Lesen lernen mit tiptoi®: Audiodigitales Lernsystem
Ravensburger AG

Motivation spielt beim Lernen eine wichtige Rolle. Denn was Kindern Spa├č macht, wiederholen sie gerne. Umso besser, wenn sie dabei den Lernstoff ├╝ben. Nach diesem Prinzip entwickelt Ravensburger seine Produkte f├╝r den tiptoi┬« Stift: Das gilt auch f├╝r die Lesef├Ârderung: Drei Leseraben-Geschichten und zwei Brettspiele, die ABC-Sch├╝tzen schrittweise beim Lesenlernen helfen oder mit denen sie erste Grundkenntnisse anwenden und erweitern k├Ânnen. Der tiptoi┬« Stift versetzt die Kinder in eine faszinierende Welt, die sie begeistert und in der sie die vom tiptoi┬« gestellten Aufgaben spielerisch l├Âsen.

(ddp direct)Spielerisch lernen ohne Zwang lautet auch das Credo des Spieleau-tors Kai Haferkamp. Er hat die beiden Leselernspiele von tiptoi┬« entwickelt. Mit Magors Lesezauber entdecken Kinder ab f├╝nf Jahren Anlaute, Buchstaben und ganze W├Ârter, die in der geheimnisvollen Zauberwelt des gro├čen Meisters Magor versteckt sind. F├╝r den Magier erf├╝llen die Zauberlehrlinge via tiptoi┬« Stift erste Lese-Aufgaben, die sie durch Antippen von Illustrationen l├Âsen k├Ânnen. So hilft der schlaue Stift auch beim Lesenlernen mit B├╝chern: Drei Geschichten der Reihe tiptoi┬« Leserabe erweckt der Stift h├Ârbar zum Leben. Die Kinder k├Ânnen aus drei Stufen w├Ąhlen: Vorlesen, Mitlesen oder Selbstlesen, je nachdem, was sie schon k├Ânnen oder gerade ├╝ben m├Âchten. Der Leserabe im tiptoi┬« begleitet sie, gibt hilfreiche Tipps und fordert die Kinder zu kniffligen Leser├Ątseln und Spielen rund um die Geschichte auf. Das macht Kindern Spa├č und Lust auf mehr. Zum Beispiel auf Mission im Lese-Dschungel: Der Lerninhalt dieser aktuellen Brettspiel-Neuheit kn├╝pft nahtlos an Magors Lesezauber oder die drei Leseraben-B├╝cher. Es richtet sich also an alle Kinder, die bereits erste Lesekenntnisse haben. Allein oder in der Gruppe erleben sie nun bei vielf├Ąltigen Urwald-Expeditionen das zusammenh├Ąngende, sinnerfassende Lesen als Abenteuer. Die Textaufgaben zum Vorlesen f├╝gen sich logisch in den Spielablauf ein, so trainieren sie spielerisch ihre frisch erlernten F├Ąhigkeiten. Auch hier k├Ânnen die Abenteurer wieder den Schwierigkeitsgrad der Missionen w├Ąhlen, was sich etwa in Textl├Ąnge oder Schriftgr├Â├če zeigt. Auf diese Weise sammeln die Spieler in jedem Fall Erfolgserlebnisse.

F├╝r das Lesetraining zuhause ist der tiptoi┬« ein geduldiger Lehrer: Er wiederholt beliebig oft und begleitet die Kinder Schritt f├╝r Schritt in ihrem individuellen Tempo. Die beiden Spiele sieht Autor Haferkamp als ideale Erg├Ąnzung zum Schulunterricht, um im h├Ąuslichen Umfeld mit Freunden oder der Familie die Begeisterung am Lesen zu wecken, sie zu erhalten und die Kinder optimal in ihren F├Ąhigkeiten zu st├Ąrken.

Die f├╝nf tiptoi┬« Produkte zum Lesenlernen im ├ťberblick:

Magors Lesezauber (Empfehlungsliste Kinderspiel des Jahres 2011)
Die Kinder werden zu kleinen Zaubersch├╝lern, die f├╝r den gro├čen Magor verschiedene Aufgaben erf├╝llen. In unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden suchen sie Buchstaben, ordnen Anlaute zu und l├Âsen kurze R├Ątsels├Ątze. Der tiptoi┬« Stift spielt die exakte Sprache dazu.
F├╝r 1 bis 4 Kinder von 5 – 9 Jahren, f├╝r ca. 21 Euro im Buch- und Spielwarenhandel. (tiptoi┬« Stift nicht enthalten)

