IT News, NewMedia und Nachrichten zu Software Entwicklung 

Bundestag App Entwicklung: German Brand Award für Ackee

Renommierter Design-Preis geht an deutsch-tschechische Digitalisierungsagentur

Die Digitalisierungsagentur Ackee ist in Sachen App Entwicklung längst keine Unbekannte mehr. Unter den Kunden finden sich Namen wie Samsung, VW, Skoda, Audi, T-Mobile Ethereum Foundation – und der Deutsche Bundestag.

Jetzt hat das Digitalisierungsunternehmen für seine Bundestag App einen weiteren Award erhalten. In der Kategorie “Excellence in Brand Strategy and Creation – Brand Communication – Digital Solutions & Apps” konnte Ackee mit seiner App Entwicklung, dem Design und der konsequenten Markenführung überzeugen. Der Preis zeichnet die stärksten Konzepte, Strategien und Kampagnen einzelner Fachdisziplinen aus.

1.200 Bewerber aus 14 Ländern

Zu den Entscheidungskriterien für den Award zählen Faktoren wie Markenprägnanz, Markentypik und Eigenständigkeit sowie Zielgruppenrelevanz und Differenzierung zum Wettbewerb. Weitere Entscheidungskriterien sind Innovationsgrad, Kontinuität, Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit in der Markenführung, ökonomischer Erfolg, die
Homogenität des Markenerlebnisses und die Gestaltungsqualität des Markenauftritts.

Ackee hat sich unter 1.200 Bewerbern aus 14 Ländern durchgesetzt. Dies ist schon der zweite Award für die Bundestag App. Letztes Jahr gab es bereits einen Mulitmedia Award für App und Agentur.

Bundestag App: schneller, übersichtlicher, besser

Bei der Gestaltung der App hat Ackee sich von der deutschen Moderne inspirieren lassen und vor allem von der Typografie Jan Tschicholds. Trotz der Fülle an Informationen erscheint die App dadurch klar und übersichtlich. Die Vorgänger-Version entsprach nach acht Jahren nicht mehr den heutigen Standards sowohl an Design als auch an Technologie. Die neue App sollte deutlich übersichtlicher, schneller, stabiler und technologisch nachhaltig sein.

Die Bundestag App beinhaltet sehr große Datenmengen. Dort liegen sämtliche Informationen über Abgeordnete, Ausschüsse und Plena. Außerdem bringt die App stets aktuelle Nachrichten von Bundestag und Regierung – direkt und Umweg. Die Kernfunktion ist aber der Livestream. Damit lassen sich Ausschuss- und Plenarsitzungen live am Smartphone verfolgen. Die Tagesordnung ist stets aktuell und Nutzer können sich Alarme setzen für einzelne Tagesordnungspunkte. Die Benachrichtigung kommt per Push-Nachricht aufs Handy – und das ohne, dass der Nutzer sich einloggen oder persönliche Daten preisgeben muss.

Spätestens mit dem zweiten Award und deutlich besseren App-Bewertungen ist klar: Das Ziel einer schnelleren, übersichtlicheren und besseren App ist erreicht!

Ackee wurde 2012 von Absolventen der Technischen Universität in Prag gegründet. 2016 eröffnete die deutsche Niederlassung in Berlin. Heute ist Ackee mit seinem Team von 65 Entwicklern eines der führenden Tech Unternehmen. Neben einem Komplettangebot in der App Entwicklung hat sich Ackee auf die Digitalisierung von Unternehmensprozessen spezialisiert. 2018 wurde es dafür mit dem Deloitte Technology Fast 50 Central Europe Award in der Kategorie Recognition of Excellence ausgezeichnet. Zu den Kunden zählen neben dem Deutschen Bundestag u.a. Samsung, Audi, T-Mobile, Skoda Auto und Delivery Hero. 2018 erhielt Ackee zudem Grants von Ethereum, KIN und Tezos für seine Blockchain-Anwendungen.

Firmenkontakt
Ackee GmbH
Martin Vavrousek
@The Drivery, Mariendorfer Damm 1
12099 Berlin
+49 30 54907405
martin.vavrousek@ackee.de
https://www.ackee.de

Pressekontakt
Ackee GmbH
Sibylle Sterzer
@The Drivery, Mariendorfer Damm 1
12099 Berlin
+ 49 (0)151 548 66606
sibylle.sterzer@ackee.de
https://www.ackee.de/

Bildquelle: @ackee.de

Related posts