aktuell

On November 28, 2018, China chengdu in sichuan province Pi all OuJinLiang road 666 reigns for villa in a building called: “invented” shocked the world in the 21st century high-tech show houses collapsed in the mining machines, rumbled.

Still others say: “it was a well-planned, well-planned, typically violent demolition.”

Others said, “this is the most representative selective demolition in China.”

“The demolition, in addition to no combat troops in, all the remaining Pi OuDangWei, government, political science and law, public security and police departments participate in… There are 500 of them, no less than a campaign to liquidate the enemy forces.” So far, sichuan xinghe building materials co., LTD.

However, just after the China private economy conference; After China’s provinces and cities have held private economic conference; As with high-tech private entrepreneurs are patriotic, Pi zone demolition of the violent incident is to put a few thousand years into a high-tech invention killed, its fierce degree, nanny was caught playing remnants, the legal representative and his family by repeated assassination threat, bloody the truth behind, Pi district officials of various crimes is very obvious, widespread indignation and discontent, people sickened.

“Best” the White House has suffered Pi are “out”

Sichuan xinghe building materials co., ltd. was founded in 1990, started in yanting county, mianyang, sichuan, China. After several development, the company finally settled in chengdu, the capital of sichuan province, which is known as an international metropolis, the first city in the west and the national central city.

According to understand, the company mainly produces high-tech green building materials, green prefabricated building, its “>” (not reinforced, cement, brick, beam, column, stone, building), “seven” prevention, fire prevention, waterproof, shockproof, prevent crack, insect-resistant eat by moth, prevent aging, antifreeze) functional environmental protection building materials, and through the way of building blocks prefabricated buildings, its craft is simple convenient and fast. The company’s books on green building materials have become the standard in China’s green building industry.

It is reported that the 2008 earthquake hit sichuan, wenchuan in the epicenter of the liu yishou hot pot restaurant unmoved, hundreds of people’s lives were protected; The most tragic hotel in beichuan county is intact as before. Life and property are effectively protected in the use of this building material. After the quake, these legal representatives sent letters of thanks, asking sichuan xinghe company to step up cooperation in the future.

Straw, straw, volcanic ash, plastic residue, no matter it is crop waste, or domestic waste, sichuan xinghe building materials co., ltd. can turn waste into treasure and produce high-end building materials.

Green building materials produced by sichuan xinghe building materials co., ltd. are all important in restaurants, hotels, civilian houses, roads and Bridges, no matter in livelihood fields or military technologies.

Beijing, Shanghai, tianjin, ningxia, no matter in China’s eastern developed regions, or in the western underdeveloped regions, agents and partners come to chengdu, walk into xinghe, explore the world for thousands of years to surprise the invention, listen to the company’s founder, inventor, scientist Mr. Zhou xinghe secrets.

In America, Africa and Europe, no matter in developed countries or developing countries, people of different colors have traveled across oceans and traveled thousands of miles for the purpose of introducing Mr. Zhou xinghe’s technology for the construction of their own countries.

Presidents, prime ministers and ministers, from heads of state and government to senior government officials, have sent out invitations inviting the world-class scientist and his family of skilled migrants to help them build their country.

In fact, the achievements in the development process are obvious to all. The company has obtained nearly a hundred national patents. In 2009, it was awarded the contribution award of south-south cooperation technology transfer to human beings by the United Nations and won numerous honors from the Chinese government, provinces and cities.

Science and technology strengthen the body, national feelings. Mr. Zhou xinghe, who went abroad to do business in the early years, returned to China to use his technological inventions to promote the construction of green building materials and prefabricated houses in China. In order to better promote the innovation of science and technology, 666 in chengdu Pi OuJinLiang road built a technology showcase house, main purpose is to show the Chinese invention ever since thousands of years, to promote China’s green building materials in the leading position of the world.

Unfortunately, November 28, 2018, on this day, the science and technology show room from the doom, district head in Pi dong-sheng Yang, under the command of the 6 digger Gu Tianli public opinion, ruthlessly destroyed the invention. At the time of the incident, some people shouted at the officials with a sense of responsibility for history and the future, but in the end, it didn’t help. Chengdu “most cattle White House” collapsed, canyuanduanbi, in ruins.

Demolition behind the disguised massacre of ordinary people and students

Respect for talent, for scientific and technological inventions is a country to flourish prosperous wise strategy, but in Pi zone of gold grain road 666 reigns for villa cinnamon court forced demolition of facts, but is like a story of reversal. In addition, the police involved in the demolition is not satisfied with the current Chinese demolition regulations, there are clear requirements that the police cannot participate in the demolition.

The relocation of guixiangting is the most bloody one in chengdu in recent years. “World-class scientific and technological inventions show room was Pi OuDangWei, government violent evictions!” The news spread like wildfire. Long-term engaged in high-end building materials production of more than a dozen scientific researchers filled with indignation, have to the site to maintain their own efforts, to maintain a good project.

“Who stopped the demolition, were they from star river? If it’s the stars, die… “The other end, Pi area district party committee secretary dong-sheng Yang to the scene to participate in the forced officials to do the instructions head held high.

With the location of the secretary’s instructions, the police like to get “imperial decree”, began to forcibly wanton arrest. The first is to protect the scientific achievements of these scientific researchers, zhao, feng, zhou, xie and others just arrived is a group of unidentified people forcibly control the car, whereabouts unknown.

Kidnapping or arraignment? Feng asked anxiously. Instead of an explanation, however, he was beaten and kicked. Later, feng recalled: “at that time, several people, like the police, put him on the ground, sealed his mouth with tape, and tied his backhand at the same time. These men are powerful and menacing enough to threaten other researchers with real kidnapping. In this way, all the scientific researchers of sichuan xinghe building materials co., ltd. were escorted to xipu police station.”

“We thought we were just taking me to the police station to make some simple inquiries, but instead, they just shut us up and ignored us. Thirsty is not allowed to drink water, hungry is not allowed to eat, even want to go to the toilet can not, cold and hungry, female comrades have been unable to take into account their own dignity, can only take off their pants and defecate on the spot. Recalling the purgatory life, the researcher xie burst into tears.

Xie mou tells a reporter: “compare zhou xinghe in the home the nurse zhang mou’s experience, oneself still is lucky!” Zhang mou as weeks home nanny, had nothing to do with this thing, but can’t bear to see a shocked the world invention was Pi area destroyed. So, a nanny, a woman in extreme anger under the circumstances, out of the courage of a man, to defend the scientific and technological achievements of the legitimate right to show.

