140bildjutta

Wer sich auf dieses Buch „Das Leben findet dich von Sabine Fenner“ einlässt, in dem wird es eine Resonanz hervorrufen, die beeindruckt. Das Buch inspiriert, SICH selbst kennenzulernen und mit den eigenen Stärken und Schwächen zu arbeiten. Die Autorin geht davon aus, dass die Philosophie aller Zeiten auch in der heutigen Zeit noch gilt.

Sabine Fenner hat ganz grundlegend Dinge des Lebens verstanden und formuliert sie so, dass auch andere davon profitieren und das Leben verstehen und besser leben können.
Es ist kein Ratgeber im engeren Sinne sondern ein Motivationsbuch zum Aufheitern (spirituelle und liebevolle Weisheiten), das man schlicht und ergreifend gelesen haben sollte.
Das Buch ist anders, wundervoll, zärtlich, ehrlich, stark, verletzlich – es schreit NICHT hinein in diese Welt, sondern flüstert…
Sabine Fenner überzeugt durch ihre wunderbare, klare und bildhafte Sprache hervorragend, lebensphilosophisch und erstklassig bei all ihren Büchern.
Es ist diese Mischung aus lebendiger Ästhetik und sehr eigenständigem Denken, was dieses Buch auszeichnet – es ist wie frische Luft für die Gedanken…

Fazit:
Das Buch „Das Leben findet dich“ ist eine authentische Anregung für jeden Menschen guten Willens, die Tiefe seines persönlichen Lebens auszuloten, der sich die Zeit dazu nimmt.
Nicht zuletzt macht das Buch mit seiner besonderen Energie Mut, das Leben und das, was uns auf unserem Lebensweg begegnet, so anzunehmen, wie es ist – und es wachsen Erkenntnisse, Kostbarkeiten, die sich durch wiederholtes Lesen vermehren.
Dieses Buch ist ein Lesegenuss, eine kleine Lebensphilosophien von Sabine Fenner.

• Buchdaten:
Das Leben findet dich
Autorin: Sabine Fenner
Verlag: epubli; Auflage: 6 (22. August 2016)
Sprache: Deutsch, Taschenbuch: 62 Seiten, 7,50 €
ISBN-10: 3741841315 und ISBN-13: 978-3741841316
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren
Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 0,4 x 19 cm

Biografie
Sabine Fenner (Lyrikerin), geb. 1952 in Flensburg, lebt und wirkt in Schleswig-Holstein.
Die norddeutsche Autorin liebt das Land zwischen den Meeren. So handeln viele ihrer Gedichte von den Menschen, Erlebnissen und Eindrücken aus Schleswig-Holstein.
Vor ca. zehn Jahren veröffentlichte sie erste Texte im Internet. Sie bekam viele interessierte und wohlwollende Rückmeldungen.
In den Folgejahren entstanden Geschenkbände und ein Kurzkrimi.
Heute schreibt sie täglich und veröffentlicht jedes Jahr einen kleinen Lyrik-Geschenkband, den sie selber verlegt. So sagt die Autorin über sich: „Ich schreibe, weil ich etwas zu sagen habe. Des Weiteren setze ich mich gerne für soziale Projekte ein.“
www.sabine-fenner.com

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2016 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

Firmeninformation:
Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk (Kommunikationsplattform für Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment und Medien).

Pressekontakt:
Jutta Schütz
Achenkamp 0
D-33611 Bielefeld
info.schuetz09@googlemail.com
www.jutta-schuetz-autorin.de/