Computer und Telekommunikation Information 

Ohne Kurzarbeit und bereit für mehr: Snom geht personell gestärkt aus der Krise

Berlin, 01. Juli 2020 – Positive Meldungen aus der Wirtschaft haben derzeit Seltenheitswert. Bei Snom, Hersteller von IP-Telefonen für den Geschäfts- und Industriebereich, ist das anders. So konnte das multinationale Unternehmen mit Sitz in Berlin auf Corona-bedingte Kurzarbeit verzichten. Im Gegenteil: Snom stellte sogar weiterhin Mitarbeiter ein.

Ob im Vertrieb, im Kunden-Support oder in der technischen Entwicklung, ob in der Region DACH, in Italien oder in Frankreich: Snom Technologies hat sich trotz Pandemie in mehreren Unternehmensbereichen und in drei der großen europäischen Märkte mit insgesamt neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern personell breiter aufgestellt. Und damit noch nicht genug: Gesucht werden weiterhin zusätzliche Kolleginnen und Kollegen für die Software-Entwicklung, das Produktmanagement und das Marketing.

Gernot Sagl, CEO der Snom Technology GmbH, zur anhaltend positiven Entwicklung des Technologieführers: “Unser Unternehmen verzeichnet bereits seit mehreren Jahren ein kontinuierliches, nachhaltiges Wachstum. Zu verdanken haben wir dies ausschließlich dem Know-how unserer engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – sowohl hier in Berlin als auch direkt in unseren jeweiligen Märkten vor Ort Natürlich hat die Krise und der teilweise komplette Lockdown für 2,5 Monate auch bei uns Spuren hinterlassen. Aber wir haben uns dafür entschieden, unsere Personalplanung dennoch umzusetzen. Wir wollen und werden nicht stehenbleiben – und sei es auch nur für einige Wochen oder Monate. Snom wird weiter seine Ziele verfolgen und entsprechend wachsen.”

Über Snom
Snom ist ein internationale anerkannter Hersteller von IP-Telefonen für den Geschäfts- und Industriebereich. Als Wegbereiter im Bereich Voice-over-IP (VoIP) und Telefonie 1997 gestartet, hat sich Snom schnell zu einer weltweit etablierten Top-Marke für innovative ITK-Lösungen entwickelt.
360° Ansatz: Der Erfolg des Unternehmens basiert auf einer Rundum-Strategie, die die Bedürfnisse von Kunden und Partnern ganzheitlich bedient.
Das Angebot zeichnet sich aus durch
– erstklassige Technologie,
– höchste Sicherheit,
– ergonomisches Design,
– eigene Firmware-Entwicklung inklusive schneller Updates,
– eigenes Audiolabor,
– regelmäßige Schulungen,
– exzellenter Service ,
– Remote-Support-System,
– 3 Jahre Garantie,
– maßgeschneiderte Lösungen sowie
– Lokales Management in den Schlüsselmärkten
Snom setzt ausdrücklich darauf, die Wünsche und Ansprüche seiner Kunden und Partner bei der Entwicklung neuer Lösungen zu kennen und entsprechend zu berücksichtigen.
Die mit vielfältigen Funktionen ausgestatteten IP-Tisch- sowie Konferenz- und DECT-Schnurlostelefone von Snom zeichnen sich durch eine High-End-Audioqualität aus. Zum Portfolio gehören auch Modelle, die speziell für besonders herausfordernde Umgebungen – etwa Healthcare, Produktion oder Desk-Sharing – konzipiert wurden.
Seit 2016 ist Snom Teil der VTech-Gruppe, dem weltweit größten Hersteller von Schnurlostelefonen.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website www.snom.com

Firmenkontakt
Snom Technology GmbH
Heike Cantzler
Wittestraße 30 G
13509 Berlin
030398330
marketing@snom.com
http://www.snom.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Am Treptower Park 28
12435 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
snom@united.de
http://www.united.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Related posts