Like other tech researchers, zhang was taken to the xipu police station, where he argued with the officers with facts and reasoning in his room. Did not think, his truth will be these police officers anger, then, is a sound of screams from the prison zhang mou room came, hoarse.

“Two hamstrings have been broken after a violent attack!” The hospital gave zhang a diagnosis, after a long time of treatment, has not been to improve, or finally fell disabled. Without the basic survival ability for zhang is the most miserable, but life still has to continue. Zhang’s husband had to use a wheelbarrow to push her to the most prosperous section of chengdu chunxi begging for a living. Chengguan chase, police chase became zhang and her husband’s normal life.

The techies were repeatedly caught, and the extortion continued

Science and technology personnel was caught, science and technology display room was forced to open! Things here is not over, obviously by Pi OuDangWei, government, political science and law, orchestrated by the department of public security, police and other powerful extortion network is gradually approaching the sichuan Milky Way building materials co., LTD.

“This is a very serious and very light matter. The heavier ones can be held for two or three years, and the lighter ones for more than ten days. You can contact with your company, next to a superior shangjie law firm, looking for director wu consultation, enough money can also go out, time is not much, contact as soon as possible. “Said a leader who appeared at the police station to more than a dozen scientific researchers who were seized.

By the police designated interest intermediary began to emerge gradually, sichuan xinghe building materials co., LTD. Also began to set up their. In fact, as the leader said, in 24 hours of long waiting and suffering, xi pu police station notified six of them can be released, let a person doubt is, these six people just out of the police station but was summoned back to the police station.

Things are not as simple as imagined, November 28, 2018 at 6:00 PM, xi pu police station orally summoned the person in charge of sichuan xinghe building materials co., LTD. And before the police station leadership said, need to find director wu consulting superior shangjie law firm.

After several contacts, the location of the conversation was decided to a ji teahouse. Inside the teahouse, everything began to be put on the table slowly: “the police station put 5,000 yuan for each person, and the total number of 10 people is 500,000 yuan. In addition, has been under the detention of 7 days into detention for 5 days, has been detained for 12 days into detention for 5 days, but, as long as sichuan xinghe building materials co., ltd. plus 10,000 yuan, and do not write into the receipt, has been detained, also can be put, as long as the money in place.

Because the price is too high, the person in charge of sichuan xinghe building materials co., LTD. Chose the first kind of plan. On November 29, 2018, director wu received 20,000 RMB from the person in charge of sichuan xinghe building materials co., LTD., and within 24 hours, 6 of them were released by the police station and then sent back to the station. The 6 were not released until the remaining 30,000 RMB was fully paid.

For the rest of the staff, wu also fulfilled his “promise”. The xipu police station changed the detention of the other four scientists from 7 to 12 days to 5 days. Only a few hours, you shangjie law firm wu mou in the case of not signed the agency agreement, transceiver freely from the luipu police station to “the two sides of the agency has been handled.” Namely receive money to xi pu police station arrest of the people put.

The assassination followed, and the scientists were forced to flee

Violent organizations of a country’s main duty is to protection a peace, let people can securely, entrepreneurs can happy, the opposite is in chengdu in sichuan province Pi all OuJinLiang road 666 cinnamon court the violent demolitions, make sure the a scientists and entrepreneurs lack legal safeguard, even their own life and property safety cannot be effectively guaranteed.

According to a person familiar with the incident, zhou xinghe was lucky not to be on the spot during the demolition on November 28, 2018. If there is resistance, will be shot on the spot, and finally auction zhou xinghe has the legal right to use more than 80 mu of land.

“It goes on like this.” For this time, the reporter repeatedly contacted Mr. Zhou xinghe, but all were contacted. To this end, the reporter after multiple investigations, and finally found the event’s insiders for an interview. According to informed sources: since then, the person in charge of sichuan xinghe building materials co., ltd. and patent inventors have not been a day of stable days. Always be on your guard against others in case of emergency.

“In 2019, night fell over all the villas in king’s land,” the source told reporters. “Mr. Zhou quickly saw a black figure, a burly, masked man with a murderous air, burst into his house. Naturally not afraid of things and zhou xinghe came to assassinate his killer xiao to reason, move, eventually, the killer will give up the assassination, and the truth is exposed, and finally go. Mr. Zhou xinghe and his family also saved their lives.”

Since then, the world-renowned inventor and scientist, Mr. Zhou xinghe, could not live in his home normally, so he had to live in rented houses and live in hiding. In addition, every time before going out must be in front of the door marked, in order to ensure the safety of the whole family.

 

In Chicago können Besucher in diesen Tagen riesige Lichtprojektionen weltberühmter Kunstwerke auf der 25-stöckigen Fassade des bekannten theMART (ehemals Merchandise Mart) erleben. Im Rahmen des Multimedia-Kunst-Erlebnisses „Art on theMART“ sind während des aktuellen Sommerprogramms vier Gemälde aus dem rund 300.000 Werke umfassenden Bestand des renommierten Art Institute of Chicago zu sehen: „American Gothic“ (1930) von Grant Wood, „Yellow Hickory Leaves with Daisy“ (1928) von Georgia O“Keeffe, „Ein Sonntagnachmittag auf der Insel La Grande Jatte“ (1884-1889) von Georges-Pierre Seurat sowie „Van Goghs Schlafzimmer“ (1889) von Vincent van Gogh. Diese einzigartige Präsentation der vier Werke findet noch täglich bis 20. September 2019 nach Einbruch der Dunkelheit statt.

Das „Art on theMART“ gilt als die größte dauerhafte Kunstinstallation der Welt. Von März bis Oktober (jeweils von Mittwoch bis Sonntag und von Mai bis September täglich) werden eigens produzierte Filme, Bilder und Lichtspiele mithilfe von 34 Projektoren auf die 10.000 Quadratmeter große Fassade des ehemals größten Gebäudes der Welt projiziert. Der direkt am Ufer des Chicago River gelegene theMART gehört zu den zahlreichen Architekturikonen Chicagos und ist seit kurzem auch eine äußerst populäre, digitale Plattform für Kunst im öffentlichen Raum. Die zweistündigen, kostenfreien Projektionen von „Art on theMART“ beginnen rund 30 Minuten nach Sonnenuntergang und lassen sich bequem vom Wacker Drive und den Bänken entlang des Chicago Riverwalks bestaunen. www.artonthemart.com

Das Illinois Department of Commerce and Economic Opportunity, Office of Tourism ist für die Förderung des Tourismus nach Illinois verantwortlich. Damit trägt es nachhaltig und in bedeutendem wirtschaftlichem Maß zum Wohl des Bundesstaates und seiner Bewohner bei.

Firmenkontakt
Illinois Office of Tourism
Jan Kemmerling
100 W. Randolph Street Suite3-400
60601 Chicago, IL
+49625768781
illinois@claasen.de
http://www.enjoyillinois.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Ralph Steffen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
+49625768781
illinois@claasen.de
http://www.claasen.de

Bildquelle: Tom Harris

Tagged with:
 

Seit der Insolvenz der ALFRA Werkzeug- & Gerätebau GmbH war es der IWL-Werkzeuge GmbH nicht mehr möglich in adäquater Zeit Blechlocher in Sondergrößen und -formen auszuliefern.

Das hat sich mit Beginn des Monats August geändert. Im ersten Schritt kann IWL nun Hand-Blechlocher bis zu einer Größe von 45,0 x 45,0 mm herstellen. Der Zubehör wie Zugachsen, Kontermutter, Adapter bzw. Druckmutter wird beim neuen Partner ALFRA GmbH zugekauft.

Die extrem kurze Lieferzeit von weniger als vier Wochen können die Kunden von IWL für Blechlochern in Sondergröße und Sonderform kommt den Kunden sicher entgegen.

Neu dabei ist, dass alle Blechlocher für Edelstahl geeignet sind. Wie gewohnt ist die Schneidengeometrie so gewählt, dass sich kein Abfallstück verklemmt. Zum leichteren Entfernen des Abfallstückes wurde der seitliche Auswurf großzügiger gestaltet

Neben den Sonderwerkzeugen erhalten Sie unter www.blechlocher-shop.de weiterhin ein großzügiges Sortiment an Stanzen für die Blechbearbeitung. Auch Antriebsgeräte wie die Handstanze Compact sind weiterhin im Sortiment. Zum Teil handelt es sich noch um Ware der ALFRA Werkzeug- & Gerätebau GmbH im Abverkauf oder neue Waren die von ALFRA GmbH bezogen werden. Das Sortiment wird nach und nach noch ergänzt. Sollten Sie online ein Produkt vermissen, können Sie sich entweder auf der Homepage www.iwl-werkzeuge.de Artikellisten ausdrucken oder telefonisch unter 0 61 82 / 78 60 98-0 beraten lassen.

 

Das #DDW-Mittelstandsranking im August

Mit 1.143 Unternehmen haben über zehn Prozent der Unternehmen ihre Zugehörigkeit zum Mittelstandsranking getauscht – Es tut sich also auch im Sommer was in der deutschen Wirtschaft. Hier sind die Eckdaten und alle Veränderungen im August Ranking der wichtigsten Mittelständler Deutschlands.

Etwa bei der Hälfte der 10.000 Unternehmen gab es Änderungen in der Platzierung, ausgenommen die Neueinsteiger. Zu den lediglich 14 Unternehmen mit unveränderter Platzierung gehört mit der Beckhoff Automation GmbH & Co. KG auch die neue und alte Nr. 1. Das Verler Unternehmen hatte mit der letzten Version von „Mittelstand 10.000“ den Spitzenplatz erobern können.

Unternehmenszahlen und „Social Signals“

Zu den Gründen des „großen Stühlerückens“ zählen die nach wie vor noch eintreffenden letztjährigen Umsatzzahlen, aber auch die Veränderungen anderer Variablen im DDW-Mittelstandsranking wie beispielsweise den erhobenen Messwerten der Onlinepräsenz der Unternehmen durch die Übernahme des Sistrix-Wertes als einem der insgesamt 19 Scoringfaktoren. Insbesondere im Bereich der sog. „Social Signals“, also der Aktivitäten in sozialen Medien, sowie dem Mobile-Indikator für die Berücksichtigung mobiler Datenangebote in der Unternehmenskommunikation, ist steigende Bewegung zu verzeichnen.

Aber auch die erheblichen zusätzlichen Auswertungen von Unternehmenskriterien durch die DDW-Researchredaktion im Zuge der neu eingeführten Kennzeichnung von Exzellenzbetrieben zeigt Spuren. Für das neu eingeführte Siegel „Exzellenzbetrieb Deutscher Mittelstand“ liegt der Fokus auf qualitativen Merkmalen von Unternehmen, wie beispielsweise die Ausbildungstätigkeit, Verbandszugehörigkeiten, Auszeichnungen, Zertifizierungen oder Forschungs- und Kooperationsaktivitäten. Ziel des neuen Unternehmenssiegels ist es, unternehmerische und betriebliche Qualität abseits quantitativer Messgrößen wie Umsatz und Mitarbeiterzahl zusätzlich sichtbar zu machen. Über 1.000 Unternehmen, quer durch alle DDW-Rankings, konnten mit der Qualitätsmarke bereits gekennzeichnet werden.

Umweltindikator der Geschäftstätigkeit heraufgestuft

Die an Dynamik gewinnende Umweltdebatte in Deutschland ist ebenfalls, zumindest strukturell, im Mittelstandsranking von DDW abgebildet. Bereits seit Anfang 2018 ist mit der Übernahme des Klimaindex XDC der jeweiligen Geschäftstätigkeit der Unternehmen ein Wert zugeordnet, der die potentielle Auswirkung auf die Klimaerwärmung bewertet. Angesichts der bevorstehenden weitreichenden Gesetzesmaßnahmen, die auch direkte Auswirkung auf den Mittelstand haben werden, hat die Rankingredaktion die Gewichtung dieses Wertes innerhalb der 19 Scoringindikatoren heraufgestuft.

Neueinsteiger, Rankinggewinner und die Top-10

Die Neueinsteiger: 1.147 Unternehmen sind in der August-Version als Neueinsteiger in „Mittelstand 10.000“ zu verzeichnen. Stellvertretend für alle Neueinsteiger stehen unter anderem die SAS Autosystemtechnik GmbH & Co. KG (Neu auf Rang 355) aus Karlsruhe, die TEMPTON Holding GmbH (Neu auf Rang 811) aus Essen und die Werner Gruppe (Neu auf Rang 1.166) aus Fulda.

Die Ranggewinner: Für 4.232 Unternehmen ging es im aktuellen Mittelstandsranking von DDW nach oben. Stellvertretend für alle Ranggewinner stehen unter anderem die PRÄZI-FLACHSTAHL Aktiengesellschaft (um 7261 Plätze auf Rang 2278) aus Everswinkel (Nordrhein-Westfalen), die Heinze Gruppe GmbH (um 6698 Plätze auf Rang 1889) aus Herford und die Getränke Geins GmbH & Co. KG (um 5619 Plätze auf Rang 1528) aus Passau.

Auch in den aktuellen Top-100 gab es erhebliche Veränderungen: 13 Unternehmen rückten neu ins Top-Segment der Mittelstandsfirmen-Datenbank. Von den anderen stiegen 32 Unternehmen in ihren Platzierungen, 52 sanken. Nur vier hielten ihre Ränge.
Innerhalb der Top-100 hat es erfreulicherweise eines der wenigen Unternehmen aus Sachsen-Anhalt im Mittelstandsranking überhaupt zum größten Ranggewinn gebracht: Die IFA Group aus Haldensleben stieg um 47 Ränge auf Platz 47. Stellvertretend für alle Veränderungen in den Top-100 sind unter anderem die ACO Gruppe (Neu auf Rang 70) (Büdelsdorf / Schleswig-Holstein), die Rheinische Post Mediengruppe (Neu auf Rang 76) (Düsseldorf) und die OHB AG(Neu auf Rang 77) (Bremen).

Die Top-10 der wichtigsten Mittelstandsunternehmen in Deutschland:
Beckhoff bleibt auf Platz 1. Die ifm stiftung & Co KG aus Essen, steigt mit 836,4 Punkte (+4 Plätze) auf Platz zwei der Top-10. Die HiPP Gruppe aus Pfaffenhofen (Bayern) steigt mit 767,7 Punkte auf Platz sieben (+1 Platz) und die Handtmann Unternehmensgruppe aus Biberach an der Riß (Baden-Württemberg) belegt mit 767,5 Punkte Platz acht (+3 Plätze).

Das Ranking der 10.000 wichtigsten deutschen Mittelständler als Excel-Liste ordern

Die Deutsche Wirtschaft ist das Unternehmermedium für Mittelstand und Familienunternehmen.

Kontakt
Die Deutsche Wirtschaft
Anna Schäfer
Niederstr. 57
40460 Neuss
02131 – 20 60 215
rankings@die-deutsche-wirtschaft.de
http://www.die-deutsche-wirtschaft.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Super-Summer-Verlosungsaktion vom XL-Schuhhändler aus Dörverden

Schwarzlicht. Indoor. Minigolf. Dies ist ein neuer Trendsport, den es erst in wenigen deutschen Städten gibt: Seit Dezember 2012 hat er die Bremer Überseestadt im Sturm erobert. Wie funktioniert das? Im Grunde wie Minigolf. Ein wichtiger Unterschied: Es ist ein wetterunabhängiges Indoorerlebnis. Gespielt wird in einer Halle unter Schwarzlicht, das Schläger, Bälle und Inventar leuchten lässt. Auf 18 Minigolfbahnen und PitPats begeben sich die Besucher auf die Spuren der Bremer Hafenarbeiter. Sie spielen zwischen echten Kaffeesäcken und fluoreszierenden Fischernetzen, zwischen Bildern und Gegenständen, die dem Hafenambiente der 30er bis 50er Jahre entnommen sind. Erfahrungsgemäß sind Besucher aller Altersklassen von der leuchtenden Hafenwelt fasziniert! Des Weiteren gibt es dort eine tolle Gastronomie, in der man sich anschließend bei Kaffee oder Bier entspannen, und gegebenenfalls das Spiel noch einmal Revue passieren lassen kann. Schuhplus – Schuhe in Übergrößen verlost für dieses großartige Erlebnis 10×2 Freikarten für den Bremer Schwarzlichthof im Zuge der Super-Summer-Verlosungsaktion. Jetzt registrieren und mit schuhplus gewinnen.

Die schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH ist ein in Europa führendes, multimedial operierendes E-Commerce-Unternehmen mit POS-Integration, welches sich auf den synchronen Multichannel-Vertrieb im Produktsegment Schuhe in Übergrößen spezialisiert hat. Als lizensierter Handelspartner nationaler wie internationaler Marken erstreckt sich das Portfolio über die gesamte Abdeckung anlassbezogener Schuhmoden. Damenschuhe in Übergrößen werden in den Größen 42 – 46 geführt; das Segment Herrenschuhe in Übergrößen umfasst die Größen 46 – 54.

Durch die gleichzeitige Nutzung primärer sowie sekundärer Vermarktungsebenen erzielt schuhplus eine kumulierte Aufmerksamkeit von monatlich über 2,1 Millionen Besuchern. Das Unternehmen betreibt am Firmenstandort in 27313 Dörverden, gelegen im Dreieck von Bremen, Hamburg und Hannover, auf einer Fläche von über 1100 qm eines der größten Übergrößen-Schuhfachgeschäfte in Deutschland – zu finden unter dem Google Plus Code V62P+V3 Dörverden oder via https://goo.gl/maps/KYXLTW5KsuM2 auf Google Maps. Das gesamte Sortiment des Webshops wird im SchuhXL-Geschäft von schuhplus ebenfalls auch stationär angeboten. Geschäftsführender Gesellschafter ist der Unternehmensgründer Kay Zimmer.

Kontakt
schuhplus – Schuhe in Übergrößen – GmbH
Georg Mahn
Große Straße 79a
27313 Dörverden
04234 8909080
04234 8909089
presse@schuhplus.com
https://www.schuhplus.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Die laufende Klimadebatte scheint dem heimischen Ökostrommarkt neuen Schwung zu verschaffen.

Die laufende Klimadebatte scheint dem heimischen Ökostrommarkt neuen Schwung zu verschaffen. Darauf deuten die Ergebnisse der 14. E&M- Ökostromumfrage hin.

Die heimische Ökostrombranche zeigt sich wieder optimistischer. Die führenden Anbieter rechnen für dieses und das kommende Jahr mit wachsenden Kunden- und Absatzzahlen. Das zeigen die Ergebnisse der 14. Ökostromumfrage die Fachzeitung Energie & Management (E&M), die mit dieser bundesweit nach wie vor einzigartigen Erhebung im Jahr 2005 begonnen hatte. So erwarten gleich 72 Prozent der befragten Anbieter für dieses und das kommende Jahr mit weitaus besseren Kundenzahlen im Vergleich zu 2018, das auch schon erste Aufwärtstendenzen gezeigt hat.
Robert Werner, der mit einem Team vom Hamburg Institut auch dieses Mal die E&M-Erhebung betreut hat, will dieses Zahlen nicht überbewertet wissen: „Es gibt sicherlich einen Trend zu mehr Grünstrom. Immer mehr Kunden gehen davon, dass sie von ihrem Versorger nur noch Grünstrom geliefert bekommen.“ Diese Entwicklung dürfe aber nicht darüber hinwegtäuschen, „dass der Ökostrommarkt hierzulande ein hart umkämpfter Markt bleibt.“

Dass die seit Wochen anhaltende Klimadebatte den Ökostrommarkt nachhaltig stärkt, kann aber Udo Sieverding derzeit nicht erkennen: „Einzelne Anbieter haben sicherlich mehr oder weniger ausgeprägte Kundengewinne zu verzeichnen gehabt, aber trotz der Auseinandersetzungen um den Hambacher Forst, den Fridays for Future-Aktivitäten von Greta Thunberg und dem erneuten Hitzesommer bleibt die Wechselbereitschaft weit unter dem Niveau, das wir eine Zeit lang nach dem GAU von Fukushima gesehen hatten“, sagt der Kenner des Grünstrommarktes und Leiter der Energieabteilung bei der Verbraucherzentrale in Nordrhein-Westfalen.

