TSC Nidda stellt Frühlingsprogramm vor

Zeitgenössischer Tanz mit Isabelle Pelti-Kromm beim Tanzsportclub Schwarz-Gelb Nidda. (Bildquelle: Ralf Bräuer-Nitsch)

Neu sind zeitgenössischer Tanz, Tango Argentino für Anfänger sowie Eutonie

Ein vielseitiges Kurs- und Workshop-Programm für das Frühjahr 2019 präsentierte der TSC Schwarz-Gelb Nidda. Der breit aufgestellte Tanzsportclub in der Wetterau vor den Toren Frankfurts und nahe bei Gießen bietet seinen rund 200 Mitgliedern ein attraktives Tanzangebot mit 10 Gruppen für Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 21 Jahren sowie fünf Gruppen im Erwachsenenbereich von Standard-Latein, Discofox, Tango Argentino bis Linedance. Neu im Angebot sind im Frühjahr 2019 Tango Argentino für Anfänger, zeitgenössischer Tanz und Eutonie.

An Jugendliche und junge Erwachsene richtet sich der 5-Wochen-Kurs für zeitgenössischen Tanz mit der Diplom-Tanzpädagogin Isabelle Peltri-Kromm. Der Kurs findet vom 9. März bis 13. April 2019 jeweils samstags von 11 bis 12 Uhr im Bürgerhaus Nidda Unter-Schmitten statt (nicht am 6.4.2019). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, sondern Offenheit und Bewegungsfreude. Die Teilnehmer lernen nicht nur festgelegte Bewegungsfolgen, sondern werden auch in die für diese Tanzrichtung typische Boden- und Improvisationsarbeit eingeführt.

Der Tango Argentino ist ein Schwerpunkt im Angebot des TSC Nidda. Beim Anfängerkurs haben Tango-Neulinge die Möglichkeit, diesen faszinierenden Tanzstil zu erlernen. Der 10-wöchige Kurs unter Leitung des Profi-Tanzlehrers Achim Ernestus vermittelt Grundlagen wie Haltung, Führungstechnik, Grundschritte und Basisfiguren. Der Tango Argentino-Anfängerkurs findet vom 9. März bis 28. Mai 2019 jeweils dienstags von 19 bis 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Nidda Borsdorf statt.

Eutonie: Körper erfahren – Sinne entdecken – Bewegung erleben:

Neben rein tänzerischen Angeboten betritt der Tanzsportclub Neuland mit dem Eutonie-Kurs. „Auch unser Körper braucht neue Perspektiven. Eutonie ist eine behutsame Körperarbeit, die für Menschen jeden Alters geeignet ist“, so die Eutonie-Pädagogin Isabelle Peltri-Kromm. Das Wort Eutonie setzt sich zusammen aus den griechischen Worten eu, übersetzt mit wohl, ausgeglichen, angemessen und tonos übersetzt mit Spannung, Stimmung. Eutonie ist eine ganzheitliche Methode, die auf Tonusregulierung durch Spannungsausgleich abzielt.

Im Unterricht werden die Teilnehmer auf vielfältige Weise dazu angeleitet, ihren Körper zu spüren, seine Möglichkeiten und Grenzen zu erforschen und seinen Gesetzmäßigkeiten zu folgen. Einfache und langsame Übungen im Wechsel mit Ruhephasen ermöglichen das „in sich Nachspüren“, lösen Verspannungen, verbessern die Beweglichkeit, steigern das Wohlbefinden. Eutonie sensibilisiert für das eigene Körpergeschehen, steigert Beweglichkeit und Konzentration. Die erste Stunde ist eine Einführung mit Übungen zur allgemeinen Entspannung und Entschleunigung. In den Folgestunden wird sich die Eutonie-Pädagogin Isabelle Pelti-Kromm gezielt mit dem Schulterbereich und Becken/Hüft-Bereich beschäftigen.

„Unser Eutonie-Kurs ist ein Angebot für Jedermann. Aber auch unsere Hobbytänzer und Tänzerinnen profitieren bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung durch Eutonie“, so die TSC-Vorsitzende Lena Kraft. Der Eutonie-Kurs findet vom 9. März bis 13. April 2019 (nicht am 6.4.2019) jeweils samstags von 10 bis 11 Uhr im Bürgerhaus Nidda Unter-Schmitten unter Leitung von Isabelle Pelti-Kromm statt.

Informationen und Anmeldungen für alle Kurse, Workshops und Schnupperstunden unter Telefon 06043/4442 oder geschaeftsstelle@tsc-nidda.de. Informationen zum Kursangebot unter www.tsc-schwarz-gelb-nidda.de

Der TSC Schwarz-Gelb Nidda ist ein breit aufgestellter Tanzsportclub in Nidda (Wetterau), der seinen rund 200 Mitgliedern ein attraktives Tanzangebot mit 10 Gruppen für Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 21 Jahren sowie fünf Gruppen im Erwachsenenbereich von Standard-Latein, Discofox, Tango Argentino bis Linedance bietet. Neu im Angebot sind im Frühjahr 2019 Tango Argentino für Anfänger, zeitgenössischer Tanz und Eutonie.

Firmenkontakt
Tanzsportclub Schwarz-Gelb Nidda
Lena Kraft
Nornbodenweg 27
63691 Ranstadt
06035 917 469
geschaeftsstelle@tsc-nidda.de
http://www.tsc-schwarz-gelb-nidda.de

Pressekontakt
articolare public relations
Lena Kraft
Nornbodenweg 27
63691 Ranstadt
06035 917 469
06035 917 467
articolare@lena-kraft.de
http://www.articolare.de