Mehr Netto vom Brutto erleichtert Personalsuche

Nutzen durch aktuelle Rechtsprechungsänderung: Von der Nettolohnoptimierung profitieren sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber Neues Beratungskonzept berücksichtigt auch Aspekte der Altersversorgung und des Arbeitsrechtes Arbeitgeber bieten Arbeitnehmern finanzielle Vorteile und profitieren somit zusätzlich bei der Fachkräftesuche

(ddp direct) Bremen / Hamburg, im September 2011.

Mehr Netto vom Brutto – was erst einmal nur für Arbeitnehmer interessant erscheint, ist auch für die Arbeitgeberseite von Vorteil. Denn insbesondere im Hinblick auf die künftig erschwerte Suche nach Fachkräften müssen Arbeitgeber zusätzliche Anreize schaffen. Bei der Nettolohnoptimierung wird die Vergütung systematisch von steuerpflichtigen Bestandteilen befreit. Gleichzeitig kommen neue und steuerfreie Nettoentlohnungen zum weiteren Vorteil für den Arbeitnehmer hinzu. Das neue Beratungskonzept von Clostermann & Jasper zur Nettolohnoptimierung zielt darauf ab, möglichst alle Arbeitnehmer eines Betriebes hierfür zu gewinnen, wobei auch die Aspekte der Altersversorgung und des Arbeitsrechtes berücksichtigt werden.

Mit Beginn des Jahres hat sich die lohnsteuerliche Rechtsprechung geändert. Mit unserem neuen Konzept greifen wir die aktuellen Möglichkeiten auf und können Vorteile für die Arbeitgeber und Arbeitnehmer aufzeigen, erklärt Torsten Jasper, Partner der auf Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung spezialisierten Kanzlei.

Beginnend bei der Umwandlung von Zusatzzahlungen oder Absenkung des Bruttolohnes so Torsten Jasper weiter, zählen auch Warengutscheine für die Arbeitnehmer dazu. Die Bandbreite hierfür reicht weiter von Tankgutscheinen über Internetzugänge bis zur Mitgliedschaft im Fitnessstudio. Torsten Jasper: Letztendlich hat der Arbeitnehmer mehr vom Brutto im Netto. Wichtig ist, dass wir bei der Reduzierung des Bruttolohnes in unserem Konzept gleichzeitig auch die Altersvorsorge berücksichtigen.

Die Gewährung von steuerfreien Teilen des Arbeitslohnes bringt auch für die Arbeitgeberseite mehrere Vorteile, erklärt Torsten Jasper, dessen Kanzlei über die eigentliche Steuerberatung und Wirtschaftprüfung hinaus Firmen umfangreiche betriebswirtschaftliche Lösungen anbietet. Die Komponente eines höheren Nettolohns ist bei der Suche nach Fachkräften ein erheblicher Faktor, der in Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnt. Hinzu kommen selbstverständlich auch finanzielle Vorteile für das Unternehmen. Torsten Jasper: Für Betriebe mit 100 Mitarbeitern ergeben sich jährliche Lohnkosteneinsparungen von rund 100.000 Euro. Von Unternehmensseite kann die Nettolohnoptimierung sowohl in wirtschaftlich guten als auch in schwierigen Zeiten eingeführt werden.

Die Clostermann & Jasper Partnerschaft, gegründet 1948, mit Kanzleien in Bremen und Hamburg, steht mit mehr als 50 Mitarbeitern zuverlässig für ein umfassendes und wachsendes Angebot für betriebswirtschaftliche und steuerliche Lösungen. Die Konzentration der Kanzlei auf den inhabergeführten Mittelstand und die gleichzeitige Spezialisierung auf ausgewählte Branchen sorgen für eine hohe Beratungskompetenz.
Das Leistungsspektrum reicht weit über die herkömmlichen Leistungen der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung hinaus: Mit betriebswirtschaftlichem Coaching begleitet und fördert Clostermann & Jasper seit Jahrzehnten erfolgreich die positive Entwicklung zahlreicher Unternehmen. Die Partnerschaft ist in der Branche Vorreiter bei der dezentralen Schulung und Weiterbildung.
Clostermann & Jasper ist Aktionärin der UHY Deutschland AG, einem Zusammenschluss mittelständischer Wirtschaftsprüfungsgesellschaften mit 210 Büros in über 70 Ländern.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ltj025

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/mehr-netto-vom-brutto-erleichtert-personalsuche-26026

Kontakt:
JOHN WILL Kommunikation
John Will
Bremer Medienhaus Schwachhauser Heerstr. 78
28209 Bremen
mail@will-kommunikation.de
+49 (0) 421. 333 98 28
http://www.will-kommunikation.de

Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen