Interaktives 24-Zoll-LCD Display mit SmoothTouch

Amsterdam, 7. Juni 2019 – MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, präsentiert den 24-Zoll-LCD-Monitor Philips 242B9T mit SmoothTouch (23,8 Zoll / 60,5 cm). Der funktionsreiche 16:9-Touch-Bildschirm ist staub- und spritzwassergeschützt (IP54) und überzeugt mit Full-HD-Qualität, optimierter Anzeigequalität sowie der projiziert-kapazitiven 10-Punkt-Touch-Technologie für eine sanfte, intuitive Touch-Reaktion. Problemlose Konnektivität, modernste Features zum Schutz der Augen und ein flexibler Standfuß machen dieses Modell zur idealen Wahl für professionelle Anwender aus den verschiedensten Bereichen wie Einzelhandel, Point of Sale (POS), Point of Information (POI), Hotel, Shop, Gastronomie und Bildung.

Überall flexibel
Der Philips 242B9T Touch-Monitor verfügt über ein brillantes interaktives SmoothTouch-Display für eine natürliche, intuitive Interaktion in jeder Situation. Die projiziert-kapazitive 10-Punkt-Touch-Technologie ermöglicht die gleichzeitige Nutzung von zehn Fingern auf dem Display, was mit der entsprechenden Software völlig neue Möglichkeiten eröffnet. Für präzises Arbeiten ist ein Touchpen im Lieferumfang enthalten. Von berührungsempfindlichen Anwendungen über arbeitsteilige, professionelle Projekte bis hin zu spannendem, praxisorientiertem Gameplay: Dieser Monitor vereint Spaß und Produktivität. Und weil die Nutzer von heute flexibler als je zuvor sind, ist der Philips 242B9T mit einer antireflektierenden Beschichtung und einem flexiblen Z-förmigen Standfuß (SmartStand) zur Höhenverstellung und zum Neigen des Displays ausgestattet. Darüber hinaus ist das Modell nach Schutzart IP54 gegen Staub und Spritzwasser geschützt – perfekt für viele Einsatzumgebungen.

Perfekt für die Augen
Die Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln des Philips 242B9T ist so optimiert worden, dass alle Details, Farben und die Brillanz, die heutige User erwarten, dargestellt werden. Die SmartContrast-Technologie passt Farben und Hintergrundbeleuchtung automatisch an, um satte Dunkelheit und helle Lichter zu erzeugen. Das Ergebnis sind erstklassige Bilder und Videos. Und damit die Benutzer den 24-Zoll-Bildschirm voll genießen können, ist der Philips 242B9T mit einer Reihe von Features ausgestattet, wie zum Beispiel Flicker-Free-Technologie, LowBlue-Modus, EasyRead-Modus und vieles mehr.

Einfach zu bedienen und einfach überzeugend
Alle Leistungsmerkmale des Philips 242B9T wurden so konzipiert, dass sie ein konstant angenehmes Benutzererlebnis bieten. Auch wenn es um die Konnektivität geht, bietet dieser Monitor maximalen Komfort dank HDMI 1.4, DVI-D, VGA und DisplayPort 1.2 sowie zwei produktivitätssteigernden, USB-3.1-Anschlüssen mit Schnellladefunktion.

Der flexible, leistungsstarke und benutzerfreundliche Philips 242B9T Touchscreen-Monitor ist zu einem UVP von 329,00 EUR / 439,00 CHF erhältlich.

Technische Spezifikationen:
https://www.download.p4c.philips.com/files/2/242b9t_00/242b9t_00_pss_deude.pdf

Über MMD
MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa, Nahost und Afrika von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. www.mmd-p.com

Firmenkontakt
MMD
Xeni Bairaktari
Prins Bernhardplein, 6th floor 200
1097 JB Amsterdam
+31 20 5046945
xeni.Bairaktari@tpv-tech.com
http://www.mmd-p.com

Pressekontakt
united communications GmbH
Peter Link
Rotherstraße 19
10245 Berlin
+49 30 78 90 76 – 0
Philips.Displays@united.de
http://www.united.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.