Dass die Entwicklung zu immer mehr Grünstrom anhält, zeigt noch eine weitere Zahl. Für die E&M-Erhebung hat der Daten- und Informationsdienstleister GET AG aus Leipzig exklusiv auf Basis der von den Versorgern ausgewiesenen Tarife und Stromkennzeichnung ermittelt, dass mittlerweile bundesweit 304 Anbieter ihr Privatkundenportfolio komplett auf Grün umgestellt haben. Damit setzt nun mindestens jeder dritte Ökostromanbieter (35,35 %) komplett auf eine Grünstrom-Lieferung an seine Kunden.

Neuen Schwung in die Debatte um guten Ökostrom dürfte ab 2021 der Wegfall von mehreren Tausend Wind- und Solarkraftwerke aus der Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz bringen. Allein in der Windbranche endet bis Mitte der 2020er Jahre mit schätzungsweise 16 000 Megawatt Windkraftleistung für rund 30 Prozent des heutigen Anlagenbestandes die feste Einspeisevergütung. Für den Weiterbetrieb müssen sich die betroffenen Windmüller neue Vermarktungs- und Absatzkonzepte überlegen.

Vorausgesetzt, diese Altanlagen bleiben in Betrieb und werden nicht abgerissen, stehen quasi über Nacht zig Millionen Kilowattstunden preiswerten Ökostroms aus deutschen Landen zur Verfügung. „Genau mit diesem Wind- und Solarstrom könnten neue Stromprodukte entwickelt werden, deren Story für die Verbraucher verständlich und glaubhaft rüberkommt. Bis dahin müssen die Anbieter irgendwie durchhalten“, hofft Verbraucherschützer Udo Sieverding.

Gleich 89 % der teilnehmenden Anbieter bei der jüngsten E&M-Ökostromumfrage erwägen mehr oder weniger konkret den Bezug von Ökostrom mittels längerfristiger Power-Purchase-Agreements (PPA)-Verträge mit bis zu fünf Jahren Laufzeit, bei 65 % der Versorger wir sogar über zehnjährige Laufzeiten für die PPA-Vereinbarungen nachgedacht.

Mit dieser E&M-Umfrage hat erstmals das Innogy-Tochterunternehmen Eprimo Lichtblick als führenden Grünstromanbieter im Haushaltskundensegment abgelöst. Nach der E&M-Analyse versorgen hierzulande neben Eprimo und Lichtblick, Entega, Enercity sowie Lekker Energie die meisten Haushalte mit Ökostrom.

Die diesjährige E&M-Ökostromumfrage 2019 wurde von insgesamt sieben Unternehmen und Vereinen unterstützt: Das Gütesiegel ok-power-Label, GASAG AG, VERBUND AG, STAWAG AG, eprimo GmbH, EWS Elektrizitätswerke Schönau eG, naturstrom AG.

Zur „E&M Ökostrom-Umfrage 2019“: https://www.energie-und-management.de/oekostrom

Firmenbeschreibung
Energie & Management – Informationen für bessere Entscheidungen

Sachlich – Unabhängig – Aktuell

Die 14-täglich erscheinende Zeitung Energie & Management zählt mit einer verbreiteten Auflage von rund 5.500 Exemplaren und ihren aktuellen Berichten, Reportagen, Interviews und Analysen seit 1994 zu den führenden Fachmedien in Europa.
Das Themenspektrum der Zeitung deckt alle Facetten und Bereiche der Energie ab:

Energiewirtschaft und -politik
Energieerzeugung und -verteilung
Energietechnik und -management
Energiedienstleistungen und -services
Dezentrale Energien
Erneuerbare Energien
Energie- und Emissionshandel

Firmenkontakt
Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH
Timo Sendner
Schloß Mühlfeld 20
82211 Herrsching
+49 8152 9311-0
-22
info@energie-und-management.de
http://www.energie-und-management.de

Pressekontakt
Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH
Timo Sendner
Schloß Mühlfeld 20
82211 Herrsching
+49 8152 9311-0
-22
t.sendner@emvg.de
https://www.energie-und-management.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

ARAG Experten geben Tipps, damit Reiter auch rechtlich fest im Sattel sitzen

Am 20. August ist Weltpferdetag. Anlass genug für die ARAG Experten, aktuelle und viel diskutierte rechtliche Fragen rund um Ross und Reiter zu beantworten: Damit das Glück da bleibt, wo es hingehört – auf dem Pferderücken.

Ist ein Reithelm Pflicht?
Bisher gibt es in Deutschland noch keine gesetzliche Pflicht, einen Reithelm zu tragen. Allerdings können Vereine, Reitschulen und Verbände das Tragen von Helmen vorschreiben – und das machen sie in der Regel auch. Die ARAG Experten empfehlen zur eigenen Sicherheit, nur mit Helm auszureiten. Genauso wichtig ist das Tragen eines Helms bei der rechtlichen Beurteilung von Schadensersatzpflichten. Wer auf den Helm verzichtet und bei einem Reitunfall zu Schaden kommt, riskiert die Leistungsablehnung bzw. eine Kürzung der Leistungen durch die Versicherung.

Darf man im Wald reiten?
Wenn das sogenannte Waldgesetz – wie beispielsweise in Sachsen – das Reiten außerhalb der ausgewiesenen Waldwege verbietet, sollten Sie absitzen und Ihr Pferd führen. Das Führen ist nämlich laut Oberlandesgericht Dresden auch dann zulässig, wenn das Reiten verboten ist (OLG Dresden, Az. 26 Ss 505/15 (Z)). Prüfen Sie die Landesgesetze Ihres Bundeslandes, um zu erfahren, was in Ihrem Waldgebiet erlaubt ist. Mancherorts gilt beispielsweise eine Kennzeichnungspflicht und Sie müssen eine Gebühr für die Nutzung bezahlen.

