Neues Datenfunkterminal von der KSC GmbH. “Picolino”: klein, kompakt und leistungsstark wie ein “Großer”

DaTec “Picolino” der KSC Für die zügige Arbeit auf Kommissionierfahrzeugen benötigen die Mitarbeiter eine optimale visuelle Bedienerführung und viel Bewegungsfreiheit. Damit sich beides künftig nicht mehr ausschließt, hat die KSC GmbH jetzt ein neues Datenfunkterminal entwickelt, dass bei nur 6,5″”-Bildschirmdiagonale alle technischen Details und Funktionen des herkömmlichen DaTecs bietet. Das “Picolino” erleichtert die Arbeit der Kommissionierer, steigert die Pick-Leistung und minimiert die Fehlerquote. “Entsprechend unserem Gleichteileprinzip basiert das DaTec ,Picolino” auf den gleichen Komponenten wie unsere größeren Modelle – einziger Unterschied: sein extrem platzsparender und kompakter Aufbau. Trotz seiner geringen…

Mehr...

Rolls-Royce eröffnet neuen Standort in München

– Rolls-Royce eröffnet neuen Standort in München (ddp direct) Mit der feierlichen Eröffnung eines neuen Showrooms in München baut Rolls-Royce Motor Cars seine Vertriebs-Standorte in Deutschland auf drei aus. Nach dem ersten Verkaufs-Salon in Dresden/Radebeul 2007 gibt es mittlerweile auch in Köln eine Präsenz des englischen Luxuswagen-Herstellers. München nimmt unter allen anderen Rolls-Royce-Showräumen eine Sonderstellung ein. In einer Gegend wie dieser ist ein exzellenter Händler unentbehrlich, sagte Rolls-Royce-Chef Torsten Müller-Ötvös anlässlich der Eröffnung. Betrieben wird die Niederlassung von der Schmidt Premium Cars GmbH, die in Bayern bereits eine Reihe von…

Mehr...

Instandhaltung automatischer Logistikanlagen: BLG und TELOGS laden zur 1. Logistic Maintenance

Techniker unter Hubbühne Noch bis zum 12. September anmelden und kostenlos die 1. Logistic Maintenance besuchen. Am 28. September haben interessierte Fachbesucher die Möglichkeit, sich über die Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit und die Optimierung der Kostenstruktur durch eine herstellerneutrale Instandhaltung zu informieren. Neben Vorträgen namhafter Logistikexperten stellen TELOGS und BLG ihre partnerschaftliche Zusammenarbeit im Bereich Complete Maintenance Service vor. “Die Verfügbarkeit von Lager- und Fördertechnik ist existentiell. Die damit verbundenen Anforderungen steigen ständig. Entsprechend hoch ist der Bedarf an Informationen zu praxisgerechten und kosteneffizienten Lösungen”, erklärt Jürgen Dönges, geschäftsführender Gesellschafter der…

Mehr...

TRANSPORT & LOGISTICS in Antwerpen: ELVEDI zeigt marktgerechte Lagerlösungen

Vom 20. bis 22. September 2011 präsentiert sich ELVEDI auf der TRANSPORT & LOGISTICS in Antwerpen, Belgien. Am Messestand B3030 in Halle 3 informiert das Unternehmen umfassend über sein Produktspektrum und zeigt dem Fachpublikum flexible Lagertechniklösungen. “Die Anforderungen der innerbetrieblichen Logistik setzen heute immer mehr Flexibilität voraus. Das lässt sich mit entsprechender Lagertechnik effektiv unterstützen”, erklärt Edwin Müller, Leiter Verkauf bei ELVEDI. Auf der TRANSPORT & LOGISTICS stellt ELVEDI seine modular konzipierten Regalsysteme vor: von Freiträgerregalen über Paletten- und Fachbodenregale bis hin zu Vertikallagersystemen. Unterschiedliche Gewichtsanforderungen, nutzbar im Außenbereich oder…

Mehr...

Kommissionierung und Versand im Griff: PHOENIX baut auf AMI Förder- und Lagertechnik GmbH

Pharmagroßhändler lässt seit 25 Jahren Arzneimittel von AMI transportieren und kommissionieren Alpenrod, 8. September 2011 – Die PHOENIX Pharmahandel GmbH ist seit über 25 Jahren Kunde der ersten Stunde der AMI Förder- und Lagertechnik GmbH (www.ami-foerdertechnik.de). In dieser Zeit realisierte AMI mehr als hundert Projekte an zahlreichen Standorten des Pharmaexperten in Europa sowie neue Lösungen für individuelle Kommissionier- und Versand-Anforderungen. PHOENIX setzt europaweit 33 Verdecklungs- und 20 Entstapelungsautomaten in verschiedenen Niederlassungen ein. Allein in Köln händelten die Verdeckler bereits 14 Millionen Deckel ohne Ausfälle. Installationen in weiteren Niederlassungen befinden sich…

Mehr...