IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung 

Ping Identity erweitert PingOne Cloud Plattform

Updates sorgen für nahtlose digitale Erfahrungen über eine einheitliche Cloud-Verwaltung

Ping Identity (NYSE: PING), Anbieter der Intelligent Identity-Lösung für Unternehmen, optimiert mit zwei umfassenden neuen Erweiterungen die sichere und nahtlose digitale Erfahrung von Mitarbeitern und Kunden. So ist das gesamte Portfolio von Ping Identity über eine einheitliche Cloud-Verwaltungsoberfläche auf der PingOne Cloud Plattform zugänglich – mit Lösungen für Identitätsanwendungen für Mitarbeiter ebenso wie für Kunden. Als weitere Neuheit bietet PingAuthorize eine dynamische Autorisierung und attributbasierte Zugriffskontrolle (ABAC) und stellt einen zentralen Ort zur Autorisierung sensibler Transaktionen und Daten zur Verfügung. Dieser Aspekt ist essenziell, um Datenschutzbestimmungen einzuhalten, Online-Betrug zu reduzieren und Unternehmen agiler zu machen.
“Unternehmen müssen außergewöhnliche Kundenerlebnisse bieten und gleichzeitig die Identitätssicherheit erhöhen”, erklärt Andre Durand, CEO und Gründer von Ping Identity. “Sie müssen aber auch die Produktivität und Anpassungsfähigkeit ihrer eigenen Prozesse optimieren. Die PingOne Cloud-Plattform hilft Firmen dabei, sowohl die Sicherheit als auch die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, um den individuellen Bedürfnissen ihrer Kunden noch besser begegnen zu können.”

PingOne Cloud-Plattform
Die neue PingOne Cloud Plattform ist eine zentrale Verwaltungsoberfläche. Von dort aus können Unternehmen ihr komplettes Sicherheitsarsenal mit allen Produkten und Services von Ping Identity managen. Ping Identity hat sein gesamtes bewährtes Portfolio und seine innovativen Services in der Cloud aktualisiert und vereinheitlicht, um so die Herausforderungen zu lösen, denen Unternehmen bezüglich der Identitätssicherung ihrer Mitarbeiter und Kunden gegenüberstehen.

-PingOne for Customers ermöglicht es Unternehmen, die Benutzeranwendungen ihrer Kunden mit Single Sign-On, Multi-Faktor-Authentifizierung und anderen Dienstleistungen zur Identitätssicherung zu vereinfachen. Dies ermöglicht optimale Kundenerlebnisse und erhöht zugleich die Sicherheit deutlich.

-PingOne for Workforce verbindet Mitarbeiter, Auftragnehmer und Partner mit den Ressourcen, die sie individuell benötigen. Durch eine zentrale Authentifizierungsinstanz in der Cloud, die jedem Benutzer mit einem Klick einen Single Sign-On Zugang ermöglicht, gelingt Unternehmen die Umstellung auf Cloud-Identitäten zügig und ohne Probleme. PingOne for Workforce ist die ideale Lösung, um der Passwortmüdigkeit bei Mitarbeitern und den damit verbundenen Risiken, wie falsche oder gestohlene Anmeldedaten, entgegenzuwirken.

PingAuthorize
Durch die Übernahme von Symphonic im Dezember 2020 konnte Ping Identity seine präzise Autorisierungslösung weiter ausbauen. PingAuthorize, zuvor bekannt als PingDataGovernance, ermöglicht Unternehmen eine zentrale Autorisierung, um so Online-Betrug einzudämmen, Datenschutzbestimmungen einzuhalten und die Agilität zu erhöhen. Im Zuge der Übernahme von Symphonic und mittels der aktuellen Erweiterung wird die PingOne Cloud Plattform zur branchenweit ersten Identitätsplattform, die eine robuste und gleichzeitig dynamische Autorisierungslösung anbietet.
Die Technologie, die dahintersteckt, erkennt Kontext und Hintergrund einer Transaktion und entscheidet auf dieser Basis, ob ein Zugriff erlaubt oder abgewehrt werden soll. Die dynamische Autorisierung sammelt und bewertet Datenattribute aus allen Bereichen eines Unternehmens zum Zeitpunkt der Transaktion und erlaubt den Zugriff auf die Daten oder Anwendungen in Echtzeit. Entwickelt wurde diese Lösung für das Gesundheitswesen, Banken, den Einzelhandel und Bildungseinrichtungen. Aber auch alle anderen Unternehmen, die persönliche Daten ihrer Benutzer und Kunden schützen möchten, zugleich jedoch sensible Vorgänge und Datenzugriffe autorisieren müssen, profitieren von PingAuthorize.

Ping Identity ist die intelligente Identitätslösung für Unternehmen. Wir ermöglichen es Organisationen, Zero-Trust- und identitätsdefinierte Sicherheit und eine verstärkt personalisierte sowie rationalisierte Benutzererfahrung zu erreichen. Die Plattform Ping Intelligent Identity™ bietet Kunden, Mitarbeitern und Partnern Zugang zu Cloud-, Mobil-, SaaS- und On-Premise-Anwendungen im gesamten hybriden Unternehmen. Mehr als die Hälfte der Fortune 100 wählen uns aufgrund unserer Identitätskompetenz, der offenen Standards und der Partnerschaften mit Unternehmen wie Microsoft und Amazon. Wir bieten flexible Identitätslösungen, die digitale Geschäftsinitiativen beschleunigen, Kunden begeistern und Unternehmen durch Multi-Faktor-Authentifizierung, Single Sign-On, Zugriffsmanagement, intelligente API-Sicherheit sowie Verzeichnis- und Datenverwaltungsfunktionen sichern. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.pingidentity.de

Kontakt
Ping Identity (c/o) Maisberger GmbH
Evi Moder
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089 / 41959938
ping@maisberger.com
http://www.pingidentity.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Related posts