KODAP zur Buchhaltungsfirma des Jahres gewählt

eurodata Österreich gratuliert zur Auszeichnung

Wien/Liberec, 27. Januar 2021 – Die eurodata Partnerkanzlei KODAP ist jetzt vom Buchhalterverband, der Kammer zertifizierter Buchhalter sowie vom Wolters Kluwer Verlag als Buchhaltungsfirma 2020 ausgezeichnet worden. eurodata Österreich arbeitet bereits seit über 20 Jahren mit der tschechischen Kanzlei zusammen und erstellt mit ihr gemeinsam Geschäftsanalysen für Tankstellenunternehmer.

Die KODAP-Gruppe hat in einem starken Wettbewerb mit dem ersten Platz im Wettbewerb Buchhaltungsfirma des Jahres 2020 Punkte gemacht. Gerade unter diesen schwierigen Bedingungen ist der Award, bei dem es vor allem die Fachlichkeit, Technologie und Innovationskraft der Buchhaltungskanzleien ging, etwas ganz Besonderes, weiß man bei KODAP. Die Trophäe für die KODAP-Gruppe hat symbolisch bei einer feierlichen Online-Ehrung Vlastimil Sojka, Leiter der Gruppenzentrale in Liberec entgegengenommen. Im Rahmen der virtuellen Feierstunde bedankte sich dieser nicht zuletzt bei seinen tschechischen Mitarbeitern, die einen großen Anteil am Erfolg haben.

Fast 500 Tankstellenstandorte in Tschechien und der Slowakei, vorrangig Benzina- und OMV-Netze, werden von den Buchhaltern und Steuerexperten der KODAP-Gruppe betreut. Diese wiederum setzen seit mehr als zwei Jahrzehnten auf edtas, das Abrechnungs- und Controllingsystem von eurodata.

Auf Basis fester Standards liefert edtas regelmäßig Businessdaten für betriebswirtschaftliche Auswertungen und Vergleiche. Darüber hinaus bietet das System den Steuerberatern die Möglichkeit, ihre Tankstellenkunden steuerlich und betriebswirtschaftlich zu beraten. So können die Experten der KODAP-Gruppe ihren Tankstellenkunden ein Beratungs- und Dienstleistungsportfolio an die Hand geben, das seinesgleichen sucht.

Markus Huemer, Geschäftsführer eurodata Österreich: “Wir gratulieren der KODAP-Gruppe zu dieser Auszeichnung und sind stolz, mit so einem professionellen Partner zusammenarbeiten zu können. Wie wertvoll das Fundament unserer Zusammenarbeit ist, zeigt sich nicht zuletzt jetzt – in den Zeiten einer Pandemie. So war es dank der edtas Auswertungsfunktionen u.a. möglich, Umsatz- und Kostenabweichungen schnell zu ermitteln, um im nächsten Schritt festzustellen, ob einer Tankstelle Corona-Unterstützungen zustehen oder nicht.”

Die eurodata Unternehmensgruppe entwickelt und betreibt cloudbasierte Softwarelösungen und IT-Services. Im Mittelpunkt stehen kaufmännische Anwendungen, die für die Bereiche Personal- und Finanzwesen sowie das Management von Unternehmen von besonderer Bedeutung sind. Seit Gründung im Jahr 1965 stellen Steuerberatungen, Tankstellen- und Handelsnetze den Kern des eurodata Kundenstamms dar. Heute vertrauen insgesamt mehr als 80.000 Kunden der sicheren Cloud “Made in Germany” aus dem in Deutschland ansässigen, zertifizierten eurodata Rechenzentrum.
Die Mission von eurodata ist, ihre Kunden durch automatisierte und digitalisierte Prozesse darin zu unterstützen, die Chancen für ein vernetztes Arbeiten konkret zu nutzen. Modernste Digitalisierungs- und Business Analytics-Lösungen für dezentrale Ecosysteme sowie professionelle Web-Dienstleistungen komplettieren heute das eurodata Produktportfolio und fördern die stetige Innovation aller Lösungen der eurodata Gruppe. Mehr als 500 Mitarbeiter in Deutschland und Europa engagieren sich für diese Mission. www.eurodata.de

Kontakt
eurodata AG
Markus Metz
Großblittersdorfer Str. 257
66119 Saarbrücken
0681 / 88080
m.metz@eurodata.de
http://www.eurodata.de

Related posts