestehen des Arbeitsverh├Ąltnisses trotz Insolvenz

Zun├Ąchst einmal ist zu beachten, dass mit der Insolvenz des Arbeitgebers die Arbeitsvertr├Ąge nicht automatisch enden. Arbeitnehmer m├╝ssen somit nichts unternehmen, solange der Insolvenzverwalter nicht k├╝ndigt.

2. K├╝rzere Frist bei K├╝ndigung durch Insolvenzverwalter

Kommt es allerdings zu einer K├╝ndigung durch den Insolvenzverwalter, k├Ânnen Arbeitnehmer sich nicht auf die ansonsten g├╝ltigen K├╝ndigungsfristen aus Gesetz, Arbeits- oder Tarifvertrag berufen. Insofern gilt dann gem├Ą├č ┬ž 113 InsO eine Frist von drei Monaten zum Monatsende f├╝r eine ordentliche K├╝ndigung.

3. Beachtung des K├╝ndigungsschutzgesetzes

Der Insolvenzverwalter hat aber das K├╝ndigungsschutzgesetz, sofern es anwendbar ist, auch zu beachten. Sofern also der Betrieb nicht gerade stillgelegt wird, bestehen f├╝r Arbeitnehmer gute M├Âglichkeiten, gegen die K├╝ndigung vorzugehen. Denn es wird im Rahmen des KSchG ein K├╝ndigungsgrund ben├Âtigt, der in Form des notwendigen dringenden betrieblichen Erfordernisses nur dann sicher vorliegt, wenn der Betrieb komplett geschlossen werden soll.

Sollen jedoch gar nicht alle Arbeitnehmer gek├╝ndigt, sondern ein gewisser Teil vor├╝bergehend oder dauerhaft weiterbesch├Ąftigt werden, ist eine Sozialauswahl durchzuf├╝hren, die ein nicht unerhebliches Fehlerpotenzial beinhaltet.

4. K├╝ndigungsschutzklage auch bei K├╝ndigung durch Insolvenzverwalter einreichen

Sofern vom Insolvenzverwalter eine K├╝ndigung erhalten wird, sollten betroffene Arbeitnehmer unbedingt beim zust├Ąndigen Arbeitsgericht K├╝ndigungsschutzklage (innerhalb von drei Wochen!) einreichen, um sich die Chance einer Abfindung zu bewahren.
Nur f├╝r den – hier wohl unwahrscheinlichen – Fall einer vollst├Ąndigen Betriebsstillegung, w├Ąre eine ├ťberlegung hinsichtlich der K├╝ndigungsschutzklage aus Kostengesichtspunkten anzustellen. Bei bestehender Rechtsschutzversicherung sollte stets K├╝ndigungsschutzklage eingereicht werden.

20.1.2014

Ein Beitrag von Fachanwalt f├╝r Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.
Spezialseite K├╝ndigungsschutzklage f├╝r Arbeitnehmer: Hier k├Ânnen Sie pr├╝fen, welche Erfolgsaussichten einer K├╝ndigungsschutzklage in Ihrem Fall bestehen und wie die Aussichten sind, mit einer K├╝ndigungsschutzklage entweder den Bestand des Arbeitsverh├Ąltnisses zu sichern oder eine gute Abfindung zu erzielen. Sie finden Formulare f├╝r eine K├╝ndigungsschutzklage mit Ausf├╝llhinweisen. Es folgt eine ausf├╝hrliche Darstellung des Ablaufs des K├╝ndigungsschutzverfahrens mit Praxistipps f├╝r das Verhalten vor dem Arbeitsgericht. Des Weiteren finden Sie ein Muster f├╝r einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausf├╝llen. Sie k├Ânnen zudem auf Muster f├╝r Widerspr├╝che gegen Sperrzeitanordnungen der Bundesagentur f├╝r Arbeit und Kostenbeispiele zugreifen. Das besondere Angebot: Der Onlinecheck f├╝r Ihre K├╝ndigung zum Preis von 50 EUR zuz├╝glich MWST.

Das alles hier: www.kuendigungsschutzklage-anwalt.de

Spezialseite K├╝ndigung f├╝r Arbeitgeber: Hier finden Sie umfassende Informationen ├╝ber Ihre M├Âglichkeiten, einen Arbeitnehmer zu k├╝ndigen. Wann besteht K├╝ndigungsschutz? Sie finden Musterk├╝ndigungen mit Ausf├╝llhinweise. Daneben gibt es umfassende Informationen zur Betriebsratsanh├Ârung und ein Musterformular mit Ausf├╝llhinweisen. Wir stellen den Ablauf des K├╝ndigungsschutzprozesses dar und geben Beispiele f├╝r einen gelungenen Vortrag im Verfahren zu den jeweiligen K├╝ndigungsgr├╝nden. Des Weiteren k├Ânnen Sie auf ein Muster f├╝r einen Aufhebungsvergleich mit typischen Formulierungen und Hinweisen zum Ausf├╝llen zugreifen. Das besondere Angebot: Der Onlinecheck f├╝r die von Ihnen vorbereitete K├╝ndigung zum Preis von 250 EUR zuz├╝glich Mwst..

