Landsweiler Schwenkbraten

Köstlichkeiten aus dem Saarland Die KĂĽche des Saarlandes ist vielfältig und bietet eine Mischung aus herzhafter Hausmannskost und kulinarischer Raffinesse und das geht auch mit LOW CARB. Kohlenhydratarm (Low Carb) und trotzdem herzhafte Hausmannskost ist in diesem Kochbuch möglich, wenn man die saarländische KĂĽche mag. Zum Beispiel der Landsweiler-Schwenkbraten: Landsweiler Schwenkbraten Zutaten: 5 Steaks vom Schweine-Kamm 5 Zwiebeln 3 Knoblauchzehen klein wĂĽrfeln 5 Wacholderbeeren zerdrĂĽcken 1 EL Senf Je 1 TL Thymian Oregano Currypulver Paprikapulver 1 TL Salz Je ½ TL Cayennepfeffer, weiĂźen Pfeffer Zubereitung: Die Steaks in eine SchĂĽssel…

Mehr...

Ratgeber fĂĽr Transgender

Die Akzeptanz und Sichtbarkeit von Transmenschen ist in der Mitte unserer Gesellschaft endlich angekommen. Und trotzdem ist es immer noch sehr kompliziert, was sprachliche und korrekte Bezeichnungen fĂĽr Transgender, Transvestit, Transsexuell, oder Transidentität sind. Die Geschlechtsidentität dieser Menschen wird oft von der Mehrheitsgesellschaft, von den behandelnden Ă„rzten und auch von ihnen selbst infrage gestellt oder falsch verstanden. Oft wissen diese Menschen selbst nicht, wohin sie gehören und was sie sind. Der Begriff “Transgender” wird heute oft als ein Oberbegriff benutzt und wurde in den 1970er Jahren von Virginia Prince (USA)…

Mehr...

NEWS: Peinliche Sehnsucht

Autor Werner Reinhard MĂĽller erfuhr erst sehr spät, dass er das Asperger-Syndrom (es gehört zum Autismus-Spektrum) hat. In seinem Buch berichtet er in romanhafter Darstellung ĂĽber seine Begegnungen und Erlebnisse mit Frauen. Autor Werner Reinhard MĂĽller, der unter dem Pseudonym “Victor Allmann” schreibt, hat vor ein paar Monaten sein erstes Buch veröffentlicht. In diesem ungewöhnlichen Werk erfahren wir sehr viel ĂĽber das aufgewĂĽhlte Innenleben eines Mannes, der ständig auf der Suche nach Beziehungen zu Frauen und entsprechenden Liebeserfahrungen ist. Die verzweifelten Annäherungsversuche, zum Teil in extremer Form, scheitern an seiner…

Mehr...

Klimakterium

Der Begriff “Wechseljahre” wird auch “Klimakterium” genannt. Es ist keine Krankheit, sondern ein natĂĽrlicher Alterungsprozess der Frau. Einige Frauen bemerken die Hormonveränderung kaum, andere haben schwer damit zu kämpfen. Etwa um das 40. Lebensjahr beginnen die Wechseljahre und die Funktion der Eierstöcke lässt nach. Die Produktion der Geschlechtshormone “Ă–strogen und Progesteron” nimmt ab. Es folgen Hitzewallungen/Schwitzen, Gewichtszunahme, Herzrasen, Schlafstörungen, Schwindel, depressive Verstimmungen sowie Hautprobleme. Auch das Risiko fĂĽr Osteoporose steigt, da der Stoffwechsel im Knochen von den Hormonen gesteuert wird. Durch den Hormonmangel steigt auch das Risiko fĂĽr andere schwerwiegende…

Mehr...

Produktion von GlĂĽckshormonen

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Liebesrezepte und Getränke kommen auch in den Mythen und Sagen vor. Zum Beispiel fĂĽhrte bei Tristan und Isolde das Vertauschen des Trankes zum tragischen Ende. Auch im Alten Testament wird erzählt, wie sich Frauen ihren Auserwählten geneigt machten. Es gibt zahlreiche Rezepte zu diesem Zweck und zur Herstellung der Potenz bei Männern, die heute noch bekannt sind. Die aphrodisischen Lebensmittel und Kräuter kurbeln die Produktion von GlĂĽckshormonen (sogenannter Serotonine) an und sorgen so fĂĽr GlĂĽcksempfindungen. Viele dieser Lebensmittel haben auch einen sehr hohen Anteil…

Mehr...