tiptoi® Mission im Lese-Dschungel (neu ab Februar 2012)
Mit dem tiotoi® Stift erforschen die Spieler einen Urwald, in dem 15 spannende Abenteuer in drei Schwierigkeitsstufen auf sie warten. Lesekarten verraten, welcher Weg richtig ist, wo giftige Pflanzen wachsen und wie die Aufgaben zu meistern sind. Nur wer genau liest und befolgt, was in den Texten steht, kann die Mission im Dschungel erfüllen.
F├╝r 1 bis 4 Spieler von 7 – 10 Jahren, f├╝r ca. 19 Euro im Buch- und Spielwarenhandel. (tiptoi┬« Stift nicht enthalten)

tiptoi┬« Leserabe (in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen entwickelt) Der neue Fu├čball (neu ab M├Ąrz 2012)
Lesen lernen in drei Schritten: Mit dem tiptoi┬« Stift und einer spannenden Fu├čballgeschichte um Tommis neuen Fu├čball ist das ein Kinderspiel nicht nur im EM-Jahr 2012. Der freche Leserabe begleitet Erstleser durch die Geschichte, gibt Tipps und stellt knifflige R├Ątselfragen zum Wort- und Textverst├Ąndnis. F├╝r Leseanf├Ąnger ab sechs Jahren, 48 Seiten, ├╝ber ca. 800 Sounds und Texte, f├╝r 12,99 Euro im Buch- und Spielwarenhandel. (tiptoi┬« Stift nicht enthalten!)

tiptoi® Leserabe (in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen entwickelt) Das tollste Pony der Welt
Vorlesen, mitlesen, selber lesen: Der Leserabe im tiptoi┬« Stift begleitet Erstkl├Ąssler Schritt f├╝r Schritt beim Lesenlernen. Er spielt die passenden Sounds, gibt Tipps, stellt knifflige R├Ątselfragen und weckt Leselust und Neugier rund um eine spannende Zirkusgeschichte. F├╝r Leseanf├Ąnger ab 6 Jahren, 48 Seiten, ├╝ber 800 Sounds und Texte, f├╝r 12,99 Euro im Buch- und Spielwarenhandel. (tiptoi┬« Stift nicht enthalten!)

tiptoi® Leserabe (in Zusammenarbeit mit der Stiftung Lesen entwickelt) Willi Vampir in der Schule
In der Dorfschule sorgt Willi Vampir mit seiner Ratte und den beiden Spinnen kr├Ąftig f├╝r Wirbel. Der Leserabe im tiptoi┬« Stift spielt lustige Sounds dazu und stellt knifflige Leser├Ątsel. In drei Schwierigkeitsstufen werden Erstkl├Ąssler zum selbst├Ąndigen Lesen angeregt.
F├╝r Leseanf├Ąnger ab 6 Jahren, 48 Seiten, ├╝ber 800 Sounds und Texte, f├╝r 12,99 Euro im Buch- und Spielwarenhandel. (tiptoi┬« Stift nicht enthalten!)

Weitere Informationen unter www.tiptoi.de
Weitere Informationen zu Ravensburger finden Sie unter www.ravensburger.de/presse

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/hmvfuc

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/familie/lesen-lernen-mit-tiptoi-audiodigitales-lernsystem-54430

=== tiptoi® Das audiodigitale Lernsystem für Bücher und Spiele (Bild) ===

F├╝r Kinder von 4 bis 10 Jahren | Weitere Informationen unter www.tiptoi.de

Shortlink:
http://shortpr.com/x93jqi

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/tiptoi-das-audiodigitale-lernsystem-fuer-buecher-und-spiele

Ravensburger ist f├╝hrender Anbieter von Puzzles, Spielen und Besch├Ąftigungsprodukten in Europa und einer der f├╝hrenden Anbieter von Kinder- und Jugendb├╝chern im deutschsprachigen Raum. Das blaue Dreieck z├Ąhlt zu den renommiertesten Markenzeichen in Deutschland. Das Programm umfasst knapp 8000 verschiedene Produkte (inkl. aller landesspezifischer Ausgaben), die weltweit verkauft und zu 85 % selbst gefertigt werden. 1.470 Mitarbeiter erwirtschafteten 2010 einen konsolidierten Umsatz von 312,9 Millionen Euro.

