Leipzig / Hamburg, 12. August 2019 – Mit der Maklaro GmbH erweitern die Digitalisierungsexperten von FIO SYSTEMS das Serviceangebot für ihre bestehenden Kundengruppen. Maklaro verbindet klassische Maklerservices mit moderner Technologie. Dazu zählen die kostenfreie Online-Bewertung der Immobilie, professionelle und verkaufsfördernde Exposes zur Vermarktung sowie das Interessentenmanagement und die Durchführung von Besichtigungsterminen. Der Preis der Objekte wird vor allem in nachfragestarken Gebieten durch ein gesichertes Online-Bieterverfahren ermittelt. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg agiert im gesamten Bundesgebiet und arbeitet dabei eng mit einem eigenen Netzwerk aus Immobilienbetreuern zusammen.

Reik Hesselbarth, Vorstand der FIO SYSTEMS AG, erläutert das Potenzial der Übernahme: „Mit Maklaro holen wir ein innovatives Team mit ins Boot. Wir wollen das bisherige Geschäftsmodell von Maklaro um die Softwarelösungen für Immobilienmakler aus unserem Haus erweitern und gemeinsam das B2BServiceangebot für die FIO-Kunden deutlich ausbauen. Beispielsweise werden wir unsere FIO-Kunden im Bereich der Online-Immobilienvermarktung sowie der Objektgenerierung unterstützen.“

„Wir freuen uns sehr, Teil des FIO-Teams zu werden“, erklärt Nikolai Roth, Gründer und Geschäftsführer von Maklaro. „In den vorbereitenden Gesprächen wurde schnell klar, dass sich sowohl die digitalen Lösungsansätze als auch unsere Teams ideal ergänzen. Mit vereinten Kräften werden wir das hohe Marktpotenzial der Finanz- und Immobilienwirtschaft noch flinker und umfassender heben.“

Mit ihren webbasierten Cloudlösungen zählt die FIO SYSTEMS AG zu den führenden Softwareanbietern und wichtigsten Wegbereitern der Digitalisierung in der Finanz- und Immobilienwirtschaft in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt heute 165 Mitarbeiter an vier Standorten im In- und Ausland und verzeichnet über 130.000 aktive Anwender der verschiedenen Branchenlösungen – darunter zahlreiche Vertreter der S-Finanzgruppe sowie Volks- und Raiffeisenbanken.

Seit 1999 arbeitet FIO erfolgreich an der Digitalisierung und Automation komplexer Geschäftsprozesse, sowie der Verschlankung umfassender Workflows in den Bereichen Vermarktung, Verwaltung, Schadenmanagement & Zahlungsverkehr. Die Softwarelösungen ermöglichen Branchenvertretern maximale Mobilität bei minimalem Zeit- und Kostenaufwand. Sie sind skalierbar, intuitiv bedienbar, folgen höchsten Datenschutzbestimmungen und verfügen über eine moderne, zukunftsfähige Architektur, die es ermöglicht, die Software gemeinsam mit den Kundenanforderungen und fortschreitender Digitalisierung wachsen zu lassen.

FIO ist eine 100%-ige Tochter des an der Frankfurter Börse im SDAX gelisteten technologiebasierten Finanzdienstleisters Hypoport AG. Mehr Informationen über FIO und ihre Softwarelösungen finden Sie unter: www.fio.de

Firmenkontakt
FIO SYSTEMS AG
Silke Lerche
Ritter-Pflugk-Straße 24
04249 Leipzig
0341 900430
info@fio.de
http://www.fio.de

Pressekontakt
FIO SYSTEMS AG
Silke Lerche
Ritter-Pflugk-Straße 24
04249 Leipzig
0341 900430
s.lerche@fio.de
http://www.fio.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.