aktuell

Faszienseminar in der Tripada Akademie ® 2017

Tripada Akademie fĂĽr Gesundheit und Yoga

Positive Resonanz auf den Faszien – Workshop in Wuppertal

Faszinierendes Faszientraining – unter diesem Titel fand am 11.02.2017 bereits der erste Faszien-Workshop unter der Leitung von Gabi Möbius in der Tripada Akademie fĂĽr Gesundheit und Yoga ® in Wuppertal statt.

Faszien finden sich überall im Körper im Bindegewebe. Hier unterscheidet man die oberflächlichen und tiefen Faszien in den Hautschichten mit den viszeralen Faszien, die die inneren Organe umhüllen und stabilisieren. Durch bestimmte Übungen lassen sich diese Faszienschichten besonders ansprechen und die Beweglichkeit von verklebten Faszien wieder verbessern.

Dass das Thema Faszien momentan sehr beliebt ist, zeigte auch die groĂźe Resonanz auf den Workshop. Mit 17 Teilnehmern war dieser nahezu ausgebucht.

Daher findet am 11. März 2017 ein weiterer Faszien-Workshop statt, zu dem man sich noch anmelden kann.
Samstag von 14:00 – 17:00 Uhr / 30,00 €

Anmeldungen noch möglich unter 0202/9798540.

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei groĂźen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen fĂĽr Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen fĂĽr Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Firmenkontakt
Hans Deutzmann
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada-wuppertal.de

Pressekontakt
Tripada Akademie fĂĽr Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Kataloniens Vielfalt erleben im Hotel Camiral

MĂĽnchen/Girona, 24. Februar 2017 – Katalonien steht fĂĽr Abwechslung pur. Berge, Meer und interessante Städte bereichern die Region und sorgen fĂĽr eine unvergleichliche Vielfalt. Die Hauptstadt Barcelona strotzt vor Lebensfreude. Kunst und Kultur spielen hier eine zentrale Rolle, was jedes Jahr Millionen Besucher anzieht. Girona, etwa 50 Minuten entfernt, ist die oftmals vergessene aber genauso attraktive Schwester Barcelonas. Mit dem mittelalterlichen Stadtkern, den maurischen Bädern, dem romanisch-katalanischen Benediktinerkloster und der gotischen Kathedrale Santa Maria ist Girona ein malerisches Idyll voller beeindruckender Monumente.

Im kulinarischen Bereich gehört Katalonien schon lang zur Weltspitze. Es war Robert de Nola, der 1477 das erste Kochbuch in katalanischer Sprache verfasste – das „Libre del Coch“. Ăśber 500 Jahre später ist es das „Celler de Can Roca“, das die Bestsellerlisten 2016 stĂĽrmte. Seine Autoren sind die GebrĂĽder Roca. Ihr Restaurant Celler de Can Roca ist seit 2009 mit 3 Michelin-Sternen ausgezeichnet und wurde bereits zweimal zum weltbesten Restaurant gewählt. Mit 50 Michelin-Sterne-Restaurants, die insgesamt auf 60 gemeinsame Sterne kommen, herrscht in der Region wohl die höchste Dichte an Spitzenköchen in Europa. Zudem ist Katalonien mit stolzen 60.000 Hektar Rebfläche Spaniens zweitgrößte Weinregion.

Das Hotel Camiral im PGA Catalunya Resort ist der ideale Ort um diese spektakulären Bedingungen zu genieĂźen. Der internationale Charme des Hotels, nahe Girona, verbindet die katalanische Tradition mit einem zeitgemäßen Lifestyle-Angebot. Der in Barcelona lebende Innenarchitekt Lazaro Rosa-Violán, der weniger den Raum gestaltet als vielmehr Atmosphäre schafft, ist fĂĽr das Design des Hotels verantwortlich. Das Hotelrestaurant „1477“ bereitet raffiniert feinste Produkte aus der Region zu. PGA Catalunya und sein hĂĽgeliges Umland sind ein Paradies fĂĽr Sportbegeisterte. Wer gerne Golf spielt, kann das auf zwei Ausnahmeplätzen im PGA Catalunya Resort: dem besten Platz Spaniens, Stadium Course, oder dem Tour Course. Mittelmeer und Pyrenäen sind nicht weit entfernt und laden zu Outdoor-Sport jeglicher Art ein. Mit Erlebnis-Programmen bietet das Camiral seinen Gästen zahlreiche Möglichkeiten die Destination und ihre Schätze kennenzulernen.

Das PGA Catalunya Resort ist das Ergebnis einer 20-jährigen Entwicklung, die weiter fortschreitet und noch über die Vision ihrer Gründer hinausgeht. Es verbindet einzigartige Golfplätze mit einem stilvollen Clubhaus, einem Residents Club und Immobilien mit höchsten Standards in einer der schönsten Gegenden Kataloniens. Das Resort liegt nur einen Katzensprung von dem malerischen Städtchen Girona und weniger als eine Autostunde von der lebhaften Metropole Barcelona entfernt.

Firmenkontakt
PGA Catalunya Resort
Verena Grill
Trautenwolfstr. 3
80802 MĂĽnchen
+49 (0)89 130 121 0
vgrill@prco.com
http://www.pgacatalunya.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Verena Grill
Trautenwolfstr. 3
80802 MĂĽnchen
+49 (0)89 130 121 0
vgrill@prco.com
http://www.prco.com/de

Neue Tai Chi Lehrerin in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ®

Tripada Akademie fĂĽr Gesundheit und Yoga

Seit Januar 2017 verstärkt die Tai Chi Lehrerin Eva Sübai nun das Tripada ® Team in Wuppertal

Seit Ende Januar 2017 begrüßen wir in der Tripada Akademie für Gesundheit und Yoga ® in Wuppertal ein neues Team-Mitglied: Die Tai Chi Lehrerin Eva Sübai.

Die gelernte Dipl. Ing. Innenarchitektin hat eine langjährige Ausbildung im „Tai Chi Zentrum Hamburg“ absolviert und unterrichtet seit 8 Jahren Tai Chi und Qi Gong Kurse. Sie ist von der zentralen PrĂĽfstelle Prävention nach § 20 SGB V zertifiziert.

Seit Januar 2017 unterrichtet Frau Sübai nun auch in der Tripada Akademie ® Tai Chi für Anfänger und Fortgeschrittene. Hierbei bezieht Sie sich auf den Yang Stil, die häufigste Form des Tai Chi. Der Yang Stil besteht insgesamt aus 3 Einheiten, zu Beginn werden vielzählige Übungen der 1. Einheit trainiert. Es handelt sich um langsame, meditative Übungsabfolgen im Stehen.

Die Kurse finden an folgenden Terminen statt:

Montags 18:00 – 19:30 Uhr / 10 x 90 Min. / 150,00 €
Montags 20:00 – 21:30 Uhr / 10 x 90 Min. / 150,00 €

Die Kurse können von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert werden. 50 – 100% der Kurskosten, je nach Kasse.

Informationen und Kursanmeldungen unter 0202/9798540 oder per Email an info@tripada.de

Auf 460 qm Fläche bieten wir mit drei groĂźen, schönen und stilvollen Kursräumen im Zentrum von Wuppertal verschiedene Kurse und Ausbildungen zu den Themen Yoga, Pilates, Taijiquan (auch Taichi oder Tai Chi), Qigong oder Qi Gong, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung an. Tripada und Tripada – Yoga sind eingetragene Marken und stehen fĂĽr Qualität in der Gesundheitsförderung durch entsprechende Ausbildungen und Weiterbildungen der Kursleiter und eigene Kurskonzepte. Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert. Alle Kurse, Ausbildungen und Fortbildungen sind als berufliche Weiterbildung und Ausbildung von der Bezirksregierung anerkannt. Neben ca. 30 wöchentlichen Kursen verschiedener Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine Yogalehrer – Ausbildung, eine Kinder – Yogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen fĂĽr Yogalehrer sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan oder Taichi, Ausbildung Entspannungspädagogik, Ausbildung Autogenes Training, Ausbildung Progressive Muskelentspannung und Ausbildung Pilates an. Workshops und Seminare stehen zudem allen Interessenten offen. Weiter bieten wir betriebliche und schulische Gesundheitsförderung sowie Personal Training.

Firmenkontakt
Hans Deutzmann
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada-wuppertal.de

Pressekontakt
Tripada Akademie fĂĽr Gesundheit und Yoga
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
0202 979 854 0
0202 979 854 1
info@tripada.de
http://www.tripada.de

Markenmanagement

On 24. Februar 2017, in Finanz Nachrichten und Wirtschaft Nachrichten, by PR-Gateway
0

Ein erfolgreiches Unternehmen sollte sich seine Marke sichern

Marken sind allgegenwärtig, ob im Radio, Fernsehen, der Zeitung oder im Supermarkt.

Aber wie kann man eine Marke definieren? Und wodurch bleibt sie den potentiellen Kunden im Gedächtnis hängen? Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in Zug erläutert das Konzept der Marke näher.

Heutzutage kommt man am Thema „Marke“ nicht mehr vorbei – ob als Unternehmer oder Kunde. Meist geschieht das jedoch eher unterbewusst.

Bei der einen Marke ist es die Farbe, der Schriftzug oder das Logo, welches in Erinnerung bleibt. Bei anderen Produkten der Slogan. Doch nur weil eine Marke mit einem bestimmten Muster Erfolg hat, bedeutet das noch lange nicht, dass diese Strategie auch fĂĽr jedes andere Produkt Erfolg verspricht. So sollte jede Marke ihren unverkennbaren Stil haben, so Rieta de Soet, die durch ihr GMC AG Business Center schon viele Start Ups und Markenstrategien gesehen und unterstĂĽtzt hat.