Welchen Führerschein braucht man für einen Pferdeanhänger?
Ob Sie mit Ihrem „normalen“ Führerschein einen Pferdeanhänger ziehen dürfen, ist eine Frage des Gewichts. Mit einem Führerschein der Klasse B darf mit einem Anhänger gefahren werden, wenn er nicht mehr als 750 Kilogramm wiegt. Ferner darf mit Anhängern über 750 Kilogramm gefahren werden, sofern das zulässige Gesamtgewicht (also Fahrzeug und Hänger gemeinsam) 3.500 Kilogramm nicht überschreitet.

In der Regel bringt ein mit einem Pferd beladener Hänger jedoch mehr Gewicht auf die Waage. Wenn Sie sich nach einer entsprechenden theoretischen und praktischen Fahrschulung (ohne Prüfung) die Schlüsselzahl 96 eintragen lassen, dürfen Sie ein Gesamtgewicht von bis zu 4.250 Kilogramm bewegen.

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, braucht die Führerscheinklasse BE, bei der das zulässige Gesamtgewicht allein des Anhängers bis zu 3.500 Kilogramm betragen darf. Dies reicht in der Regel auch für den Transport von zwei Pferden aus.

Darf man Pferde in einem Wohngebiet halten?
Die Haltung von Pferden entspricht grundsätzlich nicht der Eigenart eines allgemeinen Wohngebietes. Daher dürfen Sie in einem Wohngebiet auf einem Grundstück inmitten von Wohnhäusern keine Pferde halten. Anders kann es aussehen, wenn Sie am Ortsrand wohnen.

Welche Versicherungen sind für Reiter wichtig?
Jeder Reiter weiß: Selbst das gelassenste Pferd kann mal scheuen oder durchgehen. Und eine Pferdestärke kann großen Schaden verursachen. Eine Pferdehalterhaftpflichtversicherung schützt daher Pferdehalter vor den finanziellen Folgen.

Fünf praktische Tipps zum Pferdekauf
Sie überlegen gerade, ein Pferd zu kaufen oder liebäugeln bereits mit einem bestimmten Tier? Egal, wo Sie es finden, beim Züchter, Händler oder einer Privatperson, unsere Tipps sollen Sie unterstützen, damit der Pferdekauf reibungslos gelingt.

– Lassen Sie sich von einer pferdekundigen Person Ihres Vertrauens begleiten.
– Kaufen Sie nicht beim ersten Termin. Ein seriöser Verkäufer räumt Ihnen Bedenkzeit ein.
– Probieren Sie alles aus, was Ihr Pferd später können soll, auch das Ein- und Ausladen in einen Pferdeanhänger. Aber: Bevor Sie einen Proberitt machen, sollte erst der Besitzer eine Runde reiten.
– Kaufen Sie immer mit einem Pferde-Kaufvertrag.
– Nutzen Sie An- und Verkaufsuntersuchungen.

Ein Mann, ein Wort: Besser ist ein Pferde-Kaufvertrag
Eigentlich können Sie ein Pferd rechtlich wirksam per Handschlag erwerben, aber wir raten dennoch zu einem schriftlichen Kaufvertrag. Hier kann praktisch alles geregelt werden. Selbstverständlich werden Kaufpreis und Zahlungsweise festgelegt, aber mindestens genauso wichtig sind Vereinbarungen zur Beschaffenheit des Pferdes. Hier geht es vor allem um den Gesundheitszustand: Gab es eine tierärztliche Untersuchung oder soll sie noch vereinbart werden? Hatte es beim letzten Besitzer Krankheiten? Auch kann der Ausbildungsstand festgehalten werden, also ob ein Pferd noch nicht eingeritten oder bereits als Dressurpferd ausgebildet ist. Mit einem Pferde-Kaufvertrag klären Sie nicht zuletzt die Haftung bei Mängeln. Hier ist entscheidend, ob Privatpersonen oder Unternehmer miteinander handeln.

Wie sieht es beim Pferdekauf mit der Gewährleistung aus?
Händler oder Züchter haften beim Verkauf zwei Jahre lang für die (beschriebene) Beschaffenheit des Pferdes. Wird ein Mangel festgestellt, liegt die Beweislast in den ersten sechs Monaten beim Verkäufer. Danach muss der Käufer nachweisen, dass der Mangel bereits vor Übergabe bestand. Wird das Pferd von einem Privatmann verkauft, kann dieser die Gewährleistung ausschließen.

Mehr Sicherheit: An- und Verkaufsuntersuchung vom Tierarzt
Zu Ihrer Sicherheit sollte bei einem Privatkauf eine sogenannte Ankaufsuntersuchung erfolgen. Kaufen Sie beim Züchter oder einem seriösen Händler, werden die Pferde, schon im Interesse des Verkäufers, vor einem Kauf untersucht (Verkaufsuntersuchung). Das Protokoll ist oft Bestandteil des Kaufvertrags.

Ein bisschen wie beim TÜV wird das Pferd vom Tierarzt geprüft. Er schaut nach dem Allgemeinzustand, hört Herz und Lunge ab, kontrolliert das Fell und prüft Temperatur und Puls. Es werden Röntgen-, eventuell auch Ultraschallbilder angefertigt. Möglicherweise wird auch eine Blutprobe auf Beruhigungsmittel untersucht. Am besten sind Sie bei dieser Untersuchung persönlich anwesend und fragen alles, was Ihnen unklar ist. Kalkulieren Sie rund 250 Euro für die Untersuchung ein.

Sollte sich ein Befund ergeben, verzichten Sie lieber auf den Pferdekauf oder verhandeln mit dem Verkäufer über eine verlängerte Gewährleistung seinerseits. Das sollte dann im Kaufvertrag verankert werden.

Kann man ein gekauftes Pferd zurückgeben?
Beim Pferdekauf verhält es sich ähnlich wie beim Gebrauchtwagenkauf. Entpuppt sich der flotte Gaul als lahme Mähre, sind in aller Regel eine Nachbesserung oder eine Preisminderung drin; die letzte Möglichkeit ist der Rücktritt vom Kauf. Voraussetzung für eine erfolgreiche Reklamation ist, dass der Mangel vor dem Verkauf bestanden hat bzw. bekannt war. So können Sie beispielsweise bei einem wegen einer Knochenabsplitterung lahmenden Pferd nicht einfach vom Kaufvertrag zurücktreten. Sie müssen dem Verkäufer zuerst eine Frist zur Nachbesserung setzen. Die Nachbesserung wäre in diesem Fall eine Operation. Kaufen Sie im Frühjahr ein Pferd, bei dem sich im Sommer herausstellt, dass es unter einer Allergie leidet, die von Mücken ausgelöst wird, können Sie es zurückgeben. Der „Mangel“ ist innerhalb von sechs Monaten aufgetreten und legt die Vermutung nahe, dass das Pferd schon beim Kauf krank war.