Das alles hier: www.arbeitgeberanwalt-kuendigung.de

Teil 2 der wichtigsten Hinweise finden Sie hier:

Videos und weiterf├╝hrende Informationen mit Praxistipps zu allen aktuellen Rechtsfragen finden Sie unter: www.fernsehanwalt.com

Berlin-Charlottenburg: Kurf├╝rstendamm 216, 10719 Berlin
Berlin-Mitte: Palais am Festungsgraben, 10117 Berlin
Berlin-Marzahn Zweigstelle: Marzahner Promenade 28, 12679 Berlin

Potsdam: Friedrich-Ebert-Stra├če 33, 14469 Potsdam
Tel.: (030) 4 000 4 999
Mail: fachanwalt@arbeitsrechtler-in.de

Essen: Ruhrallee 185, 45136 Essen
Tel.: (0201) 4532 00 40
Mail: fachanwalt@arbeitsrechtler-essen.com

Alles zum Arbeitsrecht: www.arbeitsrechtler-in.de

Bredereck Willkomm Rechtsanw├Ąlte

Rechtsanwaltskanzlei
Bredereck & Willkomm
Rechtsanw├Ąlte in Berlin und Potsdam

Bredereck & Willkomm
Alexander Bredereck
Am Festungsgraben 1
10117 Berlin
030 4000 4999
berlin@recht-bw.de
http://www.recht-bw.de

Tagged with:
 
Melanie Waldhardt gr├╝ndet Publikumsverlag
Verlag im Bereich Belletristik und Ratgeber

Nach mehrj├Ąhrigem Reifeprozess geht die erfolgreiche Gr├╝nderin Melanie Waldhardt mit einem neuen Projekt an den Start. Kleinverlage gibt es viele, aber eine reelle Chance auf eine Ver├Âffentlichung ohne Kosten f├╝r den Autor, das ist eine Seltenheit.

Ebsdorfergrund – Ab sofort k├Ânnen engagierte Autoren im Bereich Thriller, Krimi, Fantasy und Ratgeber an den Start gehen. Der neu gegr├╝ndete Waldhardt Verlag ist auf der Suche nach engagierten Autoren, welche ohne Kosten ver├Âffentlichen wollen. Eine geh├Ârige Portion Talent und den unbedingten Willen ein Projekt zu realisieren sind dabei eine ma├čgebliche Grundvoraussetzung.

Nach erfolgreicher Gr├╝ndung einer Personalagentur im Jahr 2007 hat sich Melanie Waldhardt nun entschlossen interessante Autorinnen und Autoren bei ihrer Buchver├Âffentlichung zu begleiten und zwar von A-Z. In Zusammenarbeit mit engagierten Freiberuflern werden noch in diesem Jahr diverse Konzepte zur erfolgreichen Vermarktung von B├╝chern entwickelt. Dabei kommen Frau Waldhardt ihre umfangreichen Vertriebserfahrungen zugute. Mit gewohntem Engagement und unb├Ąndiger Leidenschaft wird sie auch dieses Projekt mit Tat- und Willenskraft steuern.

Aufgeschlossene Schreiberlinge setzen sich gerne direkt mit Frau Waldhardt in Verbindung. Treiben Sie das Jahr gemeinsam mit uns zu einem positiven Ende.

Gefragt sind Thriller, Krimis und angrenzende Werke. Die Ver├Âffentlichung ist nach intensiver Auswahl f├╝r Sie mit keinen Kosten verbunden. Als Verlag sind uns Herzblut und Leidenschaft bei einer eventuellen Zusammenarbeit ├Ąu├čerst wichtig. Bildquelle:kein externes Copyright

Verlag im Bereich Belletristik und Ratgeber

Waldhardt Verlag
Melanie Waldhardt
Unterh├Ąuserstr. 10
35085 Ebsdorfergrund
06424 9431928
info@waldhardt-verlag.de
http://www.waldhardt-verlag.de

Waldhardt Coaching
Melanie Waldhardt
Unterh├Ąuserstra├če 10
35085 Ebsdorfergrund
06424929650
melanie@waldhardt.de
http://www.waldhardt.de