Güterverkehr, Transport und Logistik 

Post-Domain – die Domain für Logistik

Firmen, die Post-Dienstleistungen oder Logistik anbieten, konnten bisher keine spezifische Domain registrieren. Das ändert sich jetzt. Der Weltpostverein hat die Bedingungen für die Registrierung der Post-Domains verändert: Nicht nur öffentliche Unternehmen, sondern auch private Unternehmen dürfen jetzt Post-Domains registrieren.

Der Relaunch der Post-Domains eröffnet deutschen Unternehmen im Bereich Post und Logistik eine außergewöhnliche Chance, ihre Internetpräsenz auszubauen, ihre Markenidentität zu schärfen und das Vertrauen ihrer Kundenbasis zu stärken. Diese spezifischen Domains bieten zahlreiche Vorteile, die hier detailliert erörtert werden:

1. Branchenspezifische Identität

Einzigartigkeit und Relevanz: Post-Domains zeichnen sich sofort durch ihre Branchenzugehörigkeit aus und differenzieren die Unternehmen deutlich von der Konkurrenz, die auf generische Top-Level-Domains wie die com-Domain oder De-Domain setzt. Besonders für spezialisierte Angebote innerhalb der Post- und Logistikbranche ist dies von Vorteil, da die Hauptgeschäftstätigkeit direkt im Domainnamen zum Ausdruck kommt.

Stärkung der Markenidentität: Eine Post-Domain ermöglicht es Unternehmen, ihre Markenbotschaft zu verfeinern und hervorzuheben. Sie betont die Fachkenntnis im Bereich Post und Logistik und unterstützt den Aufbau oder die Festigung einer klaren Markenidentität.

2. Vertrauensbildung und Sicherheit

Erhöhung des Kundenvertrauens: Kunden, die nach Post- und Logistikdienstleistungen suchen, könnten Post-Domains als Zeichen für Vertrauenswürdigkeit und Authentizität interpretieren. Die Branchenexklusivität der Domain trägt dazu bei, das Vertrauen in die Sicherheit und Zuverlässigkeit der angebotenen Dienste zu erhöhen.

Schutz vor Missbrauch: Da Post-Domains nur nach einer Überprüfung an Unternehmen vergeben werden, wird es für Betrüger schwieriger, ähnlich klingende Domains zu registrieren, die Kunden irreführen könnten. Dies schützt nicht nur die Verbraucher, sondern auch das Ansehen der Unternehmen.

3. Optimierung für Suchmaschinen (SEO)

Bessere Platzierung in Suchergebnissen: Suchmaschinen könnten Domains, die ihre Branchenzugehörigkeit klar kommunizieren, als relevanter für spezifische Suchanfragen bewerten. Dies verbessert die Sichtbarkeit in den Suchergebnissen, insbesondere für Nutzer, die gezielt nach Post- und Logistikdiensten suchen.

Lokale und globale Reichweite: Eine Post-Domain kann Unternehmen helfen, ihre globale Präsenz zu unterstreichen, während sie gleichzeitig lokal relevant bleiben.

4. Innovatives Marketing und Branding

Kreative Domainnamen: Die Verfügbarkeit von Post-Domains eröffnet neue kreative Möglichkeiten für Marketing und Branding. Unternehmen können kurze, einprägsame und innovative Domainnamen wählen, die ihre Marke und Dienstleistungen hervorheben und die Erinnerung bei den Kunden verbessern.

Spezifische Landing Pages: Unternehmen können mit Post-Domains spezifische Landing Pages für unterschiedliche Dienstleistungen oder Kampagnen erstellen. Dies ermöglicht eine gezielte Ansprache der Kunden und eine präzise Erfolgsmessung der Marketingaktivitäten.

5. Förderung der Digitalisierung

Digitaler Wandel in der Logistik: Die Nutzung von Post-Domains kann ein Teil der umfassenderen Digitalisierungsstrategie von Post- und Logistikunternehmen sein. Sie signalisiert das Engagement für Innovation und kann die Entwicklung neuer digitaler Dienste und Plattformen fördern.

Die Post-Domains bieten deutschen Firmen im Post- und Logistiksektor hervorragende Möglichkeiten, ihre Online-Präsenz zu verbessern, das Vertrauen der Kunden zu stärken und sich in einem wettbewerbsintensiven Umfeld abzuheben. Durch eine klare Branchenzuordnung, verbesserte Sicherheitswahrnehmung, Suchmaschinenoptimierung, innovative Marketingstrategien und Unterstützung der digitalen Transformation leisten diese Domains einen bedeutenden Beitrag zum Unternehmenserfolg.

Hans-Peter Oswald

https://www.domainregistry.de/post-domains.html (deutsch)

https://www.domainregistry.de/post-domain.html (English)

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte die Secura GmbH bei dem Industriepreis zu den Besten. Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
28056e93b6ab54c03a93734d3a2aada2fc7f5bac
http://www.domainregistry.de

Bildquelle: Peggy_Marco

Related posts