Gesellschaft, Politik und Recht 

Neuerscheinung von Wilfried Nelles, IM NAMEN DES FORTSCHRITTS – Das moderne Bewusstsein und der Krieg gegen die Natur

Pressemitteilung Neuerscheinung

Wilfried Nelles
IM NAMEN DES FORTSCHRITTS
Das moderne Bewusstsein und der Krieg gegen die Natur

„Der biblische Auftrag, dass der Mensch sich die Erde unterjochen soll, tritt heute in sein letztes Stadium. Der Kampf der Moderne gilt der Natur, und zwar sowohl der Natur um uns herum als auch – vielleicht sogar besonders – der in uns drin, unserem eigenen Natursein. Wir haben ihr den Krieg erklärt. Nachdem wir Gott abgeschafft haben, steht jetzt nur noch die Natur der totalen Herrschaft des menschlichen Willens im Weg.“
Wilfried Nelles, 2023

Es herrscht Krieg – nicht nur in der Ukraine, im Jemen, im Sudan oder anderen Ländern, nein: auch hier bei uns. Unsere ganze Haltung zum Leben besteht aus Kampf und Krieg, überall sehen wir Feinde, die besiegt, wenn nicht gar „ausgerottet“ werden müssen. Der moderne Mensch steht unter dem inneren Zwang, jederzeit alles kontrollieren und beherrschen zu müssen, angefangen bei sich selbst. Damit ist er auf dem besten Weg, sich selbst zu vernichten.

Wilfried Nelles untersucht in seinem neuen Buch den Geist unserer Zeit, wie er sich im aktuellen Weltgeschehen ausdrückt. Seine Essays sind ein psychologischer Streifzug durch die großen Themen des Menschseins und deren Ausdruck im modernen Bewusstsein.

Ein radikales Buch im wörtlichen Sinne: an die Wurzel gehend, aufrüttelnd und unbequem, gleichzeitig jedoch ruhig, zur Besinnung anstatt zum Kampf auffordernd, ein Buch, das eine tiefe Liebe zum Leben atmet.

„Das wohl Beste, das man über ein Buch zu sagen vermag, ist, dass es einen zum Nachdenken gebracht und die Sicht auf das Leben und über die Welt verändert hat, ein Buch, welches unbequeme Wahrheiten anspricht und doch wie ein Vademekum wirkt, ein neues Handorakel der Weltklugheit. Wilfried Nelles hat mit „Im Namen des Fortschritts“ ein solch wunderbares Buch vorgelegt.“
Norbert Scheuer, Schriftsteller

Aus dem Inhaltsverzeichnis:
Die Wissenschaft und das Leben
Der künstliche Mensch
Mensch und Natur
Der Mensch: Natur und Kultur
Werte
Krieg und Frieden
Das „Gute“ und das „Böse“
Damals und Jetzt: Über das Erinnern und das Vergessen
Welt und Seele

Zum Autor:
Wilfried Nelles, Dr. phil., M.A., geb. 1948, Psychologe, Politik- und Sozialwissenschaftler, ist der Begründer eines neuen psychologischen Paradigmas, das er „Phänomenologische Psychologie“ nennt. Er hat 16 Bücher veröffentlicht, die bisher in zehn Sprachen übersetzt wurden. Er praktiziert und lehrt in vielen Ländern Europas und Ost-Asiens. Zusammen mit seinem Sohn Malte Nelles leitet er das „Nelles Institut für Phänomenologische Psychologie und Lebensintegration“ in Nettersheim, Eifel. www.nellesinstitut.de
Der Autor steht für Interviews und Lesungen zur Verfügung.

Wilfried Nelles
IM NAMEN DES FORTSCHRITTS
Das moderne Bewusstsein und der Krieg gegen die Natur
INNENANSICHTEN
ISBN 978-3-910654-00-6
EUR 25,00 (D) 25,70 (A)
Ab 1. Juni 2023 im Handel

Kontakt:
INNENANSICHTEN
Publikationsreihe des Nelles-Institut
Burgstraße 13
53947 Nettersheim-Marmagen
Tel.: +49 (0) 2486 7049
Mail: info@nellesinstitut.de

http://www.nellesinstitut.de

Firmenkontakt
Nelles-Institut GmbH
Kerstin Schwald
Burgstr. 13
53947 Nettersheim-Marmagen
+49 2486 911438
17405ea1f02bf2ad5ddf95d62cce05d8b4439249
http://www.nellesinstitut.de

Pressekontakt
Nelles-Institut GmbH
Kerstin Schwald
Burgstr. 13
53947 Nettersheim-Marmagen
+49 2486 911438
17405ea1f02bf2ad5ddf95d62cce05d8b4439249
http://www.nellesinstitut.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Related posts