Gesellschaft, Politik und Recht 

“Kirche neu definieren”

Thomas Doell zum Bischof des neuen Christ-Katholischen Missionsbistums ernannt

Im Rahmen eines “Outdoor Impulsgottesdienstes” wurde Thomas Doell aus Karlstadt kĂĽrzlich (im Waldfriedhof Trauberg bei Marktheidenfeld) fĂĽr die Christ-Katholische Kirche in Deutschland zum Bischof des neu gegrĂĽndeten Christ-Katholischen Missionsbistums ernannt.

Mit der Ăśbergabe des Ernennungsdekrets ist Doell damit fĂĽr 50 Geistliche und Tausende von Laien weltweit als Bischof verantwortlich. UnterstĂĽtzt wird Thomas Doell hier in Deutschland von einem starken FĂĽhrungsteam: Protektor Oliver Van Meeren sowie den Regionalvikaren Richard BrĂĽtting, Michael Reitze, Dietholf Schroeder und Roman Weimann.

Mission bedeute begeistert und inspiriert zu sein von einem Auftrag, der Menschen bewegt, bekräftigt Doell. Von daher definiert der frisch ernannte Bischof das Wort und die Bedeutung des Begriffs “Kirche” neu. Aus dem altgriechischen bedeutet es ĂĽbersetzt: herausgerufen sein, ja sogar verrĂĽckt sein.

“Aktuell ist es eher so, dass Kirche in der Gesellschaft kaum oder gar nicht stattfindet. Und doch brauchen wir nichts dringender als die aufbauende, Hoffnung spendende, trostspendende und auch erlösende Botschaft”, so Doell.
Am meisten in Bewegung sieht Doell die Generation 20- bis 35-Jähriger. “In dieser Altersgruppe passiert sehr viel positives Denken, Aufbruchstimmung und eine gewisse Anpackermentalität.” Genauso versteht Doell sein Verständnis von Kirche “Es geht darum, Menschen in Bewegung zu bringen, aufzubauen und starke Botschaften fĂĽr ein starkes Leben zu schenken.” Der Bischof legt Wert darauf, dass Kirche ĂĽberkonfessionell die Menschen ansprechen sollte: “Wir dĂĽrfen keine konfessionellen Scheuklappen mehr aufsetzen und uns nicht zurĂĽckziehen hinter Machtstrukturen und starren Dogmen.”

Sein Missionsbistum wendet sich gerade auch deshalb mit den modernen Kommunikationsmöglichkeiten (podcast: life spirit daily / facebook / instagram/ Linkedin/ Xing/ 7Fachbücher/ Mentoring) an alle Menschen. Darüber hinaus hat das Bistum einen Missionsschwerpunkt in Südamerika. Dort engagiert sich Doell mit einem starken Team von circa 40 begeisterten jungen Missionaren, um Menschen in Not zu helfen. Gerade die Coronakrise hat dort für viele dramatische Auswirkungen (nähere Info unter: ckk-mission.de). Mit der gemeinnützigen Life-Spirit-Stiftung werden viele verschiedene Projekte weltweit unterstützt: z.B. Essensausgaben für Kinder, Schulen, Wasserbrunnen und auch der Aufbau Christlicher Gemeinden.

Ăśber Dr. Thomas Doell
Thomas Doell ist ehrenamtlicher Bischof, hat zwei erwachsene Kinder, kommt vom Bauernhof, liebt das Marathonlaufen und die Natur. Doell ist zudem seit über 30 Jahren als Mentor für Führungskräfte und große Organisationen in Deutschland und europaweit unterwegs.

Kontakt
Christ-Katholisches Missionsbistum
Thomas Doell
Johann-Schönmann-Straße 4
97753 Karlstadt
49 9353 9098664
doell@ckk-mission.com
https://www.ckk-franken.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Related posts