ASE Automotive Senior Experts: Branchenprofis im Ruhestand unterstützen Unternehmen als Interim Manager

ASE Automotive Senior Experts (http://www.ase-automotive.com/) hat sich zum größten Vermittlungsportal für hochqualifizierte und operativ erfahrene Spezialisten aus der Automobilbranche im Ruhestand entwickelt. Bei besonderem Ressourcen- und Kompetenzbedarf in Unternehmen der Automobil- und Zulieferindustrie vermittelt ASE praxiserprobte Senior Experten als Interims Manager aus dem Ruhestand. Automotive-Unternehmen können somit kritische Vakanzen und Personalengpässe kurzfristig überbrücken. Auch können sie mit Hilfe von ASE fehlende Kapazitäten im Projektmanagement oder Change-Management temporär besetzen. Der ehemalige VW-Einkaufsmanager Wolfgang Rohroff ist nur ein Beispiel für eine erfolgreiche Vermittlung durch ASE. Mannheim, 01. März 2012. Der seit 1972…

Mehr...

Ruck-Zuck-Keller in Massivbauweise

Neuer ZAPF-Fertigkeller überzeugt in punkto Qualität und Stabilität Wer sich für eine Unterkellerung der eigenen vier Wände entscheidet, schafft damit nicht nur jede Menge Nutzfläche, sondern auch das Fundament für sein künftiges Eigenheim. Eine Basis, die daher so stabil und sicher wie möglich sein sollte – wie beim neuen 6+-Fertigkeller der ZAPF GmbH, dessen vorgefertigte Massivbauteile deutlich weniger schadensanfällig sind, als die Filigran-Decken und –Wände von Mehrschicht-Kellersystemen. Grund dafür sind die unterschiedlichen Verfahrensweisen. Wird ein Keller vor Ort mit Flüssigbeton verfüllt, besteht die Gefahr von sogenannten Kiesnestern, also einer unregelmäßigen…

Mehr...

NI-RIO-Plattform bekommt Zuwachs: Neues NI Single-Board RIO mit Multifunktions-I/O für benutzerdefinierte Anwendungsentwicklung

Nürnberg – embedded world, 28. Februar 2012 – National Instruments (Nasdaq: NATI) gibt die Markteinführung von vier neuen Einplatinen-Embedded-Systemen der Produktplattform NI Single-Board RIO bekannt. Diese verfügen über einen Echtzeitprozessor, Spartan-6-FPGA, Analog- und Digital-I/O sowie mehrere integrierte Peripherieanschlüsse für benutzerdefinierte Überwachungs-, Steuer- und Regelanwendungen im Embedded-Bereich. Die neuen Systeme erlauben es Ingenieuren und Wissenschaftlern dank NI LabVIEW, der Entwicklungsumgebung für das Graphical System Design, handelsübliche FPGA- und Echtzeitprozessortechnologie zu nutzen. Darüber hinaus wird die für Embedded-Anwendungen im Serieneinsatz so häufig benötigte benutzerdefinierte Anpassung über einen Anschlussstecker für RIO-Mezzanine-Karten gewährleistet. Der…

Mehr...

National Instruments veröffentlicht Embedded Systems Outlook 2012

Ausblick auf aktuelle Technologien und Geschäftsentwicklungen am Embedded-Markt    Nürnberg – embedded world, 27. Februar 2012 – National Instruments (Nasdaq: NATI) stellt den Embedded Systems Outlook 2012 vor, in dem ein Ausblick auf die erwarteten Trends am Markt für Embedded-Systeme gegeben wird. Der Bericht geht auf die technischen und wirtschaftlichen Trends ein, die sich auf die Entwicklung von Embedded-Systemen der nächsten Generation auswirken. Unternehmen können diese Informationen für eine Vielzahl von anspruchsvollen Embedded-Steuer-, -Regel- und -Überwachungsanwendungen in Bereichen wie dem Transportwesen, industrieller Steuerung und Regelung, Biowissenschaften oder erneuerbare Energien nutzen.…

Mehr...

National Instruments führt Electronic Design Specialty für das NI Alliance Partner Network ein

Nürnberg – embedded world, 29. Februar 2012 – National Instruments (Nasdaq: NATI) stellt die Electronic Design Specialty für Mitglieder des NI Alliance Partner Network vor, die über besonderes Know-how im Bereich der benutzerdefinierten Elektronik verfügen. Sie zeichnen sich durch ein Spezialgebiet als Experten aus, die Kunden dabei unterstützen, ihre rekonfigurierbaren I/O-Hardwareprodukte (RIO) von NI zu erweitern und benutzerdefiniert anzupassen. Zu den RIO-Produktplattformen, mit denen die Anwender ihre Anwendungsanforderungen erfüllen können, zählen NI CompactRIO, NI Single-Board RIO und NI FlexRIO. Für spezielle Kundenanwendungen, in denen spezialisierte I/O oder ein besonderer Formfaktor…

Mehr...

