E-Commerce-Konferenz

Am 10. Oktober 2019 findet im Literaturhaus München die E-Commerce-Konferenz der Akademie der Deutschen Medien statt. Auf der Veranstaltung präsentieren Innovationstreiber, Praxis-Experten und Wissenschaftler Handlungsempfehlungen und Erfahrungsberichte rund um Customer Centricity, User Experience und Conversion-Optimierung im digitalen Commerce.

Auf der E-Commerce-Konferenz liefern hochkarätige Speaker in Keynotes, Praxisvorträgen und Workshop-Sessions tiefe Einblicke in die E-Commerce-Strategien ihrer Unternehmen. Sie geben Tipps und Hinweise, wie die Teilnehmer ihre Online-Shops stärker an den Nutzerbedürfnissen ausrichten, Kaufentscheidungen antreiben und den Umsatz steigern können. Im Fokus der Konferenz stehen folgende Fragen:

Hype oder Realität: Was sind die neuesten Trends und Entwicklungen im E-Commerce? Shopping on and off: Wie möchten die Kunden von morgen einkaufen? Welche neuen Services und Features sind aus dem E-Commerce nicht mehr wegzudenken? Welche konkreten Maßnahmen steigern die Conversion-Rate im Online-Shop nachhaltig? Wie müssen Online-Händler mit Amazon umgehen, um Chancen zu nutzen und Risiken zu vermeiden? Und wie lassen sich Online Handel und stationärer Handel erfolgreich miteinander vernetzen?

Referenten sind u. a.: Sebastian Buggert (Mitglied der Geschäftsführung, rheingold institut), Kai Herzberger (Group Director DACH eCommerce & Transformational Retail DACH + EMEA, Facebook), Sebastian Kemmler (Founder und Strategy Director, Kemmler und Kemmler), Sebastian Klimt (Fachkoordinator Website Personalisierung & User Experience, congstar), Philipp Kunas (E-Commerce Manager, Toni Sailer), Kai Schmidhuber (Mehrfachgründer und Top Executive, u.a. Henkel, DHL und l’Oréal), Dr. Philipp von dem Knesebeck (Master Product Strategy Specialist, Zalando Marketing Services).

Online-Anmeldung und Programm unter: https://e-commerce-konferenz.de/

Ansprechpartnerin
Leonie Rouenhoff
Leitung Konferenzen
Akademie der Deutschen Medien
Salvatorplatz 1 | 80333 München
Tel. 089 / 29 19 53-55
leonie.rouenhoff@medien-akademie.de

Über die Akademie der Deutschen Medien
Die gemeinnützige Akademie der Deutschen Medien zählt mit rund 4.500 Teilnehmern pro Jahr zu den führenden Medienakademien im deutschsprachigen Raum. Mit ihrem Seminar- und Konferenzprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für qualifizierte Weiterbildung rund um Medien, Medienmanagement, Digitalisierung und Online-Marketing etabliert. www.medien-akademie.de

Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen