Bundesministerium für Wirtschaft und Energie setzt auf PrimSEO

Baden-Badener Agentur PrimSEO ist autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm “go-digital”

BADEN-BADEN. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) hat im Rahmen des “go-digital” Förderprogramms die Baden-Badener Online Marketing Agentur PrimSEO als Beratungspartner ausgewählt. Ab sofort ist die PrimSEO GbR eines der autorisierten Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital. Das bedeutet für Unternehmen aus der Region: Sie können sich über 50 Prozent Zuschuss für Projekte im Bereich Online-Marketing, Website & E-Commerce freuen, wenn sie die Beratungsleistung von PrimSEO in Anspruch nehmen. PrimSEO ist im Modul ” Digitale Markterschließung” eine von insgesamt vier Agenturen in den Land- und Stadtkreisen Baden-Baden, Rastatt und Karlsruhe sowie das derzeit einzige autorisierte Beratungsunternehmen zwischen Ettlingen und Lahr.

Die Digitalisierung ist aktuell eine der größten Herausforderungen für das Handwerk sowie für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Dabei hilft das Förderprogramm “go-digital” mit seinen Beratungsunternehmen. Unternehmen können sich einen Zuschuss von bis zu 16.500 Euro für Digitalisierungsprojekte sichern. “Gefördert werden vom Bundeswirtschafts-ministerium KMUs und Handwerksbetriebe, die digitale Kommunikations- und Vertriebspfade beschreiten wollen und sich dabei von erfahrenen Experten begleiten lassen möchten”, erklärt Dr. Anemone Bippes, PrimSEO-Geschäftsführerin (www.bmwi-go-digital.de).

“Wir freuen uns, damit sowohl neuen Kunden, als auch unseren Bestandskunden eine zusätzliche Motivation bieten zu können, Digitalisierungsprojekte jetzt anzugehen und sich dabei professionell begleiten zu lassen. Eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt, dass gerade kleine und mittelständische Unternehmen gezielt in ihre Innovationsfähigkeit und die digitale Transformation investieren müssen. Grundsätzlich gilt laut Studie: Je innovativer ein Unternehmen, desto größer ist der wirtschaftliche Erfolg und desto dynamischer wachsen die Mitarbeiterzahlen. Auf diesem Weg wollen wir Unternehmen in der Region und darüber hinaus begleiten”, betont Thomas Bippes, Gesellschafter der PrimSEO GbR und Professor für Medien- und Kommunikationsmanagement an der Hochschule Heidelberg.

Um KMU und Handwerk zu entlasten, beantragt die Agentur PrimSEO die Förderung. “Wir sind nicht nur für die Antragstellung und die Beratungsleistung selbst zuständig, sondern auch für die Abrechnung und die Verwendungsnachweisprüfung”, erklärt Andreas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO.

Die Kriterien für zu fördernde Unternehmen:

– Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft einschließlich des Handwerks mit technologischem Potenzial
– Beschäftigung von maximal 100 Mitarbeitern
– Jahresumsatz oder eine Jahresbilanzsumme des Vorjahres bis 20 Millionen Euro
– Betriebsstätte oder Niederlassung muss in Deutschland sein
– Förderfähigkeit nach der De-minimis-Verordnung.

Kriterien an Beratungsunternehmen:

Beratungsunternehmen werden im Auftrag des BMWI sorgfältig ausgewählt. Die zentralen Kriterien für eine Autorisierung sind fachliche Expertise, wirtschaftliche Stabilität, Gewähr einer wettbewerbsneutralen Beratung und ein Bezug zu kleinbetrieblichem Beratungsklientel. Zudem müssen sie mit (Fach-) Hochschulen und Forschungseinrichtungen zusammenarbeiten, die Qualitätsstandards erfüllen und gewährleisten. Diese Voraussetzungen sind bei der Baden-Badener Agentur PrimSEO gegeben.

Die Online-Marketing Agentur PrimSEO GbR wurde im Jahr 2012 von den Brüdern Prof. Dr. Thomas und Andreas Bippes gegründet. Die Agentur verbindet technisches SEO Knowhow mit journalistischer Expertise. Das Unternehmen ist Mitglied im Verband der Medizin- und Wissenschaftsjournalisten e.V. (VMWJ) und im Hightech.Unternehmer.Netzwerk CyberForum e.V. PrimSEO hat sich der WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg verpflichtet.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen