4. Manufacturer´s Forum: Russlands Regionen im Check

Location: Airport Club Frankfurt
Street: Hugo-Eckener-Ring 0
City: 60549 – Frankfurt am Main (Germany)
Start: 12.04.2019 09:00 Uhr
End: 12.04.2019 17:00 Uhr
Entry: free
get ticket

12. April 2019, Frankfurt

Sehr geehrte Damen und Herren,

wer so einen großen Markt wie Russland erschließen möchte, muss mit viel Sorgfalt und Kenntnis herantreten.

Aber wie findet man aktuelle und verlässliche Informationen zu den rechtlichen, wirtschaftlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen in den unterschiedlichen Regionen?

Was muss man bei der Suche des strategisch geeignetsten Vertriebs- oder Produktionsstandorts beachten?

In welcher Region Russlands könnte man effizienter lokalisieren? Und dann in Industrieparks, Sonderwirtschaftszonen oder Mono Cities?

Welche Lösung ist für mein Unternehmen das Beste? Plug & Play oder Build-to-Suit? Brown- oder doch lieber Greenfield?

Diese und viele andere Aspekte, und ihre Bedeutung für die Logistik, werden wir in unserem Manufacturer“s Forum genauer beleuchten. Mit Experten und Unternehmern wie zum Beispiel von Drees & Sommer, BLOCK Group, SCHNEIDER GROUP, Kleinmann & Consultants, Würth Industrie Service und Ecopolis bieten wir in Workshops zu den Branchen Pharma & Chemie, Maschinen- und Anlagenbau & Automobil und Abfallwirtschaft und erneuerbare Energien, die Möglichkeit sich ganz direkt auszutauschen und über aktuelle Herausforderungen und Marktanforderungen zu diskutieren.

Komplettes Programm online

https://owc.de/manufacturers-forum/

Informationen und Anmeldung

Ort: Frankfurt Airport Club

Teilnahmegebühr:

80 EUR (zzgl. MwSt.) für produzierende Unternehmen
220 EUR (zzgl. MwSt.) für Besucher

Aktuelle Informationen und Anmeldung bei Yuliya Sudnik ys@owc.de
Anmeldung: https://owc.de/geschaeftskalender/russland-4-manufacturers-forum-russlands-regionen-im-check/

1955 gegründet, informiert der OWC Verlag für Außenwirtschaft seit über 60 Jahren verlässlich und fundiert über aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen der globalen Märkte mit den Schwerpunkten Ost- und Mitteleuropa und Asien. Mit seinen Publikationen OstContact, ChinaContact und IranContact ist er der Partner für die Entscheidungsträger der Außenwirtschaft. Der Verlag unterhält Büros in Peking und Moskau und verfügt über Korrespondenten in Russland, Polen, Kasachstan, der Ukraine und Belarus.

Firmenkontakt
OWC Verlag für Außenwirtschaft
Yulia Sudnik
Ritterstraße 2B
10969 Berlin
+49 30 615089-0
man@owc.de
http://owc.de/

Pressekontakt
OWC Verlag für Außenwirtschaft
Marina Antipova
Ritterstraße 2B
10969 Berlin
+49 30 615089-0
man@owc.de
http://owc.de/