Weitere interessante Informationen unter:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit mehr als 4.100 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von 1,7 Milliarden EUR.

ARAG SE ARAG Platz 1 40472 Düsseldorf, Aufsichtsratsvorsitzender Gerd Peskes, Vorstand Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender (Vors.), Dr. Renko Dirksen, Dr. Matthias Maslaton, Wolfgang Mathmann, Hanno Petersen, Dr. Joerg Schwarze
Sitz und Registergericht Düsseldorf HRB 66846 USt-ID-Nr.: DE 119 355 995

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50764 Köln
0221 92428-215
0221 92428-219
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

eBook zu Pelletheizungen

On 16. August 2019, in Bauen Wohnen Haus Garten Pflege, by PR-Gateway
0

Solaranlagen-Portal bietet kostenloses eBook an

Könnte eine Pelletheizung für mich das Richtige sein? Um Interessierte intensiv zu beraten und bei ihrer Kaufentscheidung zu unterstützen, bietet solaranlagen-portal.de ein kostenloses eBook zum Download an. Auf 57 Seiten finden die LeserInnen hier alles Wichtige vom Angebot bis zur Inbetriebnahme eines Pelletofens.

Das „Buch zur Planung von Pelletheizungen und Pelletöfen“ informiert über die Vorteile von Pelletheizungen, über mögliche Förderungen und zu erwartende Kosten. Die LeserInnen erfahren, wie Pellets hergestellt werden und wie viel Platz sie brauchen, wie sie gelagert werden und was bei der Anlieferung zu beachten ist. Außerdem beinhaltet das eBook detaillierte Informationen darüber, wie man einen Pelletofen für das eigene Zuhause plant und welche wichtigen Punkte es dabei zu bedenken gilt. Auch mögliche Kombinationen mit Zentralheizungen oder Solaranlagen werden zum Thema. Eine Checkliste zur Planung rundet das Buch ab und stellt konkrete Hilfen zur Verfügung.

Pelletöfen – am Puls der Zeit

Pelletheizungen haben deutliche Vorteile, die für viele Menschen im Sinne des Klimaschutzes immer wichtiger werden:

– Das Heizen mit Pellets ist CO2-neutral.
– Es wird weniger Schwefeldioxid ausgestoßen, was die Gefahr von saurem Regen reduziert.
– Durch die Verwendung von heimischem Holz werden regionale Arbeitsplätze geschaffen und gesichert.
– Die Versorgung mit Pellets als nachwachsendem Rohstoff ist gesichert.
– Holz ist schon jetzt günstiger als Öl oder Gas, und dieser Unterschied wird durch die Verknappung fossiler Brennstoffe sicher in Zukunft noch größer.

Wer sich für das Thema interessiert und umfassende Informationen zum Thema Pelletheizungen erhalten möchte, kann sich das eBook kostenlos hier herunterladen: https://www.solaranlagen-portal.de/pellets-systeme/pellet-heizung.html

Die scon-marketing GmbH informiert Endkunden seit über 10 Jahren über Energiekonzepte für Ihre Immobilien. Besonderes Augenmerk liegt auf Umwelttechnologien wie der Photovoltaik, Wärmepumpen und Abwassertechnik. Zielrichtung ist liegt in der Beratung und Vermittlung an Fachbetriebe in den benötigten Branchen.

Kontakt
scon-marketing GmbH
Jascha Schmitz
Im Sundern 1
59929 Brilon
02961
9859009
schmitz@solaranlagen-portal.de
https://www.solaranlagen-portal.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Tagged with:
 

Berlin, 16.08.2019
Die niederländische Gehäuseschmiede PHANTEKS präsentiert mit dem Enthoo Luxe 2 ein Gehäuse für Enthusiasten, das nur auf den ersten Blick seinem Vorgänger ähnelt, denn es wurde um zahlreiche raffinierte Funktionen ergänzt. Große Mainboards im SSI-EEB-/E-ATX-Format finden in dem Big-Tower ebenso Platz wie zwei Netzteile, ein zweites Mini-ITX-System oder vertikale Grafikkarten. Besonders für Custom-Wasserkühlungen lässt das Enthoo Luxe 2 durch zahlreiche Einbauoptionen keine Wünsche offen. Jetzt bei Caseking.

Die aktuellen Trends hat PHANTEKS nicht außer Acht gelassen. So besitzt das Enthoo Luxe 2 ein großes Tempered Glass-Seitenteil, durch das die verbaute Hardware bestaunt werden kann. Um diese zusätzlich in Szene zu setzen, sind an der Vorder- und Oberseite sowie an der Netzteilabdeckung bereits adressierbare RGB-LEDs vormontiert. Gesteuert werden können diese wahlweise übers Mainboard oder das I/O-Panel. Am I/O-Panel befinden sich unter anderem vier USB 3.0 sowie ein USB 3.1 Typ C Anschluss. Für das zweite System ist außerdem ein zusätzlicher Power-Button vorhanden.

Die Features des PHANTEKS Enthoo Luxe 2 Big-Towers im Überblick:
– Hervorragend verarbeiteter Big-Tower für Mainboards bis SSI-EEB und E-ATX
– Erlaubt den Einbau dualer Systeme mit Hilfe der beigelegten Brackets
– Seitentür aus Temperglas für einen schnellen Zugriff
– Insgesamt 6x 140er oder 15x 120er Lüfter möglich
– Radiatoren: max. 2x 480 mm, 2x 360 mm und 1x 140 mm
– Grafikkarten bis 503 mm, vertikaler Einbau möglich, CPU-Kühler bis 195 mm
– 4x 3,5- und 11x 2,5-Zoll-Slots, bis zu 12x 3,5-Slots möglich
– I/O-Panel mit 1x USB-3.1-Typ-C- und 4x USB-3.0-Typ-A

Limitierungen kann man im PHANTEKS Enthoo Luxe 2 vergessen. Grafikkarten können bis zu 503 Millimeter lang sein, CPU-Kühler bis zu 195 Millimeter hoch. Bis zu elf 2,5-Zoll-Datenträger finden genauso Platz wie bis zu zwölf 3,5-Zoll-Datenträger (vier ab Werk). Eine Halterung für ein zweites System oder ein zweites Netzteil werden ebenso mitgeliefert wie eine Halterung für den Einbau einer vertikal montierten Grafikkarte. Gummierte Kabelschächte, Kabelbinder mit Klettverschlüssen und zahlreiche Abdeckungen sorgen dabei für eine saubere, nahezu unsichtbare Kabelführung, die gerne durch das große Temperglas-Seitenteil betrachtet wird.

Als Enthusiasten-Gehäuse ist das Enthoo Luxe 2 dazu prädestiniert eine Custom-Wasserkühlung aufzunehmen. Zahlreiche Radiatoren können montiert werden. In der Front finden bis zu 480/420 Millimeter große Radiatoren Platz, im Deckel bis 360/280 Millimeter, im Boden bis 360 Millimeter und als krönender Abschluss ist sogar neben dem Mainboard-Tray noch Platz für einen 480-mm-Radiator. Zusätzlich befinden sich an der Vorderseite und im Deckel bereits Öffnungen für die Montage von Fill- und Drain-Ports, um die Wasserkühlung bequem zu warten. Alternativ können auch bis zu 15 Lüfter installiert werden, die über die integrierte Lüftersteuerung per PWM-Signal gesteuert werden können.

Der PHANTEKS Enthoo Luxe 2 bei Caseking: https://www.caseking.de/luxe-2

Der PHANTEKS Enthoo Luxe 2 Big-Tower ist ab sofort in den Farben Schwarz und Anthrazit zum Preis von 189,90 Euro bei Caseking erhältlich.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Höhere Maschinenverfügbarkeit und größeres Einsparungspotenzial: Schmersal präsentiert eine integrierte Sicherheitslösung auf der Motek

Die Schmersal Gruppe präsentiert auf der Motek 2019 in Stuttgart eine integrierte Sicherheitslösung, die dem Anwender ein hohes Sicherheitsniveau, eine höhere Maschinenverfügbarkeit und deutliches Einsparungspotenzial bietet.

Die Sicherheitszuhaltung AZM400 ist erst seit wenigen Jahren auf dem Markt und hat seitdem ihre vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unter Beweis gestellt. Sie zeichnet sich durch eine sehr hohe Zuhaltekraft von 10.000 Newton aus. Aufgrund des zweikanaligen Entsperrsignals erreicht diese Sicherheitszuhaltung sowohl für die Verriegelungs- als auch für die Zuhaltefunktion die Leistungswerte PL e bzw. SIL 3. In Kombination mit der neuen Safety Fieldbox von Schmersal ist es jetzt möglich, mehrere AZM400 in einer Sicherheitskette an einen PROFINET / PROFIsafe-Knoten anzubinden. Diese Lösung ist deutlich günstiger als jede einzelne Zuhaltung mit einem PROFINET-Interface auszustatten.

Bei der Safety Fieldbox kann durch die universelle Geräteschnittstelle mit 8-poligem M12-Stecker ein breites Spektrum unterschiedlichster Sicherheitsschaltgeräte angeschlossen werden: Sicherheitszuhaltungen, Schalter, Sensoren, Lichtvorhänge und Bedienfelder. Dabei belegen Sicherheitszuhaltungen unterschiedlicher Bauart (elektronisch und elektromechanisch) jeweils nur einen Geräteanschluss. Der Vorteil für den Anwender: eine deutlich vereinfachte und somit kostengünstigere Verdrahtung von Sicherheitsschaltgeräten. Zudem werden aufwändige Zusatzinstallationen für die Ansteuerung der Zuhaltung und das Rücklesen der Diagnoseinformationen vermieden.
Zu einer höheren Maschinenverfügbarkeit trägt ein zusätzlicher Digital-Eingang auf der Safety Fieldbox bei: Die Diagnosesignale aller angeschlossenen Sicherheitsschaltgeräte – wie auch des AZM400 – werden über diesen Digital-Input zur Steuerung übertragen. Damit stehen dem Anwender Statusinformationen zu den Zuhaltungen sowie Fehlermeldungen zur Auswertung zur Verfügung, z.B. erhält er bei Türversatz den Hinweis, die Schutztür neu zu justieren. Damit können durch Maßnahmen zur vorbeugenden Instandhaltung Maschinenstillstände vermieden werden.

Neues Zubehör für den AZM400

Schmersal bietet den AZM400 jetzt mit neuem Zubehör an: Eine Sperrzange schützt das Bedienpersonal bei größeren, begehbaren Maschinen und Anlagen davor, bei Wartungs- und Reparaturarbeiten irrtümlich eingeschlossen zu werden. Dazu befestigen die Servicemitarbeiter beim Eintreten in den Gefahrenbereich ein Schloss an der Sperrzange, sodass die Tür der Schutzeinrichtung nicht geschlossen werden kann und ein unabsichtlicher Maschinenanlauf verhindert wird. Die Sperrzange ist geeignet für die Montage innerhalb und außerhalb des Gefahrenbereiches. Es können bis zu sechs Schlösser an der Sperrzange befestigt werden, d.h. es können sich bis zu sechs Personen gleichzeitig im Gefahrenbereich aufhalten.

Für den Fall, dass ein Bediener versehentlich in einer solchen Anlage eingeschlossen ist, kann ein Bowdenzug als Fluchtentriegelung genutzt werden. Bei einem Einsatz außerhalb des Gefahrenbereichs dient der Bowdenzug als Notentsperrung. In der Standardausführung verfügt das Zugseil über eine Gesamtlänge von sechs Metern und eine Mantellänge von vier Metern, sodass damit auch die Absicherung von großen Anlagen möglich ist.

Im anspruchsvollen Aufgabenfeld der Maschinensicherheit gehört die Schmersal Gruppe zu den internationalen Markt- und Kompetenzführern. Auf der Basis von über 25.000 verschiedenen Schaltgeräten bietet die Unternehmensgruppe Systemlösungen für die Sicherheit von Mensch und Maschine.

Das 1945 gegründete Unternehmen ist mit sieben Produktionsstandorten auf drei Kontinenten sowie eigenen Gesellschaften und Vertriebspartnern in mehr als 60 Nationen präsent. Die Schmersal Gruppe beschäftigt weltweit 1.750 Mitarbeiter und erzielte 2014 einen Gruppenumsatz von ca. 210 Mio. EUR.

Kontakt
K. A. Schmersal GmbH & Co. KG
Sylvia Blömker
Möddinghofe 30
42279 Wuppertal
+49-(0)202 / 6474-0
presse@schmersal.com
https://www.schmersal.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.