dynamic E flow steht mit seinem innovativen Elektromotorsystem im Finale des eMove360┬░Award

Elektromotorsystem mit integrierter capcooltech®

M├╝nchen/Kaufbeuren, 12. Oktober 2018 – Das bayerische Start-up und Hightech-Unternehmen dynamic E flow ist mit seinem einzigartigen Starkstrom-Elektromotorsystem mit integrierter capcooltech┬« Technologie erstmals f├╝r den eMove360┬░ Award for Electric Mobility & Autonomous Driving in der Kategorie Powertrain nominiert. Der Award gilt als der weltweit wichtigste im Bereich der Neuen Mobilit├Ąt.

dynamic E flow, mit Sitz in Kaufbeuren, besitzt innovatives Know-how und Expertise im Bereich der Elektromobilit├Ąt und ├╝bernimmt die Entwicklung von elektrifizierten Fahrzeugen mit innovativer Technologie sowie von Sondermaschinen, Prototypen und Kleinserien.

Bei dem nominierten Starkstrom-Elektromotorsystem mit integrierter capcooltech┬« Technologie handelt es sich um das weltweit erste Elektromotorsystem mit Direktk├╝hlung. Es besteht aus Motor, Umrichter, Pumpe und W├Ąrmetauscher und kann auf einfachem Weg in neue oder bestehende Fahrzeuge integriert werden. Das HC erzeugt doppelte Leistung auf wenig Bauraum und zeichnet sich durch h├Âchste Effizienz, Robustheit und Leistungsf├Ąhigkeit aus. Diese neue Generation von Elektromaschinen bietet aufgrund dessen sowohl in der Fertigung als auch in der Nutzung ├╝berzeugende Vorteile f├╝r Hersteller und Endkunden.

„Diese Nominierung freut uns als junges Unternehmen ganz besonders. Hinter uns liegt eine aufwendige Entwicklungsarbeit mit einem extrem motivierten, internationalen Team junger und erfahrener Ingenieure“, so Co-Gr├╝nder und CEO Michael Anton Naderer. „Wir sind stolz auf das, was wir gemeinsam erreicht haben und wir sind bereit f├╝r die Zukunft. Mit unserer Technologie k├Ânnen wir echte L├Âsungen in unz├Ąhligen Anwendungsbereichen anbieten.“

Das Projekt wird durch eine F├Ârderung im Rahmen des Horizon 2020 Research & Innovation Programm der Europ├Ąischen Union (F├Ârdervertrag 804219) unterst├╝tzt.

dynamic E flow auf der Messe eMove360┬░

Auf der Messe eMove360┬░, die vom 16. – 18. Oktober in M├╝nchen stattfindet, stellt dynamic E flow seine Elektromotorsysteme mit integrierter capcooltech┬« Technologie aus und zeigt verschiedene Vorteile und Anwendungsbereiche anhand eines Anschauungsobjektes auf.

Die Verleihung des eMove360┬░Awards findet am 15. Oktober in der Glyptothek in M├╝nchen statt.

Auf der eMove360┬░ ist dynamic E flow in Halle A6 auf zwei Messest├Ąnden vertreten:

Gemeinschaftsstand f├╝r junge innovative Unternehmer
des Bundesministeriums f├╝r Wirtschaft und Energie
Standnummer: A6 110 D

Finalisten-Ausstellerfl├Ąche des eMove360┬░-Award
Nominiert in der Kategorie Powertrain
Standnummer: A6 139 L

Kontakt

Ansprechpartner auf der Messe:
Michael Anton Naderer (CEO)
und das Team der dynamic E flow GmbH

Terminanfragen richten Sie bitte direkt an info@dynamicEflow.com oder mobil unter 0043-650-7514335

F├╝r Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:
Philipp von Holten, F&H Communications, def@fundh.de oder telefonisch unter 0049-89-12175144

oder Marlene Leberer (Press & PR), marlene.leberer@dynamicEflow.com oder mobil unter 0043-650-7514332

Die dynamic E flow GmbH ist ein bayrisches Start-up und Hightech-Unternehmen mit Sitz in Kaufbeuren, das 2014 mit dem Anspruch gegr├╝ndet wurde, modernste elektrische Maschinen f├╝r das 21. Jahrhundert zu bauen und innovative L├Âsungen anzubieten. dynamic E flow besitzt h├Âchst innovatives Know-how und Expertise im Bereich der Elektromobilit├Ąt und ├╝bernimmt die Entwicklung von elektrifizierten Fahrzeugen mit innovativer Technologie sowie von Sondermaschinen, Prototypen und Kleinserien.

Firmenkontakt
dynamic E flow
Philipp von Holten
Brabanter Stra├če 4
80805 M├╝nchen
089 12175 144
p.holten@fundh.de
http://www.dynamiceflow.com/

Pressekontakt
F&H Communications
Philipp von Holten
Brabanter Stra├če 4
80805 M├╝nchen
089 12175 144
p.holten@fundh.de
http://fundh.de/