#BusyBusy - Stresse dich nicht, lebe!

Tony Crabbe erteilt dem Statussymbol Stress eine Absage und gibt uns unser selbstbestimmtes Leben zur├╝ck. Sein internationaler Bestseller, der mittlerweile in 12 Sprachen ├╝bersetzt wurde, liegt nun endlich auch auf Deutch vor.

Fast jeder kennt dieses Ph├Ąnomen: Es dauert nicht lange, bis man morgens zur ersten Dosis E-Mails greift. Es folgt eine schnelle Tasse Kaffee und der Tag in Hektik beginnt. Auf dem Weg zur Arbeit nutzt man die Zeit, um weitere Nachrichten zu lesen oder Anrufe zu t├Ątigen. Das B├╝ro betritt man im Laufschritt, hastet von Meeting zu Meeting, jongliert, reagiert und setzt H├Ąkchen an Listen. Doch bei all der Busyness wird man das Gef├╝hl nicht los, nie fertig zu werden und den (eigenen) Anspr├╝chen nicht zu gen├╝gen. STOP! Tony Crabbes Buch ├╝berzeugt uns innezuhalten und zu ├╝berdenken, wie wir auf die t├Ągliche Flut an Informationen, Anforderungen und Erwartungen reagieren.

Die Welt hat sich ver├Ąndert. Nur leider hat der Mensch vers├Ąumt, es ihr nachzutun, sagt Tony Crabbe. Es mangelt uns nicht an Technologie oder Ausbildung, aber unsere Erfolgsrezepte und Konfliktbew├Ąltigungsstrategien entspringen weiterhin dem Industriezeitalter. Wir bleiben im Berufsleben ├╝berlastet und zu Hause ├╝berm├Ą├čig engagiert. Crabbe wei├č: Busy-Sein ist keine L├Âsung! Wer st├Ąndig busy ist, verweigert sich den harten Entscheidungen. Anstatt selbst zu denken, gestattet man der Au├čenwelt und der Inbox, die Tagesordnung zu bestimmen. Er ermutigt uns, s├Ąmtliches Zeitmanagement zu vergessen, das unseren Tagesablauf nur noch effektiver vollstopft, w├Ąhrend wir den n├Âtigen Weitblick f├╝r solide Entscheidungen verlieren. Er pl├Ądiert f├╝r den Ausstieg aus dem „Mehr ist mehr“-Karussell und das Eintreten f├╝r unsere eigenen Werte, echte Beziehungen und unsere Gesundheit! Crabbe lehrt uns nicht weniger, als das eigene Leben in Zeiten des „too much“ zu meistern und ein Alleinstellungsmerkmal zu entwickeln, das uns von der Kaste der ewig Gesch├Ąftigen unterscheidet. Er weist uns damit den Weg aus der Oberfl├Ąchlichkeit in ein gl├╝ckliches, sinnstiftendes Leben.

Nach diesem Buch ist klar: Das Gegenteil von Busyness ist nicht Entspannung, sondern anhaltende, zielgerichtete Konzentration. Es bedeutet, sich intensiv Aktivit├Ąten oder Gespr├Ąchen mit Menschen zuzuwenden, die uns wirklich etwas bedeuten. Ein empathisches und unterhaltsames Buch f├╝r alle, die ihr Leben zur├╝ckgewinnen wollen!

Tony Crabbe ist Arbeits- und Organisationspsychologe. Der Berater, Vortragsredner und Autor bezeichnet sich selbst als ├ťbersetzer zwischen Wissenschaft und ihrer Alltags-anwendung. Mit Frau und Kindern lebt er in Denia (Spanien). Der Sommerhitze entfliehen sie regelm├Ą├čig auf ein altes Hausboot in Norfolk (UK). „BusyBusy“ ist sein erstes Buch und bereits ein internationaler Bestseller. Es wurde in zw├Âlf Sprachen ├╝bersetzt: Von Brasilien ├╝ber die Niederlande bis nach S├╝dkorea entfaltet es seine positive Wirkung!

Tony Crabbe
BusyBusy
Stresse dich nicht, lebe!
Aus d. Engl. Jan W. Haas
2017, Klappenbroschur, 319
EUR 19,95/EUA 20,60/sFr 25,30
ISBN 978-3-593-50759-0
Erscheinungstermin: 07.09.2017

Campus Frankfurt / New York ist einer der erfolgreichsten konzernunabh├Ąngigen Verlage f├╝r Wirtschaft und Gesellschaft. Campus-B├╝cher leisten Beitr├Ąge zu politischen, wirtschaftlichen, historischen und gesellschaftlichen Debatten, stellen neueste Ergebnisse der Forschung dar und liefern kritische Analysen.

Firmenkontakt
Campus Verlag GmbH
Inga Hoffmann
Kurf├╝rsternstra├če 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Pressekontakt
Campus Verlag
Inga Hoffmann
Kurf├╝rsternstra├če 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de