Laut einem neuen Bericht von Research on Global Markets wird der weltweite Markt für selbstüberwachende Blutzuckermessgeräte voraussichtlich um 4,8% (2018-2023) zulegen und USD 9,4 Mrd. in erreichen Der Markt für selbstüberwachende Glukosegeräte umfasst Teststreifen, Lanzetten, Stechhilfen und andere Produktsegmente wie Glukometer.

Laut dem Bericht hat die Zunahme der älteren Bevölkerung, der übermäßige Alkoholkonsum, die hohe Prävalenz von Diabetes aufgrund eines ungesunden Lebensstils und der Mangel an körperlicher Bewegung die Nachfrage nach selbstüberwachenden Blutzuckermessgeräten beschleunigt. Die Marktteilnehmer konzentrieren sich in erster Linie auf Fusionen, Übernahmen und Produkteinführungen, um ihre Kundenbasis zu verbreitern und ihre Position auf dem Markt zu festigen. Der Markt ist in Produkttyp und Endverbraucher unterteilt.

Segmentierung nach Produkttyp:

Im Jahr 2018 dominierte das Teststreifensegment den Marktanteil mit 78,8% aufgrund seiner günstigen Preisgestaltung im Vergleich zu Blutzuckermessgeräten und der Bekanntheit bei Diabetes-Patienten. Das zweitgrößte Segment gehörte mit einem Marktanteil von 16,1% zum Segment der Glukometer. Dies ist auf die einfache Handhabung, die schnellen Ergebnisse und die schmerzfreien Verfahren zurückzuführen.

Segmentierung nach Endnutzertyp Der Markt ist in private Einrichtungen, Krankenhäuser, Diagnosezentren und Kliniken unterteilt. Das Segment für Heimeinstellungen wird voraussichtlich um 4,9% zulegen, was vor allem auf die Bequemlichkeit und Einfachheit der Überprüfung zurückzuführen ist. Die Patienten können ihren Blutzuckerspiegel zu Hause nach eigenem Ermessen kontrollieren.

Regionale Einblicke

Der Markt für selbstüberwachende Blutzuckermessgeräte hatte 2018 mit 39,8% den höchsten Marktanteil in Nordamerika. Es wird erwartet, dass dieses Segment im Zeitraum 2018–2023 aufgrund von Faktoren wie steigenden Gesundheitsausgaben und wachsendem Wachstum eine jährliche jährliche Wachstumsrate von 4,2% erreichen wird Anzahl fortschrittlicher medizinischer Einrichtungen und günstige Erstattungspolitik in der Region. Die höchsten Umsätze in Nordamerika wurden aufgrund des steigenden verfügbaren Einkommens, steigender Diabetesfälle und des technologischen Fortschritts im Teststreifensegment erzielt. Es wird erwartet, dass der europäische Markt im Zeitraum 2018-2023 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 4,6% wächst. Diese Entwicklung wird durch die Präsenz der wichtigsten Marktteilnehmer in der Region, ein besseres Bewusstsein und die Verfügbarkeit von selbstüberwachenden Blutzuckermessgeräten in einer Reihe von Varianten beeinflusst.

Wichtige Highlights des Berichts

1. Trends auf dem globalen Markt für selbstüberwachende Blutzuckergeräte.
2. Marktattraktivitätsanalyse und geografische Markteinnahmen (Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik, Lateinamerika, Naher Osten und Afrika)
3. Qualitative Analyse der globalen Treiber und Herausforderungen, die den Markt und seine Segmente betreffen
4. Analyse der fünf Kräfte von Porter.
5. Analyse der Wertschöpfungskette
6. Segmentierung des globalen Marktes für selbstüberwachende Blutzuckergeräte nach Produktsegmenten (Teststreifen, Glukometer usw.) – (2015-2023) Marktgröße (in Mrd. USD), wichtigsten Marktbeobachtungen sowie Markttreibern und Herausforderungen.
7. Segmentierung des globalen Marktes für selbstüberwachende Blutzuckergeräte nach Endnutzertyp (Heimeinstellungen, Krankenhäuser, Diagnosezentren und Kliniken) – (2015-2023) Marktgröße (in Mrd. USD), wichtigsten Marktbeobachtungen sowie Markttreibern und Herausforderungen.
8. Wettbewerbslandschaft und Unternehmensprofile.
9. Detaillierte Analyse der wichtigsten Entwicklungen und wichtigsten Innovationen auf dem Markt.

Durchsuchen Sie unseren vollständigen Bericht mit Inhaltsverzeichnis: http://tiny.cc/pcn48y

Informationen zur Erforschung globaler Märkte:
Research On Global Markets, ein Unternehmen von Netscribes, stützt sich auf die langjährige Erfahrung des Unternehmens in den Bereichen Marktforschung und Intelligenz. Bei Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen wenden Sie sich bitte an support@researchonglobalmarkets.com.

Kontaktiere uns:
Ankita Basu
Forschung zu globalen Märkten
41 East, 11th Street,
New York
NY
10003
Vereinigte Staaten von Amerika
Gebührenfrei in den USA: 18888313350
M: + 919903154956
E-Mail: ankita.basu@rogmreports.com
Website: https://www.researchonglobalmarkets.com