Der erste Schritt einer Firma sollte darin bestehen, sich Gedanken zu machen wer sie sind und wie sie von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden wollen. Erst danach kann man eine passende Markenstrategie entwickeln, um sie auch gezielt positionieren zu können. Das alles dauert natürlich seine Zeit und ist nicht innerhalb von zwei Stunden abgewickelt, so Rieta Vanessa de Soet. Sie wollen ja schließlich eine ernstzunehmende Marke, die sich langfristig in der Wirtschaft durchsetzen kann.

Wie oben bereits genannt, muss zunächst festgelegt werden wofür die Marke steht. Dies fällt unter den Begriff der Markenpositionierung.

Bei der Umsetzung geht es dann um die visuellen Erkennungszeichen, die natürlich einzigartig und sich von den Marken der Konkurrenz abheben sollten. Dazu zählt natürlich in erster Linie das Logo mit der richtigen Farbwahl, die Schriftart oder Symbole, wie z.B. Kreise.

Selbst wenn ihr Unternehmen noch so klein ist, sollte man die Einführung einer perfekt ausgeklügelten Marke nicht unterschätzen.

Ist die Marke gut positioniert und das Unternehmen damit erfolgreich, kann man ja auch jederzeit expandieren, so Rieta de Soet.

Der erste Schritt einer Firma sollte darin bestehen, sich Gedanken zu machen wer sie sind und wie sie von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden wollen. Erst danach kann man eine passende Markenstrategie entwickeln, um sie auch gezielt positionieren zu können.

Ăśber GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016: AURETAS family trust öffnet sich breiter Anlegerschaft

Hamburg/München, 24. Februar 2017. Der Vermögensmanager AURETAS family trust hat im Jahr 2016 mit einer erfolgreichen Investmentstrategie überdurchschnittlich gute Ergebnisse im Vergleich zu anderen Vermögensverwaltern erreicht. Das belegen jetzt auch die Top-Platzierungen im Ranking der Wirtschaftswoche als bester Vermögensverwalter über alle Strategien. Die Auszeichnung ist einer der Erfolge des Unternehmens nach der Fokussierung des Geschäftskonzeptes in Folge der Fusion im Jahr 2015.

Die AURETAS family trust GmbH sicherte sich beim Wirtschaftswochen-Ranking zum zweiten Mal Top-Plätze, in diesem Jahr sogar unter den jeweils besten 1 Prozent der Vermögensverwalter. In der Kategorie „Defensiv“ erreichte AURETAS Platz 3 von 349, in der Gruppe „Ausgewogen“ den 4. Platz von 441 und in der Kategorie „Offensiv“ Platz 5 von 586 Fonds. Das Ranking der besten Vermögensverwalter 2017 berĂĽcksichtigt hierbei nicht nur die erzielte Rendite, sondern auch die eingegangenen Risiken.

In der Umsetzung der Vermögensverwaltung profitieren die Anleger von der globalen Strukturierung sowie der langjährigen Erfahrung des Unternehmens bei der Auswahl von nachhaltig erfolgreichen Investmentmanagern. Die Auswahl von Einzeltiteln wird an externe Fachleute delegiert, die auf bestimmte Regionen und Segmente spezialisiert sind. So kombiniert AURETAS unterschiedliche Anlagestile zu einem ausgewogenen Ganzen. „Mit unserem zusätzlichen Risikomanagement dämpfen wir die Extremausschläge an den Kapitalmärkten. Damit gelingt es uns, das Marktpotenzial bei geringen Schwankungen zu heben“, sagt Alfred Straubinger, geschäftsfĂĽhrender Gesellschafter von AURETAS.

Aufgrund dieser Leistung hat AURETAS nicht nur zufriedene Mandanten, sondern wird zunehmend auch von einer breiteren Anlegerschaft angesprochen. Daher hat sich das Unternehmen entschieden, die ausgewogene Strategie der Vermögensverwaltung über den Publikumsfonds AURETAS strategy balanced R (ISIN DE000A2AJHK9) Interessenten zugänglich zu machen.

Das Unternehmen ist Ende 2015 aus einer Verschmelzung langjähriger Partner hervorgegangen und blickt bereits auf eine 25-jährige Geschichte zurĂĽck. Rund 50 Mitarbeiter in Hamburg und MĂĽnchen stellen stets den Mandanten in den Mittelpunkt: „Um Vermögen ĂĽber Generationen zu bewahren, unterstĂĽtzen wir unsere Mandanten dabei, ihr Vermögen so konsequent zu fĂĽhren wie ein Unternehmen“, so Randolph Kempcke, geschäftsfĂĽhrender Gesellschafter des Multi Family Offices. Das Unternehmen verfolgt einen Ansatz, bei dem nicht allein das Vermögen mit einbezogen wird: BerĂĽcksichtigt wird immer auch die Gesamtsituation des Inhabers mit seinen Plänen und seiner Rolle als Unternehmer sowie den Abhängigkeiten innerhalb der Familie.

