Vereine, Sport Vereine und Verbände 

Zertifizierung für die Ausbildung psychologischer Berater

VpsyB Psychological Counseling Education Accreditation System©

Einführung des Psychological Counseling Education Accreditation System©

Der Verband für Psychologische Beratung (VpsyB e.V.) gibt die Einführung des neuen Psychological Counseling Education Accreditation System© bekannt. Dieses wegweisende Zertifizierungssystem für Ausbildungsstätten zielt darauf ab, die Qualität der Ausbildungseinrichtungen für angehende psychologische Berater zu verbessern und zu gewährleisten.

Adressierung der Qualitätsunterschiede in der Ausbildung

Präsidentin Sandra Neumayr erläutert: „Die Qualität der Ausbildungsprogramme variiert stark, was direkte Auswirkungen auf die Qualifikation der angehenden psychologischen Berater hat. Eine fundierte Ausbildung ist entscheidend, um eine klare Abgrenzung zur Heilkunde zu gewährleisten und die Persönlichkeitsentwicklung der Berater zu fördern. Dies ermöglicht es den Beratern, Übertragungen und Gegenübertragungen zu vermeiden und die Würde sowie ethische Integrität ihrer Klienten stets zu wahren.“

Standardisierung und Exzellenz in der Beraterausbildung

Das Psychological Counseling Education Accreditation System© strebt danach, Transparenz und Exzellenz in der Bildungslandschaft der psychologischen Beratung zu schaffen. Es garantiert, dass alle zukünftigen Berater durch ein robustes und standardisiertes Bildungssystem ausgebildet werden, das sie optimal auf ihre beruflichen Aufgaben vorbereitet.

Leitung des Zertifizierungsprozesses

Die Leitung der Zertifizierungskommission liegt bei Alexander Bruckner, während Antje Ziller für die Vorprüfungen der Bildungseinrichtungen verantwortlich ist.
Sie sorgen gemeinsam dafür, dass die Ausbildungsstandards konsequent eingehalten und weiterentwickelt werden. Antje Ziller bemerkt kritisch, dass oft hohe Kosten für die Ausbildung entstehen, diese jedoch nicht immer den gewünschten Mehrwert bieten. Alexander Bruckner fügt hinzu, dass die Transparenz bezüglich der Lehrinhalte oft unzureichend ist und Endprüfungen fehlen.

Zielsetzung und Einladung zur Zertifizierung

Das Hauptziel des Psychological Counseling Education Accreditation System© besteht darin, eine hohe Beratungsqualität und Berufsethik für zukünftige psychologische Berater sicherzustellen, um letztlich das Wohlbefinden und die Sicherheit der Klienten zu fördern. Bildungseinrichtungen, die sich hohen Ausbildungsstandards verpflichten, sind eingeladen, sich für das Akkreditierungssystem zu bewerben.

Für weiterführende Informationen und den Bewerbungsprozess besuchen Sie bitte unsere Website [vpsyb.org] oder kontaktieren Sie uns direkt für detaillierte Auskünfte.

Der Verband [VpsyB e.V.] wurde 2012 gegründet, um psychologische Beraterinnen und Berater in ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen und ihre Interessen zu vertreten. Unser Hauptziel ist es, die Qualität der psychologischen Beratung außerhalb der Heilkunde zu fördern und sicherzustellen, dass unsere Mitglieder die bestmögliche Ausbildung und Weiterbildung erhalten.

Als Berufsverband bieten wir unseren Mitgliedern eine Plattform zum Austausch von Erfahrungen, Wissen und Best Practices. Wir organisieren regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen, Seminare und Workshops, um unseren Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, ihr Fachwissen zu erweitern und sich über aktuelle Entwicklungen in der psychologischen Beratung außerhalb der Heilkunde auf dem Laufenden zu halten.

Kontakt
Verband psychologischer Berater e.V.
Rolf Neumayr
Berberitzenstr. 62a
80935 München
+498923543044
78f5362d4f587e39a2665ee56ce294c4adbe2364
https://vpsyb.org

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Related posts