National Instruments bringt innovative Lösung für Hochschulen auf den Markt

NI USRP-2920/21 ermöglichen praxisorientierte Experimente im Bereich HF und Nachrichtentechnik   Nürnberg – embedded world – National Instruments (Nasdaq: NATI) gibt die Markteinführung der programmierbaren Digitalhardware NI USRP-2920 und NI USRP-2921 bekannt. Sie bietet eine neue Plattform für Ausbildung und Lehre, die eine praxisorientierte Lernerfahrung mit realen Signalen zum Thema HF und Nachrichtentechnik ermöglicht. Bislang wurde die Theorie an Hochschulen etwa mithilfe computerbasierter Simulationen gefestigt. Die neue Plattform besteht aus der Hardware NI Universal Software Radio Peripheral (USRP™), der Software NI LabVIEW und Kursmaterial für Laborversuche. Lehrende erhalten mit ihr…

Mehr...

So wird zu Ostern richtig gedeckt

Persönlicher kann ein Ostergeschenk für Genießer nicht sein. Rechtzeitig zu Beginn der Osterzeit startet auf www.myjausnbrettl.com der erste Schneidbrett-Online-Konfigurator. Mit personalisierten Schneidbrettern werden originelle Osterfleisch-Unterlagen geboten. Das geweihte Osterfleisch sollte auch entsprechend schön präsentiert werden. Das Unternehmen widmet sich dem Thema Jausen- /Schneid-/Vesperbrett und erweitert dessen Einsatzgebiet. Mit diesen speziellen Holzbrettern werden das Osterfest und der Osterschmaus zum Hochgenuss. Machen Sie Ihren Liebsten Freude und schenken Sie Bretter mit Namengravur. Jeder bekommt sein eigenes persönliches und individuelles Brett. So schmeckt die Osterjause gleich viel besser. Die Holzbretter von myjausnbrettl.com sind…

Mehr...

mia electric auf dem Genfer Automobilsalon 2012

Logo mia electric – Das neue Konzept miaRox – miaParis, eine sehr exklusive mia – mia electric: ein dynamischer Akteur auf dem Markt der Elektromobilität – Besonders wettbewerbsfähiger Einstiegspreis – Ein zukunftsweisendes Engagement in die Windkraft – Forschung & Entwicklung: eine mia mit Brennstoffzelle Das Konzept miaRox “Wir von mia electric möchten einer breiten Öffentlichkeit den Einstieg in die Elektromobilität erleichtern, indem wir den Verkaufspreis für das Elektroauto senken und unseren Kunden gleichzeitig eine Vielzahl von Möglichkeiten zur individuellen und maßgeschneiderten Gestaltung bieten. Das Konzept miaRox verbindet diese beiden Anforderungen…

Mehr...

Ratgeber Geld: wer braucht die freiwillige Krankenversicherung ?

Essen, 6.3.2012. Gesetzliche Versicherungspflicht und freiwillige Krankenversicherung – wie passt das zusammen? Die Gesetze in Deutschland stehen ohnehin nicht im Ruf, leicht verständlich zu sein. So ist die freiwillige Krankenversicherung im § 9 des fünften Buch Sozialgesetzbuch überaus detailliert geregelt. Demgemäß können sich in der freiwilligen Krankenversicherung diejenigen versichern, deren vorige Krankenversicherung beendet wurde oder die sich über diesen Weg Zugang zum gesetzlich geregelten System der gesetzlichen Krankenversicherung verschaffen wollen. Als Gegenpol zur Versicherungspflicht wird dies vom Gesetzgeber als Versicherungsberechtigung bezeichnet. Danach kann sich jeder eine freiwillige Krankenversicherung suchen, der…

Mehr...

Akademie des Deutschen Buchhandels erweitert ihr Zertifikatsprogramm: Neues Seminar bildet zum „Website- und Portalmanager ADB“ weiter

Websites sind für Verlage inzwischen unverzichtbare Kommunikations-, Marketing- und Vertriebskanäle. Und auch Internetportale, die Produkt- und Serviceleistungen für unterschiedliche Zielgruppen bündeln, gewinnen zunehmend an Bedeutung. Voraussetzung für den Erfolg dieser Angebote ist ein systematisches Website- und Portal-Management im eigenen Unternehmen. Vor diesem Hintergrund veranstaltet die Akademie des Deutschen Buchhandels vom 23. bis 27. April erstmalig den Zertifikatskurs „Website- und Portalmanager ADB“ in München. Das Seminar vermittelt alle relevanten Bereiche des Website- und Portal-Managements – vom Online-Projektmanagement über die Website-Vermarktung bis hin zu den rechtlichen Rahmenbedingungen. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die…

Mehr...