Kunst und Kultur online 

“Der Norden liest”: Herbsttour von NDR “Kulturjournal” und NDR Kultur

mit Colm Tóibín, Judith Hermann, Felicitas Hoppe, Helga Schubert, Kent Nagano und vielen anderen – vom 12. Oktober bis 9. Dezember “Der Norden liest”: Herbsttour von NDR “Kulturjournal” und NDR Kultur – mit Colm Tóibín, Judith Hermann, Felicitas Hoppe, Helga Schubert, Kent Nagano und vielen anderen Termine: Dienstag, 12. Oktober, bis Donnerstag, 9. Dezember Die NDR Reihe “Der Norden liest” ist bei ihrer Herbsttour auch im 16. Jahr in ganz Norddeutschland unterwegs: Von Neumünster bis Hannover, von Schwerin bis Emden präsentieren Autorinnen und Autoren bei 13 Veranstaltungen welthaltige Geschichten aus…

Mehr...
Kunst und Kultur online 

Fashion Design Institut unterstützt Fair Trade und Nachhaltigkeit

Fashion Design Institut: Fairer Handel und Nachhaltigkeit sind in der Modewelt ein Thema Seit 2017 betreibt das Düsseldorfer Fashion Design Institut in Zusammenarbeit mit Partnern ein Projekt in Kambodscha, das Modern Ethnic Design Center (MEDC). An seinem Standort in Phnom Penh können sich lokale kambodschanische Modedesigner austauschen und mehr über die neuesten internationalen Trends lernen. Ein weltweiter Trend, den das MEDC besonders verfolgt, ist die Nachhaltigkeit bei allem, was produziert wird. – Nachhaltigkeit und Mode – verträgt sich das? – Welche Idee steckt hinter dem Modern Ethnic Design Center? –…

Mehr...
Kunst und Kultur online 

Autofiktionales in Romanen von Walter Laufenberg

Was ist biografisch und was nicht? Dieses Buch im Bereich Neuere Deutsche Literatur betrifft ausgewählte Romane des Schriftstellers Walter Laufenberg, der im Übrigen ein breites Spektrum der literarischen Darstellung abdeckt und der Herausgeber des literarisch-politisch-satirischen Blogs www.netzine.de ist. Die vorliegende Untersuchung betrifft seine sieben autofiktionalen Romane “Leichenfledderer”, “Axel Andexer”, “So schön war die Insel”, “Sylvesterfeuerwerk”, “Der Hund von Treblinka”, “Hohe Zeit” und “Der Dritte”. Sie enthalten Authentisches und Nicht-Authentisches in einer Vermischung, die der plausiblen Darstellung der jeweiligen Romanhandlung dient. Damit werfen sie für jeden Bearbeiter die Frage auf: Was…

Mehr...
Kunst und Kultur online 

Am Abschlusstag der Kieler Woche: Interkulturelle Parade Kiel am Sonntag, 12. 9. 2021

“Vielfalt als Chance und Bereicherung”: Breites Bündnis aus Parteien, Gewerkschaften, Kirchen, Vereinen und Initiativen ruft auf Interkulturelle Parade in Kiel am 12. September 2021 – Start: 14 Uhr Sport- und Begegnungspark Gaarden End- Kundgebung: ca. 17.00 Uhr Platz der Kinderrechte (Hörn) Zahlreiche Organisationen, Parteien, Kirchen, Bündnisse aus Kiel, Schleswig- Holstein, Deutschland rufen zu einer “Interkulturellen Parade” in Kiel am Sonntag, den 12. September 2021 zum Abschluss der Kieler Woche auf. Die Interkulturelle Parade wird ein Umzug durch die Innenstadt sein, bei dem an div. Haltepunkten (Gablenzbrücke, Hauptbahnhof, Bootshafen) kurze Grußworte…

Mehr...
Kunst und Kultur online 

Internationale Ballett Künstler fördern junge Tänzer:innen

3. Oktober Internationale Ballett Gala am Admiralspalast An einem für Deutschland so wichtigen Tag wie dem 3. Oktober werden internationale Ballettstars zum Abschluss des ersten Jugend Grand Prix Deutschland ihr Können dem Publikum präsentieren. Der Wettbewerb beginnt am 30. September und findet seinen Höhepunkt mit der Gala am 3. Oktober auf einer der schönsten Bühnen Berlins statt: dem Admiralspalast. Beim YOUTH GRAND PRIX GERMANY tanzen junge Menschen aus aller Welt im Alter von 9 bis 19 Jahren vor einer hochkarätigen Jury um einen der begehrten Plätze im Tanzstipendienprogramm zu kriegen.…

Mehr...
Kunst und Kultur online 

Blick in die Sammlung: Der DGPh zum 70.

Eine Ausstellung der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur und der Deutschen Gesellschaft für Photographie | Laufzeit: 3.9.2021 – 16.1.2022 Die Deutsche Gesellschaft für Photographie hat seit ihrer Gründung 1951 in Köln die Geschicke des Mediums über die Jahrzehnte aktiv begleitet, reflektiert und gefördert. Die kontinuierliche Vergabe mehrerer Preise, Tagungen, Ausstellungen und Publikationen sowie ein großes Netzwerk basierend auf aktuell rund 1000 Mitglieder kennzeichnen ihre Verdienste. Das Gründungsjubiläum nimmt die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur zum Anlass, 70 bedeutende sowie selten vorgestellte Werke, deren Provenienz auf die Sammlung der DGPh zurückgehen, in einer…

Mehr...
Kunst und Kultur online 

Helmut A. Wiemer kooperiert bundesweit mit Ellen Kamrad

Der Kölner Musiker, Songwriter und Produzent Helmut A. Wiemer kooperiert ab sofort mit der Kölner Eventagentur Menschen*Emotionen*Erlebnisse um Inhaberin Ellen Kamrad. Das erste Projekt in Zusammenarbeit ist das Online Escape Game auf Kölsch, bei dem Wiemer als interaktiver Reiseleiter fungiert. Ein Künstler mit vielen Facetten – Das Kölsche Multitalent Helmut A. Wiemer Seit vielen Jahren macht sich Helmut Wiemer als Komponist, Liedermacher, Sänger, Entertainer, Veranstalter und Sprecher einen Namen. Ob mit seiner Band KölschKultur innerhalb der Domstadt oder als Solo-Künstler bei den Blind Auditions von “The Voice of Germany”, bundesweit…

Mehr...
Kunst und Kultur online 

Hito Steyerl erhält B3 BEN Award 2021

Frankfurt/M., 02. September 2021. Die Filmemacherin und Autorin Hito Steyerl (*1966) wird in diesem Jahr mit dem Ehren-BEN Award in der Kategorie Kunst ausgezeichnet. Ihr Werk umfasst Texte, Performances, Multimedia-Installationen und essayistische Dokumentarfilme, in denen sie sich mit postkolonialer Kritik, feministischer Repräsentationslogik sowie den Einflüssen der Globalisierung auf den Finanz-, Arbeits- und Warenmarkt auseinandersetzt. Sie gilt als eine der gesellschaftskritischsten und sehr politischen Künstlerinnen unserer Zeit. “Hito Steyerl nimmt in ihren Werken mit vielfältigen künstlerischen Mitteln aktiv Stellung zu politischen, gesellschaftlichen und sozialen Prozessen. Dabei arbeitet sie stets an der…

Mehr...
Kunst und Kultur online 

Gerhard Winkler: Specimen – Photographien und Skulpturen

Eine Ausstellung der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln in Zusammenarbeit mit dem Künstler Laufzeit: 3.9.2021 – 16.1.2022 Pressepreview am Donnerstag, 2. September um 11 Uhr (bitte akkreditieren Sie sich zu diesem Termin online: https://myconvento.com/public/event_register/index/4211339) Mit der Ausstellung “Gerhard Winkler: Specimen – Photographien und Skulpturen” erweitert die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur das bislang vorgestellte Spektrum des Mediums und stellt einen Künstler vor, der in seinem seit den 1980er-Jahren erarbeitetem Werk die Photographie kongenial mit dem Bereich der Malerei und der Skulptur verbindet. Winklers Darstellungen sind ganz dem Gegenstand verpflichtet, seine Motivwelt…

Mehr...
Kunst und Kultur online 

L”Arc de Triomphe, Wrapped von Christo and Jeanne Claude kurz vor der Fertigstellung mit Seilen von Gleistein

Der Countdown läuft: Präsentation ab dem 18. September Bremen, 27. August 2021 – Eines der spannendsten Kunstprojekte unserer Zeit – die Verhüllung des Arc de Triomphe in Paris von Christo und Jeanne Claude – steht kurz vor der Realisierung. Das Mammutprojekt, das von Christo und Jeanne Claude schon seit 60 Jahren geplant war, stützt sich auf die koordinierten Anstrengungen eines großen Teams von Experten in ihren jeweiligen Fachgebieten für eine perfekte Umsetzung bis zur kleinsten Falte. Gleistein war für die Entwicklung und Herstellung der Seile zur Fixierung von 25.000 m2…

Mehr...