Kontakt:
Ravensburger AG
Michaela Magin
Robert-Bosch-Str. 1
88214 Ravensburg
Michaela.Magin@ravensburger.de
0751-86 1020
www.ravensburger.de

Ravensburger verkauft eine Million tiptoi® Produkte
Ravenburger AG

Ravensburger verkauft eine Million tiptoi® Produkte

(ddp direct)Ravensburg Eine Million Produkte hat Ravensburger innerhalb eines Jahres von seinem neu entwickelten audiodigitalen Lernsystem tiptoi┬« verkauft. Das Besondere des Systems: Kinder tippen mit einem Stift, der ├╝ber einen optischen Sensor und Lautsprecher verf├╝gt, auf Buchseiten, Brettspiele und Puzzles. Dort sind unsichtbare Codes aufgedruckt, die der Stift in Ger├Ąusche, Musik und Sprache umsetzt. Der Stift f├╝hrt Kinder ab vier Jahren interaktiv durch intelligent programmierte Themenwelten von Entdecke den Bauernhof bis Die Welt der Musik. So wird Lernen sprichw├Ârtlich zum Kinderspiel selbstst├Ąndig, im eigenen Tempo, und das Ganze ohne Bildschirm. tiptoi┬« gewann daf├╝r den Toy Innovation Award der N├╝rnberger Spielwarenmesse und den Softwarepreis Goldene Giga Maus.

Kaum kam das Ravensburger Lernsystem im Oktober 2010 in den Handel, war es in vielen Gesch├Ąften schon ausverkauft. Solches Kaufinteresse verbl├╝ffte nicht nur die H├Ąndler, sondern auch den Ravensburger Vorstand f├╝r neue Gesch├Ąftsfelder, Clemens Maier: Der Erfolg von tiptoi┬« hat unsere Erwartungen deutlich ├╝bertroffen. Das System ist nicht nur ein Bestseller, sondern auch klarer Marktf├╝hrer unter den konkurrierenden Stiften, die inzwischen am Markt sind.

tiptoi®-Programm wird zügig ausgebaut
tiptoi┬« ist eine Eigenentwicklung von Ravensburger und ist als System angelegt: Der Stift als Basis und ein Programm mit derzeit 25 Titeln – darunter B├╝cher, Spiele, Puzzles und ein puzzleball┬«. Alle wurden von Grund auf neu f├╝r dieses System entwickelt . Die Titel umfassen die wichtigsten Sach-, Lern- und Spiel-Themen, die f├╝r Kinder interessant sind. Zum Beispiel Entdecke die Piraten, Die Englisch-Detektive, aber auch Leselerntitel oder memory┬« mit neuen Spiel-Varianten. Die Nachfrage nach weiteren Titeln ist gro├č. Ravensburger bringt monatlich eine Neuheit heraus.

Inhaltliche Tiefe als Wettbewerbsvorteil
Gro├čen Wert legt das Unternehmen auf das einheitliche Design und die stets gleich gestaltete Benutzerf├╝hrung in jedem Titel, damit Kinder sich sofort zurechtfinden. Sie haben die Wahl zwischen Entdecken, Wissen, Erz├Ąhlen oder Spielen und k├Ânnen sich frei zwischen diesen Erlebnisebenen bewegen. Dieses Prinzip macht Kindern gro├čen Spa├č, weil sie damit eigenst├Ąndig Entdecken und Lernen k├Ânnen, sagt Maier. Wir haben f├╝r dieses System einen hohen Entwicklungsaufwand betrieben. Die inhaltliche Tiefe macht tiptoi┬« im Markt zu etwas Besonderem.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/84ip2j

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/ravensburger-verkauft-eine-million-tiptoi-produkte-19807

=== Ravensburger verkauft eine Million tiptoi® Produkte (Bild) ===

Das Millionste? Eine Mitarbeiterin in der Auslieferung von Ravensburger verpackt ein Spiel des neuen audiodigitalen Lernsystems tiptoi®. Das Unternehmen hat innerhalb eines Jahres eine Million Produkte des Lernsystems verkauft.

Weitere Informationen bei:
Michaela Magin, Tel.: 07 51- 86 10 20,
E-Mail: michaela.magin@ravensburger.de

Shortlink:
http://shortpr.com/4b0b36

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/ravensburger-verkauft-eine-million-tiptoi-produkte

Ravensburger ist f├╝hrender Anbieter von Puzzles, Spielen und Besch├Ąftigungsprodukten in Europa und einer der f├╝hrenden Anbieter von Kinder- und Jugendb├╝chern im deutschsprachigen Raum. Das blaue Dreieck z├Ąhlt zu den renommiertesten Markenzeichen in Deutschland. Das Programm umfasst knapp 8000 verschiedene Produkte (inkl. aller landesspezifischer Ausgaben), die weltweit verkauft und zu 85 % selbst gefertigt werden. 1.470 Mitarbeiter erwirtschafteten 2010 einen konsolidierten Umsatz von 312,9 Millionen Euro.

Kontakt:
Ravenburger AG
Heinrich H├╝ntelmann
Robert-Bosch-Str. 1
88214 Ravensburg
heinrich.huentelmann@ravensburger.de
+49(0)751.86 19 42
http://www.ravensburger.de