Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Energie 

Deutsche Lichtmiete und GETEC schließen Effizienz-Partnerschaft für Industriekunden

Der führende Energiedienstleister GETEC und die Deutsche Lichtmiete, Deutschlands Nummer Eins für Light as a Service (LaaS), bündeln ihre Kompetenzen zu einem ganzheitlichen Effizienzangebot für Industriekunden. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung wurde jüngst unterzeichnet. Künftig wollen beide Unternehmen ihre Zusammenarbeit intensivieren und ihren Kunden ein gemeinsames Lösungspaket mit Maßnahmen zur Effizienzsteigerung sowie Kosten- und CO2-Reduzierung aus einem Guss anbieten.

Über die Kooperation und den gemeinsamen Marktauftritt sollen neue Synergien und zusätzliche Wachstumspotenziale entstehen. Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe finanziert, produziert und vermietet intelligente, hocheffiziente LED-Beleuchtung für Industrie, Gewerbe und öffentliche Gebäude in Form eines Light as a Service (LaaS) Angebots. Die Gesellschaften der GETEC Group bieten ein breites Spektrum an Energiedienstleistungen und systemischen Gesamtlösungen im Contracting an, von der Konzeption und Finanzierung über die Errichtung von energieeffizienten Lösungen bis hin zum Betrieb und Service der Anlagen.

“Beide Partner eint das Ziel, für ihre gemeinsamen Industriekunden effiziente und ganzheitliche Lösungen zu konzipieren, die zugleich den Carbon Footprint wie auch die Wirtschaftlichkeit beim Kunden substanziell verbessern. Mit dem starken Kompetenzpartner Deutsche Lichtmiete erweitern wir für unsere Kunden das Angebot in Richtung hochwertiger Lichtlösungen und bieten so einen ganzheitlichen Effizienzansatz”, erklärt Thomas Wagner, CEO der GETEC Group.

“Wir freuen uns, gemeinsam mit GETEC jetzt auch bereichsübergreifende, auf Gesamteffizienz zielende Großprojekte realisieren zu können”, ergänzt Alexander Hahn, CEO Deutsche Lichtmiete. “Die Partnerschaft mit GETEC ist für uns eine ideale Ergänzung unseres Portfolios und ein weiterer Schritt zur Festigung unserer Position als führender LaaS Anbieter in Deutschland.”

Über die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe
Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe mit Sitz in Oldenburg (Oldb.) ist die Nummer Eins für Light as a Service (LaaS) in Deutschland und führender Industriedienstleister für die Herstellung und Vermietung hochwertiger und energieeffizienter LED-Beleuchtung. 2008 gegründet, entwickelt die Deutsche Lichtmiete mit über 100 Mitarbeitern an acht Standorten zukunftsweisende, maßgeschneiderte Lösungen für die investitionsfreie Umrüstung auf klimafreundliche und kostensparende LED Beleuchtungssysteme. Als Full-Service-Anbieter übernimmt das Unternehmen für seine Kunden die gesamte Projektsteuerung und -umsetzung, von der Planung bis zur Installation und Wartung. Die langlebigen und vollständig recycelbaren LED-Produkte werden nach höchsten Qualitätsstandards und Industrieanforderungen in Deutschland entwickelt und produziert. Kooperationen mit LED-Weltmarktführer Nichia und renommierten Leuchtenspezialisten ermöglichen ein hochwertiges Produktportfolio. Auch private und institutionelle Investoren können über verschiedene Anlageformen vom ökologisch sinnvollen Mietkonzept profitieren. Für ihr innovatives Geschäftsmodell wurde die Deutsche Lichtmiete bereits mehrfach ausgezeichnet.
Ausführliche Informationen zur Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe finden Sie unter www.lichtmiete.de

Firmenkontakt
Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe
Peter Göttelmann
Im Kleigrund 14
26122 Oldenburg
+49 (0)441 923 299 08
info@lichtmiete.de
http://www.lichtmiete.de

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Gabriele Reiter
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-17
lichtmiete@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Bildquelle: Deutsche Lichtmiete

Related posts