Exklusiv Rezepte für Berufstätige

Dieses Kochbuch enthält 53 kohlenhydratarme (Low Carb) Rezepte fĂĽr Berufstätige. Viele verschiedene Magenprobleme sowie auch Verdauungsprobleme fĂĽhren zu Sodbrennen, VöllegefĂĽhl, Bauchkrämpfe, Blähungen bis hin zu täglichen Durchfällen. Dies kommt oft von einer falschen Ernährungsweise und von zu vielen Kohlenhydraten. Der kohlenhydratarme Ernährungsstil LOW CARB hat sich nicht nur in der Verdauungsarbeit sehr gut bewährt, auch ein gestörter Stoffwechsel beim Diabetes Typ 2 wird durch die Stabilisation des Blutzuckerspiegels korrigiert. Dieses Kochbuch liefert Ihnen leckere und unkomplizierte, kohlenhydratarme (Low Carb) Rezepte, mit denen Sie eine gesunde und ausgewogene Mahlzeit auf den…

Mehr...

Parkinson und Cannabis

Es ist allgemein bekannt, dass eine traditionelle Behandlung gegen Parkinson auch Nebenwirkungen wie Demenz, Depressionen oder kognitive Beeinträchtigungen hervorrufen kann. Klinische Studien haben erwiesen, dass eine Cannabinoid-Behandlung wirksam gegen Parkinson ist, ohne dabei Schäden zu verursachen. Mit dem Einsatz von CBD könnte die Lebensqualität der Parkinson-Patienten verbessert werden. Der medizinische Wirkstoff ist das Cannabinoid, das als Cannabidiol oder CBD bekannt ist. In anderen Studien gibt es wissenschaftliche Beweise dafĂĽr, dass Cannabinoide bei einigen Bewegungsstörungen einen therapeutischen Wert besitzen. Es zeigte sich, dass verschiedene Cannabinoide “Dyskinesien und Formen von Tremor und…

Mehr...

Low Carb ist ein dehnbarer Begriff

Die kohlenhydratarme Ernährungsform “Low Carb” ist ein dehnbarer Begriff und Sie sollten selbst entscheiden, wie viele Kohlenhydrate Sie aufnehmen möchten. Nutzen Sie fĂĽr Ihre Ernährung gute Kohlenhydrate. Gute Kohlenhydrate stecken in: • GemĂĽse • Salat • Obst • NĂĽssen • Milchprodukten • Vollkorn Meiden Sie raffinierten Zucker, Mehlspeisen, Reis, Kartoffeln und zuckerhaltige Getränke. Zum Anfang wĂĽrde ich einen Richtwert von zirka 100 g Kohlenhydraten pro Tag veranschlagen. Wie Ihre Kohlenhydratbilanz aussehen soll, mĂĽssen Sie selbst entscheiden. Betrachten Sie diese Kohlenhydrate- (KH) Angaben als Richtlinie und nicht als Regel. Bei jeder…

Mehr...

Dr. Hannelore Furch – Aus ihrem Leben

Dr. phil. Hannelore Furch wurde in Gifhorn geboren, lebte später in UnterlĂĽĂź bei Celle und wohnt heute mit ihrer Familie in Rösrath. Furch ist eine deutsche Schriftstellerin. Bild: © Dr. phil. Hannelore Furch (© Renate Forst, Fotografenmeisterin) Hannelore Furch, Dr. phil., geb. Burmeister, ist 1946 in Gifhorn, Niedersachsen) geboren. Aufgewachsen ist sie in Neubokel (heute OT von Gifhorn). Die Autorin ist verheiratet und hat zwei Kinder. Später lebte sie in UnterlĂĽĂź bei Celle, bekleidete dort ein politisches Mandat, grĂĽndete und leitete einen Ortsring im Deutschen Frauenring e.V.. Das vom Deutschen…

Mehr...

Viele Diäten

Es gibt 100 verschiedene Varianten von Ernährungs-Pyramiden und die Wissenschaftler diskutieren immer noch, welche denn jetzt richtig sei. Es stehen sich auch zwei Ernährungsempfehlungen gegenĂĽber: Die traditionelle Ernährungsempfehlung mit einer kalorienreduzierten, fettarmen Ernährung und auf der anderen Seite die Low Carb Philosophie. Schon im Jahre 2004 brachten 2 Studien von Forschern (Duke University – Yancy et al. 2004) an 120 Personen (in 2 Gruppen eingeteilt) mit einem Bodymass-Index (BMI) von mindestens 30 folgende Ergebnisse: Die Probanden mit einer kohlenhydratarmen Ernährung (täglich maximal 20 g KH) und unbegrenztem EiweiĂź- und Fettkonsum,…

Mehr...