IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung 

Erfolgreicher Abschluss für die Controlware Roadshow “Automatisierung”

Dietzenbach, 26. Februar 2020 – Auf der Roadshow “Automatisierung” hat Controlware über praxisnahe Lösungen zur Steigerung von Produktivität und Effizienz in IT-Infrastrukturen informiert. An den insgesamt sechs Terminen in sechs Städten nahmen rund 160 IT-Verantwortliche teil. Die Controlware Roadshow bot einen Überblick über die wichtigsten Automatisierungsprozesse aus den Bereichen Data Center & Cloud, IT-Security sowie Network Solutions.

Die Automatisierung gehört zu den großen Trendthemen der IT-Branche, denn das Potenzial ist enorm: Unternehmen können Arbeitsabläufe optimieren, die Durchlaufzeiten von Prozessen re-duzieren, Kosten senken und gleichzeitig die Effizienz des gesamten IT-Betriebs steigern. Um das Bewusstsein für die Vorzüge der Automatisierung innerhalb von Unternehmen zu schärfen, hat Controlware eine deutschlandweite Roadshow zu dem Thema abgehalten. Vom 11. bis 20. Februar 2020 informierte der Systemintegrator in sechs Tagesveranstaltungen in Frankfurt/Main, Stuttgart, München, Dortmund, Berlin und Hamburg über praxisorientierte Lösungsansätze.

Expertenvorträge zu sämtlichen Facetten der Automatisierung
Die Roadshow richtete sich vor allem an Entscheider, deren Unternehmen im Zuge der Digitali-sierung zunehmend auf automatisierte Prozessabläufe in den Bereichen Data Center & Cloud, IT-Security sowie Network Solutions setzen – sowie an alle, die sich grundsätzlich für das The-ma interessieren. Die Experten von Controlware beleuchteten gemeinsam mit den Partnern Aris-ta, Cisco und Splunk sämtliche Facetten der Automatisierung. Die Referenten hatten dazu zahl-reiche Fallbeispiele aus dem Praxisalltag mitgebracht und stellten Vorgehensweisen sowie geeig-nete Infrastrukturen für die Automatisierung vor. Arista erläuterte, wie der Netzwerkbetrieb durch Echtzeitmonitoring und Automatisierung vereinfacht werden kann, während Cisco über hyper-konvergente Umgebungen von Core bis Edge sowie in Multi-Cloud-Bereitstellungen informierte. Der Vortrag “SD-Security – Orchestration, Automation & Response mit Splunk Phantom” gab einen Einblick, wie Security Use Cases mit verschiedenen Schnittstellen und Ansätzen automati-siert bearbeitet werden können.

Veranstaltungsreihe stößt auf großes Interesse
Bei den rund 160 Teilnehmern kam die Veranstaltung über alle sechs Orte hinweg sehr gut an: Sie zeigten sich von der inhaltlichen Ausrichtung und der fachlichen Tiefe begeistert und nutzten den Tag und vor allem die abschließende Diskussionsrunde, um sich mit den Teilnehmern und Experten intensiv auszutauschen. Rolf Bachmann, Head of Network Solutions im Bereich Busi-ness Development von Controlware, ist mit dem Verlauf der Roadshow zufrieden: “Automatisie-rung ist ein Thema, das die Branche nach wie vor stark bewegt. Mit unserem umfassenden Er-fahrungsschatz sind wir für viele Firmen ein Partner, dem sie volles Vertrauen schenken. Das hat auch das rege Interesse an der Roadshow “Automatisierung” gezeigt.

Nächste Roadshow – Chancen der IT-Transformation
Ab dem 21. April geht Controlware mit der Roadshow “Chancen der IT-Transformation – Hybrid- & Multi-Cloud mit Zukunftsperspektive” erneut auf Tour. Gemeinsam mit namenhaften Partnern informiert der Systemintegrator über Chancen, die mit der Transformation in der IT einhergehen. Denn die Herausforderungen der Hybrid- & Multi-Cloud-Szenarien sind zugleich wichtige Verän-derungsimpulse für die Unternehmens-IT in Zeiten der Digitalisierung. Controlware und seine Partner geben Antworten auf die drängenden Fragen aus den Bereichen Data Center, Cloud so-wie IT- und Netzwerk-Security.

3.640 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Über Controlware GmbH

Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Collaboration, Information Security, Application Delivery, Data Center & Cloud sowie IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das rund 840 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Unternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die productware GmbH.

Firmenkontakt
Controlware GmbH
Stefanie Zender
Waldstraße 92
63128 Dietzenbach
+49 6074 858-246
stefanie.zender@controlware.de
https://www.controlware.de/

Pressekontakt
fischerAppelt, relations GmbH
Robert Schwarzenböck
Otl-Aicher-Straße 64
80807 München
+49-89-747466-23
controlware@fischerappelt.de
http://www.fischerappelt.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Related posts