Winterzauber in Illinois: Licht-Festivals setzen Städte stimmungsvoll in Szene

Wer den US-Bundesstaat Illinois zur Vorweihnachtszeit besucht, erlebt vielerorts winterliche Lichterspektakel. Zur kalten Jahreszeit setzen viele Orte ihre Altstädte, Einkaufsstraßen und Promenaden mit grandioser Festbeleuchtung in Szene. Bewohner und Besucher feiern die festliche Zeit mit Paraden, Musik und Kunstwerken aus Eis und Licht.

Glanzvolles Lichter-Fest in Chicago

Mit dem Magnificent Mile Lights Festival begrüßt Chicago die Vorweihnachtszeit: Dann verwandeln Millionen von Lichter die 200 Bäume entlang der Magnificent Mile, Chicagos legendärer Einkaufsstraße, in ein Lichtermeer. Die Aufwärm-Party steigt am 22. November mit Live-Musik und Street Food. Am 23. November folgt der Höhepunkt mit Parade und Feuerwerk über dem Chicago River. Auf der Michigan Avenue füllen Wagen, Marschkapellen und Musiker die Straße. Angeführt wird der Umzug von prominenten Gästen wie Mickey Mouse und Freunde aus dem Walt Disney World® Resort in Florida.

Stimmungsvoller Lichterpfad durch Chicagos Botanischen Garten

Der Botanische Garten in Chicago verzaubert in diesem Winter erstmals mit Lightscape, einer faszinierenden Lichtinstallation inmitten der Natur. Besucher wandern auf einem beleuchteten und sich stets wandelnden Pfad durch die Nacht. So betreten Besucher eine Kathedrale aus goldenem Licht, passieren eine Allee aus funkelnden Linden, durchqueren einen Lichter-Wasserfall und bewegen sich durch farbige Leuchtbänder. Untermalt wird der Zauber von einem Chor aus singenden Bäumen. Zu hören und zu sehen ist das Spektakel vom 22. November 2019 bis 5. Januar 2020.

Lincoln Park Zoo Lights im Herzen der Stadt

Eine glänzende Auszeit genießen Besucher auch im Lincoln Park Zoo. Unter dem Namen ZooLights veranstaltet der Tierpark einen Winterzauber mit überlebensgroßen Installationen aus 2,5 Millionen Lichtern. Das Festival vom 29. November 2019 bis 5. Januar 2020 wird von Veranstaltungen wie Eisskulpturenschnitzerei, einem Licht-Labyrinth und einer musikalischen Lichtershow begleitet. Glühwein und festliche Spezialitäten sorgen für das leibliche Wohl.

East Peoria feiert das Festival of Lights

Auch außerhalb von Chicago wird die Zeit vor Weihnachten glanzvoll gefeiert. Mit dem East Peoria Festival of Lights Winter Wonderland schaffen die Veranstalter Jahr für Jahr eine magische Welt aus illuminierten Häusern, Fahrzeugen und Bewohnern. Zu bestaunen sind riesige Versionen von Rudolph dem Rentier, Frosty dem Schneemann und einem knapp 30 Meter langen, rauchenden China-Drachen. Aber auch weniger weihnachtliche Installationen wie ein aus 48.000 LED-Glühbirnen bestehendes Raumschiff Enterprise gesellen sich dazu. Das Fest läuft vom 23. November bis 31. Dezember 2019.

Stroll on State Festival in Rockford

Beim traditionellen Stroll on State Festival am 30. November 2019 verwandeln sich Rockfords Innenstadt und die Ufer des Rock River in eine Weihnachtsparty mit Parade, Live-Musik und Bühnen-Performances, Feuerwerk, Pferdewagen, Street Food, Eisskulpturen und vielem mehr. Neu ist “Strollville”, eine Miniaturstadt mit Elfenhäusern, in denen die Kinder Rudolph dem Rentier Hallo sagen können. Ebenfalls sehenswert ist das Festival of Lights mit mehr als 50 Lichtinstallationen im Sinnissippi Park. Vom 29. November bis Silvester erstrahlt dieser jedes Wochenende in festlichem Glanz.

Motor an und Scheinwerfer aus in Altons Christmas Wonderland

Leuchtende Wasserfälle, Lichtspiele und funkelnde Baumkronen verzaubern vom 29. November bis 29. Dezember den Rock Spring Park in Alton im südlichen Illinois. Wer das Christmas Wonderland mit dem Auto durchquert, schaltet die Scheinwerfer aus und lässt sich von 4 Millionen Lichtern durch die magische Szenerie leiten. Kinder lieben es, den Weihnachtsmann zu besuchen, der hier bis Heiligabend sein Quartier bezieht.

Das Illinois Department of Commerce and Economic Opportunity, Office of Tourism ist für die Förderung des Tourismus nach Illinois verantwortlich. Damit trägt es nachhaltig und in bedeutendem wirtschaftlichem Maß zum Wohl des Bundesstaates und seiner Bewohner bei.

Firmenkontakt
Illinois Office of Tourism
Jan Kemmerling
100 W. Randolph Street Suite3-400
60601 Chicago, IL
+49625768781
illinois@claasen.de
http://www.enjoyillinois.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
+49625768781
illinois@claasen.de
http://www.claasen.de

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen