IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung 

Top-Programmiersprachen für 2020

Laut Wikipedia gibt es weltweit fast 700 Programmiersprachen und es ist höchstwahrscheinlich, dass Sie von einigen von ihnen noch nie etwas gehört haben. In diesem Artikel möchten wir die wichtigsten Programmiersprachen für 2020 hervorheben.

Die am meisten gelernten Programmiersprachen

Um die Beliebtheit von Programmiersprachen bei Anfängern und Fachleuten, die ihren persönlichen Technologie-Stack weiter ausbauen, zu sehen, lassen Sie uns Ihnen den PYPL Index ( http://pypl.github.io/PYPL.html) zeigen . PYPL (PopularitY of Programming Languages) zeigt, wie oft Menschen nach praktischen Einführungen und Lernkursen in Google suchen.

Wie man sieht, ist Python derzeit die Sprache, die man am meisten bevorzugt, gefolgt von allen Top-Sprachen, von denen Sie definitiv gehört haben. Im Vergleich zum Vorjahr ist eine Zunahme der Beliebtheit nur in zwei Sprachen zu beobachten: Python (+ 4,1%) und JavaScript (+ 0,1%). Alle anderen genannten Sprachen verlieren ihre Position: Java (-1,8%), C # (-0,1%), PHP (-1%) und C / C ++ (-0,2%).

22 andere Programmiersprachen haben deutlich geringeren Anteil an der gesuchten Sprachen. Allerdings gibt es zwei Sprachen, die ein erhebliches Wachstum der Beliebtheit zeigen: Kotlin (+4 Positionen) und Dart (+7 Positionen). Unsere Ansicht nach, dass sie weiterhin mehr Aufmerksamkeit hervorrufen werden und für das Lernen in Betracht gezogen werden sollten.

Die am häufigsten verwendeten Sprachen

Schauen wir uns nun die Sprachen an, die aktiv für die Softwareentwicklung verwendet werden. Zu diesem Zweck betrachten wir die vorliegende Statistik von GitHub ( https://madnight.github.io/githut/#/pull_requests/2020/2), die relevante Informationen über die Popularität von Sprachen in den letzten 5 Jahren durch Repository-Mitwirkende liefert.

Obwohl es das Beliebteste zum Lernen ist und Java übertrifft, ist Phyton nur die zweitbeliebteste Sprache. JavaScript bleibt Jahr für Jahr der unbestrittene Champion und wir sind sicher, dass es weiterhin die Nummer eins bleiben wird.

Wir möchten auch die Verwendung der Sprachen erwähnen, die nicht so populär sind wie diese, die oben genannt wurden, aber im Vergleich zum Vorjahr ein beträchtliches Wachstum der Beliebtheit zeigen. Hier sind die 5 Sprachen, die wir hervorheben möchten: Dart, Rust, Kotlin, TypeScript, Go.

Eine weitere Quelle, auf die wir achten möchten – der TIOBE-Index ( https://www.tiobe.com/tiobe-index/). Er wird jeden Monat aktualisiert und zeigt die Beliebtheit von Programmiersprachen basierend auf der Anzahl der Lernkurse, erfahrenen Entwicklern und anderen verwandten Daten, die von Top-Suchmaschinen (Google, Yahoo, Bing, Amazon, Youtube usw.) bereitgestellt werden.

Die Tabelle zeigt ein anderes Bild, dass die bekanntesten Sprachen immer noch vorhanden sind: Java, JavaScript, C, C ++, C #, Python und PHP. Swift erweist sich in Bezug auf die Popularität als am schnellsten entwickelnd. Swift erweist sich in Bezug auf die Popularität als am schnellsten entwickelnd. Es kann als “Objective-C-Killer” bezeichnet werden, da es von Apple veröffentlicht wurde, um Objective-C zu ersetzen (seine Popularität hat erheblich gesunken – es ist in der ersten Grafik zu sehen). Swift ist aufgrund seiner einfachen Syntax leicht zu erlernen und wird hauptsächlich für die Entwicklung von Apps für iOS- und Mac-Plattformen verwendet.

Top 10 Programmiersprachen für 2020

Unter Berücksichtigung aller genannten Informationen und in Kombination mit unserer 20+ jährigen Erfahrung in der Softwareentwicklung( https://scand.de/) möchten wir die zehn wichtigsten Programmiersprachen hervorheben.

#1 JavaScript

JavaScript ist die Sprache Nummer eins, die verwendet wird. Es ist eine dynamische Multiparadigma-Programmiersprache auf hoher Ebene, die noch viele Jahre lang die beliebteste der Welt sein wird. Hauptsächlich wird es zum Entwickeln interaktiver und funktionsreicher Webanwendungen verwendet, kann aber auch zum Erstellen anderer Software genutzt werden, die überall ausgeführt wird: Server, Browser, mobile Geräte, Mikrocontroller usw.

#2 Python

Jetzt schon wird Python am meisten erlernt und wird dadurch auch bald seine Nutzungspopularität steigern. Aufgrund der eleganten und einfachen Syntax gilt es als die am einfachsten zu erlernende Sprache und wird bei der Programmierlehrtätigkeit benutzt.Es wird häufig für Machine Learning (ML), Deep Learning (DL), Datenwissenschaft sowie für Mathematik, Statistik und Computerwissenschaften verwendet. Python ist sowohl einfach als auch leistungsstark und ermöglicht die Optimierung des Entwicklungsprozesses robuster Anwendungen: Web oder Mobile.

#3 Java

Trotz ähnlicher Namen hat Java wenig mit JavaScript gemeinsam. Es ist eine objektorientierte, interpretierte Programmiersprache, die es als erste ermöglicht hat, den Code einmal zu schreiben und überall auszuführen. Diese Sprache kann für die Entwicklung von Anwendungen aller Größen, sowohl für Webentwicklung als auch für Mobile Entwicklung, sowie für die Entwicklung von Anwendungen auf Unternehmensebene und die Arbeit mit Big Data verwendet werden.

#4 PHP

Mit einer riesigen Open-Source-Community und einer breiten Verwendung von solchen Branchenriesen wie Facebook oder WordPress bleibt PHP gefragt, obwohl seine Popularität langsam sinkt. Das ist eine allgemein verwendbare dynamische Skriptsprache,die zum Erstellen dynamischer Webanwendungen erstellt wurde.

#5 C++

C ++ erschien als verbesserte Version der C-Sprache, die objektorientierte Funktionen einführte. Es bietet viele Compiler und Librarys, um leistungsstarke und zuverlässige Lösungen zu erstellen, die mit hoher Leistung und umfangreichen Funktionalität umgehen können. C ++ passt sich leicht an Ökosystem oder Änderungen der Hardware an und ist eine perfekte Option für Cloud Computing sowie für die Spieleentwicklung. Sie ist eine der am schwierigsten zu erlernenden Sprachen.

#6 C#

C # ist eine Multiparadigma-Programmiersprache, die von Microsoft für die Ausführung auf dem .NET-Framework erstellt wurde. Es kombiniert die Codekompilation wie in C ++ mit einer Java-ähnlichen Syntax. C # ermöglicht schnelle und funktionsreiche Anwendungen beliebiger Komplexität über mehrere Domänen entwickeln: native Apps für iOS und Android (mithilfe von Xamarin), Desktop-Apps für Windows oder Linux, komplexe Websysteme usw.

#7 Dart

Dart wurde 2011 von Google veröffentlicht und ist derzeit ein Champion mit wachsender Beliebtheit (+ 532% pro Jahr). Diese Sprache kann als benutzerorientiert bezeichnet werden, da es sich auf die Entwicklung erstklassiger Benutzeroberflächen konzentriert und gleichzeitig eine hervorragende Leistung für alle Arten von Plattformen und Geräten bietet. Dart wird häufig mit Flutter verwendet, der weit verbreiteten UI-Toolkit von Google ist und ermöglicht schöne und benutzerfreundliche Web- und Mobilanwendungen erstellen.

#8 Rust

Rust ist eine weitere Programmiersprache mit schnell wachsender Beliebtheit (+ 235% pro Jahr). Es wird zum Erstellen von VR-Anwendungen, Game-Engines, Betriebssystemen usw. verwendet. Da Rust schnell und speichereffizient ist, ist es die perfekte Wahl, um leistungskritische Lösungen zu betreiben und auf Embedded-Geräten auszuführen.

#9 Kotlin

Kotlin ist eine weitere moderne Allzweck-Programmiersprache (es wurde im Jahr 2015 veröffentlicht), die immer beliebter wird. Es läuft auf JVM (Java Virtual Machine) und ermöglicht die Verwendung der Vielzahl von Java-Libraries. Kotlin verfügt über einen viel einfacheren und saubereren Code als Java und bietet Entwicklern eine ähnliche Produktivität wie bei Python an. Aufgrund all dieser bedeutenden Vorteile ist sie jetzt die Hauptsprache für die Entwicklung von Android-Apps.

#10 TypeScript

TypeScript ist eine der am schnellsten wachsenden Open-Source-Sprachen, die sich selbst als “JavaScript, die skaliert” bezeichnet. Es hat die gleiche Syntax wie JavaScript, was das Lernen so einfach macht wie ABC (für jeden, der JavaScript bereits kennt) – dies ist einer der Gründe, warum TypeScript von der Branche so schnell angenommen wird. Ein weiterer Grund ist die erweiterte Funktionalität, mit der Softwareentwickler grosflächigere Lösungen erstellen können.

Schluss

Die Kernidee der Vielfalt der Programmiersprachen ist, dass jede Aufgabe auf verschiedene Optionen und Ansätze gelöst werden kann. Jede Softwarelösung kann sich auf ihre spezifischen Ziele konzentrieren und diese auf unterschiedliche Weise erreichen. Daher ist es wichtig, die Möglichkeiten jedes Tools zu kennen und sein Potenzial zur Erfüllung bestimmter Geschäftsanforderungen zu analysieren.

Scand Ltd. ist ein Belarusian Software Outsourcing Unternehmen mit Sitz in Minsk. Das Unternehmen konzentriert sich auf Softwareanwendungen und Produktentwicklungen, die hauptsächlich mit den Technologien .NET, Java, PHP/JavaScript und C++ realisiert werden. Mehr als 20 Jahre IT-Erfahrung, mehr als 600 erfolgreiche Projekte für Dutzende von Kunden weltweit und über 250 erfahrene Entwickler machen uns im Kern aus.

Kontakt
SCAND Ltd.
Violetta Bobko
Fabritsiusa 8b/1
220007 Minsk
+49 212-880-79797

sales@scand.de
https://scand.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Related posts