Die AURETAS family trust GmbH ist eines der führenden unabhängigen Multi Family Offices und gehört zu den bedeutendsten unabhängigen Vermögensverwaltern Deutschlands. Das Unternehmen bietet privaten Mandanten und ausgewählten institutionellen Investoren eine individuelle, ganzheitliche und unabhängige Beratung in allen Fragen des Vermögensmanagements an. AURETAS betreut derzeit Vermögen von mehr als vier Milliarden Euro und beschäftigt an den beiden Standorten in Hamburg und München rund 50 Mitarbeiter. Unter dem gemeinsamen Dach AURETAS vereinigen die beiden Vorgängerunternehmen Spudy & Co. Family Office GmbH und Döttinger/Straubinger AG ihre Aktivitäten im Management großer Familienvermögen.

Kontakt
ad publica Public Relations GmbH
Heiko Biesterfeldt
PoĂźmoorweg 1
22301 Hamburg
+49 40 31766325
auretas@adpublica.com
http://www.auretas.de/

Standesamt.com - mit einem Klick zur richtigen Urkunde

Logo Standesamt.com (Bildquelle: © Qdo Advertising UG)

Die Beschaffung amtlicher Urkunden wird oft mit zeitraubenden Behördengängen assoziiert. Standesamt.com, der Online-Service von Qdo Advertising UG, bringt einen Service für die Beantragung von Urkunden auf Laptop oder Smartphone.

Standesamt.com macht den Behördenkram unkompliziert

Die Heiratslust der Deutschen ist ungebrochen. Laut Statistischem Bundesamt gaben sich 2015 ĂĽber 400.000 Paare vor einem deutschen Standesamt das Ja-Wort. Im Jahr 2013 waren es 27.000 EheschlieĂźungen weniger. Die Ehe ist einer der häufigsten Fälle, warum Menschen eine amtliche Urkunde benötigen. Bei der EheschlieĂźung ist das ein sogenannter „Beglaubigter Registerausdruck des Geburtseintrags“. Dieses Dokument mĂĽssen Ehepartner beim Standesamt des Ortes beantragen, in dem sie geboren wurden. Die Menschen sind heute aber viel mobiler als noch vor wenigen Jahren. Regelmäßig wohnen sie längst nicht mehr in ihrem Geburtsort, wenn sie heiraten. Dann ist es noch aufwändiger, wenn man wegen eines solchen Antrags extra in die Heimat reisen muss. In einer digital vernetzten Welt wĂĽnschen sich die Menschen auch eine unkomplizierte Online-Erledigung solcher Behördengänge. Mit Standesamt.com hat die Leipziger Qdo Advertising UG eine Online-Plattform entwickelt, auf der man bequem von seinem Laptop, Tablet oder Smartphone aus bei jedem deutschen Standesamt die benötigte Urkunde beantragen kann. Die Bedienung ist von Standesamt.com ist einfach und barrierefrei. In einer Suchmaske gibt man die Postleitzahl oder den Ort des betreffenden Standesamtes ein und klickt dann auf das entsprechende Amt und die gewĂĽnschte Dienstleistung.

Der praktische Formular-Assistent von Standesamt.com

Standesämter sind nicht allein für Eheschließungen oder Geburtsurkunden zuständig, sondern auch etwa für die Beurkundung von Sterbefällen. Auf Standesamt.com kann man sämtliche Urkunden schnell und einfach beantragen. Ein Hilfsmittel dafür ist der komfortable Formular-Assistent. Oft vergessen Menschen bei schriftlichen Anträgen wichtige Angaben. Die Behörde kann oder darf den Antrag dann nicht bearbeiten. Dann wird es doppelt aufwändig. Mit dem rechtssicheren Formular-Assistenten von Standesamt.com erhält das Amt alle nötigen Angaben für den Urkunden-Antrag. Gegen eine geringe Versandgebühr wird das ausgefüllte Formular direkt online an das entsprechende Standesamt verschickt. Der Antragsteller bekommt die Urkunde dann postalisch zugesandt. Der Datenschutz ist dabei gewahrt. Standesamt.com erhält selbstverständlich keine Kenntnis vom Inhalt der Urkunde.

Der schönste Tag des Lebens am schönsten Ort

Ihre Hochzeit wollen Brautpaare als den schönsten Tag ihres Lebens gestalten. Dafür spielt oft auch die Wahl des Standesamtes eine Rolle. Viele Brautpaare wünschen sich zum Beispiel eine Hochzeit am Meer, in den Bergen oder an einem Ort, der für die Partnerschaft eine besondere Bedeutung hat. Es gibt auch Standesämter, die wegen ihres romantischen Ambientes oder wegen eines prachtvollen Hochzeitsaals besonders beliebt sind. Standesamt.com bietet Brautpaaren auch für die Auswahl des Standesamtes einen besonderen Service an. Die Plattform listet einige beliebte Standesämter auf. Nutzer von Standesamt.com können zusätzlich den Service und die Höflichkeit eines Standesamtes bewerten und ihre eigenen Erfahrungen schildern. Das liefert Brautpaaren weitere Hinweise. Zusätzlich gibt es viele Ratgeber-Artikel rund um das Thema Hochzeit. Was sind die aktuellen Trends für eine Hochzeit? Was sollte eine Braut bei der Auswahl ihres Brautkleides besonders beachten? Was ist bei Eheringen angesagt? Und wie heiraten Promis und Hollywood-Stars? So wird Standesamt.com zu einem hilfreichen Online-Begleiter für alle Hochzeits-Vorbereitungen.

Standesamt.com ist ein unabhängiges Informationsportal, welcher alle wichtigen Informationen von über 4.000 Standesämtern in Deutschland bereithält. Über den leicht zu bedienenden Formular-Assistenten können Urkundenanforderungen direkt an das zuständige Standesamt übermittelt werden. Lästige Behördengänge gehören so der Vergangenheit an. Neben der Beantragung von Eheurkunden, gehört auch das Beantragen von Geburts-, Lebenspartnerschafts- sowie Sterbeurkunden zum Leistungsportfolio.

Kontakt
Qdo Advertising UG
Sebastian Dimitrow
DufourstraĂźe 4
04107 Leipzig
0900 177 1185
support@standesamt.com
http://www.Standesamt.com

RTI auf der Hannover Messe 2017 in Halle 8, Stand C24

Connext DDS Professional enthält eine leistungsstarke Auswahl an Funktionen.

Middleware erfĂĽllt Anforderungen des industriellen IoT

Sunnyvale (USA)/London, Februar 2017 – Real-Time Innovations (RTI) präsentiert auf der Hannover Messe 2017 seine Konnektivitätsplattform fĂĽr Echtzeitanwendungen, die speziell auf die hohen Anforderungen des Industrial Internet of Things (IIoT) ausgelegt ist. Als Mitglied des Industrial Internet Consortium ist RTI am IIC Gemeinschaftsstand in Halle 8, Stand C24 anzutreffen.

Die RTI Konnektivitätsplattform ermöglicht die Kommunikation zwischen intelligenten Maschinen und Geräten. Konzipiert wurde Connext DDS für Performance-, Skalierbarkeits- und Belastbarkeits-Anforderungen von IIoT-Anwendungen. Die Middleware punktet mit einer latenzarmen und echtzeitfähigen Quality-of-Service, die zur Überwachung und Steuerung realer Prozesse benötigt wird. Zudem bietet sie die für sicherheitskritische Systeme entscheidende ununterbrochene Verfügbarkeit und Absicherung sowie viele speziell für IIoT-Systeme optimierte Konnektivitätsfunktionen, wie Messaging-Bibliotheken, ein Adapter Framework und leistungsstarke Tools. Im Unterschied zu einer traditionellen Datenbank handelt es sich bei Connext DDS um einen vollständig dezentralisierten Software-Datenbus.

Die Konnektivitätsplattform unterstützt sämtliche im IIoT verwendeten Kommunikationsmuster. Vor dem Hintergrund der langen Lebenszyklen industriell genutzter Systeme ist sie hervorragend für die schrittweise Einführung geeignet. Der skalierbare, zuverlässige und sichere Integrations-Bus verbindet neue und bestehende Ressourcen. In ihrer Performance und Zuverlässigkeit übertrifft RTI Connext DDS auf jeder unterstützten Plattform die Mehrzahl der anderen Messaging- und Integrations-Middleware.

Connext DDS entspricht dem Data Distribution Service (DDS) Standard der Object Management Group (OMG) für Echtzeitanwendungen. Er unterstützt sowohl das DDS-API (Application Programming Interface) als auch das Netzwerk-Interoperabilitäts-Protokoll (DDSI-RTPS). Als einziger speziell für die Anforderungen zeitkritischer Systeme ausgelegter Messaging-Standard kann DDS mehr als das 50-fache der Leistung von IT-Standards wie JMS, MQTT, AMQP, XMPP und Web Services erzielen.

Real-Time Innovations (RTI) bietet die Konnektivitätsplattform für das Industrielle Internet der Dinge (IIoT). Der RTI Connext® Datenbus ist ein Software-Framework, das Informationen in Echtzeit teilt und Applikationen als ein integriertes System zusammenarbeiten lässt. Es verbindet sich über Feld, Fog und Cloud. Seine Zuverlässigkeit, Security, Leistung und Skalierbarkeit haben sich bereits in den anspruchsvollsten industriellen Systemen bewiesen. Diese umfassen medizinische Geräte und Bildgebung; Wind-, Solarenergie und Wasserkraft; autonome Flugzeuge, Züge und Autos; Verkehrskontrolle; Öl und Gas; Robotik, Schiffe und Verteidigung.
RTI zählt zu den innovativsten Anbietern von Produkten, die auf dem Data Distribution Service™ (DDS) der Object Management Group (OMG) basieren. Das privat geführte Unternehmen hat seinen Sitz in Sunnyvale, Kalifornien.

Firmenkontakt
Real-Time Innovations, Inc. (RTI)
Reiner Duwe
Wood Street 88
EC2V 7RS London
+49 151 41460561
info@rti.com
http://www.rti.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni
Landshuter StraĂźe 29
85435 Erding
+49 8122 559 17-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Tagged with:
 
VIA präsentiert seine SOM-6X50 IoT Acceleration Plattform zur  Automatisierung in den Bereichen Kartenverkauf, Signage und Kiosk

VIA SOM-6X50 IoT Acceleration Plattform (Bildquelle: VIA Technologies)

VIA stellt sein flexibles, ultra-kompaktes Modul auf der Embedded World 2017 vor

Taipeh (Taiwan), 24. Februar 2017 – VIA Technologies, Inc., einer der fĂĽhrenden Anbieter energieeffizienter ARM- und x86-basierter IT- und Embedded Plattformen, gibt die MarkteinfĂĽhrung seiner neuen VIA SOM-6X50 IoT Acceleration Plattform bekannt. Die Lösung ermöglicht die beschleunigte Entwicklung automatisierter Endgeräte in den Bereichen Kartenverkauf, Signage und Kiosk.

„Selbstbedienungssysteme, bei denen Kunden durch BerĂĽhren eines Bildschirms oder mithilfe ihres Smartphones Informationen abrufen oder Waren erwerben können, sind entscheidend fĂĽr die Verbesserung der Kundenerfahrung – unabhängig davon, ob sich der Kunde in einem Ladengeschäft oder auf einem Parkplatz befindet“, erklärt Richard Brown, VP of International Marketing bei VIA Technologies, Inc. „Mit unserer neusten VIA SOM-6X50 IoT Acceleration Plattform können Betreiber schnell und einfach automatisierte Informationsanzeige- und Transaktionsverarbeitungssysteme entwickeln und bauen, die genau auf ihre jeweiligen BedĂĽrfnisse abgestimmt sind.“

Bei der VIA SOM-6X50 Plattform handelt es sich um ein ultra-kompaktes SOM (System on Module) mit den Abmessungen 6.76cm x 4.3cm, das von einem 1.0GHz VIA Cortex-A9 SoC (System on a Chip) angetrieben wird. Die Plattform bietet die optimale Balance zwischen Performanz/Leistung und umfassenden Multimedia-Funktionen in einem hochflexiblen Paket, fĂĽr ein breites Spektrum von IoT-Automations- und HMI-Anwendungen.

Die E/A-Funktion sowie die Optionen zum Bildschirmausbau umfassen zwei USB 2.0 Ports, einen USB 2.0 Geräte-Port, einen HDMI-Port, ein Einkanal-18/24-bit-LVDS Panel, sechs UART, einen CSI Kameraeingang, 10/100Mbps Ethernet, elf GPIO und einen SD Card Slot/Steckplatz. Zudem ist für die VIA SOM-6X50 Plattform eine Trägerplatine zur Multi-E/A-Bewertung erhältlich. Darüber hinaus kann für spezielle Anforderungen eine individuelle Hauptplatine angefertigt werden.

Die VIA SOM-6X50 IoT Acceleration Plattform bietet ein Linux BSP, einschließlich Kernel/ Kern (3.4.5) und Bootloader-Quellcodes. Die weiteren Funktionen umfassen eine Tool Chain zur Einstellung des Kernels/ Kerns und zur Unterstützung des VIA SOMDB1 Trägerplatinen E/As sowie anderer Hardware-Funktionen.

Die VIA SOM-6X50 IoT Acceleration Plattform wird vom 14. bis 16. März auf der Embedded World 2017 (Messe NĂĽrnberg) am Messestand von VIA Technologies (Halle 2, Stand 2-551) zu sehen sein. Es werden zudem weitere Highlights von VIA gezeigt – wie eine groĂźe Auswahl an handelsĂĽblichen Systemen, HMI Starter Kits und IoT Acceleration Plattformen, die schnell auf fahrzeuginterne und stationsinterne Anwendungen zugeschnitten werden können.

Zusätzliche Informationen ĂĽber die VIA SOM-6X50 Plattform finden Sie unter: https://www.viatech.com/en/boards/modules/som-6×50/

Weitere Informationen ĂĽber den Auftritt von VIA auf der Embedded World 2017 finden Sie unter: https://www.viatech.com/en/embedded-world-2017

Zusätzliche Informationen über die VIA Custom IoT Design Services finden Sie unter: http://www.viatech.com/en/services/hw-engineering/arm/custom-design/

Bildmaterial zu dieser Pressemeldung finden Sie unter: http://www.viagallery.com/som-6×50/

Ăśber VIA Technologies, Inc.
VIA Technologies, Inc. ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung von hochintegrierten Embedded Plattform- und Systemlösungen für M2M-, IoT- und Smart City-Anwendungen, von Video Walls und Digital Signage Systemen bis zu Lösungen in der Gesundheitsversorgung und der industriellen Automation. Mit Stammsitz in Taipei, Taiwan, verbindet VIAs globales Netzwerk die High-Tech-Zentren der Vereinigten Staaten, Europas und Asiens. VIAs Kundenstamm umfasst viele der weltweit führenden Marken der High-Tech-, Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik. www.viatech.com

Hinweis an Journalisten, Redakteure und Autoren: VIA bitte immer in GroĂźbuchstaben.

The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.

Firmenkontakt
Pressekontakt VIA Technologies
Martin Uffmann
MĂĽnchener StraĂźe 14
85748 Garching bei MĂĽnchen
+49 (0) 89/ 360 363 41
martin@gcpr.net
http://de.viatech.com

Pressekontakt
GlobalCom PR-Network GmbH
Martin Uffmann
MĂĽnchener StraĂźe 14
85748 Garching bei MĂĽnchen
+49 (0)89 360 363-41
martin@gcpr.net
http://www.gcpr.de

Dietzenbach, 22. Februar 2017 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, setzt bei der Optimierung von Kommunikationsprozessen auf Cisco Spark 2.0 mit dem Cisco Spark Board. Die innovative Collaboration- und Whiteboarding-Lösung fĂĽhrt weltweit verteilte Teams in virtuellen Meeting-Räumen zusammen und stellt so eine effiziente Zusammenarbeit sicher.

Cisco Spark vereint als Cloud-basierte UC-as-a-Service-Plattform leistungsfähige Messaging-, Meeting- und Telefonie-Services und ermöglicht es Unternehmen so, Telefonkonferenzen, Video-Conferencing und Web-Meetings mit hunderten Teilnehmern ĂĽber eine durchgängige Lösung abzuwickeln. Im aktuellen Release Spark 2.0 hat Cisco den Leistungsumfang der Software nachhaltig ausgebaut – unter anderem im Security-Umfeld – und die Plattform um das innovative Cisco Spark Board ergänzt. Das hochauflösende Touch-Display erweitert Cisco Spark um leistungsstarkes Video-Conferencing und virtuelles Whiteboarding und stellt damit die Weichen fĂĽr effiziente Meetings ohne MedienbrĂĽche.

Die Highlights des neuen Cisco Spark Boards im Ăśberblick:
– BerĂĽhrungssensitives, hochauflösendes Display – zur EinfĂĽhrung mit 55-Zoll-Bildschirmdiagonale, demnächst auch mit 70 und später mit 90 Zoll verfĂĽgbar
– StandortĂĽbergreifendes Whiteboarding in Echtzeit, inklusive Smartphone-, Tablet- und Notebook-Integration sowie kabellosem Screen-Sharing
– Video-Conferencing mit hochauflösender 4K-UHD-Kamera, eingebautem Array mit zwölf High-End-Mikrofonen und integrierter Voice-Tracking-Technologie
– Vollständig kabellose Kommunikation mit Endpoint-Integration ĂĽber Ultraschall-Pairing und WLAN-basierter Internetanbindung
– Hohe Bedienfreundlichkeit mit haptischen Whiteboarding-Stiften, komfortabler Touch-Steuerung, einfacher Usability und schneller Einrichtung

„Mit der Cloud-Lösung Spark hat Cisco den Markt fĂĽr Team-Collaboration in den vergangenen zwei Jahren neu definiert. Als flexible Plattform mit vielen offenen Schnittstellen ermöglicht es Spark Unternehmen, die Digitalisierung der Prozesse und der gesamten Unternehmenskommunikation nachhaltig voranzutreiben“, erklärt Rouven Ashauer, Solution Manager Unified Communications bei Controlware. „Mit dem Spark Board hebt Cisco die Plattform jetzt auf einen neuen Level. Die Lösung hilft verteilten Teams, wesentlich effizienter und produktiver zusammenzuarbeiten, lässt sich binnen weniger Minuten einrichten und ist zu äuĂźerst attraktiven Konditionen erhältlich. Es lohnt sich also, Cisco Spark unter die Lupe zu nehmen – und als Systemintegrator stehen wir unseren Kunden gerne bei der Evaluierung zur Seite.“

Controlware zählt als zertifizierter Cisco Gold Partner seit vielen Jahren zu den führenden Cisco Partnern in Deutschland. Der Systemintegrator bietet Kunden im Enterprise-Segment das gesamte Cisco Portfolio und übernimmt die Planung und Realisierung anspruchsvoller Projekte im Netzwerk-, Data Center-, Unified Communications-, Security- und IT-Management-Umfeld. Über das klassische Enterprise-Business hinaus unterstützt Controlware Kunden aus den unterschiedlichsten vertikalen Märkten bei der Entwicklung innovativer und sicherer Private und Hybrid Cloud-Umgebungen.

Ăśber Controlware GmbH
Die Controlware GmbH, Dietzenbach, ist einer der führenden unabhängigen Systemintegratoren und Managed Service Provider in Deutschland. Das 1980 gegründete Unternehmen entwickelt, implementiert und betreibt anspruchsvolle IT-Lösungen für die Data Center-, Enterprise- und Campus-Umgebungen seiner Kunden. Das Portfolio erstreckt sich von der Beratung und Planung über Installation und Wartung bis hin zu Management, Überwachung und Betrieb von Kundeninfrastrukturen durch das firmeneigene ISO 27001-zertifizierte Customer Service Center. Zentrale Geschäftsfelder der Controlware sind die Bereiche Network Solutions, Unified Communications, Information Security, Application Delivery, Data Center & Cloud sowie IT-Management. Controlware arbeitet eng mit national und international führenden Herstellern zusammen und verfügt bei den meisten dieser Partner über den höchsten Zertifizierungsgrad. Das mehr als 600 Mitarbeiter starke Unternehmen unterhält ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz mit 16 Standorten in DACH. Im Bereich der Nachwuchsförderung kooperiert Controlware mit sechs renommierten deutschen Hochschulen und betreut durchgehend um die 50 Auszubildende und Studenten. Zu den Tochterunternehmen der Controlware Gruppe zählen die Controlware GmbH, die ExperTeach GmbH, die Networkers AG und die Productware GmbH.

Firmenkontakt
Controlware GmbH
Stefanie Zender
WaldstraĂźe 92
63128 Dietzenbach
06074 858-246
stefanie.zender@controlware.de
http://www.controlware.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue StraĂźe 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
info@h-zwo-b.de
http://www.controlware.de

25. Kunsttage Dornum – Jetzt bewerben!

On 24. Februar 2017, in Kunst und Kultur online, by PR-Gateway
0
25. Kunsttage Dornum - Jetzt bewerben!

Die Kunsttage Dornum gehören zu den herasuragenden Kulturevents in Ostfriesland

Der Kunst- und Kulturverein Dornum e. V. ist in der Vorbereitung der 25. Dornumer Kunsttage, die vom 24.06. – 15.07.17 im Wasserschloss Dornum stattfinden.

Bis zum 31. März können sich nationale und internationale Künstler (ausschließlich Bildende Kunst) in den Bereichen Malerei, Fotografie, Grafik, Bildhauerei, Video u. Lichtkunst über die Homepage des Vereins www.arte-schloss-dornum.de noch bewerben. Ziel der Veranstalter ist, neben einer großen Bandbreite, insbesondere ein aktuelles Bild der Gegenwartskunst widerzuspiegeln.

Die Kunsttage Dornum gehören als alljährliche Veranstaltung zu den herausragenden Kulturereignissen in Ostfriesland, an der niedersächsischen Nordseeküste. In den letzten Jahren verzeichnete das Kulturevent einen zunehmenden Besucherstrom, mit zuletzt ca. 5.000 Interessierten. Gerahmt sind die Kunsttage traditionell durch eine Vernissage und eine Finissage mit der Verleihung des Dornumer Kunstpreises.

Und so beeindruckend die Kunstausstellung ist, so außergewöhnlich ist auch der Ausstellungsort: Das barocke Wasserschloss in Dornum mit seinem aufwendig restaurierten Rittersaal und den lichtdurchfluteten Räumen im ersten Stock.

Die Tourismus GmbH Gemeinde Dornum ist verantwortlich für die touristische Vermarktung der Gemeinde Dornum mit dem Nordseebad Dornumersiel, dem Küstenbadeort Neßmersiel und der Herrlichkeit Dornum sowie der Samtgemeinde Holtriem. Zu den Aufgabenschwerpunkten zählen die Förderung des Tourismus, von Veranstaltungen und die umfassende Information und Betreuung der Touristen vor und während ihres Urlaubs

Kontakt
Tourismus GmbH Gemeinde Dornum
Marlene Heyken
Hafenstr. 3
26553 Dornum
04933-91110
04933-911115
info@dornumerland.de
http://www.dornumerland.de

Tagged with: